www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






powered by: www.shops-muenchen.de
Werbung/Promotion:
fleurop.de

Blumen zum Valentinstag
Blumen zum ValentinstagJulia am Alten Rathaus

Werbung/Promotion:
Valentins.de



Fleurop Blumenversand

Der Brauch hat sich gehalten, am 14. Februar Blumen zu schenken. Der Valentinstag lässt allerdings längst nicht mehr nur die Herzen der Verliebten, sondern auch die der Floristen höherschlagen. Die empfehlen allen Valentinsfreunden, sich auch über die Symbolkraft und Farbauswahl der zu schenkenden Blumen Gedanken zu machen:

Ein Blumengruß aus roten Rosen oder Tulpen für die Herzallerliebste oder den Herzallerliebsten trifft immer mitten ins Herz. "Lasst also am 14. Februar rote Rosen regnen!" Warum nicht, am Valentinstag duften sie verführerischer denn je, und dass Rot für Liebe und Leidenschaft steht, ist hinlänglich bekannt.

Insofern kann man also denjenigen, der unsere Herzfrequenz erhöht, ohne große Worte über den Stand der eigenen Gefühle informieren.

Auch bei Nelken entscheidet die Farbe über die Bedeutung. Der Überbringer hellroter Nelken sollte sich darüber im klaren sein, dass er damit Leidenschaft zum Ausdruck bringt.

Dunkelrot steht für Tatkraft und Gelb schließlich für Verachtung, Weiß für Treue und Rosa für erwiderte Liebe.

Doch sollte man die Sprache der Blumen nicht zu ernst nehmen und die Symbolträchtigkeit eines Straußes nicht überstrapazieren.

Denn dann besteht die Gefahr, dass einiges von der Spontanität, mit der wir ganz nach Gefühl, Lust und Laune Sträuße zusammenstellen, verloren geht. Und das wäre doch sehr schade! Schließlich sind Blumen Kostbarkeiten, an deren unterschiedlichster Gestalt, Farbenpracht, und bisweilen auch verschwenderischem Duft wir uns gerne erfreuen.

Als gesicherte Erkenntnis kann auf jeden Fall vorausgesetzt werden: Ganz egal, wie kostbar oder bescheiden, wie bunt oder edel Blumengrüße am Valentinstag auch ausfallen mögen, Begeisterung werden sie allemal hervorrufen.

Zahl der Woche - Rosen zum Valentinstag kommen überwiegend aus den Niederlanden

Wie das Statistische Bundesamt 2007 zum Valentinstag mitteilte, wurden von Januar bis November 2006 frischeSchnittblumen im Wert von 624 Millionen Euro aus den Niederlandennach Deutschland importiert. Das waren 89% der gesamten deutschen Blumenimporte (699 Millionen Euro) in diesem Zeitraum.

Auch von den besonders beliebten Rosen stammte der ganz überwiegende Teil aus den Niederlanden: Mengenmäßig waren dies 72% (681 Millionen Stück) und wertmäßig 82% (167 Millionen Euro) der gesamten deutschen Rosenimporte. Auf dem zweiten Rang folgte Kenia mit 12% beziehungsweise 6%.

Rosen gehörten mit einem durchschnittlichen Stückpreis von 21 Cent zu den günstigeren Schnittblumen. Im Vergleich dazu waren Orchideen mit 75 Cent die teuersten Importblumen. Neben den Niederlanden (7,4 Millionen Stück; 7,8 Millionen Euro) war Thailand (4,7 Millionen Stück; 1,3 Millionen Euro) Hauptlieferant von Orchideen.

Importblumen aus sozial- und umweltverträgliche Produktion: Flower Label Programm (FLP)

Bei den Blumenanbauern in der ganzen Welt laufen die Vorbereitungen zum Valentinstag auf Hochtouren. Allein die Lufthansa wird 2008 zum 14.02. rund 1.000 Tonnen Rosen von Südamerika und Afrika nach Europa einfliegen. Auch Deutschland kann den Blumenbedarf selbst nicht decken und importiert aufgrund der klimatischen Bedingungen ca. 88 Prozent der verkauften Blumen.

Das Flower Label Programm (FLP) setzt sich dabei für eine sozial- und umweltverträgliche Produktion ein.

Derzeit sind 65 Blumenfarmen, vor allem in Ecuador, Kenia und Südafrika FLP-zertifiziert. Über 15.000 Arbeiterinnen und Arbeitern werden dadurch deutlich bessere Arbeitsbedingungen garantiert.

