www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Wahrlich.... vom 16.09.2006
Anstich Oktoberfest 2006 im Schottenhamel

2006 benötigete OB Chrsitian Ude 3 Schläge beim anzapfen des ertsen Wiensfasses (Foto: Martin Schmitz)
2006 benötigte OB Christian Ude 3 Schläge beim anzapfen des ersten Wiesnfasses
2006 benötigete OB Chrsitian Ude 3 Schläge beim anzapfen des ertsen Wiensfasses (Foto: Martin Schmitz)

Einzug OB Christian Ude im Festzug 2006 (Foto: Ingrid Grossmann)
Einzug OB Christian Ude im Festzug 2006
Stoiber und Ude prosten sich zu (Foto: Martin Schmitz)
Stoiber und Ude prosten sich zu
chinesische Delegation aus Dalian samt Minister (Foto: Martin Schmitz9
chinesische Delegation aus Dalian samt Minister
Bündnis Grüne Vorsitzende Claudia Roth (Foto: Martin Schmitz)
Bündnis Grüne Vorsitzende Claudia Roth

Jutta Speidel und Bruno Maccalini
Nika Schottenhamel in eigener Dirndl-Kreation (Foto: Martin Schmitz)
Nika Schottenhamel in eigener Dirndl-Kreation
Sepp Krätz vom Hippodrom liebt es königlich 2006 (Foto: Ingrid Grossmann)
Sepp Krätz vom Hippodrom liebt es königlich 2006

Fotogalerie Einzug der Wiesnwirte 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Ingrid Grossmann)


©Film & Fotos: Martin Schmitz , Ingrid Grossmann

Immer zum Wiesnautakt: Frühstück bei Tiffany (Foto: Monika Küspert)
Immer zum Wiesnautakt: Frühstück bei Tiffany (mehr)

Dreimal drauf -  Es lebe das altehrwürdige München und das 173te Oktoberfest.

Oberbürgermeister Christian Ude erledigte diese Aufgabe das dreizehnte Mal mit Bravour, der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber trank wie immer den ersten Schluck und das jubelnde Volk pfiff ihn wie immer aus... warum auch immer.

Wohl weil für den Bayern die Tradition heilig und den schönen Dingen des Lebens eine stetig wiederkehrende Bedeutung zu geben ist. So nur kann er auch beruhigt genießen, denn alles ist beim Alten und das Bier schmeckt, trotz der hohen Preise (bis 7,50 Euro), gleich bleibend gut.

Der Münchner „lebt“ das Oktoberfest und dazu gehört das Tragen einer bayerischen Uniform: die Tracht.

„Mann“ zieht an: Lederhosen (lang oder kurz, weißes, rosa oder hellblaues (kariertes) Hemd – selbstverständlich langärmlig, denn kurze Arme weisen den Proleten aus. Umkrempeln erlaubt. Dazu je nach Laune das volkstümliche Halstuch und die Haferlschuhe mit den dazu passenden Stricksocken (lässig nach unten hin zusammen gerafft). Dieses Jahr auffällig: Haare sind brav kurz und der Dreitagesbart nicht mehr vorhanden. (Knutscht sich auch besser)


Mit drei Schlägen eröffnete Oberbürgermeister Christian Ude das Oktoberfest 2006.

„Frau“ trägt das dreiteilige Dirndl (lang oder kurz), pastellfarbig total angesagt – der tiefe Ausschnitt nicht weg zu denken. Stiefel sind hipp, Ballarina noch hipper. Frisuren werden liebend gerne mit falschen Haarteilen aufgepeppt und Glitzer und Glimmer Accessoires sind Zeichen des guten Geschmacks.

Dem Ude war’s egal, er probte in Gedanken schon die Schläge für die kommenden 8 Jahre, an denen er als Stadt-Vater der Landespolitik seinen Namen verpasste. Ob Schwarz oder Rot, an diesem denkwürdigen Tag ließen es sich alle gemeinsam schmecken.

Persönlich hatte ich das Gefühl beim Ehepaar Stoiber hatte es am Abend zuvor irgend welchen Familienzwist gegeben. Beide wirkten traurig und trotz aller Liebenswürdigkeit seitens Frau Stoiber wirkte der Auftritt hölzern und gestelzt. Es war das Repertoire: „ Wir-zeigen-der-Welt-wie Glücklich-wir-sind“ (auch wenn wir uns gerade nicht ausstehen können).“ (Wahrlich beobachtet!)

Ich war sehr aufgeregt“, verriet mir Karin Stoiber (in einem hellblauen Tostmann Dirndl Gr. 34). „Aber dieser Termin ist keine Verpflichtung, er ist eine Freude und ich genieße ihn sehr. Meine Töchter und ich tauschen gerne die Dirndl untereinander aus und an dem nächsten Termin, werden beide mich begleiten." (Regine Sixt’s Ladies Lunch am Montag im Schützenzelt)

Autolady Regine Sixt schwenkte ihre Pradatasche freudig umher und zeigt sich glücklich in ihrem rosa-schwarzen  „Mahler“-Modell aus Salzburg. „ Ich liebe das Oktoberfest,“ lachte sie beschwingt und hüpfte gazellengleich auf eine Bierbank um den Weg abzukürzen.

Auf dieser stand in roter Tracht bereits Schauspielerin Jutta Speidel (51) „Prost“, kicherte sie und umarmte Teenagergleich ihren Lebenspartner Bruno Maccallini (46). Beide genossen den Auftritt sichtlich und wirkten sehr vertraut.

Auch wenn es nicht ganz der politischen Gesinnung entsprach, erschien Claudia Roth, Vorsitzenden des Bündnis Grünen, in einem leuchtend roten Ensemble. Ganz entzückend die kleinen Röschen die das Samt-Oberteil umspielten. Der Laura Ashley-Styling Rock, weiß mit rosa Rosen fiel schon gewagter aus, aber die schrille rot-weiß gestreifte Schürze im Ikea Muster ließ alle anderen Damen neben ihr verblassen. Abgerundet wurde ihr Erscheinungsbild durch den rot-blonden Strähnchen-Pagenkopf und ihren himbeerroten Lippen.

In bester Stimmung tranken wir beide eine zweite Maß und spulten das Pensum des Jahres von der gelungenen Fußball-WM bis hin zum Auftritt des Papstes, genüsslich ab.

Am kommenden Mittwoch habe ich eine nette Runde ins Käfer Zelt geladen. Da kommt dann auch Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse und Carl- Detlev von Hammerstein (Mitglied im deutschen Bundestag) nebst Gattin. Wie er wohl das Wiesn-Bier vertragen wird, “ schmunzelte sie und zog im selben Moment alle nötigen Daten heraus, die sie als Kennerin der Geschichte vom Oktoberfest auszeichnete. „Habe ich alles vorher gelernt“, gab sie grinsend preis.

Ich liebe die Gesellschaft, den Humor und Feierlichkeiten aller Arten. Dem Herrn Stoiber könnte ein bisserl mehr Humor sicherlich auch gut tun, “ stellte sie spröde fest, als der Landesvater kaum eine Stunde später wieder verschwand.

Der achtköpfigen Delegation des ersten lizenzierten Oktoberfestes in China, war’s egal. Bier, Händel und Dekoltee ließen sie in einen wahren Freudentaumel ausbrechen (naja, wie ein chinesischer Weltbürger eben emotional den „Taumel“ zeigen kann)

Herr Ude wünscht sich eine friedliche und harmonische Wies’n, sowie familienfreundliche Nachmittage, das wünschte sich an diesem ersten Tag mit ihm zusammen:

Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Uhl, Fremdenverkehrschefin Dr. Gabriele Weishäupl, Christian und Nika Schottenhamel (präsentierte gerade im Lodenfrey ihre neue Mutter-Kind Trachtenkollektion, plant künftig eine zweite Kollektion zusätzlich zur Nacht der Tracht im Frühjahr), die frühere Bürgermeisterin Dr. Gertraud Burkert (eine der Wenigen die ein schwarzes Trauer-Dirndl trugen, vielleicht weil sie die erste Wiesn in Ruhestand besucht), ihre Nachfolgerin im Bürgermeisteramt, Christine Strobl sowie Müchens dritter Bürgermeister, Hepp Monatseder, Bayerns SPD Chef Franz Magat, Münchens Wirtschaftsreferent Reinhard Wiezorek, Eric G. Nelson, der neue US-amerikanische Generalkonsul in München, die Alt-Oberbürgermeister Vogel und Kronawitter, Hotelier Conrad Mayer, Schauspieler Axel Milberg, Paulaner Chef Peter Kreuzpaintner, Mercedes Benz Niderlassungschef Ulrich Kowalewski, Willy Heide - Alt-Wiesn-Wirtesprecher und nun noch immer gene auf der Wiesn, Michael Lerchenberg (Stoiber Double am Nockherberg) und Uli Bauer (Ude Double am Nockherberg), Münchens Polizeipräsident Reinhard Wiecorek, Stefanie Krätz (Münchner Kindl 2006 und  ganzer Stolz des Papas Sepp Krätz vom Hippodrom), Mr. Freemann, General Manager der Dalian Isle Industry Co. Ltd, der dieses Jahr vom 27.07.-07.08. am dortigen Xinghai Square erstmals im Rahmen eines International Beer Festivals auch ein von München lizensiertes Oktoberfest in China veranstaltet (anders als in München nicht kostenlos, sondern gegen 10 RMB Eintritt kann man sich in der Hafenstadt im Nordosten Chinas vergnügen), sowie der chinesischem Minister der Region, u.v.m.

Daniela Boehme für ganz-muenchen.de

Wahrlich.... vom 15.09.2006 Lodenfrey Trachtenclubbing im P1 (mehr)
Lodenfrey Trachtenclubbing im P1 - Fotogalerie Teil 1, 2, 3


Oktoberfest Anstich 2006

Fotos vom Anstich, vom Zelt, vom Platz und vom Wiesneinzug der Wirte

Fotogalerie (pictures) Oktoberfest-Anstich 2006, Teil 1, 2, 3, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Oktoberfest-Auftakt im Schottenhamel Zelt 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Einzug der Wiesnwirte 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Ingrid Grossmann)
Fotogalerie (pictures) Oktoberfest - bei Nacht 16.09.2006, Teil 1, 2, 3, (©Martin Schmitz)

powered by: www.shops-muenchen.de
Noch mehr Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos