www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Feisinger's Kas- und Weinstub'n


auf der Wiesn gut besucht...
und Weinstubn

...mit 90 Plätzen auch im Freien


die Wirtin beim Raclette herstellen (Foto: Martin Schmitz)
Rosemarie Feisinger



©Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann
Zum 37. Mal in Folge verwöhnen Max und Rosemarie Feisinger nun auch zusammen mit Sohn Stefan die Besucher auf der Wiesn 2016 mit Feinkost-Schmankerln. Begonnen hatte es für den gelernten Fernsehmechaniker und die Kauffrau mit viel Glück und dem Willen, das Hobby zum Beruf machen zu wollen.

Die spontane Bewerbung bei der Verlosung von Standplätzen auf dem Oktoberfest ließ die Feisingers 1977 erstmals mit Feinkost auf die Wiesn kommen. Schnell vergrößerte sich das Geschäft.

Ein Raclette als Hochzeitsgeschenk von der Schweizer Verwandtschaft lieferte 1981 die zündende Idee, die 1983 auf dem Oktoberfest in die Tat umgesetzt wurde: Feisingers Käsespezialitäten.

Heute präsentiert sich Feisingers Kas- und Weinstub'n in der Wirtsbudenstraße als schmucker Hort der Gastlichkeit

Innovation wird groß geschrieben - sei es bei den technisch wohl durchdachten Arbeitsabläufen, den immer wieder neuen kulinarischen Ideen und der Offenheit für Ökologie auch bei den Schmankerln und beim Wein.

Seit einigen Jahren schon gibt es bei Feisinger Kas- und Weinstub'n auch Flammkuchen, eine französischen Spezialität, bei der die Münchner in den letzten Monaten immer auf den Geschmack gekommen sind. Ebenso lecker wie Trendy. Für alle Kleinen, die der Wiesn müde sind, gibts hier den kostenlosen Malspaß.

Das Herz der Eheleute Feisinger hängt am Geschäft, das sie zusammen ausgebaut haben und im Team führen.

Unterstützt werden sie von ihren langjährigen Mitarbeitern sowie Tochter Martina.

Was sicherlich viele übersehen haben, weshalb Feisingers Kas- und Weinstubn immer noch zu den echten Geheimtipps zählt, ist die Möglichkeit, hier ganz normal zu essen und zu trinken im Zeltanbau sowie draussen im gemütlichen Biergarten des Festzeltes mi seinen 90 Plätzen, in dem es weniger hektisch zugeht als in den meisten Biergärten des Oktoberfestes.

Maximal 50% der Plätze werden über Reservierung vergeben, reinschauen lohnt also allemal für die, die kurzfristig a Platzerl suchen. Pro reservierten Platz müssen pro Zeit-Kategorie Wertgutscheine von 25 € oder 55 € im voraus gekauft werden. Hier geht es zur Reservierung (weiter)

Ausgeschenkt wird Weissbier vom Franziskaner, aber auch gepflegte Weine aus Franken und Italien.

Bei der Mittagswiesn von Mo. - Fr. von 11:30 bis 14:30 Uhr gibt es ein täglich wechselndes Mittagsgericht mit einem Getränk zum Sonderpreis gibt.

Doch bei welchem Wetter auch immer: täglich ab 15 Uhr spielt im Zelt eine zünftige Livemusik auf.

Zu essen vor allem Raclette, Allgäuer Käsespatz'n, Ofenkartoffeln, Schupfnudeln und mehr.

Die Ofenkartoffel gibt es in vier Variationen: die KARTOFFEL PRIMAVERA wird mit Schnittlauch und Joghurtsauce serviert, KARTOFFEL MONTAFON gibt es mit Frischkäse und Kräuter, KARTOFFEL PINZGAU wird mit Zwiebelspeck und Joghurt-Schnittlauchsauce gereicht, KARTOFFEL PANZANO serviert mit Sauce „Panzano“ einer warmen Gemüsefüllung nach einem Rezept aus der Toscana.

Feisingers Kas und Weinstubn finden Sie in der Wirtsbudenstraße Ecke Matthias-Pschorr-Straße, vor dem Paulaner Winzerer Fähndl. Der Eingang zum Zelt befindet sich in der Wirtsbudenstraße.

Anfahrt mit U-Bahn 4/5 oder S-Bahn zum Oktoberfestgelände "Theresienwiese" bzw. Goethestraße (U3/6).

Der Fußweg bis zum Oktoberfesteingang beträgt nur wenige Minuten. Wiesntelefon 089-500 77 290.

Ganz aktuell finden Sie Feisingers Kas- und Weinstub'n auch im Internet: www.wiesnzelt.de

Anzeige:
Besuchen Sie Feisinger's Kas und Weinstub'n auf dem Oktoberfest - hier die Infos







powered by: www.shops-muenchen.de

Festwirte: Max, Rosemarie & Stefan Feisinger
Reservierungsbüro: Tel.: 0170 / 314 77 95
Fax: 089 / 8929197
Zeltbüro Tel.: 089 / 500 77 290 ab 18.09.2010
Brauerei: Spaten / Franziskaner
Sitzplätze gesamt: ca. 92 im Zelt und 90 im Garten
Musik/Kapelle: Musik ab 15 Uhr
Preise (2016): 0,5 l Weissbier vom Fass: 6,30 Euro:
andere Schmankerl: Im Straßenverkauf: Raclette , Nudelauflauf, Blumenkohlauflauf u.a. mehr
Internet: www.wiesnzelt.de

Weitere Aktivitäten der Festwirte:
Feisingers Käse- und Weinstubn finden Sie
3 x im Jahr auf der Auer Dult,
1 x auf dem Volksfest in Karlsfeld sowie auf dem
Münchner Christkindlsmarkt.

Daneben betreiben die Feisingers einen Partyservice das ganze Jahr über. Nähere Infos unter www.partyservice-feisinger.de.


Einige Links zum Oktoberfest Special:
  • Startseite Oktoberfest Special auf www.ganz-muenchen.de (mehr)
  • zu den großen Wiesn Zelten (mehr)
  • zu den kleinen und mittleren Wiesn Zelten (mehr)
  • die Bierpreise zum aktuellen Oktoberfest (mehr)
  • die Reservierungsnummern (mehr)
  • zu den Fahrgeschäften (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist erst 2017 wieder dabei (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de