www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Oktoberfest 2008
O'Zapft is - Oktoberfest Anstich durch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude

2008 benötigete OB Christian Ude 8 Schläge beim anzapfen des ersten Wiensfasses (Foto: Martin Schmitz)
2008 benötigte OB Christian Ude 2 Schläge beim anzapfen des ersten Wiesnfasses
Die Anzahl der Schläge wird notiert und signiert (Foto: Martin Schmitz)

2006 benötigete OB Chrsitian Ude 3 Schläge beim anzapfen des ertsen Wiensfasses (Foto: Martin Schmitz)
Dann wurde gemeinsam zugeprostet
so kann man auch Plätze freihalten.. (Foto: Martin Schmitz)
Schmuck für den OB von der Tourismuschefin
OB Christian Ude mit Frau in der Ratsbox (Foto: Ingrid Grossmann)
OB Christian Ude mit Frau in der Ratsbox
Stadtrat Joseph Schmid (CSU ) in der benachbarten Box (Foto: Ingrdi Grossmann)
Stadtrat Joseph Schmid (CSU, li.) in der benachbarten Box
Margarete Bause und Claudia Roth von den Grünen (Foto: Ingrid Grossmann)
Margarete Bause und Claudia Roth von den Grünen

Brezn Gefällig?
Sängerin Wenke Myhre (ganz li.) und Florian Silbereisen (ganz re.) saßen gleich vorn an der Anstichbox (Foto: MartiN Schmitz)
Sängerin Wenke Myhre (ganz li.) und Florian Silbereisen (ganz re.) saßen gleich vorn an der Anstichbox

Fass Vorbereitung



©Film: Martin Schmitz, Fotos: Ingrid Grossmann & Martin Schmitz

Nach dem Einzug der Wiesnwirte, an dem Münchens OB Christian Ude und erstmals auch Bayerns Ministerpräsident Beckstein (im Trachtenanzug) mit seiner Frau Magda (nicht in Tracht, dafür im rosa-grau geblümten Blazer im Landhausstil kombiniert zu einem dunklen Kostümrock), wurde auch 2008 das erste Fass um Punkt 12 Uhr angezapft.

Und wieder hat er es geschafft: mit gerade einmal zwei Schlägen war der Vorgang geschafft, der erste Krug mit Wiesnbier wurde von ihm wie stets an den bayerischen Regierungschef gereicht, während draussen unter bedecktem Himmel bei recht frischen Temperaturen ein Dutzend Salutschüssen auch den übrigen Wiesnbesuchern verkündete: O'Zapft is...

Zuvor war Ude zu Gast bei Beckstein, als dieser das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) eröffnete, das alle vier Jahre parallel im Südteil der Theresienwiese stattfindet.


Video: Anzapfen 2008 in der Schottenhamel Box mit nur 2 Schlägen

Fotogalerie (pictures): Vor dem Anzapfen - die Vorbereitungen 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Anzapfen im Schottenhamel Zelt am 20.09. 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) In der Ratsbox 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Ingrid Grossmann)
Fotogalerie (pictures) Einzug der Wiesnwirte 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, (©Ingrid Grossmann)
Fotogalerie (pictures) Impressionen Oktoberfest am 20.09. 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Martin Schmitz)

Hier im Schottenhamel Zelt regte sich wenig, als Beckstein einzog, anders als bei seinem Vorgänger Stoiber, der stets mit vielen Pfiffen begrüsst wurde. Allerdigns waren auch keine Begeisterungsstürme zu hören, wie sie der Münchner OB Christian Ude stets produziert, und dies im schwarzen Schottenhmale Zelt mit seiner doch etwas jung-konservativen Klientel.

Die Landtagswahl war denn auch kein Thema, so etwas spare man aus für die kommenden Stunden nach dem Wiesnbesuch, meinte dazu im Interview später Beckstein. Recht hat er, sein Vorgänger hatte sich nicht so diplomatisch immer verhalten hier im Zelt.

Während Beckstein auch einige Schluck aus dem gereichten Keferoher mit frisch gezapftem (Frei-) Bier vom 200 Liter Spatenfass nahm, blieb seine Frau Magda mit dem Mund nur am Rande kleben, erkennbar wurde hier nichts getrunken an diesem Mittag.

Aber es ist auch nicht ihr Ding, der große Auftritt. Immerhin ein Accessoire an ihr, das Täschchen, hatte etwas Wiesiges, fein bestickt mit Mustern, die zum Volksfest passend schienen.

Das mit dem wenig trinken verbindet sie mit Tourismuschefin Dr. Gabriele Weishäupl, die zuerst noch vor dem Anzapfen gelbe Blümchen fürs Revers verteitle und bei der ihr gereichten Wiesnmass auch eher nur nippte, wie wohl dennauch während des Rests der Wiesn der Bierkonsum von der Wiesnchefin stets den Anderen überlassen wird. So behält man den klaren Kopf.

Oben in der Ratsbox dann das große Politikertreffen so kurz vor der Landtagswahl in Bayern: Grünen-Chefin Claudia Roth im knallroten Dirndl saß da mit Grünen-Fraktionschefin Margarete Bause und Bayerns Grünen-Spitzenkandidat Sepp Daxenberger zusammen, Anschliessend ging es für die geladenen Gäste, in diesem Jahr z.B. eine hochrangige Delegation aus Limpopo / Südafrika,oder William Hetzler (www.williamhetzler.com), der bekannteste deutschstämmige Amerikaner, langjähriger Organisator der New Yorker Steubenparade (findet übrigens am gleichen Abend statt wie der Wiesnauftakt) und Chairman der GAMHOF (German American Hall of Fame www.gamhof.com), auf Einladung des Veranstalters, des Münchner Tourismusamtes, in die Ratsboxe auf der Empore des Schottenhamels, wo schon Promis und Politiker aus dem Münchenr Stadtrat wie Joseph Schmid (CSU) oder Gabriele Neff (FDP) auf die Protagonisten des Anstiegs warteten.

Dort saß man zusammen mit hochrangigen Politkern aus Landes und Kommunalebene, und durfte von oben herab dem Treiben im Schottenhamelzelt zuschauen.


Video: Vorbereitungen auf das Anzapf Event: Der Vormittag im Festzelt

Die ersten Gäste standen schon deutlich vor 7 Uhr dicht gedrängt in der morgendlichen Kälte teils recht knapp gewandet vor den diversen Türen des Zeltes, jeder wohl hoffend, dass seien die Erste sei, die dann gegen 9 Uhr den Weg ins Bierparadies und zu den zu dieser Zeit noch - da nicht reservierbar - leeren Tischen im Mittelbereich zu finden.

Wie Parcouring-Stars hüpfen und überwinden die Schottenhamel Fans im Laufschritt die Absperrungen, hechten über die Bänke in den nicht reservierbaren Innenteil, manche legen sich quer über Tische - reserviert steht dann in ihren Augen und so schnell lässt man dann auch niemanden an "seinen" eben eroberten Tisch.

Jubelnde Blicke derer, die es schafften, täuschte der Eindruck, oder hatte man vor allem hübschbedirndelte Mädels losgeschickt zum Freihalten.

Wie dem auch sei, nun werden die Handy gezückt und den noch draussen befindlichen die Lage des Beute-Tisches erklärt.

Und dann die Begrüssungszenen an den Tischen, wie man sich um den Hals fällt und busselt. Schon das allein lohnt alljährlich das frühe Aufstehen, denn wenn man wie wir gute Fotos haben will, muss man per Sonderausweis als Presse legitimiert am Besten schon gegen 7 Uhr am Zelt sein.

Dagegen füllen sich die reservierten Tische drum herum eher geruhsam, man hat ja zum Teil schon seit dutzenden oder mehr Jahren immer den gleichen Tisch, im Schottenhamel Zelt gibt es viele seit Generationen reservierte Stammtische.

Mitten drin mit gutem Blick auf die Kapelle Armin Jumel, der es wieder einmal geschafft hat: seit 54 Jahren sitzt seine Familie am selben Tisch, schnell wird ein weiß-blau kariertes Tischtuch ausgebreitet, ein kleiner Maibaum auf dem Stammtisch aufgebaut, dem Jumeltisch. Gleich nebenan greifen sich Freunde und Bekannte ihre Tische.

Doch vorher noch wurde um 1/2 8 Uhr ein eifrig schnüffelnder Suchhund durchs Zelt geführt, schnüffelt auch in unserer Boxe nach Verbotenem und Gefährlichem. Chicco heißt der Gute, und ist schon seit einigen Jahren im Einsatz un im ALter von 5 Jahren im besten Hundealter.

Zwei Fässer, aus denen später angezapft werden soll, rollen gegen 1/2 11 Uhr einige kräftige Männer auf den Schanktisch, anschließend wird dekoriert, Fotos aus den Vorjahren geben Vorgaben für Platz und die rechte Optik.

Angezapft wird traditionell aus dem linken der beiden Fässer, auf dem anderen sitzt später das Münchner Kindl und schaut schön in die Menge.

Fotogalerie (pictures): Vor dem Anzapfen - die Vorbereitungen 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Anzapfen im Schottenhamel Zelt am 20.09. 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) In der Ratsbox 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Ingrid Grossmann)
Fotogalerie (pictures) Einzug der Wiesnwirte 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, (©Ingrid Grossmann)
Fotogalerie (pictures) Impressionen Oktoberfest am 20.09. 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Martin Schmitz)


Mehr Infos zum Wiesnbesuch finden Sie im Oktoberfestplaner von ganz-muenchen.de, weitere Infos gab es auch schon vorab auf der Wiesn-Pressekonferenz im Vorfeld des Wiesnaufbaus (mehr)

20.09.2008: Einzug der Wiesnwirte (mehr)
21.09.2008: Trachten und Schützenzug (mehr)

Übersicht der großen Wiesnzelte (mehr)
Übersicht der kleinen + mittleren Wiesnzelte (mehr)
Übersicht Fahrgeschäfte (mehr)
Startseite Oktoberfest Special (mehr)

Immer Bescheid wissen: der Oktoberfest Newsletter (weiter)

Rückblick auf 2007

Rückblick: Anstich Oktoberfest 2007 (weiter)

Fotogalerie A: vor dem Anzapfen 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6 (©Fotos:Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Anzapfen 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie C: Impressionen auf dem Festplatz 22.09.2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 (©Fotos:Martin Schmitz)
Fotogalerie D: Einzug der Wiesnwirte 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Nathalie Tandler)

Rückblick auf 2006

Der erste Wiesntag 2006 zusammengefasst

Wahrlich.... vom 16.07.2006 Oktoberfest Anstich im Schottenhamel (mehr)
Rückblick: Anstich Oktoberfest 2006 (weiter)

Fotos vom Anstich, vom Zelt, vom Platz und vom Wiesneinzug der Wirte

Fotogalerie (pictures) Oktoberfest-Anstich 2006, Teil 1, 2, 3, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Oktoberfest-Auftakt im Schottenhamel Zelt 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Einzug der Wiesnwirte 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Ingrid Grossmann)
Fotogalerie (pictures) Oktoberfest - bei Nacht 16.09.2006, Teil 1, 2, 3, (©Martin Schmitz)

Rückblick auf 2006

Rückblick: Anstich Oktoberfest 2005 (weiter)

Special Wiesnaufbau 2008 mit immer neuen Fotos (weiter)
Special Wiesnaufbau 2007 mit immer neuen Fotos (weiter)
Special Wiesnaufbau 2006 mit immer neuen Fotos (weiter)
Special Wiesnaufbau 2005 mit immer neuen Fotos (weiter)

Wiesn Nachstich 2007. Wiesnclubbing im Schrannenclub jeden Donnerstag, Freitag und Samstag während der Wiesn sowie am 02. Oktober 2007 präsentiert von Select-Effect, Private Club, clubstars.net & Barcode (mehr)

Fotogalerien 2005
Anstich , Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7
Das Fass wurde zuvor vorbereitet, Teil 1, 2,
Einzug der Wiesnwirte, Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7
Trachten- und Schützenzug, Odeonsplatz, Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7. 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14
Trachten- und Schützenzug, Theresienwiese, Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7. 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14
Oktoberfestfotos 2005 (mehr), Oktoberfest-Videos 2005 (mehr)

Auch am 22.09.2007 trat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude um Punkt 12 Uhr zur Anstichzeremonie im Schottenhamel Festzelt an. Zuvor fand schon der große Einzug der Wiesnwirte statt (mehr)

Klicken Sie ruhig mal: Diese (nicht nur) Wiesnbetriebe sponsern unser Oktoberfest-Special.
In 50 m Höhe über das Oktoberfest: Der Star Flyer von Goetzke!

Heimer Hühner- und Entenbraterei



Gruseln... in der "Fahrt zur Hölle"

Shocker - die Geisterbahn mit "lebendigen" Geistern

Toboggan - Rutschvergnügen seit über 70 Jahren auf dem Oktoberfest

Eckl's Nostalgie Geisterbahn - mit lebenden Geistern!

Peter's Meeresfrüchte

Bayern Stubn jetzt noch größer...

Neu und gemütlich auf der Wiesn 2006: Altes Brauhaus

Spannende Bewegungsabläufe, tolles Fahrgefühl: Flying Circus auf dem Oktoberfest

Schloss Geister - mit lebenden Geistern auf dem Oktoberfest

Scooterzone - nur dieneuesten Chaisen

Spektakulär: Goetzkes Freefall

Auf geht's zum Schichtl & Wirtshaus im Schichtl: auf dem Oktoberfest 2007

10 Jahre Bodos Cafézelt auf der Wiesn

Famileinfreundliche Bahn: die Wilde maus auf demOktoberfest

Besuchen Sie Feisinger's Kas und Weinstub'n auf dem Oktoberfest - hier die Infos

Schöniger Schmankerl Treff gleichbeim U-Bahn Ausgang Theresienwiese

Anzeige:





powered by: www.shops-muenchen.de







AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist erst 2017 wieder dabei (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de