Das 1998 von Menschenrechtsorganisationen (FIAN, terre des hommes, Brot für die Welt), Gewerkschaften und Vertretern des Blumenhandels gegründete Flower Label Programm e.V. steht mit seinem Siegel für menschenwürdige und umweltgerechte Produktion. Die zertifizierten Blumenfarmen stellen existenzsichernde Löhne, Gewerkschaftsfreiheit, Gleichbehandlung, Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit, Gesundheitsvorsorge sowie Verbot hochgiftiger Pestizide sicher.

Silke Peters, Geschäftsführerin von FLP: "Deutschland gehört zu den führenden Ländern des Blumenimports. Immer mehr Leute wollen nicht auf Kosten anderer Blumen verschenken. FLP hat es sich zur Aufgabe gemacht, Blumenfarmen weltweit zu zertifizieren. Wir freuen uns über die steigende Nachfrage an Blumen mit dem FLP-Siegel."

Pünktlich zum Valentinstag stellt jetzt auch Blumendirektversender Valentins (www.valentins.de) sein Angebot bei Importblumen auf FLP-zertifizierte Ware um. "Für zunehmend mehr Kunden spielt die Herkunft der Blumen eine wichtige Rolle. Mit unseren Blumensträußen unterstützen wir verbesserte Lebens- und Arbeitsbedingungen der ArbeiterInnen in den Blumenfarmen und einen umweltschonenden Blumenanbau. Wir freuen uns über die zukünftige Zusammenarbeit mit Lieferanten, die nach dem FLP-Standard zertifiziert sind," so Rüdiger Barth, Leiter Marketing/Vertrieb bei Valentins über das neue Angebot. "Schätzungen zufolge tragen gerade einmal 3 Prozent der nach Deutschland importierten Blumen bislang das FLP-Siegel. Je mehr Blumenanbieter unserem Vorbild folgen, umso mehr Blumenfarmen werden ihre Produktionsmethoden dem FLP-Standard anpassen."

In Deutschland kann man derzeit in 1.500 von 13.000 Blumenläden FLP-Blumen kaufen. Die Ausweitung auf den schnell wachsenden Online-Versand ist ein weiterer wichtiger Schritt, um gegen die sozial- und umweltrechtlichen Missstände in der Blumenproduktion anzukämpfen. Und dabei sind FLP-Blumen in ihrer jeweiligen Qualitätsklasse nicht teurer als herkömmliche Ware.

Rosen zum Valentinstag (weiter)
Tulpen zum Valentinstag (weiter)
Nelken zum Valentinstag (weiter)
Astern zum Valentinstag (weiter)

(Er-) Lebensstil für München auch an anderen Tagen www.ganz-muenchen.de

ms

Anzeige / Promotion:






powered by: www.shops-muenchen.de
Valentinstag 2017:
Intro Valentinstag-Special (weiter)
Blumen zum Valentinstag (weiter)
Ausgehtipps - Essen & Party zum Valentinstag (weiter)
Valentinstag: Drei Tipps für einen romantischen Liebesbrief (mehr)
Ursprung des Valentinstags - Historie des Brauches (weiter)
Grüsse zum Valentinstag (weiter)
Rund um den Valentinstag (weiter)
Valentinstag Tipps - Was Paare für Ihre Beziehung tun können (mehr)
Reisen und Ausflüge zum Valentinstag - Tipps (mehr)
Tierisches zum Valentinstag (weiter)
Valentinstag in den Bädern und Saunen (mehr)
Das passende Geschenk zum Tag der Liebe! Schmuck, Süßes, Buch, Musik, Video-Tipps und mehr (weiter)
Englische Liebesfloskeln zum Valentinstag "Be my Valentine!" und 10 weitere Redewendungen für Liebende (mehr)
Tierisches zum Valentinstag (weiter)
Valentinstag 2017 - Bigband Fink & Steinbach „Power of Love“ – Lovesongs zum Valentinstag am 14.02.2017 im Prinzregententheater (mehr)
LoveScout24 lädt Singles ins „Cinéma Erotique“ mit Manuel Cortez und Blonde Bombshell Burlesque Glamouröser Abend für Singles in französischem Chic und 20er-Jahre-Flair / Sinnlich-erotische Filme, Live-Burlesque-Show und Chansons von Sängerin Dany Tollemer / Exklusives Event zum Valentinstag 2017 - Eintritt frei, Anmeldung erforderlich (weiter)
Von Kopf bis Fuß auf Wohlfühlen eingestellt – Valentinstag in der THERME ERDING (weiter)

Jetzt Freude schenken!

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos