www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



AprilFreizeitideen April 2005 (Archiv)

Werbung
Viterra Development präsentiert: Wohnungen in Traumlage "Gartenstadt" Obermenzing - hier für mehr Infos klicken

Werbung gültig 04.2005

Hinweis an Veranstalter: Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter info@ganz-muenchen.de . Der Grundeintrag ist kostenlos, wenn die Veranstaltung uns vom Thema her interressiert und sie zum Konzept passt.. .

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an info@ganz-muenchen.de .


April - die Motorrad Saison beginnt
Sicher auf dem Motorrad. Am Anfang nicht gleich hoch hinaus - ADAC-Tipps für die ersten Frühlingstrips (mehr)



10.04.2005, Sonntag
Forstenrieder Volkslauf über 5 km (ca. 90% Asphalt), 13 und 26 km (98% Asphaltstrecke). Rundkurs durch Forstenried und den Forstenrieder Park. Höhendifferenz ca. 35 m je große Runde. Der Lauf findet aufgrund des frühen Termins von Ostern in diesem Jahr nicht wie gewohnt zwei Wochen vor sondern diesmal zwei Wochen nach Ostern statt. Auch hier waren wir wieder dabei und berichten mit vielen Fotos wie schon in den Vorjahre (mehr)

Volksfest Nr. 2 der Saison am Freitag beann am Freitag das Perlacher Frühlingsfest (Foto: Martin Schmitz)

Volksfest Nr. 2 der Saison: vom 08.-17.04.2005 geht es hoch her beim Perlacher Frühlingsfest (mehr)

Trauer in ganz München und Bayern um Papst Johannes Paul II.. Kardinal Wetter: Ein großer Papst, eine herausragende Autorität. Trauergeläut in allen Kirchen, Gottesdienste für den Verstorbenen (Foto: Martin Schmitz)

Trauer in ganz München und Bayern um Papst Johannes Paul II.. Kardinal Wetter: Ein großer Papst, eine herausragende Autorität. Trauergeläut in allen Kirchen, Gottesdienste für den Verstorbenen (mehr)

Taumler auf dem Frühlingsfest 2004 (Foto: Martin Schmitz)

31.03.-10.04.2005
Frühlingsfest Fürstenried (Augustiner, Festhalle Bayernland). Am 31. März findet eine grosse Bürgerversammlung im Festzelt statt, und es wird um den Fürstenrieder Festplatz gekämpft. Der Vergnügungspark hat auch geöffnet !  Für das leibliche Wohl ist gesorgt und die Fässer mit dem frischen Augustiner - Bier sind schon im anrollen ! Ab 01. April gehts dann richtig los ! von 14:00 bis 15:00 Uhr gibts wieder ein tolles Eröffnungsangebot zu jedem Massgetränk gibts gratis 1 Paar Schweinswürstel mit Kraut und Semmel Schnupperpreise an allen Geschäften am Festplatz z.B. Jede Fahrt auf allen Fahrgeschäften 50 Cent 18:00 Uhr offizieller Anstich 19:00 Uhr startet die Showband TROPICAL RAIN voll durch mit ihrem neuen Programm (mehr)



31.03.-30.04.2005
100 Jahre Oberpollinger feiern die Karstadthäuser in der Neuhauser Straße. Zusammen mit dem gleichfalls 100 Jahre feiernden Circus Krone erleben Sie vom 31.03.-02.04.2004 zahlreiche Events für die Kunden, wie z.B. der Lauf des Hochseilartisten Freddy Nock in 30 m Höhe von Karstadt Haus zu Haus in der Neuhauser Straße am 31.03.. (mehr)
Nach dem Auftakt geht es am 1. + 2.4.2005 weiter im Jubläumsprogramm (mehr)

Westlif in der Münchner Olympiahalle (Foto: Veranstalter)
Wahrlich.... vom 01.04.2005: Vorstellung des Porsche 911 Carrara Cabriolet in der Reithalle (Foto. Martin Schmitz)

01.04.2005
"Hallo Lufthansa! In der Reihe der Weltfluggesellschaften heißen wir das "neue" alte Mitglied willkommen." Das ist der Wortlaut einer am 1. April 1955 geschalteten Anzeige, mit der Pan American damals die Wiederaufnahme des Flugbetriebs der Lufthansa öffentlich begrüßte. Am 1. April 2005 steht nun das 50-jährige Jubiläum der Lufthansa an (mehr)
20.00 Uhr Westlife in der Münchner Olympiahalle auf ihrer Red Carpet No. 1's Tour. Im Rahmen ihrer Welttournee kommen die vier Iren Anfang nach München. Natürlich wird das aktuelle Album „Allow Us To Be Frank“ auch im Mittelpunkt ihres Live-Programms stehen, garniert mit den größten Westlife-Hits und dem von den Fans sehr geliebten Akkustik-Set, in dem Kian, Nicky, Shane und Mark ihre Stimmen in voller Entfaltung präsentieren. Also ein spektakuläres, abwechslungsreiches Programm – aber das ist man ja von WESTLIFE gewohnt (mehr)
Wahrlich.... vom 01.04.2005: Vorstellung des Porsche 911 Carrera Cabriolet in der Reithalle (mehr)
20.00 Uhr Lieder und Geschichten aus der Vorstadt im Theater Gut Nederling. Da Stolz vo da Au - mit Andreas Koll Ein höchst unterhaltsames Stück Münchner Geschichte vermittelt Andreas Koll - Herausgeber der TRIKONT-CDs - mit Hilfe alter Schellackplatten und zahlreicher historischer Fotos in der Auftaktveranstaltung der Volkssänger-Revue "Bist aa do?"(mehr)

02.04.2005, Samstag
Oberbürgermeister Christian Ude spricht bei der Kundgebung des Bündnisses für Toleranz, Demokratie und Rechtsstaat „Wir überlassen München nicht den Neo-Nazis“. Auch der Ausländerbeirat ruft seine Mitglieder und die Vertreterinnen und Vertreter der ausländischen Vereine in München auf, gemeinsam gegen Neonaziaufmärsche und für eine demokratische Stadtgesellschaft zu demonstrieren..

02. + 03.04.2005
Höchste Kunst und Jazzbrunch auf 2.200 m. Schon nach ihrer ersten Saison hat sich die Kristall Gourmet Hütte auf 2.200 m im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal zum Treffpunkt für Kenner und Genießer entwickelt. Sie ist nicht nur von Lokal-Matador, Olympia- und Weltcup-Sieger Stephan Eberharter der Lieblings-Zwischenstopp auf seinem "Hausberg". Auch Österreichs und Deutschlands Bundespräsidenten haben hier bereits für ein paar Tage "abgekristelt". Außergewöhnlich wie das Ambiente ist das, was die Kristall Gourmet Hütte zum Sonnenskilauf Anfang April auf die Karte setzt: Zur "wahrscheinlich höchsten Vernissage dieses Winters" lädt Dr. Mag. Waltraud Saischek mit ihren "atemlosen Momentaufnahmen" (02.04.05, 14:00 Uhr). Und gleich einen Tag später erwartet Sonnenskiläufer eine Einladung zu einem akustischen Kulinarium: Der Jazzbrunch mit "Don`t eat yellow snow" (03.04.05, 10:00 Uhr) in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein "Stummer Schrei" verspricht ein Gesamterlebnis für Auge, Ohr und Gaumen. So sorgt die Kristall Gourmet Hütte mit außergewöhnlichen Ideen, einer atemberaubenden Rundumsicht, luxuriösem Ambiente und vor allem mit Tiroler Schmankerln der Gourmet-Küche für höchstes Niveau.

02.04. – 10.04.2005 
72. Kunst & Antiquitäten München. Die beliebte und traditionsreiche Münchner Verkaufsausstellung, die zweimal im Jahr stattfindet – im Frühjahr und im Herbst – hat ein neues Domizil im Paulaner am Nockherberg gefunden. An die 55 Aussteller nehmen nun teil, wobei die meisten aus München und dem Umland stammen. Von der Gotik bis zur zeitgenössischen Kunst werden hochwertige Objekte angeboten. Die breite Angebotspalette reicht von Möbel über Glas, Spielzeug, Asiatika bis hin zu Schmuck und Musikinstrumenten. Eine Sonderausstellung von Restauratoren gehört zum neuen Ambiente ebenso dazu wie eine gemütliche Ruhezone mit Pianomusik.

Das Deutsche Theater holt Andrew Lloyd Webbers Welterfolg Cats an die Isar (Foto: Martin Schmitz)

02.04.-29.05.05 
Cats. Das Deutsche Theater holt Andrew Lloyd Webbers Welterfolg Cats an die Isar. Zum ersten Mal überhaupt in Bayern bietet sich die Möglichkeit das beliebte Musical in seiner legendären Originalinszenierung aus Hamburg am Deutschen Theater zu erleben. Mit seinen unsterblichen Hits wie „Memory“ erzählt Cats vom verborgenen Leben geheimnisvoller Katzen, die zu menschlichem Leben erwachen. Fantastische Kostüme und Kulissen, die energiegeladenen, verspielten und katzenhaften Tanzszenen machen Cats zu einem Musicalerlebnis für die ganze Familie (mehr)
20.00 Uhr Leben hinterm Mond - mit Josef Brustmann. Lieder und Geschichten aus der Vorstadt im Theater Gut Nederling. Der einstige Kreativkopf des "Bairisch Diantonischen Jodel-Wahnsinns" Josef Brustmann, beleuchtet in seinem Soloprogramm "Leben hinterm Mond" die Nöte und Ängste von damals und heute (mehr)

03.04.2005, Sonntag
Am 2. Sonntag der Osterzeit feiert Weihbischof Engelbert Siebler im Liebfrauendom um 10.00 Uhr den Hauptgottesdienst und wird auch predigen. Die Capella Cathedralis singt die Missa „Simile est regnum“ von T. L. de Victoria und aus dem Gregorianischen Choral. Beim Hochamt in der Jesuitenkirche St. Michael um 9.00 Uhr erklingt die Missa „Lauda Sion“ von O. di Lasso. Die Predigt hält Pater Bernd Franke SJ. Die Spätmesse um 21.00 Uhr wird mit Gregorianischem Choral gestaltet. In der Bürgersaalkirche wird um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr eine heilige Messe gefeiert. Das Pfarr- und Konventamt beginnt in der Benediktinerabtei St. Bonifaz um 9.00 Uhr. In der Theatinerkirche St. Kajetan singt die Vokalkapelle beim Lateinischen Hochamt um 10.30 Uhr die Missa „Il bianco e dolce signo“ von S. Bernardi und die Motette „Angelus autem Domini“ von F. Anerio. In St. Peter ist beim Pfarrgottesdienst um 9.00 Uhr die Orgelsolomesse in B mit Orchester von J. Haydn zu hören. In St. Ludwig an der Universität wird der Pfarrgottesdienst um 9.30 Uhr, St. Anna im Lehel um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche gefeiert.
11.00 Uhr Rosi Mittermaier und Christian Neureuther geben den Startschuss zur 2. Nordic-Walking PEP Tour als Auftakt der SaniPlus Gesundheitswoche im pep (Perlacher Einkaufs Passagen) und zugleich ein Spaß für Jung und Alt. , für Singles oder die ganze Familie. Es geht dabei nicht um Geschwindigkeit und Leistung, sondern um den olympischen Gedanken "Dabeisein ist alles". Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Andenken an denLauf. Geehrt werden die jüngsten und ältesten Teilnehmer. Mit einer attraktiven Tombola steigt die Party danach.
ab 10.30 Uhr: Am Sonntag den  3. April 2005 um 15.00 Uhr spielt der  FC.Köln  gegen 1860 München im Olympiastadion: Köln Fans haben jetzt einen Treffpunkt gleich in der Nähe, sie treffen sich vorher zum  Einstimmungs-Frühschoppen  ab 10.30  Uhr mit Gaffel Kölsch , Mettbrötchen und Frikadellen im Coellner im Paragraph (C.I.P.), die Gaffel Kölsch Kneipe in München und natürlich nach dem Spiel zur Sieges(?)feier im C.I.P. DGeiwnnt der 1. FC-Köln, gibt es anschließend bis 19.00 Uhr an diesem Tag Gaffel Kölsch 0,2l für 0,99  Cent.   Die sogenannte Happy Hour
20.00 Uhr Wirtshaus- & Volkssängerabend im Theater Gut Nederling. Einen Altmünchner Wirtshausabend mit einer bunten Mischung aller Genres: Couplet-AG, Schwabinger Blechmusi, Duo Dettendorfer-Schlegel und die Schreinergeiger (mehr)

05.04.2005, Dienstag
Prinz Andrew zu Gast in München. Besuch der Siemens Unternehmensausstellung "Milestones" im SiemensForum am 5.4.2005 (mehr)
19.00 Uhr Jugendliche aus den Pfarreien und den kirchlichen Jugendverbänden des Erzbistums München und Freising wollen im Münchner Liebfrauendom mit einer Gebetsstunde vom verstorbenen Papst Johannes Paul II. Abschied nehmen. Der Papst sei vor allem für die jungen Menschen ein Vorbild im Glauben gewesen, heißt es in einem Aufruf des Diözesanjugendpfarrer Klaus Hofstetter. Sein entschiedenes Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit sei für die katholische Jugend ein Vermächtnis. Das Gebet für den Papst, zu dem mehrere hundert Jugendliche aus der ganzen Erzdiözese mit ihren Bannern und Fahnen im Dom erwartet werden, wird in den meditativen Andachtsformen und mit den Liedern der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé gestaltet. Organisiert wird das Gebet für den Papst vom Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ), des Erzbistums, dem Erzbischöflichen Jugendamt und dem Münchner Weltjugendtagsbüro.

Zierliche Powerfrau mit gigantischer Soulstimme - Anastacia live in der Olympiahalle München (Foto: Verranstalter)

05.+06.04.2005
Zierliche Powerfrau mit gigantischer Soulstimme - Anastacia live in der Olympiahalle München (mehr)

06.04.2005, Mittwoch
18.00 Uhr Kardinal Wetter wird im Münchner Liebfrauendom ein feierliches Requiem zelebrieren, zu dem auch Repräsentanten aus der Ökumene, von Staat und Stadt erwartet werden. Der Bayerische Ministerpräsident Stoiber wird zusammen mit Frau Karin Stoiber und den Mitgliedern des Kabinetts am Trauergottesdienst für den verstorbenen Papst Johannes Paul II. teilnehmen.

07.04.2005
Neueröffnung des "Thaifoon" Nadja und Michael Beck eröffneten am 7.4.2005 ihr Thai-Lokal am Münchner Dom (Archiv)

-Start der Volksfestsaison in München: Perlacher Frühlingsfest vom 19.03. - 28.03.2004 (Foto: Martin Schmitz)

08.04.-17.04.2005
Frühtermin der Volksfestsaison in München: Perlacher Frühlingsfest (mehr)

09.04.2005, Samstag
20.00 Uhr Aus einem südtiroler 2.000-Seelen Dorf kommt die unumstrittene Nr. 1 der Volksmusik nach München in die Olympiahalle: die Kastelruther Spatzen. Das Tourneeprogramm besteht aus einer großen Auswahl ihrer größten Hits wie „Tränen passen nicht zu Dir“, „Herzschlag für Herzschlag“, „Eine weiße Rose“,  „Ich schwör“,  „Liebe darf alles“,. Selbstverständlich werden sie auch ihre neuesten Titel wie „Schau was für ein Tag“, „Du bist mein Glück“ und „Gold, Platin & Everest“ präsentieren. Der neue Tonträger heißt  „Berg ohne Wiederkehr“ (mehr)

09.+10.04.2005
10-20 Uhr Forum Lebensart im Forum am Deutschen Museum- leben und genießen in den besten Jahren (mehr)

18. Forstenrieder Volkslauf - hier sind die Fotos (Foto: Martin Schmitz)

10.04.2005, Sonntag
Forstenrieder Volkslauf über 5 km (ca. 90% Asphalt), 13 und 26 km (98% Asphaltstrecke). Rundkurs durch Forstenried und den Forstenrieder Park. Höhendifferenz ca. 35 m je große Runde. Der Lauf findet aufgrund des frühen Termins von Ostern in diesem Jahr nicht wie gewohnt zwei Wochen vor sondern diesmal zwei Wochen nach Ostern statt.

Als Neuerung gibt es dieses Jahr einen getrennten Start: Zuerst gehen die 26er auf die Strecke und eine Viertelstunde später gemeinsam die 13er und die 5er. Durch dieses entzerrte Startfeld kommen hoffentlich auch die 'schnellen Hirsche' über 13 km und die schnellen Schüler und Jugendlichen über 5 km auf ihre Kosten, die bisher wegen der großen Zahl an Läufern erst spät frei laufen konnten. Wie jedes Jahr erhalten alle Teilnehmer im Ziel ein attraktives 'Finisher'-Geschenk und können mit ihrer Startnummer an der großen Verlosung mit Superpreisen teilnehmen.

Für alle Teilnehmer und Zuschauer wird während der Veranstaltung im Start- und Zielbereich einiges geboten:
• die Firma ALKOR verteilt wieder Obst für Läufer und Nichtläufer.
• Sport mayer zeigt Aktuelles über Sportgeräte und Sportkleidung.
• die Hacker-Pschorr-Brauerei schenkt isotonische Getränke aus.
• das ..aber HALLO-Getränkecenter schenkt alkoholfreie Getränke aus.
• die Freiwillige Feuerwehr Forstenried schenkt Tee aus.
• die Raiffeisenbank München-Süd verkauft Kuchen zugunsten der Forstenrieder Kindergärten.
Auch hier werden wir wieder dabei sein und mit vielen Fotos berichten wie schon in den Vorjahre. Bis dann also...
13.00-18.00 Uhr Das Newcomers Festival unter dem Motto „Welcome to Bavaria” geht in die dritte Runde. Unter der Schirmherrschaft von Bayerns Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu wird der internationalen Gemeinde in Bayern zwischen 13 Uhr und 18 Uhr auf der Münchner Praterinsel ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. 50 verschiedene Aussteller werden ihre individuellen Angebote an Informationsständen präsentieren und die Attraktivität und Vielfalt der Region als Wirtschaftsstandort hervorheben. Parallel dazu geben Seminare und Workshops praktische Informationen und Tipps zum Leben und Arbeiten in Bayern (mehr)
20.00 Uhr Sissi Perlinger beendet ihr “Traumprogramm" mit einer großen Final-Show in der TonHalle, Kultfabrik. Zum letzten Mal begibt sich die Künstlerin in nächtlichen Traumsequenzen auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und der Frage nach der perfekten Frau: Von Mamas Rockzipfel geht es über den ersten Joint der 70er Jahre in die coolen 80er hin zur Raverin der Gegenwart und weit darüber hinaus ins Jahr 2020. Natürlich mit dabei: Ihre groovigen Songs, die aufwendigen Kostüme und natürlich auch ihr wunderbarer Partner, Herr Scheibe - als schauspielerisches Gegenüber und musikalisches Universalgenie. Tickets: VVK 21,50 Euro (zzgl. Gebühr). Kartenbestellung und Info-Hotline unter: 089/ 490 090 70


11.04.2005, Montag
Vin Diesel kommt nach München ins MaXx Kino am Isartor zur Premiere seines Filmes "Der Babynator", der am 14.04.2005 in den deutschen Kinos anläuft. Zahlreiche Promis haben sich angemeldet, die dann ab ca. 19.00 Uhr auf dem Roten Teppich einlaufen werden (mehr)
20.00 Uhr Mark Knopfler in der Olympiahalle

12.04.2005, Dienstag
20.45 Uhr Uefa Champions League Spiel im Olympiastadion: FC Bayern - FC Chelsea

13.04.-01.05.2005
Der Zeppelin NT kommt wieder nach München. Rundflüge sind möglich ab Flugwerft Schleißheim (mehr)

Queen & Paul Rogers kommen  am 14.04.2005 nach München (Foto: Veranstalter9

14.04.2005
20.00 Uhr Queen, die ungekrönten Champions der Rockmusik, kehren nun endlich wieder auf die Live-Bühne zurück, die sie viel zu früh verlassen haben. Mit dem Auftritt in der Münchner Olympiahalle startet eine Tour mit Brian May und Roger Taylor, Paul Rodgers als Leadsänger übernimmt die Rolle des verstorbenen Freddie Mercury (mehr)
20.00 Uhr Seal in Concert im Zenith, München

14.04.-17.04.2005
12. Mindelheimer Jazztage. Jazz’isch



15.04.2005, Freitag
Am Freitag, den 15.04.2005 wird aber auch in München die Spargelsaison eröffnet: 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr trifft man sich hierzu auf dem Viktualienmarkt. (mehr)
20.00 Uhr Die erfolgreichste Interpretin der modernen Rock-Geschichte. Alanis Morissette live in der Olympiahalle München (mehr)
18.00 Uhr XX/XXI - Neue Kammermusik »100 plus«  Die Bayerische Staatsoper in der Pinakothek der Moderne.  3. Konzert Kompositionen des Leides, der Trauer und des Abschieds stehen im Mittelpunkt des dritten Konzertes dieser Saison. Karl Amadeus Hartmann schrieb seine Klaviersonate vor genau sechzig Jahren, als der Strom der aus dem KZ Dachau befreiten Menschen durch München zog. Zur gleichen Zeit komponierte auch Tippett sein drittes Streichquartett, das dem letzten Streichquartett von Scelsi gegenübersteht. Für die Uraufführung konnte die junge, in Großbritannien mit ihren phantasievollen und poetischen Klangbildern bereits erfolgreiche Russin Elena Langer gewonnen werden. Pinakothek der Moderne, Ernst von Siemens-Auditorium | 13 Euro, 6,50 Euro ermäßigt

15.04.- 01.05.2005
41. Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese. Ein Vergnügungspark mit über 100 Schaustellern und zwei Bierzelte mit täglich wechselnder Live-Musik laden zum Feiern auf der Theresienwiese ein. Die Besucher erwartet auch diesmal wieder ein buntes Programm: An den beiden Dienstagen ist Familientag mit ermäßigten Preisen, an den Freitagen gibt es ein Feuerwerk. Freuen sie sich auf den großen Flohmarkt zu Füssen der Bavaria. Am 01.05. führt eine große Radl-Tour mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) durch das grüne München vom Odeonsplatz durch die Isarauen zur "Wiesn", zur Theresienwiese. Mehr im Volksfestkalender (weiter)




16.04.2005, Samstag
Glenlivet Inhouse Golfturnier im Maritim Hotel München. Mal was anderes für den ambitionierten und auch für den Spaß Golfspieler: Wer schon einmal bei widrigsten Witterungsbedingungen und mit knurrendem Magen die durchschnittlich 8 Kilometer einer 18-Loch Golfrunde hinter sich gebracht hat, weiß die sportlichen Höhepunkte eines "The Glenlivet Office Putting Challenge" wahrlich zu schätzen. In Teams zu acht Personen schlagen Sie am Samstag, 16. April 2005 Ihren Ball über die Flure und putten souverän in den Konferenzräumen ein. Warum nicht zwischendurch einmal den Schläger ruhen lassen uns sich am Vital Buffet im Wintergarten stärken und mit einem guten Glas Glenlivet die Treffsicherheit erhöhen? Greenfee-Gebühr für Speis und Trank 25 € pro Person, der Event ist kostenlos. Startzeit 14 Uhr Siegerehrung gegen 19 Uhr in der Piano Bar.
10.00-16.00 Uhr Frühlings-Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug am Samstag, den 16. April 2005 von 10 - 16 Uhr im Gemeindesaal der Lutherkirche, Weinbauernstr. 9, 81539 München Infos und Anmeldung für Verkäufer (nur privat): 0173/ 38 92 669
18.00 Uhr XX/XXI - Neue Kammermusik »100 plus«  Die Bayerische Staatsoper in der Pinakothek der Moderne.  4. Konzert Die aserbaidjanische Komponistin Fragis Ali-Zade verschmilzt für das vierte und letzte Konzert in ihren Kompositionen die Techniken westeuropäischer Avantgarde mit der musikalischen Tradition ihrer Heimat. Virtuose Klänge von Jolivet, Scelsi und dem Schweden Dag Wirén sind weitere Stationen auf der Klangreise durch Europa und Asien. Pinakothek der Moderne, Ernst von Siemens-Auditorium | 13 Euro, 6,50 Euro ermäßigt
21.00 Uhr Nachtmusik der Moderne. Nachtkonzerte mit dem Münchner Kammerorchester in der Rotunde der Pinakothek der Moderne »Musik unserer Zeit in der einzigartigen Rotunde der Pinakothek der Moderne erklingen zu lassen, war für mich ein Traum seit ihrer Entstehung. Der enorme Ansturm auf unsere Reihe in der vergangenen Saison hat bewiesen, dass auch das Münchner Publikum diese Faszination empfindet.« Christoph Poppen. Die Konzerte unter Mitwirkung namhafter Solisten finden jeweils samstags um 22 Uhr statt. Um 21 Uhr gibt es dazu eine Einführung im Ernst von Siemens-Auditorium. Das Museum ist im EG und UG während der Pausen geöffnet. In freundlicher Zusammenarbeit mit der BMW Group und Network Appliance. Pinakothek der Moderne, Ernst von Siemens-Auditorium | 13 Euro, 6,50 Euro ermäßigt

16.04. - 17.04. 2005
Wenn Sie authentische Informationen über ausgesuchte Weine mit Top-Qualität, trotzdem bezahlbar, verkosten möchten, wenn Sie im Gespräch mit den Erzeugern selbst oder mit erfahrenen Händlern über Nuancen und Geschmacksrichtungen diskutieren möchten, dann besuchen Sie auf der Praterinsel die Ausstellung VINWORLD. 45 Aussteller präsentieren über 350 Weine aus 7 Nationen und über 45 Anbaugebieten. Zusätzlich stehen Weine zur Verkostung, die noch nicht auf dem deutschen Markt sind. ugelassen für Fachpublikum und Endverbraucher mit den Öffnungszeiten Sa. 11-18. Uhr, So. 11-17 Uhr
Die zeitgleiche Messe SELECTA CULINARIA auf der Praterinsel ist eine raffinierte Wanderung zur Wiederentdeckung der authentischen Geschmäcke. Die besondere Konzeption dieser Ausstellung ist mit ausgesuchten Feinkostprodukten mittels einer Probier- und Verkaufsschau auf hohem Niveau alle Gourmets und Feinschmecker zu bedienen, vorwiegend den Kreis der gehobenen Privatkundschaft, gleichzeitig aber auch Fachpublikum aus der Gastronomie, Hotellerie und dem Fachhandel. 15 mediterane Erzeuger, darunter der bekannte italienische Hersteller Amedei, präsentieren ihre Prudukte.

17.04.2005
ab09.00 Uhr Vorgezwitscher auf die BUGA 05 im Deutschen Museum. Seit jeher versuchen Dichter, Komponisten und Instrumentenbauer, den Gesang der Vögel in die Welt der Kunst zu übertragen. Das Deutsche Museum, Partner der Bundesgartenschau 2005 in München, lädt am Sonntag, 17. April, zu einem außergewöhnlichen Vormittag, an dem sowohl die Originalstimmen, als auch deren künstlerische Kopien erklingen. Das „Vorgezwitscher“ auf die BUGA 05 beginnt mit einer Führung des Landesbundes für Vogelschutz in den Isarauen. Hier können Sie dem morgendlichen Gesang der heimischen, aus dem Volkslied bekannten Singvögel „Amsel, Drossel, Fink und Star“ lauschen. Im anschließenden Konzert mit dem jungen Münchner Ensemble „Rosignolo“ – „Nachtigall“ – werden unterschiedliche Vogelstimmen durch Instrumente zum Leben erweckt. Blockflöte, Gesang, Viola da Gamba, Orgel, Cembalo und die berühmten Musikautomaten des Deutschen Museums lassen Werke aus Barock und Moderne erklingen. B: 9:00 Uhr: Vogelführung mit dem Landesbund für Vogelschutz e.V. , Treffpunkt: Haupteingang des Deutschen Museums ca. 10.30 Uhr: Imbiß im Museum 11:15 Uhr: Konzert in der Musikinstrumenten ausstellung Kosten: Führung 5 Euro, Mitglieder LBV 3 Euro, Kinder unter 6 frei. Konzert und Eintritt ins Museum 7.50 Euro, Kinder unter 6 frei
19:00 Uhr Chor und Symphonieorchester der Bürger-Sänger-Zunft Dirigent: Christian Ernst Ziegler. Tenor: Joaquin Asiain. Bass: Matthias Hüttenhofer. Eintritt frei ! Kirche St. Andreas. Zenettistraße 44, 80337 München: Giacomo Puccini: Messa di Gloria , Eliot del Borgo: Aboriginal Rituals , George Gershwin: Symphonische Paraphrasen , Heinrich Schütz: Ehre sei dir Christe , Felix Mendelssohn: Herr sei gnädig

18.04.2005
20.00 Uhr Joe Cocker in der Münchner Olympiahalle (mehr)

20.04.2005, Mittwoch
Rubens kehrt zurück heißt es zur Eröffnung der Staatsgalerie flämischer Barockmalerei in Neuburg a.d. Donau, in der 120 Bilder der Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlung in der Ottheinrichstadt gezeigt werden. Schloss Neuburg, Ottheinrichplatz 118, 86633 Neuburg a. d. Donau

Betreute Lauftreffs der HypoVereinsbank BKK München ab 21.04.2005. Zur Motivation der Läufer nehmen regelmäßig Prominente an den Treffs teilnehmen. Jeder Laufinteressierte ist eingeladen (Foto: Veranstalter)

21.04.2005
19.00 Uhr Betreute Lauftreffs der HypoVereinsbank BKK München ab 21.04.2005. Zur Motivation der Läufer sollen regelmäßig Prominente an den Treffs teilnehmen. Für den ersten Termin am 21. April haben sich angekündigt: SAT 1 Moderatorin Eva Grünbauer (läuft dreimal pro Woche), Spielerinnen der Softball-Bundesligisten Haar Disciples, Dr. Stefan Jentzsch, Konzernvorstand der HVB AG, Aufsichtsrat der Premiere AG und begeisterter Marathonläufer, Heinz Laber, Bereichsvorstand Personal der HVB AG sowie Helmut Wunder, Vorstand der HVB BKK München. Zu den Treffs ist jeder Laufinteressierte eingeladen (mehr)
19.00 Uhr Das Mercedes-Benz Center München präsentiert in einer Vernissage die Kunstausstellung "Bohemian Diary" des Künstler Fischer-Art (mehr)

Schuhbörse im Olympiapark am 21.+22.04.2005 (Foto: Marikka-Laila Maisle)

21.+22.04.2005
10.00-18.00 Uhr Schuhbörse in der kleinen Olympiahalle - dreimal im Jahr der große SchnäppchenMarkt für die Fußbekleidung (mehr)

Nacht der Tracht 2005 präsentiert von LODEN-FREY

22.04.2005, Freitag
20.00 Uhr Nacht der Tracht 2005 präsentiert von LODEN-FREY Die Nacht der Tracht 2005 kann kommen! Am 22. April 2005 heißt es wieder Oktoberfeststimmung im Frühling. Ab sofort beginnt der Online Vorverkauf unter: www.nachtdertracht.de PASSWORT: LODEN-FREY. Traditionell findet die vierte "Nacht der Tracht" im Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz in München statt (mehr)

22.04.-25.04.2005
Marathonsauna in den M-Bädern. Ein ganz besonderes Erlebnis haben die M-Bäder in den kommenden Tagen für ihre Saunabesucher vorbereitet: die „Marathonsauna“. Den Saunabesuchern bietet sich dabei jeweils ab 15 Uhr über mehrere Stunden eine bunte und abwechslungsreiche Aufguss- und Aromavielfalt sowie anregende oder beruhigende Zusatzangebote. Programm und teilnehmende Bäder (mehr)

23.04.2005, Samstag
17.00 Uhr ODLO-Halbmarathon Ingolstadt. Start an der Konrad Adenauer Brücke, Ziel Klenzepark, Zielschluss 20 Uhr. Anmeldung www.halbmarathon-ingolstadt.net

Tag der Offenen Tür im Tierheim Riem

24. April 2005, Sonntag
Festgottesdienste zur Papstwahl in St. Peter und St. Ludwig. Die Pfarreien des Erzbistums feiern am Sonntag Festgottesdienste zur Amtseinführung von Papst Benedikt XVI. Am Sonntag, 24. April, wird beim feierlichen Pfarrgottesdienst in St. