www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Wiesn-Fahrgeschäfte:
Freefall - der spektakuläre Freefall-Tower (Archiv)
Freefall - Goetzkes spetakulärer Freefall-Tower wieder auf dem Oktoberfest (Bild: Martin Schmitz)




auch bei Nacht ein spektakulärer Anblick auf dem Oktoberfest


zur Wiesn 2007 auf dem Freefall: die komplette Küchen-Crew vom Käfer am letzten Wiesn-Sonntag (Foto: Martin Schmitz)
die komplette Küchen-Crew vom Käfer am letzten Wiesn-Sonntag

Freefall auf dem Oktoberfest 2009

Freefall Logo

Die Wiesn-Fans lieben den Freefall, der seit einigen Jahren an unterschiedlichen Standplätzen eines der Erkennungsmale des Münchner Oktoberfestes wurde.

Michael Goetzke's Turm war der erste transportable Freefall-Tower der Welt.

Die Anlage bietet erstmalig zwei Effekte pro Fahrtablauf. Zunächst werden die Gäste katapultartig 42 m den Turm hinauf geschossen.

Anschließend geht es im Sturzflug zurück in die Tiefe. Dabei erreichen Sie eine Geschwindigkeit, die über der des natürlichen freien Falls liegt. Mit bis 15 m/ Sekunde erreichen Sie hier Druckluft-getrieben zum höchsten Punkt des Turms.

Manche können dabei sogar noch lustig mit den Beinen schlenkern. Oben kreischen die Kids, unten verrenken sich die Zuschauer neugierig die Köpfe.

Sind Sie bereit zum Abheben ? 3...2...1...0...und ab geht´s


Video Freefall auf dem Oktoberfest 2009

Beim Freefall sehen Sie fröhliche, aber auch bange Gesichter bei jung und alt. Ein Geschäft für die ganze Familie. Das gemeinschaftliche ungefährliche Bungee-Spring-Erlebnis. Allerdings nichts für Leute mit Höhenangst.

Technische Daten:

Grundfläche: Breite ca. 21 m, Tiefe ca. 22 m
Gesamthöhe des Turmes: 50 m
Anzahl der Passagiere pro Fahrt: 24 Personen
Mögliche Kapazität pro Stunde: 1.000 bis 1.400 Personen
Mögliche Beschleunigung: ca. 2,5 - 4 g

Im Internet: www.goetzke.de

Wir haben 2004 für Sie eine Fotogalerie erstellt: Freefall (mehr)
Rückblick: Video Freefall Oktoberfest 2008 (weiter)
Rückblick: Video Freefall Oktoberfest 2007 (weiter)

Der Standort auf der Wiesn 2009:
Matthias Pschorr Str./Ecke Straße 5 etwas rechts gelegen vom Weinzelt. Der Freefall ist seiner Höhe wegen kaum zu übersehen.

2010 wurde der Freefall ersetzt durch das Rocket

Das Team vom Freefall auf dem Oktoberfest 2007 (Foto: MartiN Schmitz)
Das Team vom Freefall auf dem Oktoberfest

Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen traditionell (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen modern (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen gesamt (mehr)

Weitere Links zur Wiesn

  • Oktoberfest: die Startseite (weiter)
  • Oktoberfest: die Wiesnzelte (weiter)
  • Oktoberfest: Wiesn Kantinen in der Aufbauzeit (weiter)
Anzeige:
Spektakulär: Goetzkes Freefall

Anzeige



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist 2017 wieder dabei (weiter)
Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de