www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



Oktoberfest München 2016 - Der Trachten- und Schützenzug zum Oktoberfest am 18.09.2016


















Uschi Ackermann sah dem Zug vom Bayerischen Hof aus zu
Uschi Ackermann sah dem Zug vom Bayerischen Hof aus zu
Ebenso zu Gast bei Bayereischer Hof Chefin Innegrit Volkhard war Jens Lehmann (re)
Ebenso zu Gast bei Bayereischer Hof Chefin Innegrit Volkhard war Jens Lehmann (re)

©Fotos: Ingrid Grossmann, Martin Schmitz)

Ein Höhepunkt des Oktoberfestes, der schon seit 60 Jahren zelebriert wird, ist der Trachten- und Schützenzug zum Oktoberfest am ersten Wiesnsonntag, hier zeigt sich immer schön die Vielfalt von Brauchtum, Volksmusik und Volkstanz.

Unter dem Motto "Alte Zünfte, Handwerk, Brauchtum, historische Feste" zogen am leider völlig verregneten Sonntag, den 18. September 2016, die rund 9.000 Trachtler, Sport- und Gebirgsschützen, Musikkapellen, historischen Trachtengruppen, Spielmanns- und Fanfarenzügen sowie bunten Fahnenschwingern des Zuges.

Ihr Weg führte von der Maximiliansstraße durch die Münchner Innenstadt zum Oktoberfestplatz und zeigte die Vielfalt von Brauchtum, Volksmusik und Volkstanz.

Viele deutsche Bundesländer sind mit Trachten- und Musikgruppen vertreten und nahmen ebenso wie Gästeaus vielen anderen Ländern, die am diesmal 7 km langen Kilometer langen Umzug teil.


Trachten- und Schützenzug zum Oktoberfest 2016 - kurze Impressionen im Regen

Trachten- und Schützenzug 2016, Fotogalerie Odeonsplatz, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Trachten- und Schützenzug 2016, Fotogalerie, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)

Trotz des andernden Regens säumten Tausende die Straßem, doch blieben viele Lücken auf den Tribünen und dort, wo in eiem guten Jahr dichte Mesnchenreihen standen, hier gab es die eine oder andere Lücke von Zuschauern, die häufig durch Applaus die wackeren Zugteilnehmer durch den Regen begleiteten.

Alternativen waren natülich Wohnungen oder Orte wie der bayereische Hof, von wo aus man trocken (und wie im Falle Bayerischerh Hof, mit einem leckeren Wiesn-Brunch) die Teilnehmer bewundern konnte.

Der Zug wird traditionell hoch zu Roß vom Münchner Kindl angeführt, in diesem Jahr erstmals Victoria Ostler.

Als Ehrengäste folgten im Zug der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter sowie der Bayerische Ministerpräsident Seehofer in ihrer Festkutsche.

In bunter Folge wechselten sich im 7 km langen Zug festlich gekleidete Trachtler mit Sport- und Gebirgsschützen, die Münchner Schäffler, die Moriskentänzer, Musikkapellen, historischen Trachtengruppen, Spielmanns- und Fanfarenzügen und bunten Fahnenschwingern aus der Schweiz oder Italien ab.

Glanzlichter des Festzuges: Zu den besonderen Höhepunkten des diesjährigen Oktoberfest Trachten- und Schützenzuges gehören neben den Münchner und bayerischen Historischen- und Trachtenerhaltungsvereinen, den Gebirgs- und Sportschützen, Blasmusikkapellen, Spielmanns- und Fanfarenzügen.

Die Prachtgespanne der Münchner Brauereien, geschmückte Festkutschen und nicht zu vergessen eine Vielzahl geschmückte Festwägen mit Handwerks- und Brauchtumsdarstellungen runden das Bild dieses einzigartigen und weltberühmten Trachten- und Schützenzuges ab.

Veranstalter dieses imposanten Trachtenumzugs, der wohl zu den größten der Welt gerechnet werden darf, ist der Festring München e.V., der auch alljährlich eine Münchner Oktoberfest-Medaille in Sonderprägung und das „Festprogramm Oktoberfest“ heraus gibt.

Beginn mit Start des Werbevorläufers: 9:30 Uhr, ab Maximilanstraße

Start des Festzuges 10:00 Uhr, ab Maximilanstraße

Aufstellung des Zuges: Widenmayer-, Steinsdorf- und Sternstraße
Zugweg: Maximilianstraße – Residenzstraße - Odeonsplatz – Briennerstraße – Amiraplatz - Kardinal-Faulhaber-Straße – Promenadeplatz – Lenbachplatz - Karlsplatz-Stachus - Sonnenstraße (Schleife in Höhe der Joseph-Spital-Straße) - Schwanthalerstraße - Paul-Heyse-Straße - Georg-Hirth-Platz - Kaiser-Ludwig-Platz – Schubertstraße - Esperantoplatz (Festwiese).

Tribünenkarten: 35.- Euro inkl. VVK (Kinder und Jugendliche 10-16 Jahren 50 % Ermäßigung) für folgende Tribünen:

  • Maximilianstraße  / 2 Ehrentribünen
  • Max-Joseph-Platz / Residenzstraße
  • Max-Joseph-Platz / Residenzstraße gegenüber Spaten-Haus
  • Odeonsplatz / vor Haus Annast, Odeonsplatz / am Hofgarten
  • Odeonsplatz / Ehrentribüne
  • Reiterdenkmal
  • Pacellistraße vor der Maxburg
  • Stachus vor dem Brunnenrondell ( 2 Tribünen )
  • Sonnenstraße vor Hausbank
  • Sonnenstraße vor Lindberg
  • Sonnenstraße auf dem Grünstreifen
  • Kaiser Ludwig - Platz                                                                          

Detaillierte Infos zu 2016 gab es beim Veranstalter, dem Festring München e.V. (www.festring-muenchen.de)

Weitere Infos beim
Festring München e.V.
Oskar-von-Miller Ring 1
80333 München
Tel 089/ 2 60 81 34, Fax 089/ 26 30 65,

www.festring-muenchen.de
eMail: festring-muenchen@t-online.de

Trachten- und Schützenzug 2016, Fotogalerie Odeonsplatz, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Trachten- und Schützenzug 2016, Fotogalerie, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)

17.09.2016: Einzug der Wiesnwirte (mehr)
Übersicht der großen Wiesnzelte (mehr)
Übersicht der kleinen + mittleren Wiesnzelte (mehr)
Übersicht Fahrgeschäfte (mehr)
Startseite Oktoberfest Special (mehr)

Bräurosl von oben beim Trachten- und Schützenzug 2016 (©Foto: MartiN Schmitz)
Bräurosl von oben beim Trachten- und Schützenzug 2016
Hoch auf dem gelben Wagen... war es auch nass beim Trachten- und Schützenzug 2016 (©foto: Martin Schmitz)
Hoch auf dem gelben Wagen... war es auch nass beim Trachten- und Schützenzug 2016
Blick auf den Trachten und Schtzenzug vom Obergeschoß der Wildstuben (©Foto: Martin Schmitz)
Rückblick auf den Trachten und Schützenzug 2015 zum Beispiel vom Obergeschoß der Wildstuben

Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2015, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2014, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2013, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2012, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2011, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2010, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2009, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2008, Fotos und Videos (mehr)
Rückblick: Trachten- und Schützenzug 2007, Fotos und 3 Videos (mehr)

Fotos 2006 vom Trachten- und Schützenzug
(anklicken der Miniaturbilder öffnet jeweils größere Fotos)
Höhe Odeonsplatz, Galerie A, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Höhe Odeonsplatz, Galerie B, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Höhe Schwanthaler Straße, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 (©Fotos: Nathalie Tandler)
Einzug auf der Theresienwiese, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 (©Fotos: Martin Schmitz)

Rückblick 2005

Fotos Höhe Odeonsplatz 2005, Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7. 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14
Fotos Einzug Theresienwiese 2005, Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7. 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14
Noch mehr Fotos Odeonsplatz & Einzug Theresienwiese 2005, Teil 1, 2, 3,
Fotogalerien 2005
Anstich , Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7
Das Fass wurde zuvor vorbereitet, Teil 1, 2,
Einzug der Wiesnwirte, Teil 1, 2, 3, 4. 5, 6, 7
Oktoberfestfotos 2005 (mehr), Oktoberfest-Videos 2005 (mehr)

Rückblick 2004:
Immer Bescheid wissen: der Oktoberfest Newsletter (weiter)
Special Wiesnaufbau 2005 mit immer neuen Fotos (weiter)
Trachten- und Schützenzug 2004 beim Einmarsch auf die Theresienwiese (weiter)
Weitere Fotos vom ersten Wiesnsonntag 19.04.2004 (mehr)
Gleich nebenan: das Zentral Landwirtschaftsfest (mehr)
Attraktion des ZLF: die Tierschauen (mehr)

Einen Teil des Trachtenzuges hatten wir 2003 beim Einmarsch auf die Theresienwiese mit Fotos festgehalten (weiter)

Natürlich fehlen auch hier nicht die Prachtgespanne der Münchner Brauereien, verstärkt durch über hundert edle Rassepferde, die reich geschmückte Kutschen ziehen. Mehr als 40 geschmückte Festwägen und Kutschen runden das prächtige Bild ab. Die Prchtgespanne hatte mal einer aus der Pschorr-Brauerei Dynastie in Wien gesehen, in München eingeführt, später hatten solche Wagen alle Brauerein. Heute ziehen sie mit 4 oder 6-spännern ein, die auch beliebtes Motiv für die Mittags-Wiesnbesucher sind.

Anzeige:





Am Tag zuvor: der Wiesn- Einzug der Festwirte und Brauereien (weiter)
zurück zur Startseite Oktoberfest Special

Oktoberfest München Das Münchner Kindl 2016 heißt Victoria Ostler (©Foto. Ingrid Grossmann)
Oktoberfest München Das Münchner Kindl 2016 heißt Victoria Ostler (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist erst 2017 wieder dabei (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de