www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Februar 2011Freizeitideen Februar 2013

Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter info@ganz-muenchen.de. Der Grundeintrag ist kostenlos.

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an info@ganz-muenchen.de.

Anzeige
12 Feste in der Max Emanuel Brauerei

Circus Krone - die 2. Winterspielzeit 2013 1.-28.02.2013. Highlight ist Martin Lacey jr. mit seinen 6 weißen Babylöwen







Martin Lacey jr. präsentiert 6 Babylöwen im 2. Winterprogramm 2013 @ Circus Krone  (©Foto: Martin Schmitz)
Martin Lacey jr. präsentiert 6 Babylöwen im 2. Winterprogramm 2013 @ Circus Krone  (©Foto: Martin Schmitz)

Circus Krone - die 2. Winterspielzeit 2013 bis Ende Februar beginnt mit einer Premiere am 01.02.2013 (mehr)
Fotogalerie Premiere 2. Winterspielzeit 2013 am 1.2.2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Gäste und Finale Premiere 2. Winterspielzeit 2013 am 1.2.2013, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)
Martin Lacey jr. präsentiert 6 Babylöwen im 2. Winterprogramm 2013 @ Circus Krone (mehr)
Fotos Circus Krone Alexander Lacey jr. und seine 6 Babylöwen am 29.01.2013, Seite 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)

Circus Krone - die 2. Winterspielzeit 2013 1.-28.02.2013. Highlight ist Martin Lacey jr. mit seinen 6 weißen Babylöwen

10 Feste in der Max Emanuel Brauerei
Info: 10 Weiße Feste im MaxEmanuel 2013 (mehr)

Staatstheater am Gärtnerplatz @ Reithalle Ballett Dornröschen von Karl Alfred Schreiner und der Musik von Peter Iljitsch Tschaikowsky vom 26.01.-03.02.2013 (©Foto: Gärtnerplatztheater / Lioba Schöneck)

bis 03.02.2013
Ballett Dornröschen von Karl Alfred Schreiner und der Musik von Peter Iljitsch Tschaikowsky vom 26.01.-03.02.2013 Staatstheater am Gärtnerplatz @ Reithalle. Zur ersten große Ballettproduktion in diesem Jahr lädt ab 26. Januar das Staatstheater am Gärtnerplatz in seiner Ausweichlocation Reithalle an der Heßstraße ein. Chefchoreograf Karl Alfred Schreiner erarbeitete mit seinem Ballettensemble das Märchen DORNRÖSCHEN, welches bis 3. Februar dort zu sehen sein wird (mehr)

"Das Gras ist grüner" in der Komödie im Bayerischen Hof mit Anja Kruse, Christian Wolff, Patrick Wolff Olivia Silhavy und Rolf Kuhsiek vom 9.1.-9.3.2013 (©Foto: Martin Schmitz)

bis 09.03.2013
"Das Gras ist grüner" in der Komödie im Bayerischen Hof mit Anja Kruse, Christian Wolff, Patrick Wolff Olivia Silhavy und Rolf Kuhsiek vom 9.1.-9.3.2013 (mehr)

Holiday on Ice "Speed" vom 31.01.-10.02.2013: Fernanda Brandao ist exklusiver Gast-Star des Revue Festival - nur in München (©Foto: Martin Schmitz)

FilmHoliday on Ice "Speed" vom 31.01.-10.02.2013: Fernanda Brandao ist exklusiver Gast-Star des Revue Festival - nur in München. Fotos & Video von der Premiere (mehr)

Cats kommt nach München - vom 19.01. bis 17.02.2013 im CATS Theaterzelt am U-Bahnhof Westendstraße (©Foto: MartiN Schmitz)

bis 24.03.2013
Cats kommt nach München - noch bis 24.02.2013 im CATS Theaterzelt am U-Bahnhof Westendstraße (mehr)
Fotogalerie A: Premiere Cats in München am 22.01.2013, Teil 1, 2, 3, (©Foto: Ingrid Grossmann)
Fotogalerie B: Premiere Cats in München am 22.01.2013, Teil 1, 2, 3, 4, (©Foto: Martin Schmitz)

Ausstellung: ECM - Eine kulturelle Archäologie im Haus der Kunst 23.11.2012-10.02.2013. (mehr)
Konzertreihe zur Ausstellung: ECM - Eine kulturelle Archäologie im Haus der Kunst Januar & Februar 2013 (mehr)

6 Tage Karnevals Party in München im Coellern im Paragraph (Foto: Martin Schmitz)

Die Karnevals Party 6 Tage in München
Es ist wieder soweit, das Coellner im Paragraph feiert 6 Tage Karneval mitten in der Stadt München vom 7.2.2013 – 12.02.2013 im 8SEASONS in der Sonnenstr. 26, zwischen Stachus und Sendlinger Tor , optimal zu erreichen mit U / S Bahn oder Tram Eintritt € 12,-- incl. Garderobe, Abendkasse € 15,-- incl. Garderobe Tickets ab 14.01.2013 online unter www.8-seasons.com/fasching

Euch allen ein 3 mal Kölle Allaaf.... Und wir sehen uns , bis die Tage


Fasching 2013 - Traditioneller GAUKLERBALL im Münchner Künstlerhaus "

01.02.2013, Freitag
20.00 Uhr Fasching 2013 - Traditioneller GAUKLERBALL im Münchner Künstlerhaus (mehr)
20.00 Uhr "Filserball" im Löwenbräukeller, Geschlossene Veranstaltung Der Filserball ist wahrscheinlich der begehrteste aller Münchner Faschingsbälle und wird jedes Jahr von den Filserbuam, einem ureigenen Münchner Traditionsverein zur Erhaltung des Bayerischen Brauchtums,veranstaltet. Der etwas andere Ball zieht stets viel Prominenz an und man munkelt, die Anbandelquote sei hier besonders hoch. Hans-Jürgen Buchner, besser bekannt als „Haindling“ wird Ehren Filser (mehr)

02.02.2013, Samstag
Ein Tipp, nicht nur für Faschingsfans: das Gärtnerplatztheater ab 10.00 Uhr lädt am 02.02.2013 zum Kostümverkauf in ihren Fundus in der Frankenthaler Straße 23 (Nähe Giesinger Bahnhof) im Foyer und Chorsaal), dem derzeitigen Standort des Gärtnerplatztheaters (mehr)
14:00 Uhr Münchens größter Kinderfaschingsparty - Unter dem Motto „Völlig losgelöst!“ lädt Lilalu, das Ferienprogramm der Johanniter, in den Ballsaal des Kolpinghauses, Adolf-Kolping-Straße 1 (Nähe Hauptbahnhof/Stachus). Von 14 bis 18 Uhr erwartet alle kleinen und großen Narren ein buntes Unterhaltungsangebot mit mitreißender Musik, ausgelassener Partystimmung und vielen Attraktionen für Jung und Alt: So stehen eine witzig-spritzige Musik-Theater-Show zum Mitmachen, eine große Kinderdisco und die Prämierung des besten Kostüms auf dem Programm. Auch prominenter Besuch hat sich angesagt: Das 75. Faschingsprinzenpaar der Stadt München, Astrid I. und Manuel I., und das Kinder-Prinzenpaar der Narrhalla Oberschleißheim treten im Ballsaal auf – mit fantasievollen Kostümen und einer professionellen Choreographie. Außerdem zeigt die Teenie-Tanzgruppe der Narrhalla Oberschleißheim ihr Können. Für die faschingsgerechte Verpflegung der Narren sorgt das Catering des Kolpinghauses. Karten für die große Lilalu-Faschingsparty am 2.2. um 14 Uhr im Kolpinghaus gibt es für 7 Euro im Vorverkauf bei München Ticket, www.muenchenticket.de, Tel. 089 / 54818181 (zzgl. VVK- und Systemgebühr), oder an der Tageskasse.
19.00 Uhr My Fair Lady im Carl Orff Saal, Gasteig nach Bernard Shaws »Pygmalion« und dem Film von Gabriel Pascal in einer Fassung des Freien Landestheaters Bayern. Ein ideales Stück für das Freie Landestheater Bayern, das die Auseinan-dersetzung mit der Mundart immer wieder erfolgreich ins Zentrum seines künstlerischen Interesses stellt. Es versteht sich von selbst, dass die »Fair Lady»am Freien Landestheater Bayern Bairisch singt und spricht, nicht immer ganz zur Freude ihres Lehrmeisters, aber dafür um so mehr zum Vergnügen des Publikums. Der Weg vom »hoaßn Tää« zum »heißen Tee« ist nicht eben kurz, dank Higgins unorthodoxer und zwerchfell-erschütternder Methoden jedoch äußerst kurzweilig. Großes Ensemble sowie groß besetztes Live-Orchester. Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt.
19.00 Uhr OrgelAlp in der Erlöserkirche / Münchner Freiheit: Wenn der Berg bricht sucht Bauer Frau. Nach(t) der Avantgarde: 5 Uraufführungen von Manuela Kerer, Christoph Well, Viera Janarcekova, Richard Heller und Andreas Willscher Mit Kirchenmusikdirektor Michael Grill (Orgel), Leander Kaiser (Schlagzeug), Christoph Well (Alphorn), Thomas Zeitlhöfler (Zither), Stefanie Schumacher (Akkordeon) und Shihomi Inoue-Heller (Gesang) und dem via-nova-chor, München. Die Evangelische Stadtakademie München hat mit Unterstützung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München für die „Nach(t) der Avantgarde – OrgelAlp“ fünf Kompositionen für Orgel und jeweils ein anderes Instrument in Aufrag gegeben. Entstanden ist so u.a. Manuela Kerers „Wenn der Berg bricht sucht Bauer Frau“ für Perkussion und Orgel. Die Südtirolerin beschäftigt sich mit der fortschreitenden Gletscherschmelze und der zunehmenden Erosion in den Alpen und stellt sie der oft kitschig-romantischen Alpen-Darstellung in den Medien musikalisch gegenüber. Dabei wechseln sich „Steinschlag“ oder „Felssturz“ mit Teilen wie „Pferdeäpfel und große Gefühle“ ab, und Orgel und Schlagwerk wechseln permanent die Rollen. So schaut es aus in den Alpen und so hört es sich an. Tickets: 10,- €, erm. 5,- €, Reservierung: Tel. 089-54 902 70 oder info@evstadtakademie.de www.evstadtakademie.de
20.00 Uhr "Schabernackt" Ball im Löwenbräukeller. Motto: "Kommen´s so oder so - aber mit´m bisserl was o". Der Schabernackt 2012 rückt immer näher .. viele Sitzplätze sind schon vergeben. (mehr Infos)
20.00 Uhr Lumpen- und Ganovenball der Feringa im Bürgerhaus Unterföhring, Münchner Str. 65, 85774 Unterföhring. Einlaß 19:00 Uhr. Es spielen "Turnaround", Masken erwünscht!, Platzkarten 15,00 Euro, Saalkarten 7,00 Euro (mehr)

02.01.-06.02.2013
ispo - Internationale Fachmesse für Sportartikel und Sportmode in der Neuen Messe München. Wie in den letzten Jahren wird auch auf der ispo 2013 ein vielfältiges Event-Programm die Fachbesucher sowohl unterhalten als auch informieren (mehr)

8. "Damische Ritter" Faschingszug München am 03.02.2013 (Foto: Martin Schmitz)

03.02.2013, Sonntag
13.13 Uhr 8. Faschingsumzug der Damischen Ritter mit Herzog Kasimir und seinen Gefolgsleuten, den "Damischen Rittern". Party nach Zugende: Hofbräuhaus am Platzl (mehr)
Fotos Faschingszug München 2013 Start - Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotos Faschingszug München 2013 am Marienplatz - Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotos Faschingszug München 2013 - Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Übrigens: Ab 11.00 Uhr gibt es am Marienplatz vom Coellner im Paragraph einen Verkaufsstand für Glühwein und Kölsch. Für alle Freunde des gepflegten Karnevals gibt es nach dem Zug ab 15.00 Uhr auch eine After Zooch Party mit Kölsche Musik, Mettbrötchen, etc. im Coellner im Paragraph, Winzererstr. 49
19.30h Giuseppe Verdi – »I due Foscari« in der Philharmonie, Gasteig. Anlässlich des Verdi-Jubiläums 2013 stehen die selten gespielten »I due Foscari« erstmalig in München auf dem Spielplan! Wie in kaum einem anderen Werk des jungen Verdi finden sich in »I due Foscari« bereits die Anlagen seiner grandiosen und unerreichten späteren Hauptwerke. Ein historischer Stoff, eine packende Geschichte, große und berührende Arien und Ensembles. Mit »I due Foscari« hat Giuseppe Verdi ein ganz außergewöhnlich gelungenes Belcanto-Werk geschaffen. Für den Münchner Publikumsliebling Paolo Gavanelli bringt die Oper eine absolute Traumpartie. Mit Simone Kermes tritt an seiner Seite eine der interessantesten Sängerinnen der Klassikszene in München erstmalig in einer Opernpartie auf! € 20,– BIS € 89,– (Infos: Veranstalter)
ab 20.00h Sonntagabend ist es im Ed Moses endlich soweit: ab 20:00 Uhr wird bei American Barbecue mit Burgern, Spareribs & Co gebührend in die lange Sportnacht gestartet (nur für geladene Gäste). Ab Mitternacht wird der NFL Super Bowl für Fans und Nachtschwärmer auf zwei Leinwänden übertragen. Anlässlich der Sportveranstaltung der Superlative startet die Lifestyle-Marke New Era zusammen mit den Streetwear-Spezialisten von Kickz eine exklusive NFLEventserie. Zudem launcht die Headwear-Brand eine streng limitierte Kappen- Kollektion, die exklusiv bei Kickz erhältlich sein wird. Prinzregentenstraße 2 80538 München.
Eintritt frei / Super Bowl Party
ab 20.00h Es ist eins der größten Sportevents der Welt, und mehr als 800 Millionen werden dieses American Football-Spektakel live am Bildschirm mitverfolgen. Auch das Kennedy’s qm Sendlinger Tor ist bestens vorbereitet auf dieses sportliche Highlight zwischen dem AFC- und NFC-Champion.
ab 20.00h Deutschlands größte Super Bowl Party in der TonHalle in der Kultfabrik. Dieses Jahr bestreiten die Baltimore Ravens und die San Francisco 49ers das Endspiel am Sonntag, den 3. Februar im Mercedes Benz Superdome in New Orleans beim Super Bowl XLVII. Welcher Quarterback oder welcher Receiver als Hero oder Loser vom Platz geht und ob es auch bei Halbzeit-Queen Beyoncé wieder einen kleinen Eklat geben wird? Erleben Sie es live mit Ihren Freunden mit allem, was echte Football Fans brauchen Original Live-Übertragung auf 40qm-Monster-XXL-Leinwand presented by Sky & ESPN America HD. Eintritt: 8,- inkl. 1 Freibier
ab 22.00h Super Bowl Party im Rilano No. 6 im Lenbach Palais – Das gigantische Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga ist weltweit eines der größten Sportereignisse. Auch im Rilano No. 6 Lenbach Palais in München wird der Super Bowl Sunday glamourös-amerikanisch gefeiert. Neben der Live-Übertragung genießen die Gäste köstlich neu interpretierte Burger, Hot Dogs, US Beer und die so sensationelle Rilano No.6-Stimmung.

04.02.2013, Montag
20.00h Tschechische Philharmonie – Alice Sara Ott, Krzysztof Urbanski, Edvard Grieg, der »Chopin des Nordens«, hat mit seinem einzigen Klavierkonzert ein romantisches Werk voller Weltschmerzvisionen und Melancholie geschaffen. Schon die ersten Akkorde erregen bei den meisten Hörern Gänsehaut, und wenn Alice Sara Ott sie anschlägt, kann man sicher sein, dass das gesamte Konzert zu einem ergreifenden Erlebnis wird. Denn nirgendwo ist die junge deutsch-japanische Pianistin so sehr zu Hause wie in der Musik der Romantik. € 45,30 BIS € 101,80

05.02.2013, Dienstag
20.00 Uhr Die große Giuseppe Verdi-Nacht in der Philharmonie, Gasteig mit Italiens Star-Tenor Cristian Lanza, Gast-Solisten, Chor und Orchester der Warschauer Sinfoniker. Eine Auswahl großartiger Ouvertüren, Arien und Duette von Giuseppe Verdi. € 32,75 BIS € 58,05

Vorgestellt: das Oktoberfest Plakatmotiv 2013 Infos & Video  (©Foto: Martin Schmitz)
CATS und KEIN PARDON Spenden an SOS Kinderdörfer: 60 000 Euro wurden an Red Nose Day Patin Sonya Kraus überreicht (©Foto: Martin Schmitz)

06.02.2013, Mittwoch
Vorgestellt: das Oktoberfest Plakatmotiv 2013 Infos & Video (mehr)
CATS und KEIN PARDON Spenden an SOS Kinderdörfer: 60 000 Euro wurden an Red Nose Day Patin Sonya Kraus überreicht (mehr)
18.00 Uhr Schoßhündchen für Broadwayhit Anything GOES gesucht. Ein Hundecasting findet in der Frankenthaler Str. 23 (Nähe Giesinger Bahnhof), dem derzeitigen Standort des Gärtnerplatztheaters, statt. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. 0162 206 9667 oder info@gaertnerplatztheater.de.

Unsinniger Donerstag auf dem Viktualienmarkt - Krwaattenalarm ist angesagt (Foto: Ingrid Grossmann)

07.02.2013, Donnerstag
11.30-15.00 Uhr Unsinniger Donnerstag auf dem Viktualienmarkt - Krawattenalarm ist angesagt (mehr)
12.00 Uhr Die „Maschkera“ der Alpenwelt Karwendel halten während des Faschings gerne Bräuche und Volksglaube aus heidnischer Zeit hoch. Besonders in den oberbayerischen Orten Wallgau und Krün und vor allem in Mittenwald sind die kauzigen Faschingsgesellen unterwegs. Noch bis zum 13. Februar 2013 holen sie ihre handgeschnitzten Larven und bunten Kostüme hervor. Dahinter unerkannt und mit verstellter Stimme ziehen sie musizierend durch die Gassen, um die Dämonen der dunklen Jahreszeit zu vertreiben und die Natur aus dem Winterschlaf zu wecken. Höhepunkt des farbenfrohen Treibens ist der 7. Februar 2013, der „Unsinnige Donnerstag“. Pünktlich um zwölf Uhr mittags wecken die Schellenrührer in der Mittenwalder Fußgängerzone, in Krün und in Wallgau – wie bereits seit rund 500 Jahren – den Frühling. Mit kurzen Lederhosen, umgeschnallten schweren Kuhglocken, grünen Hüten und kunstvoll gefertigten Holzlarven hüpfen sie in einer langen Reihe und im gleichen Rhythmus durch die drei Urlaubsorte. Gleichfalls zu bewundern sind dabei viele andere überlieferte Figuren und Gruppen, wie Pfannenzieher, Bärentreiber und Jacklschutzer. Sie alle tragen kunstvolle Holzmasken, die heute noch von Geigenbauern und anderen geschnitzt und wie die Kostüme von Generation zu Generation weitergegeben werden.
20.00 Uhr 6. Weisses Fest Weiberfasching in der Max Emanuel Brauerei Adalbertstr. 33 80799 München Ab 20.00 Uhr DJ Nico & Thom im Saal / Bar sowie DJ Löli in der Kneipe. Für alle Mädels von 20.00-21.00 Uhr Eintritt frei. Achtung: wenn es schon früher voll sein sollte - Eintritt für alle nur mit VVK Karte. € 20 Eintritt (18 Euro VVK zgl. VVK-Gebühr)
20.00 Uhr Es ist wieder soweit, das Coellner im Paragraph feiert 6 Tage Karneval mitten in der Stadt München ab 7.2.2013 – 12.02.2013 im 8SEASONS in der Sonnenstr. 26, zwischen Stachus und Sendlinger Tor. Den Auftakt macht man / frau mit Weiberfasching! , optimal zu erreichen mit U / S Bahn oder Tram Eintritt € 12,-- incl. Garderobe, Abendkasse € 15,-- incl. Garderobe Tickets ab 14.01.2013 online unter www.8-seasons.com/fasching
18.00 Uhr Ü-30 Weiberfaschingsball. Hullygully im ganzen Ratskeller am Marienplatz ! Ab 18 Uhr gehts los ! Eintritt € 15,00 (mehr)

Am Freitag, 08. Februar 2013 bittet die Österreichisch-Bayerische Gesellschaft ab 20 Uhr zum Kaiserball in den Großen Ballsaal des ICM (Foto:MartiN Schmitz)

08.02.2013, Freitag
19.00 Uhr Kölner Karnevals Party in der 8Seasons (mehr)
Am Freitag, 8. Februar 2013 bittet die Österreichisch-Bayerische Gesellschaft ab 20 Uhr zum 57. Kaiserball der Österreicher 2013 unter dem Motto "Frühlingsstimmen" in den Großen Ballsaal des Internationalen Congress Centers München, Messeplatz 1, am Messesee (mehr)
Fotos Kaiserball 2013, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, (©Fotos: Martin Schmitz)
20.00 Uhr "Die Nacht der Turmfalken - Damische Ritterball" - der Geselligen Vereinigung Große Ballnacht der Damischen Ritter. Die Turmfalken e.V. im Löwenbräukeller. Legendäres Kostümfest seit 1950 in allen Sälen des Löwenbräukellers mit P.Gigolo und natürlich mit Narrhalla und Ihrem Prinzenpaar. Höhepunkte des Abends sind, neben dem Auftritt von Prinzenpaar und Garde der Narrhalla, traditionell das Ritterspiel und das anmutige Moosröschenballett. Einlass: 19.00 Uhr Programmbeginn: 20.00 Uhr Open End (mehr)
20.00 Uhr Faschingsclub Laim - Faschingsball im Augustinerkeller, Einlass 18.30 Uhr, Arnulfstr. 52 Eintritt 12 € Verkleidung und Kartenreservierung sind erwünscht (mehr)
20:00 Uhr Ball Mia Son Mia mit den CubaBoarischen im Deutschen Theater. (mehr)

09.02.2013, Samstag
ab 11.00 Uhr 10. Laimer Faschingstreiben. Zum 10. mal gibt es nun bereits am Laimer Anger das Faschingstreiben. Faschingstreiben im Freien, mit DJ und den Auftritten div. Gastgesellschaften sowie des FCL selbst. Mit verschiedenen Faschingsgesellschaften und kulinarischen Ständen. Laimer Anger, Agnes-Bernauer-Straße Eintritt frei Beginn 11.00 Uhr Ende 15.00 Uhr (mehr)
12:00 bis 17:00 Uhr Auf gehts zum Ruaßigen Samstag in Trudering. Der Truderinger Musikverein e.V. lädt ein zum Straßenfasching am Samstag, 9. Februar 2013 von 12:00 bis 17:00 Uhr in der Kirchtruderinger Straße 6 (nähe Bahnhof Trudering). Viel Spaß und gute Unterhaltung mit dem Truderinger Musikverein Tanzvergnügen pur unter freiem Himmel mit Connection Five Alles für das leibliche Wohl an Cocktailbar und Brotzeitstand Für die kleinen Besucher haben wir en paar Überraschungen: Schminken, Karussel, Luftballonkünstler und vieles mehr .... (mehr)
19.00 Uhr Kölner Karnevals Party in der 8Seasons (mehr)
19.30 Uhr 64. Ball der Nationen im Deutschen Theater. Der Ball des Tanzsportclubs Gelb-Schwarz-Casino München bietet Ihnen als Zuschauer gleich zwei spannende Tanzturniere: den 64. Europapokal in den lateinamerikanischen Tänzen mit Weltklasse-Paaren und den Sparda-Jugend-Cup Standard! (mehr)
20:30 Uhr Carneval in Rio - Narrhalla Ball im Festsaal Hotel Bayerischer Hof (mehr)
20.30 Uhr Gong 96,3 Ü30 Fasching in der Muffathalle (mehr)

Coellner im Paragraph im 8Seasons feiert m 10.02.2103 einen großen Kinder-Karneval

Gaudiwurm 2013 - Münchens bewährter Faschingszug in Johanneskirchen am Faschingssonntag. Bei uns gibt es anschließend aktuelle Fotos (Foto: MartiN Schmitz)

10.02.2013, Sonntag
Am Sonntag feiert Dompfarrer Domkapitular Wolfgang Huber im Liebfrauendom um 10 Uhr den Hauptgottesdienst, der mit Kantorengesängen und Musik für Trompete und Orgel gestaltet wird. Beim Hochamt um 9 Uhr in der Jesuitenkirche St. Michael erklingt die Schöpfungsmesse von Joseph Haydn. Die Predigt hält Kirchenrektor Pater Karl Kern SJ. In St. Bonifaz wird um 9 Uhr das Pfarr- und Konventamt gefeiert. In der Bürgersaalkirche beginnt um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr ein Gottesdienst. Die Messe um 11.30 Uhr wird mit der Deutschen Messe von Franz Schubert gestaltet. Beim lateinischen Hochamt um 10.30 Uhr in der Theatinerkirche St. Kajetan singt die Vokalkapelle die Missa in F-Dur von Cajetani Carpani. Es predigt Pater Johannes Weise OP. Beim Pfarrgottesdienst um 9 Uhr in St. Peter erklingen Gemeindelieder. In den Gottesdiensten um 11 Uhr und um 20.15 Uhr in St. Paul hält Pastoralreferent Ulrich Schäfert eine Bildbetrachtung zum Video „Birth“, 1970 in einer Lehmgrube in New Jersey von Charles Simonds gedreht. Die Messe um 11 Uhr wird mit Orgelchorälen aus dem Orgelbüchlein von Johann Sebastian Bach, die Messe um 20.15 Uhr mit Auszügen aus den frühen Sonaten von Joseph Haydn gestaltet. Der Pfarrgottesdienst beginnt in St. Ludwig und in St. Anna jeweils um 10 Uhr. In der Gottesdienstreihe Denken & Beten um 11 Uhr in St. Sylvester zelebriert Pater Godehard Brüntrup SJ die Messe. Es erklingt der „Sortie in Es-Dur“ von Louis James Alfred Lefébure-Wély.
11.00 Uhr Airlebnis-Buffet im Airbräu am Flughafen. Der FEBRUAR bietet passend zur kalten Jahreszeit pikantes aus der Altbayerischen Klosterküche mit saftigem und pikantem Braten, sowie leckerem Rahmwirsing. Feine Heringsspezialitäten in verschiedenen Marinaden. Inklusive: Vorspeisenbuffet, Hauptspeisen, Desserts und Kuchen, Ausgewählte Säfte und Kaffee. 23,50€ p.P
11.00 Uhr Winterlaufserie München im Olympiapark Teil 3: Lauf über 20 km und Faschingslauf über 10 km am 10.02.2013 (mehr)
ab 12.00 Uhr Kölsch meets München – was den großen Jecken die Bütt is für die Kleinen die Burg. Um in der Faschings-Zeit nicht nur den Großen sondern auch den Kleinen was zu bieten, feiert das Coellner im Paragraph im 8Seasons am 10.02.2103 einen großen Kinder-Karneval
. Auf 2 Areas wird allen das geboten, was für ne ordentliche Party nötig ist (mehr)
13.00 Uhr Gaudiwurm Maibaum Johanneskirchen - Vom Maibaum Johanneskirchen zum Bürgerpark Oberföhring. Im Anschluß an den Zug veranstaltet die Vereinsgemeinschaft 29 ein buntes Faschingstreiben im Bürgerpark Oberföhring Veranstaltungsort: Vom Maibaum Johanneskirchen zum Bürgerpark Oberföhring (mehr)
14.00 Uhr 28. Fürstenfeldbrucker Faschingszug der Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck. Am Faschingssonntag veranstalten die Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V. den 27. “Fürstenfeldbrucker Faschingszug”. Auch dieses Jahr wird der Faschingszug durch den Verkauf der offiziellen Anstecknadel finanziert. - Teilnehmen kann jeder! - Das Motto ist frei zu wählen!-
19.30h Giuseppe Verdi – »I due Foscari« in der Philharmonie, Gasteig. Anlässlich des Verdi-Jubiläums 2013 stehen die selten gespielten »I due Foscari« erstmalig in München auf dem Spielplan! Wie in kaum einem anderen Werk des jungen Verdi finden sich in »I due Foscari« bereits die Anlagen seiner grandiosen und unerreichten späteren Hauptwerke. Ein historischer Stoff, eine packende Geschichte, große und berührende Arien und Ensembles. Mit »I due Foscari« hat Giuseppe Verdi ein ganz außergewöhnlich gelungenes Belcanto-Werk geschaffen. Für den Münchner Publikumsliebling Paolo Gavanelli bringt die Oper eine absolute Traumpartie. Mit Simone Kermes tritt an seiner Seite eine der interessantesten Sängerinnen der Klassikszene in München erstmalig in einer Opernpartie auf! € 20,– BIS € 89,– (Infos: Veranstalter)
20.00 Uhr Rock That Swing Jamboree im Deutschen Theater. World of Swing präsentiert bereits zum achten Mal das internationale „Rock That Swing Festival“ in München. Das Festival ist eine wahrhaft einzigartige Veranstaltung und zelebriert die Vielfalt der Tänze und der Musik aus der Swing- und Rock’n’Roll -Ära der 20er bis 50er Jahre. Über fünf Tage hinweg schaffen stimmungsgeladene Abende, heiße Livemusik, Shows, Turniere, eine Vielzahl von Tanzworkshops und Tanzbegeisterte aus aller Welt eine mitreißende und unvergessliche Atmosphäre (mehr)



10.-12.02.2013
München Narrisch“ wird am Faschingssonntag, den 10.02.2013, am Rosenmontag, den 11.02.2013 sowie am Faschingsdienstag, den 12.02.2013 in der Fußgängerzone mit Musik, Masken und Tanz gefeiert. Zu den Höhepunkten des Münchner Faschings gehört der Tanz der Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag, den 12.02.2013 um 11 Uhr (mehr)

Weißwurst Aktion der Innenstadtwirte (Foto: Martin Schmitz)

11.02.2013, Rosenmontag
Weißwurst Aktion der Münchner Innenstadtwirte am Rosenmontag (mehr)
Fasching 2013 in München - Rosenmontag Termine, Feste, Partys (mehr)
18.00 Uhr Kölner Karnevals Party in der 8Seasons (mehr)
Fasching 2013 in München. Der Rosenmontag in der BMW Welt. Kunterbunter Kinderfasching am Nachmittag und exklusives Faschings-Clubbing am Abend (mehr)
Bayerischer Hof Medizinerball 2013 - The Hottest Party in Town am Rosenmontag (mehr)
19.00 Uhr Ball Classique der Münchner Symphoniker unter der Leitung von Dirigent Bernhard Koch im Deutschen Theater mit Walzerklängen à la Wiener Opernball, mit konzertanten Einlagen und hochkarätigen Sängern. Wir erwarten wieder viele Tanzbegeisterte, die diesen Ball mit symphonischer Tanzmusik und einzigartigen Einlagen als wunderbare Münchner Tradition weiter erleben lassen. Tanzen abseits vom üblichen Faschingsrummel in gediegener Atmosphäre und Walzer live!Preise: Tischplätze von 23 - 43 €, Saalkarten: 17 € (mehr)
20.00 Uhr Rosenmontagsparty der Feringa in Bürgerpark Oberföhring, , Oberföhringer Str. 156 / Haus 6, 81925 München, Tel. 089/95 62 96 (mehr)

Alljährlicher Höhepunkt ist der Tanz der Marktweiber auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag (©Foto. Martin Schmitz)

12.02.2013, Faschingsdienstag
FilmAlljährlicher Höhepunkt ist der Tanz der Marktweiber auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag, 12.02.2013 Dieses Jahr mit Christine Neubauer als Verstärkung (mehr)
Fotos Galerie A: Tanz der Martkweiber 2013, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, (©Fotos: Martin Schmitz)

09.00 bis 17.00 Uhr Ganz München ist im Faschingsfieber: Da darf Hellabrunn nicht fehlen! Mehr als 19.000 bepelzte, geschuppte und gefiederte Tierpark-Bewohner freuen sich über kostümierte Besucher. Und ein Faschingsbesuch in Hellabrunn wird sogar belohnt: Am Faschingsdienstag, den 12. Februar gewährt der Tierpark allen verkleideten Kindern freien Eintritt! Dies gilt ganztägig von 9.00 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass: 16.30 Uhr) für alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Faschingsendspurt 2013: Truderinger Faschingstreiben – Faschingsdienstag auf dem Festplatz (mehr)

12.00 Uhr Kölner Karnevals Party in der 8Seasons (mehr)

Faschingsdienstag 2014: Termine, Feste, Partys (mehr)


Münchner Brauchtum zum Aschermittwoch (13.02.2013) Geldbeutel waschen am Fischbrunnen vor dem Rathaus (©Foto: Ingrid Grossmann)
Richtfest für Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum München  in Eching mit Audi DTM Fahrer Timo Scheider (©Foto: Martin Schmitz)

13.02.2013, Aschermittwoch
ab 11.30 Uhr Münchner Brauchtum zum Aschermittwoch (13.02.2013) Geldbeutel waschen am Fischbrunnen vor dem Rathaus (mehr)
Fischbrunnen Aschermittwoch 2013, Fotogalerie, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Aschmittwoch dreht sich in München beim traditionellen Fischessen alles um den Fisch (mehr)
16.00 Uhr Zum „Aschermittwoch der Künstler“ feiert der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, am Aschermittwoch im Münchner Liebfrauendom ein Pontifikalamt. Weihbischof Wolfgang Bischof und der Bischofsvikar der Seelsorgsregion München, Rupert Graf zu Stolberg, nehmen daran teil. Der Gottesdienst wird vom Bayerischen Fernsehen direkt übertragen. Anschließend findet eine Begegnung in der Pinakothek der Moderne statt (mehr)
Richtfest für Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum München  in Eching mit Audi DTM Fahrer Timo Scheider (mehr)
16.00 Uhr Aviator-Anstich mit "Peter Böhme" im Airbräu am Flughafen. Das Bierjahr dort beginnt mit dem Aviator. Das Starkbier ist besonders kräftig in Geschmack und Farbe. Die ersten 100 Liter werden auch in diesem Jahr kostenlos verteilt. Auf der Bühne sorgt der Münchner Humorist Peter Böhme für Stimmung. Ein wahrer Augen – und Ohrenschmaus für Freunde echter, bayerischer Volkskultur. Er begeistert mit Sketchen von Karl Valentin, Mundart und Brauchtum, urwüchsigen bayerischen Einlagen vom Münchner Original und Gstanzlsänge Jung und Alt (mehr)
16.00 Uhr Am Aschermittwoch feiert Weihbischof em. Engelbert Siebler um 18.00 Uhr einen Gottesdienst mit Segnung und Austeilung der Asche in der St.-Michaels-Hofkirche in der Münchner Fußgängerzone.

Valentinstag. Mehr dazu im Valentins-Special auf ganz-muenchen.de (Foto:


14.02.2013
Valentinstag. Mehr dazu im Valentins-Special auf ganz-muenchen.de (weiter)
Blumen zum Valentinstag (weiter)
Essen gehen am Valentinstag (weiter)
20.00 Uhr Michaelskonzert in der Fastenzeit in der  Kirche St. Michael, Werke von J.S. Bach, J. Alain, P. Eben und G. Bovet. Orgel: Franz Comploi,  Neuhauser Straße 6. Eintritt frei, Spenden erbeten
Neu im Kino ab 14.02.2013
Neu im Kino ab 14.02.2013
Stirb langsam 5 ": Ein guter Tag zum Sterben". Kultcop McClane verschlägt es in seinerm fünften Actionabenteuer nach Rußland, wo sein Sohn zwischen die Fronten von Politik und Unterwelt geraten ist. Mit Bruce Willis, Jai Courtney und Sebastian Koch. NOWONSCREEN Preview
Celeste & Jesse - Beziehungsstatus: Es ist kompliziert". Bittersüße Romantikkomödie über ein Paar, das sich trotz Beziehungsaus nicht voneinander lösen kann und lernen muß unabhängig voneinander mit neuen Partnern zu leben. Mit Rashida Jones, Andy Samberg, Emma Roberts und Elijah Wood.. NOWONSCREEN Preview
Quellen des Lebens. Oskar Roehlers Familienepos. In dem er seine Wurzeln beleuchtet, mit der Selbstverwirklichungshysterie der 68-Generation abrechnet und die Entwicklung der Bundesrepublik über 4 Jahrzehnte skizziert. Mit Jürgen Vogel, Meret Becker und Moritz Bleibtreu. NOWONSCREEN Preview
Renoir. Der an Altersarthritis und dem Verlust seiner Frau leidende Maler Auguste Renoir (Michel Bouquet) lebt 1915 an der Côte d'Azur. Zusammen mit seinem Sohn Jean (Vincent Rottiers) führt er ein unaufgeregtes und zurückgezogenes Leben. Die Malerei ist nach wie vor seine große Leidenschaft. Als plötzlich die junge und unbekümmerte Andree (Christa Theret) in das Leben des Malers tritt, um für ihn Modell zu stehen, erwachen in ihm ganz neue Energien. Motiviert und beschwingt beginnt er zu malen und dabei aufzublühen. Andree kann schnell sein Herz gewinnen. Auch der im Krieg verwundete Jean, der in einem Kampf fast sein Bein verlor, bekommt durch Andrée neuen Lebensmut. Mit ihr kann er vor allem seine Leidenschaft für das Kino teilen und die schwere Last, die durch den Erfolg seines Vaters auf seinen Schultern liegt, fast vergessen. Er beginnt zu sich selbst zu finden und aus dem Schatten seines Vaters herauszutreten. NOWONSCREEN Preview
Parker. Parker (Jason Statham) ist ein professioneller Dieb und, wenn nötig, auch ein Killer. Hurley (Nick Nolte), Vater seiner Freundin, verschafft ihm einen neuen "Job" mitsamt neuen Partnern. Doch nach dem Überfall wird Parker von diesen vermeintlichen Partnern nicht nur um seinen Anteil erleichtert, sondern auch fast getötet. Parker, ein Mann mit Prinzipien, schwört Rache. Er folgt seinen Killern, die einen millionenschweren Coup planen, nach Palm Beach. Im Mekka der Reichen gibt sich Parker als vermögender Texaner aus, der eine Villa kaufen will. Dabei hilft ihm die verschuldete Immobilienmaklerin Leslie Rodgers (Jennifer Lopez), die seinem Schwindel schnell auf die Spur kommt und ganz eigene Interessen an Parker hat.. NOWONSCREEN Preview

Starkbieranstich Sankt Jakobus Blonder Bock 2013 @ Forschungsbrauerei am 15.02.2013 (©Foto: Martin Schmitz)

15.02.2013, Freitag
11.00 Uhr Starkbierzeit: Der St. Jakobus Blonder Bock, als Fastenbier extra fein und stark gebraut, wird um 11 Uhr von Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in der Forschungsbrauerei in Perlach angezapft. Die Bräustüberlmusik spielt zünftig auf und sorgt für gute Stimmung. Reservieren Sie am besten gleich einen Tisch für Sie und Ihre Freunde unter Telefon 089 / 670 1169 (mehr)
20.00 Uhr Musikalische Abendmeditation „Nunc dimittis“  Konzert in der Kirche St. Anton, Kapuzinerstraße 36. Thema: „Suche“ Orgel: Stefan Rohrmeier. Eintritt frei, Spenden erbeten

15.02.-17.02.2013
19. Internationale Motorrad-Ausstellung IMOT im M,O,C München Freimann. Drei Tage im Zeichen geballter Motorradfaszination: Mehr als 300 Aussteller aus 20 Nationen werden auf der 30. IMOT vom 15. bis 17. Februar 2013 sämtliche Highlights der bevorstehenden Saison präsentieren.Sie gewährleisten, dass Besucher auch bei der Suche nach hochwertigen Angeboten aus den Bereichen Touristik, Tuning/Customizing, Zubehör und Bekleidung das Passende finden.

Voca People @ Kleinen Olympiahalle München vom 15.-24.02.2013 (©Foto: Stage Entertainment Touring Productions)

15.02.-24.02.2013
Voca people in der Kleinen Olympiahalle, München. Auf in die nächste Entertainment-Dimension! Unter dem Motto „Musik ist Leben und Leben ist Musik!“ präsentieren VOCA PEOPLE mit feinster Stimmakrobatik einen grenzenlosen Spaß aus Musik, Beatbox und Comedy! Das Publikum geht auf eine unterhaltsame Reise durch die internationale Musikgeschichte von Mozart, Beethoven und Rossini über ABBA, Queen und John Lennon zu Michael Jackson, Madonna und George Michael. Auf professionelle Art macht VOCA PEOPLE nahezu jede Musik hörbar, und das ganz ohne Instrumente. Bei dieser Show kommen die Zuschauer aus dem Staunen nicht heraus (mehr)

16.-19.02.2013
MUNICHFASHION.WOMEN Modemesse im obersten Segment im M,O,C, im MTC world of Fashion, Schwabing. Hier dreht sich das Modekarussel Angebot: Orderplattform Besucherzielgruppen: Einkäufer / Fachpresse Zutritt: Nur für registrierte Fachbesucher (mehr)

16. bis 24. Februar 2013
MCBW 2013 unter dem Motto „Meet the Builders of Quality – Design has a new place“ vom 16. bis 24. Februar 2013. Design-Elite aus Deutschland und der Welt trifft auf Entscheider der Wirtschaft (mehr)
MCBW 2013 @ BMW Welt, BMW Museum & BMW Lenbachplatz vom 16. bis 24. Februar 2013. Die BMW Group auf der MCBW im Überblick (mehr)

16.02.2013, Samstag
Ab 16.02.2013 gibt es im Augustinerkeller das "Maximator". Feiern können sie das beim Starkbierfest im "Alten Lagerkeller" mit dem Augustiner Starkbier "Maximator" vom Holzfass, die Maß zu ? €. ab 16:00 Uhr, mit Live-Musik der Grenzgänger. 18:00 Uhr. Augustiner-Keller, Arnulfstr. 52, 80335 München. Eintritt pro Person Euro 7,90, Tischreservierungen sind möglich.
ab 10.00 Uhr MunichMagicFestival 2013 im Gasteig. Auf dem MunichMagicFestival des Magischen Zirkels München ist diese Faszination zu erleben und der eigene Verstand auf die Probe zu stellen! 30 verschiedene Zauberer entführen die Zuschauer/innen im Rahmen von 20 Einzelshows in die Welt von Schein, Täuschung und Illusion. Gibt es einen freien Willen? Und sind Gedanken lesbar? Ist die Schwerkraft entbehrlich? Und kann man die Zeit krümmen? Wie tauchen Buchstaben plötzlich in leeren Heften auf – und können sie tatsächlich fliegen? Einzeltickets: € 8,50 für Erwachsene; € 6,50 für Kinder (bis 14 Jahren), Kombikarte 3 Veranstaltungen: € 20,– für Erwachsene; € 15,– für Kinder, Familienkarten: € 19,– für 2 Erwachsene + 1 Kind; € 22,– für , 2 Erwachsene + 2 Kinder; € 25,– für 2 Erwachsene + 3 Kinder. Der Eintritt zum Vortrag zur Ausstellung »Zauberkunst in der Karikatur« ist frei. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zaubershows und dem Rahmenprogramm finden Sie unter www.mmf2013.de/programm. (mehr)
ab 17.00 Uhr Nachtflohmarkt im Postpalast (mehr)
ab 18.00 Uhr Samuel Rohrer, Daniel Erdmann & Frank Möbus Live in der Musikabteilung von LUDWIG BECK. Der Schlagzeuger Samuel Rohrer spielt im Rahmen des BMW Welt Jazz Awards in einer Trio-Formation mit Daniel Erdmann (Sax) und Frank Möbus (Gitarre) live auf der Musikbühne im Kaufhaus der Sinne. Erweitert um Cellist Vincent Courtois präsentiert sich das Ensemble am darauf folgenden Tag zum Konzert in der BMW Welt. LUDWIG BECK ist mit der Musikabteilung erneut Kooperationspartner des beliebten BMW Musik-Förderpreises, der in diesem Jahr bereits sein fünfjähriges Bestehen feiert und sich nicht nur bei Jazz-Fans als wichtige Terminreihe etabliert hat.
ab 18.00 Uhr Lange Themenwelt Nacht @ Therme Erding. Am Abend des 16. Feburar lädt die Therme Erding wieder auf eine "Safari durch Afrika" ein. Erleben kann man ein abwechslungsreiches Programm mit Akrobatik, Live-Musik und Show-Tanz. Geschichten vom "schwarzen Kontinent" und ein besonderes Wohlfühlprogramm mit ausgewählten Düften, sorgen für Entspannung und einen erholsamen Abend unter Palmen. Sam?s Akrobatik-Show
ab 20.00 Uhr MunichMagicFestival 2013 – »Illusionen« Die große Gala-Zaubershow am 16.02.2013 im Gasteig/München Abendgala des Magischen Zirkels München (mehr)
20.30 Uhr The great Steinbach Boogie Show 2013 | mit Christoph Steinbach, Nicolle Rochelle, Robert Kainar und Johnny Schütten im Schlachthof. Eintritt: € 18,00 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 22,00

MunichMagicFestival 2013 – »Illusionen« Die große Gala-Zaubershow am 16.+17.02.2013 im Gasteig/München Abendgala des Magischen Zirkels München

16.02.+17.02.2013
ab 20.00 Uhr MunichMagicFestival 2013 – »Illusionen« Die große Gala-Zaubershow am 16.+17.02.2013 im Gasteig/München Abendgala des Magischen Zirkels München (mehr)

16.02.-23.03.2013
Ab 16.02.-23.03.2013 gibt es im Augustinerkeller das "Maximator". Feiern können sie das beim Starkbierfest im "Alten Lagerkeller" mit dem Augustiner Starkbier "Maximator" vom Holzfass, die Maß zu ? €. ab 16:00 Uhr, mit Live-Musik der Grenzgänger bzw. der Münchner Geschichten. 18:00 Uhr. Augustiner-Keller, Arnulfstr. 52, 80335 München. Eintritt pro Person Euro 7,90, Tischreservierungen sind möglich.

A Spectacular "Night of Queen" performed by THE BOHEMIANS am 17.02.2013 in der Philharmonie im Gasteig

17.02.2013, Sonntag
10.00 Uhr SOUL FOOD SUNDAY JAZZ BRUNCH. New York Buffet im Park Café. Live: The Swingin Gentlemen. € 18,50 p.P. / Kinder bis 6 Jahre frei / 7-12 Jahre € 1,-- pro Lebensjahr
11:00 Uhr In der Einführungsmatinee im Akademietheater wird das Musical Anything goes von Cole Porter, Guy Bolton, P. G. Wodehouse, Howard Lindsay und Russel Crouse vorgestellt, das ab dem 28. Februar im Deutschen Theater zu sehen sein wird! Hier bekommt man einen Einblick in die Entstehung der Produktion! Chefdramaturg Michael Otto wird über das Werk und die Entstehungsgeschichte informieren. Sie lernen die Künstler und das Team von ANYTHING GOES kennen, zu Gast sind das Regieteam und die Hauptdarsteller des Stücks. EWintritt 4€.
11:00 bis ca.13:30 Uhr Welt Jazz Award im Doppelkegel der BMW Welt BMW: Samuel Rohrer – Daniel Erdmann w/ Frank Möbus & Vincent Courtois. Samuel Rohrer gehört zu den hervorragenden Jazzschlagzeugern der Schweizer Schule. Sein filigranes und facettenreiches Spiel macht ihn zu einem der gefragtesten europäischen Drummer. In der BMW Welt präsentiert er sich mit seiner wohl bekanntesten Band, die er zusammen mit dem deutsch-französischen Saxofonisten Daniel Erdmann leitet. Das mit dem Ausnahmecellisten Vincent Courtois und dem Gitarristen Frank Möbius besetzte Quartett schafft eine einzigartige Stilsynthese, indem es Jazzklänge mit Rocksounds, klassische Musik mit Pop und freier Improvisation verbindet.
ab 19.30 Uhr Offene Tore: „Passio“ Konzert in der Herz-Jesu-Kirche, Lachnerstraße 8. Frühchristliche und zeitgenössische Musik mit Texten und Lesungen zur Passionszeit. Gesang, Percussion, Truhenorgel: Filii Tonitrui, Leitung: Hans Ganser,  Eintritt frei, Spenden erbeten
18.00 Uhr TANGO ARGENTINO 02/13 im Schlachthof. Eintritt: € 12,00 incl. Ball, nur Tangoball € 7,00
19.00 Uhr Gianmaria Testa
Una notte italiana im Prinzregententheater. Eintritt: Gianmaria Testa ist in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten zeitgenössischen italienischen Liedermacher avanciert. Sein sanfter und melancholischer Stil bewegt sich zwischen Jazz und Folk. Er ist ein populärer und raffinierter Musiker zugleich, ein Sänger mit einer vollen, verhangenen Stimme. Seine poetische Sprache ist knapp und präzise sowie von der Expressivität der Gedichte Giuseppe Ungarettis und der Skulpturen Alberto Giacomettis geprägt. Die Themen seiner Lieder ranken sich oft um Einsamkeit, Ferne, verlorene und wiedergefundene Liebe. Wer Paolo Conte Fan ist, wird Gianmaria Testa lieben! Preise € 29 bis € 52 zzgl. VVK-Gebühr
20.00 Uhr A Spectacular "Night of Queen" performed by THE BOHEMIANS am 17.02.2013 in der Philharmonie im Gasteig (mehr)

18.+19.02.2013
Pasing Arcaden 2013: 2. Bauabschnitt - „Anpfiff“ mit Giovanni Trapattoni am 18.02.2013, Eröffnung mit vielen Aktionen am 19.02.2013 ab 08.00 Uhr (mehr)

18.02.2013 – 22.02.2013
Depp 2.0?? -Medienwoche für Jugendliche im Vortragssaal der Stadtbibliothek Am Gasteig. In Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek und dem Café Netzwerk veranstaltet das JIZ eine Informations- und Workshop-Woche für Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene, Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen rund um das Web 2.0. Eintritt frei – Anmeldung für Gruppen im „update“ (Münchner Stadtbibliothek) notwendig! EINLASSVORBEHALT: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, die der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, islamfeindliche oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Rosenheimer Str. 5 (S-Bahn: Rosenheimer Platz) Tel.: 089/48098-3480 /-3284 verbindliche Anmeldung unter stb.update@muenchen.de www.muenchner-stadtbibliothek.de

Media Markt in den Pasing Arcaden München eröffnet am 19.02.2013 - neues Technik-Einkaufsparadies im Münchener Westen  (©Foto: Martin Schmitz)
Der Gasteig brummt! Kinder-Aktionstag mit Programmen, die Spiel, Spaß und „Musik“ auf abenteuerliche Weise verbinden am 19.04.2007 im Gasteig / München
Starclown Fumagalli & seine FumaBuam im 3. Winterprogramm des Circus Krone vom 01.03.-07.04.2013, Einkleidung bei Angermaier Trachten am 19.02.2013  (©Foto: Martin Schmitz)
Chinese New Year 2013: Das Jahr der Schlange begann im Mandarin Oriental, Munich mit einer Neujahrsfeier am 10.02.2013 und Direktorenwechsel (©Foto: Martin Schmitz)

19.02.2013, Dienstag
06.00 Uhr am Morgen: Media Markt in den Pasing Arcaden München eröffnet am 19.02.2013 - neues Technik-Einkaufsparadies im Münchener Westen (mehr)
09.00 Uhr bis 21.00 Uhr „Der Gasteig brummt“ bietet dieses Jahr mit 80 Veranstaltungen eine besonders spannende Mischung aus Musik, Tanz, Theater, Instrumentendemonstrationen, Workshops u.v.m. Unter dem Motto „Mitmachen und Ausprobieren“ öffnet der Gasteig am 19. Februar zum 10. Mal seine Türen für Jung und Alt, für Kinder & Teenies und die ganze Familie. Von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr bei freiem Eintrittin allen Sälen und Foyers (mehr)
FilmStarclown Fumagalli & seine FumaBuam im 3. Winterprogramm des Circus Krone vom 01.03.-07.04.2013, Einkleidung bei Angermaier Trachten am 19.02.2013 (mehr)
Der Weyprechthof feiert sein 1-jähriges. Auf geht es deshalb ab 10.00 Uhr mit Wirtshaus Musik und Brotzeit, wie z.B. 2 Stück Weißwürste mit Brezn und bier zu 5,00 €. Max-Liebermann Str 6, 80937 München
Chinese New Year 2013: Das Jahr der Schlange begann im Mandarin Oriental, Munich mit einer Neujahrsfeier am 19.02.2013 und Direktorenwechsel (mehr)
Fotogalerie Chinese New Year am 19.03.2013, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)
20.00 Uhr Yuja Wang, Klavier
im Akademietheater/ Prinzregententheater. Preise € 32 bis € 59 zzgl. 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket, € 2 Mediengebühren, 4 € Versandkosten pro Bestellung

Münchner Sommernachtstraum 2013 am 27.07.2013 im Münchner Olympiapark mit Heino & Band „mit freundlichen Grüßen“, Nena und Scooter bietet auch musikalisch ein Feuerwerk der Superlative (©Foto: Martin Schmitz)

20.02.2013, Mittwoch
FilmPressekonferenz: Münchner Sommernachtstraum 2013 am 27.07.2013 im Münchner Olympiapark mit Heino & Band „mit freundlichen Grüßen“, Nena und Scooter bietet auch musikalisch ein Feuerwerk der Superlative. Wir haben vier Videos mit Heino für Sie (mehr)
Am Abend findet das große Finale des 1. POMMERY Champagner-Cocktail Wettbewerbs, in der Lounge „Leo90“ des Leonardo Royal Hotel Munich, statt. Im Rahmen des „Royal Network“ und in Kooperation mit dem Top Magazin München werden an diesem Tag die Cocktail-Kreationen der neun Finalisten der Öffentlichkeit präsentiert und die Gewinner ermittelt (mehr)
17.00 Uhr Open House: Vortrag | Get Together | Blick hinter die Kulissen LET´S TALK ABOUT LIGHT | LED UND OLED im Showroom von benwirth licht. 21.00 Uhr: Dipl. Ing. Arch. Ben Wirth spricht über CLUSTER 2.0 mit LED und OLED , 21.30 Uhr: Steven Rossbach, OLED Marketing Manager OSRAM Opto Semiconductors, spricht über OLED: Past, present, future. Volkartstraße 63 / München
19.00 Uhr Premiere im Parkcafe: HUMORISTEN, SCHLEPPER, BAUERNFÄNGER -Münchner Kleinkunst, sonderbare Scherze mit Moses Wolff und Gästen, Einlass ab 19:00 Uhr, Showbeginn 20:00 Uhr, Eintritt € 7,50 (ermäßigt € 5,-- für Senioren, Studenten und Groupies)
20.00 Uhr „Adoro“ 2013 Live am 20.02.2013 in der Olympiahalle München (mehr)
20.30 Uhr Die Lästerschwästern | Schicht im Schacht! Jetzt nehmen wir`s persönlich! im Schlachthof. Eintritt: 15,80 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 16,00 (Studentenkarten zu € 13,00 nur unter Vorlage des Ausweises - Ausweis muss am Einlass in Verbindung mit Eintrittskarte vorgezeigt werden!)

20. bis 24. Februar 2013
f.re.e 2013 vom 20. bis 24. Februar 2013. Das Special (mehr)
Tschechische Republik ist Partnerland 2013 der f.re.e – der neuen C-B-R mit Schwerpunkt Mähren und den zwölf UNESCO Weltkulturerbestätten (mehr)
Gesundheitstourismus auf Reise- und Freizeitmesse boomt - f.re.e vom 20. bis 24. Februar 2013 setzt Trends bei Wellness-Reisen (mehr)
Münchner Autotage. Faszinierende Autoshow auf 4000 qm. Neue Nesse München.

Käfers Fine Dining Restaurant EssZimmer von Bobby Bräuer in der BMW Welt rundet das gastronomische Angebot nach oben ab (©Foto: Martin Schmitz)
Fonsis Starkbieranstich 2013 im Löwenbräukeller  (©Foto: MartiN Schmitz)
Lesung "Red, Love & Charity" mit Schauspielerin Alexandra Kamp zugunsten der Charity Organisation (RED)™ am 21. Februar 2013 in "Ingolstadt Village" (©Foto: ©Foto: BrauerPhotos,  Goran Nitschke)

21.02.2013
Käfers Fine Dining Restaurant EssZimmer von Bobby Bräuer in der BMW Welt rundet das gastronomische Angebot nach oben ab (mehr)
17.00 Uhr Einlass, Beginn 18 Uhr: Fonsis Triumphatoranstich Starkbierfest im Löwenbräukeller - der Triumphator kehrt zurück. Ein großer Erfolg wird hoffentlich wie immer der Triumphatoranstich der Löwenbrauerei und der Damischen Ritter - "Die Turmfalken" - im Löwenbräukeller. Verpassen Sie nicht, wenn die erste Maß Triumphator gezapft wird. Der Starkbieranstich im Löwenbräukeller findet bereits zum dritten Mal unter Leitung von Christian Springer Mal statt. Mit seiner bekannten Figur "FONSI" wird er den großen Festsaal nicht nur mit seiner Starkbierrede zum Beben bringen, schließlich ist er bekannt dafür, zu sagen was Sache ist. Kartenvorverkauf Tel.: 089 - 52 42 44; Fax: 089 - 52 89 33. Eintritt 18,50 bis 28,50 € (mehr)
Lesung "Red, Love & Charity" mit Schauspielerin Alexandra Kamp zugunsten der Charity Organisation (RED)™ am 21. Februar 2013 in "Ingolstadt Village" (mehr)

21.-24.02.2013
11:00-23:00 Uhr Ausstellung: *Track meets ixxi in der Alten Kongresshalle, im Eingangsbereich MCBW Momente / Alte Kongresshalle / Theresienhöhe 14 / München

21.02.2013 - 26.05.2013
Nach Rom! Der Landschaftsmaler Johann Christian Reinhart . Ausstellung in der Neuen Pinakothek München 21.02.2013 - 26.05.2013 (mehr)

Salvatorprobe 2013 Preview im Paulaner Eiskeller - wenige Tage vor dem großen Anstich... Infos & Video (©Foto:Martin Schmitz)

22.02.2013, Freitag
Salvatorprobe 2013 Preview im Paulaner Eiskeller - wenige Tage vor dem großen Anstich... Infos & Video (mehr)
von 10 bis 20 Uhr Die Deutsche Meisterschule für Mode der Landeshauptstadt lädt zum Tag der offenen Tür in die Räumlichkeiten am Roßmarkt 15 und Sendlinger-Tor-Platz 14 ein. Besucherinnen und Besucher können sich über die Aus- und Fortbildung in allen Bereichen der Mode und deren Herstellung und über eine Ausbildung in Kommunikationsdesign mit den Schwerpunkten Medien und Mode informieren. Es besteht Gelegenheit, einen Blick in die Werkstätten zu werfen. Interessante Vorträge und Präsentationen aus dem Unterricht runden das Programm ab. Telefonische Auskunft und Beratung bei Fragen zu Berufsmöglichkeiten in den Bereichen Mode und Design unter Telefon 089 2 33-2 24 23. Weitere Informationen sind auf der Homepage www.fashionschool.de zu finden.
19:00 – 02:00 Uhr BMW Welt: iF design awards night 2013: Verleihung des vom renommierten iF International Forum Design ausgelobten Designpreises iF gold award, mit anschließendem Get-Together und Partynacht. (Tickets unter www.ifdesign.de)

22.-24.02.2014
GOLFTAGE MÜNCHEN Publikumsmesse für Golf, Golftourismus & Wellness im M,O,C, Halle 4 mit Golfausrüstung, Tourismus, Eventflächen zum Thema Golf Besucherzielgruppen: die Golftage München bieten interessierten Besuchern, Einsteigern und Pros, jeder Generation von klein bis groß, eine optimale Plattform sich über Produktneuheiten und Dienstleistungen zu informieren und diese auch zu erleben.

inhorgenta europe 2013 - internationale Uhren- und Schmuckmesse vom 22.-25.02.2013 in der Neuen Messe Riem (©Foto: Inhorgenta)

22.-25.02.2013
inhorgenta europe 2013 in der Messe München, Eingang West & Eingang Nordwest. 40. Internationale Fachmesse für Uhren, Schmuck, Edelsteine, Perlen und Technologie. Freitag bis Sonntag: 9.00 bis 18.00 Uhr , Montag: 9.00 bis 17.00 Uhr (mehr)

AMD Akademie Mode & Design - Graduate Fashion Show NEXT.13 - Identity am 23.02.2013 in den Postgaragen (©Foto: Martin Schmitz)

23.02.2013, Samstag
11.00 Uhr Schuhbecks GourmetKlassik. Im Gartensaal des Prinzregententheaters stimmen die Residenz-Solisten und Burkhard Jäckle, stellv. Soloflötist der Münchner Philharmoniker, mit klassischen Werken von Mozart, Haydn und Vivaldi ein auf das anschließende Gourmet-Menü, kreiert von Alfons Schuhbeck. Preis: € 37 bis € 113 zzgl. VVK-Gebühr
14.00 bis 16.30 Uhr Familienpass-Aktion des Museums-Pädagogischen-Zentrums „Hippie-Flower-Power: blumig und quietschbunt“ im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1. Gemeinsam geht es auf eine Zeitreise in die 70-er Jahre: als Schlaghosen und Hotpants, Superminis und Supermaxis Mode waren, überall Blumenmuster leuchteten und das Müsli Einzug in die WG-Küche hielt. In den beiden Ausstellungen „Geschmacksache. Mode der 1970er Jahre“ und „Wem gehört die Stadt?“ sieht man Mode und das Leben dieser Zeit. Im Anschluss wird ein Accessoire im 70-er Jahre-Retro-Style gestaltet. Für Familien mit Kindern ab sieben Jahren (nur für Inhaber des Münchner Familienpasses) beträgt die Teilnahmegebühr 3 Euro pro Kind, Erwachsene zahlen den Museumseintritt, hinzu kommt das Materialgeld 3 Euro pro Accessoire. Eine Anmeldung beim Stadtjugendamt unter Telefon 089 2 33-2 00 64 ist erforderlich.
17.00 Uhr AMD Akademie Mode & Design - Graduate Fashion Show NEXT.13 - Identity am 23.02.2013 in den Postgaragen (mehr)
Fotogalerie AMD Graduate Fashion Show - NEXT.13 am 23.02.2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, (©Fotos: Martin Schmitz)
19:00 – 24:00 Uhr BMW Museum: Lange Design-Nacht: Neben der Dauerausstellung zeigt das BMW Museum ein vielfältiges Spektrum an Sonderthemen, zum Beispiel die Ausstellung zum Bayerischen Staatspreis für Nachwuchsdesigner 2012. (Eintritt 5 Euro)
20.00 Uhr Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker im Prinzregententheater. Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker sind eines der erfolgreichsten Ensembles der internationalen Musikszene. Vor mehr als 30 Jahren starteten sie ihre Weltkarriere, inspiriert von Herbert von Karajan.
Sie faszinieren mit neuen Arrangements bekannter französischer Klassiker und intelligenten Ohrwürmern aus dem Paris der 40er Jahre: Chansons wie „Fleur de Paris“, Edith Piafs „La Vie en Rose“ oder Legrands „Une femme es tune femme“, Maurice Chevaliers „Sous le ponts de Paris“, den Musette –Walzern des Pigalle „Sous le ciel de Paris“ und „Sous les ponts de Paris“, sowie den schmissigen wie lustvollen Pavanen von Gabriel Fauré und Maurice Ravel, Eric Saties „Gymnopedie“ sowie Claude Debussys malerischer „Claire de la Lune“. Preise € 33 bis € 73 zzgl. VVK-Gebühr
20.30 Uhr Austria Project im Schlachthof. Eintritt: € 15,80 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 16,00 (Studentenkarten zu € 13,00 nur unter Vorlage des Ausweises - Ausweis muss am Einlass in Verbindung mit Eintrittskarte vorgezeigt werden!)

23.+24.02.2013
20.00 Uhr Max Raabe & Palast Orchester: »Für Frauen ist das kein Problem« in der Philharmonie, Gasteig. Max Raabe ist nicht vorstellbar ohne das Palast Orchester. Seit Jahren geben sie Konzerte auf der ganzen Welt, und sind inzwischen Deutschlands erfolgreichster Musik-Export. Auch die neuen Lieder hat das Palast Orchester in seinen typischen Sound übertragen, der sich, wie der Musiker Max Raabe, ständig weiterentwickelt und längst von allen Vorbildern emanzipiert hat. € 49,– BIS € 69,90

24.02.2013, Sonntag
10.00 Uhr SOUL FOOD SUNDAY JAZZ BRUNCH. Italienisches Buffet zwischen Pasta, Pizza und AMore im Park Café. Live: Sir Henry und die Stachus Swing Sensation. € 18,50 p.P. / Kinder bis 6 Jahre frei / 7-12 Jahre € 1,-- pro Lebensjahr
Ab 11.00 Uhr spielt der international gefeierte Violoncellist Maximilian Hornung im Münchner Stadtmuseum, Sammlung Musik, St.-Jakobs-Platz 1, in einem Überraschungskonzert verschiedene Werke auf sämtlichen Violoncelli und mit Bögen der Ausstellung „Münchner Geigentage 2013“. Die Pianistin Milana Chernyavska, mehrfache Preisträgerin internationaler Klavier- und Kammermusikwettbewerbe, wird ihn dabei begleiten. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt am Konzerttag zum Besuch der Wechselausstellung „Münchner Geigentage 2013“.
11:00 bis ca.13:30 Uhr Welt Jazz Award im Doppelkegel der BMW Welt BMW: Ari Hoenig Quartet. In seiner Kindheit spielte Ari Hoenig, der aus Philadelphia, Pennsylvania, stammt, Violine und Klavier, bevor er mit zwölf Jahren zum Schlagzeug wechselte. Heute gilt er als der vielleicht melodischste Jazzschlagzeuger überhaupt. Nach dem Studium in Texas und New Jersey spielte er mit zahlreichen amerikanischen Größen der Jazzszene, unter anderem in den Trios von Jean-Marc Pilc und Kenny Werner. Seit 2002 tritt Hoenig auch mit verschiedenen eigenen Bands und Projekten auf. Sein jüngstes Ensemble, mit welchem er sich in der BMW Welt präsentiert, ist ein rein New Yorker Quartett mit einer spannenden Besetzung: Gilad Hekselman an der Gitarre, Tivon Pennicott am Saxophon und Orlando le Fleming am Bass.
14.00 bis 16.00 Uhr Familienwerkstatt im Stadtmuseum: Was essen die Münchner? Im Rahmen der Ausstellung „Typisch München“ ist die Münchner Volkshochschule (MVHS) , mit der Familienwerkstatt „An Guadn! – München kulinarisch“ im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, zu Gast. Schweinsbraten, Radi oder Steckerlfisch: Was essen die Münchner am liebsten? Welche Schmankerl gab es früher in der Stadt? Zu entdecken sind die Leckereien in der Ausstellung „Typisch München!“. In der Werkstatt werden die gewonnenen Eindrücke dann künstlerisch verarbeitet. Für Familien mit Kindern ab fünf Jahren beträgt die Teilnahmegebühr 4 Euro pro Kind und 7 Euro für Erwachsene. Erwachsene zahlen den ermäßigten Museumseintritt, hinzu kommt das Materialgeld in Höhe von 1,50 Euro. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
18.00 Uhr TANGO ARGENTINO 02/13 im Schlachthof. Eintritt: € 12,00 incl. Ball, nur Tangoball € 7,00

Rund 100 geladene Stammtische des Augustiner Kellers lauschen am Abend den Worten von Wirte-Napoleon Richard Süßmeier, anlässlich des Maximator Starkbierfestes (Foto:Martin Schmitz)


25.02.2013, Montag
18.00 Uhr Rund 100 geladene Stammgäste des Augustiner Kellers lauschen am Abend den Worten von Wirte-Napoleon Richard Süßmeier, anlässlich des Maximator Starkbierfestes (mehr)
Fotogalerie A: Maximator Starkbierfest 2013, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Fotogalerie B: Maximator Starkbierfest 2013, Teil 1, 2, (©Fotos: Martin Schmitz)
20.00 Uhr Orchestre National du Capitole de Toulouse in der Philharmonie, Gasteig. Khachatryan und Brahms – ein Ereignis! Dazu Tugan Sokhiev. Seit 2008 steht Sokhiev an der Spitze des Orchestre du Capitole de Toulouse. Dort löste er, wie Le Monde nach einem Konzert des Orchesters in Paris schrieb, eine wahre »Sokhievmania« aus. Tugan Sokhiev zählt zu den gefragtesten Dirigenten der »neuen« Generation – er dirigiert die Crème de la Crème der besten Orchester: die Berliner und Wiener Philharmoniker, das Chicago Symphony, das Philharmonia Orchestra London, das Gewandhausorchester Leipzig. Johannes Brahms - Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77 und Hector Berlioz, Symphonie fantastique op. 14, € 23,60 BIS € 89,70
BRIGITTE-Fashion Event 2013 - Modenschau München: die neuesten Trends und besten Looks für 2013 auf den Catwalk (©Foto: Thomas Müller für Brigitte)
3096 Tage - Deutschlandpremiere des Natascha Kampusch Films in München am 26. Februar 2013 im Mathäser Filmpalast, im Kino ab 28.02.2013.Info & Video (©Foto: Martin Schmitz)

26.02.2013, Dienstag
BRIGITTE-Fashion Event 2013 - Modenschau München: die neuesten Trends und besten Looks für 2013 auf den Catwalk (mehr)
3096 Tage - Deutschlandpremiere des Natascha Kampusch Films in München am 26. Februar 2013 im Mathäser Filmpalast, im Kino ab 28.02.2013.Info & Video (mehr)
20.00 Uhr Ludovico Einaudi & Ensemble in der Philharmonie, Gasteig. Von der ausverkauften Royal Albert Hall in London bis zu den schönsten Sälen bei uns belohnt ihn das Publikum mit frenetischem Beifall, die Verkaufszahlen seiner CDs erreichen Rekordhöhen und die Kritiker ergehen sich in Lobeshymnen. Hin und her schwankend zwischen minimalistischer Klarheit und rauschender Fülle, melancholischer Ruhe und stürmischer Ausgelassenheit, entwirft er in seinen Konzerten Klangbilder, die Ton für Ton die Wirklichkeit verdrängen und das begeisterte Publikum entrückt zurücklassen. Mit stillen, klaren Tönen entführt er seine Zuhörer in eine Filmwelt, ein Kino im Kopf, eine Welt von Träumen und Farben. Nicht verwunderlich, denn seine ersten großen Erfolge feierte Einaudi als Filmkomponist. Letztes Jahr komponierte Einaudi die Musik zu dem Kinohit »Ziemlich Beste Freunde«. € 34,80 BIS € 70,60
20.00 Uhr in den Münchner Kammerspielen, Maximilianstraße 28, findet die letzte Veranstaltung „Liebhaber ohne Adresse – Elias Canetti und Marie-Louise von Motesiczky – Briefwechsel 1942-1992“ in der Reihe Jahrhundertbriefe mit dem Schriftsteller und Literaturkritiker Peter Hamm sowie den Schauspielern Annette Paulmann und Wolfgang Pregler statt. Die Einführung hält Peter Hamm. Zwei große Künstler begegnen sich im Exil: die Malerin Marie-Louise von Motesiczky und der Schriftsteller Elias Canetti – beide sind aus Nazi-Deutschland nach London geflüchtet. Die Künstlerin aus reichem Hause unterstützt den bettelarmen Dichter, die beiden machen sich Mut in ihrem Schaffen – und verlieben sich. Über 50 Jahre erstreckt sich die spannungsreiche Geschichte, lebhaft schildern die Briefe, wie die Geflüchteten in der Nachkriegszeit in ihrem Gastland heimisch werden. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 6 Euro, Voranmeldung ist nur über München Ticket möglich. Weitere Informationen unter Telefon 089 - 4 880 06-62 20 oder im Internet unter www.mvhs.de/offene-akademie.

26.02.-16.03.2013
"Flieg Schmetterling, flieg" Schmetterlingsausstellung in den Riem Arcaden 26.02.-16.03.2013 (mehr)

26.02.-01.09.2013
Ausstellung „Alles hat seine Zeit“ im Jüdischen Museum vom 26.02.-01.09.2013 (mehr)

Salvatorprobe, Start der "5. Jahreszeit" und zugleich vorläufiger Höhepunkt am 27.02. Fotos und mehr (Foto: Ingrid Grossmann)

27.02.2013, Donnerstag
18.00 Uhr
Eines der Highlights der Münchner Starkbierzeit ist am Abend des 27.02.2013 die Salvatorprobe mit der Rednerin Luise Kinseher als Bavaria. Der über die Bayerischen Grenzen hinaus berühmte Salvator Anstich ist ohnehin nur für geladene Gäste zugänglich, und selbst die dürfen nur alleine kommen, ausser vielleicht dem Ministerpräsidenten und einer handselektierte Auswahl weiterer Ober-VIP's (mehr)
Fotogalerie A Salvatorprobe Nockherberg 2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B Salvatorprobe Nockherberg 2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Fotogalerie C Salvatorprobe Nockherberg 2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
19.00 Uhr Premiere im Parkcafe: HUMORISTEN, SCHLEPPER, BAUERNFÄNGER -Münchner Kleinkunst, sonderbare Scherze mit Moses Wolff und Gästen, Einlass ab 19:00 Uhr, Showbeginn 20:00 Uhr, Eintritt € 7,50 (ermäßigt € 5,-- für Senioren, Studenten und Groupies)
20.30 Uhr Holger Edmaier & Vanessa Maurischat | NACKTBADEN. gescannt. gespeichert. gelinkt im Schlachthof. Erstes Duo-Programm der beiden mehrfach preisgekrönten Musik-Kabarettisten. Eintritt: € 16,90 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 17,00 (Studentenkarten zu € 14,00 nur unter Vorlage des Ausweises - Ausweis muss am Einlass in Verbindung mit Eintrittskarte vorgezeigt werden!)

27.02.-05.05.2013
Varieté Show „Lachboden“ im GOP Varieté-Theater München vom 27.02.-05.05.2013 (mehr)

28.02.2013, Donnerstag
17.30 Uhr Slow Food lädt anlässlich der Präsentation der ersten deutschen Ausgabe des bekannten „Slow Wine“ Weinführers zu einer großen Weinverkostung ins MVG Museum, Ständlerstraße 20, 81549 München ein. 94 italienische Winzer stellen über 180 Weine in Slow Food-Qualität vor. Die Veranstaltung ist von 15.00 bis 17.30 Uhr ausschließlich für Fachbesucher und ab 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr für alle Besucher geöffnet. achbesucher Registrierung: de.amiando.com/SlowWineWeinfuehrer2013.html. Kartenverkauf für Privatbesucher: de.amiando.com/SlowWine2013.html
18.00 Uhr Yury Revich & Valentina Babor Live in der Musikabteilung von LUDWIG BECK.Die Münchener Pianistin Valentina Babor und der russische Violinist Yury Revich sind gemeinsam zu Gast bei LUDWIG BECK - zur persönlichen Präsentation ihrer neu erscheinenden CD „Russian Soul“. Die Künstler signieren im Anschluss an ihren Auftritt.

Neu im Kino ab 28.02.2013
Hyde Park am Hudson. Komödie über Franklin D. Roosevelt, seine intimen Geheimnisse und sein diplomatisches Geschick, während eines außergewöhnlichen Besuchs des britischen Königspaares im Sommer 1939. Mit Bill Murray, Laura Linney, Samuel West und Olivia Williams NOWONSCREEN Preview
Die Bestimmer: Kinder haften für ihre Eltern. Als ein dynamisches Couple gemeinsam auf Geschäftsreise geht, springen die Großeltern als Babysitter ein und sorgen mit ihrem Erziehungsstil für erfrischendes Chaos. Amerikanische Komödie mit Bette Midler, Billy Crystal und Marisei Tomei NOWONSCREEN Preview
Hänsel und Gretel: Hexenjäger. Das Geschwisterpaar ist erwachsen geworden und verarbeitet das gemeinsame Knusperhäuschentrauma, in dem es Jagd auf böse Besenreiterinnen macht. Splatterversion des grimmschen Märchens mit Jeremy Renner, Gemma Arterton und Famke Janssen. NOWONSCREEN Preview
3096 Tage. Drama über das Kidnapping der 10-jährigen Österreicherin Natscha Kampusch und ihre 8 1/2-jährige Gefangenschaft in einem Kellerverlies ihres Entführers bis zum Tag ihrer Selbstbefreiung mit 18. NOWONSCREEN Preview
The Crime. Spannender Actionkracher über eine Spezialeinheit der Londoner Polizei, die bei der Verbrechensbekämpfung grenzwertig zur Sache geht und nach eigenen Regeln handelt. Mit Ray Winstone, Ben Drew und Hayley Atwell.. NOWONSCREEN Preview

Dinosaurier - Im Reich der Giganten - Das Live-Spektakel vom 28.02.-03.03.2013 @ Olympiahalle München (©Foto: Veranstalter)

28.02.-03.03.2013
Dinosaurier - Im Reich der Giganten - Das Live-Spektakel vom 28.02.-03.03.2013 @ Olympiahalle München (mehr)


Anything goes - das Cole Porter Musical  in Münchner Erstaufführung vom 28.02.-22.03.2013 im Deutschen Theater (©Foto: Christian Zach)

28.02.-22.03.2013
Anything goes - das Cole Porter Musical in Münchner Erstaufführung vom 28.02.-22.03.2013 im Deutschen Theater (mehr)
Fotogalerie Impressionen "Anything Goes" am 26.02.2013 , Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Termine Januar 2013 - März 2013 - April 2012 - Mai 2012 - Juni 2012 -

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos