www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


Schottenhamel Festzelt (Spaten) - 150 Jahre Schottenhamel auf dem Oktoberfest
Oktoberfest Auftakt ist jedes Jahr offiziell der Anstich im Schottenhamel Zelt durch den Münchner Oberbürgermeister (©Foto: Martin Schmitz)
Oktoberfest Auftakt ist jedes Jahr offiziell der Anstich im Schottenhamel Zelt durch den Münchner Oberbürgermeister
Schottenhmael Festzelt von Innen (Foto: Martin Schmitz)

Peter Schottelhamel (Bild: Matin Schmitz)

Schottenhamel Festhalle

Schottenhamel Festhalle

Schottenhamel Festhalle

Schottenhamel Festhalle

©alle Bilder: Martin Schmitz

Wer hätte es gedacht: schon seit 1867 ist die Familie Schottenhamel auf der Wiesn und damit das älteste Festzelt des Oktoberfestes.

Fortschrittlich war man schon immer: im Schottenhamel gab es schon Elektrizität, als noch alle anderen Zelte mit Gas beleuchtet waren. Hier kabelte einst einmal Albert Einstein als Hilfselektriker, bevor es ihn zu bewegenderen Gedanken zog.

Statt langer Bankreihen wie in anderen Zelten finden sich hier viele Einzeltische, um die man sich herum in 8er bis 10er Gruppen plazieren kann, was dann die Kommunikation mit den Nachbarn erleichtert gegenüber den Möglichkeiten bei der frontalen Plazierung an langen Bierbänken. Mit ein Grund für die Beliebtheit des Zeltes.

Seit 50 Jahren spielen hier Otto Schwarzfischer und seine Musikanten auf, die optimal auf das Publikum eingehend bisweilen wahre Sangeschöre im Zelt auslösen.

Seit 1950 fährt beim Wiesneinzug traditionell der Oberbürgermeister mit im Wagen der Schottenhamels ein, um dann Punkt 12 Uhr am ersten Wies'n-Samstag mit möglichst wenig Schlägen das erste Faß anzustechen.

O'Zapft is, heißt es dann für die nächsten 18 Tage.

Nur ein einziges Mal, im Schatten der Attentate auf New York und Washington 2001, wurde auf das öffentliche Anzapfen verzichtet.

Wies'n Insider wissen: das Schottenhamel Zelt ist das einzige große Festzelt, das seinen Vertrag zur Wiesn alljährlich direkt mit der Stadt und nicht über eine Brauerei abschliessen kann.

Münchner Bier fließt hier natürlich auf jeden Fall: von Spaten.

Doch 1950-1952 gab es mal eine Episode mit Bier von der Hofbräu Brauerei, als der damalige Festwirt wegen des Bierpreises vorübergehend die Brauerei wechselte.

In diese Zeit fiel das erste "O'zapft" des damaligen Oberbürgermeisters Thomas Wimmer. Spaten floß dann wieder ab 1953. 2004-2011 waren wir für sie dabei und berichteten aus dem Festzelt vom Anstich mit einigen Fotogalerien:

Die Schottenhamel-Festhalle bekam 2007 eine neue Bestuhlung, damit sie zum Jubiläum „140 Jahre Schottenhamel auf der Wiesn“ fesch herausgeputzt ist.

2007 wurden sie vorgestellt: "Die schönsten Wiesnhits" - ein Buch als Hommage an die Wiesn-Hits anlässlich der 140-Jahr Feier der Familie Schottenhamel auf dem Oktoberfest mit den vollständigen Noten und Harmonien sowie Texten der 125 schönsten Wiesn-Lieder ermöglicht allen Musikfreunden die beliebtesten und bekanntesten Wiesn Hits daheim selbst nachzuspielen.

Karl-Heinz Knoll, Geschäftsführer der Spaten-Franziskaner Bräu GmbH, umriss die aufwändige Vorarbeit zum nun fertigen Buch "Wir haben bereits kurz nach der Wiesn 2006 angefangen, Lieder zusammenzutragen, um diese Sammlung zum 140 Jubiläum der Familie Schttenhamel auf der Wiesn fertig stellen zu können."

Das über 320 Seitenstarke Buch ist für 24,80 € im deutschsprachigen Musikfachhandel (und im Schottenhamel Zelt) erhältlich.

Was ungeschriebene Tradition war, wurde 2008 in den Verträgen der Wiesn-Wirte offiziell festgeschrieben: In den Biergärten der Festhallen ist das Mitbringen einer Brotzeit erlaubt.

Netter Brauch am letzten Wiesnabend: das letzte Wiesnhendl wird von den Bedienungen herausgeputzt, verkleidet, mit Accessoires garniert, und dem Wiesnwirt überreicht. Astronauten und Chinesische Hendl gab es da schon in der Vergangenheit für die Wirte, die sich jedes Jahr überraschen lssen.

2005:
Punkt 12 Uhr mittags war es wieder einmal soweit: mit genau 2 Schlägen zapfte OB Christian Ude am 17.09.2005 im Schottenhamel Zelt traditionell das erste Fass an. O'Zapft is seitdem und bei uns gibt es Infos, viele Fotos und mehrere Videos zum Anstich im Laufe des Nachmittags... (mehr)

2004:
Fotos von der Vorbereitung der Fässer (mehr)
Anzapfen - O'Zapft is (mehr)
Dann in der Ratsboxe (mehr)

vorgestellt: "Die schönsten Wiesnhits" - ein Buch als Hommage an die Wiesn-Hits anlässlich der 140-Jahr Feier der Familie Schottenhamel auf dem Oktoberfest mit den vollständigen Noten und Harmonien sowie Texten der 125 schönsten Wiesn-Lieder (Foto: Martin Schmitz)
vorgestellt: "Die schönsten Wiesnhits" - ein Buch als Hommage an die Wiesn-Hits anlässlich der 140-Jahr Feier der Familie Schottenhamel auf dem Oktoberfest mit den vollständigen Noten und Harmonien sowie Texten der 125 schönsten Wiesn-Lieder

Festwirte: Christian u. Michael F. Schottenhamel

Internet: www.festhalle-schottenhamel.de

Reservierungsbüro (nur bis ..... 2017): Tel. 089 / 544 693 10
Fax 089 / 544 693 19
Montag und Dienstag 9 bis 16h, Freitag 9 bis 12h
Email: festhalle@schottenhamel.de

Gutschein Vorverkauf: Tischreservierungen können ab November nur über das Büro der Festhalle Schottenhamel OHG, Nymphenburger Straße 139, 80336 München, bzw. ab 3 Wochen vor dem Oktoberfest im Festzelt Tel.: 089-50077372 ./. Fax 089 - 50077382 erfolgen. Bei allen Reservierungen ist pro Person die Abnahme von Gutscheinen für 2 Maß Bier und ein 1/2 Hendl verbindlich. Die Preise können Sie ab Mai im Stadtbüro erfragen. Generell rechnen man den Euro-Wert der Gutscheine auf alle Speisen/Getränke der Speisekarte an. Beachten Sie bitte hierbei die Ausnahme, dass an den letzten 3 Wies'n-Tagen Hend'l-Gutscheine ausschließlich für Hend'l Gültigkeit haben. Die Gutscheine für den Mindestverzehr müssen bis spätestens 2 Wochen vor dem Oktoberfest gekauft werden. Der Verkauf erfolgt im Büro in der Schottenhamel Festhalle auf der Theresienwiese. Sollte bis dahin keine Zahlung erfolgt sein, werden die reservierten Plätze wieder frei gegeben. Die gekauften Gutscheine haben ausschließlich für die Dauer des jeweiligen Oktoberfestes Gültigkeit. Eine Erstattung von Gutschein-Restsummen oder nicht eingelösten Gutscheinen ist nicht möglich.

Zeltbüro: Tel.: 089-50077372 Fax: 089-50077382 Täglich 09:00 - 21:00 Uhr

Brauerei: Spaten-Franziskaner-Bräu

Sitzplätze insg.: 6.000 im neuen Zelt, davon auf 2 Galerien 864 Plätze, in Boxen 1.400, 4.000 im Garten, macht in Summe 10.000

Kapelle/Musik: seit 1949 schon, mittlerweile natürlich in neuer Besetzung, spielt im Schottenhamel die Blaskapelle Otto Schwarzfischer. Letztmals 2007 unter der Leitung von Otto Schwarzfischer selbst, der schon seit 1962 bei der Kapelle war.

Bierpreise (2016): Wiesnmaß Helles: 10,55 € (Vorjahr 10,10 € )

andere Preise (2016):
1/2 Hendl: .....€, Für den großen Hunger: Ganze Putenkeule vom Rost mit Kartoffel-Gurkensalat ...... €, 1/2 oberbayerische Ente mit Apfelblaukraut und Kartoffelknödel ...... €

Besondere Schmankerl: Würstl aus der berühmten Metzgerei Bauch: 2 Stück Münchner Weißwürste (nur bis 15 Uhr) ......€
Jung-Schweinbraten aus Bayern am Riesengrill mit Dunkelbiersoße, Kartoffelknödel, Krautsalat ....... Euro

Mittagstisch von Montag bis Freitag von 11-15 Uhr

Putensauerbraten aus der Oberkeule mit Semmelknödel ....... €
Schlachtplatte mit Blut- und Leberwurst, Wammerl, Sauerkraut und Salzkartoffeln ...... €
Gefüllte Schweinsbrust mit Kartoffel-Gurkensalat ..... €
Boeuf a la mode mit Semmelknödel .... €.

Andere gastronomische Aktivitäten der Wirte:
Gutshof und Biergarten Menterschwaige (Restaurant, Biergarten)

zurück zum Oktoberfest Special

Anzeige:





AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist erst 2017 wieder dabei (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de