www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Oktoberfest
Wiesn-Fahrgeschäfte: Flying Circus
(von P. Barth u. Söhne)






schaut gewaltig aus, und ist dennoch ungefährlich: Flying Circus





Peter Barth's spektakuläres Hochfahrgeschäft Flying Circus ist ein spannendes Fahrabenteuer erster Güte.

Die atemberaubende Mixtur der Bewegungsabläufe und deren Einwirkungen auf die nach außen blickenden Fahrgäste ist ungewohnt und neu.

Der Passagier befindet sich im permanenten Wechsel in aufrechter, seitlicher oder Überkopfposition und ist dabei äußerst rasanten Rotationen in allen drei Dimensionen unterworfen.

Aufreizend langsame Kopfstände auf allen Höhenniveaus setzen unbedingtes Vertrauen in den hohen Sicherheitsstandard der Haltebügel voraus. Rundherum ist der Flying Circus ein extrem attraktives und nervenkitzelndes Fahrgeschäft.

Einmal in den Gondeln in luftiger Höhe von zwanzig Metern gesessen, die Rotation, die Beschleunigung, den gesteuerten Fall gespürt, unvergesslich und einmalig.

Vom Fahrgefühl her ist das Ganze trotz allem dank seiner sanften, nicht ruckartigen Bewegungen "magenfreundlicher", als man denkt.

Wenn es mulmig wird ein Trick: einfach eine festen Punkt anvisieren, dann beruht sich alles. Wenn sie natürlich allles von der Fahrt mitnehmen wollen, den Kopf nach rechts und links drehen, um alles zu sehen, kann das dann schon zum Magenkitzler werden.

Noch ein nützlicher Tipp: Sie sollten immer daran denken, im Flying Circus die Taschen fest verschlossen zu haben, kopfüber hängend ging hier schon manches Händy über Bord.

Dabei hat der Schausteller Erfahrungswerte bezüglich der Haltbarkeit von der "Fallhandys" entwickelt: Nokias halten schon was aus, Siemens Geräte sind meist mehrteilig, wenn sie mal abstürzen.

Besser, sie schauen vorher nach, ob sie locker sitzende Gegenstände in Ihren Taschen wie Münzen, Schlüssel etc. nicht gleich herausnehmen oder in Taschen verschliessen.

Sie können Ihre Taschen auch unten stehen lassen oder Freunden überlassen, in Aufbewahrung genommen werden kann während der Fahrt leider nichts.

Nachdem der Flying Circus 1998 auf dem Oktoberfest ein Gastspiel gab, ist er 2006 wieder zurück, und für die meisten Festplatz-Besucher praktisch eine absolute Neuheit, in der sie nach rund vier bis fünf Minuten dann doch eine Menge erlebt haben, feuchte Hände und fliegende Röcke.

Fazit: Mit einer Flughöhe von 20 Metern und einem geradezu sensationell sich ständig veränderndem Fahrprogramm mit Multi-Bewegungseffekt zweier rotierender Arme, eine Volksfestspezialität für starke Nerven!

Technische Daten:

Baujahr: 1996/97
Front: 16,00 m
Tiefe: 19,50 m
Höhe: 20,00 m
Ausflug: 17,00 m
Anschluß: 200 KW
Hersteller: Waagner-Biró
Gewicht: komplett 120 Tonnen
Fuhrpark:
2 Stck. Dekorationswagen je 13 m
1 Stck. Gondelwagen 13 m
1 Stck. Personalwagen 14 m
Aufbauzeit: 1 Tag
Abbauzeit: 6 Stunden

Internet: www.barth-schausteller.de/Flying.htm

Die Attraktion wurde übrigens 1997 von der Herstellerfirma Wagner-Biró aus Österreich realisiert, die auch auf normalen Baustellen Spektakuläres erbaute und häufig dafür ausgezeichnet wurde, wie z.B. mit dem European Steel Design Award 1999 für die Reichstagskuppel Berlin oder 2003 für die Überdachung des Queen Elizabeth II. Great Court im British Museum, London. Auch an der Überdachung der Olympia Sportstätten in München hatte die Hersteller-Firma 1969 ihren Anteil...

2008 - 2014 NICHT auf dem Oktoberfest vertreten

Anzeige



Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen traditionell (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen modern (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen gesamt (mehr)

Weitere Links zur Wiesn

  • Oktoberfest: die Startseite (weiter)
  • Oktoberfest: die Wiesnzelte (weiter)
  • Oktoberfest: Wiesn Kantinen in der Aufbauzeit (weiter)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist zurück 2014 (weiter)
ZLF 2012 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

!-- Copyright (c) 2000-2015 etracker GmbH. All rights reserved. -->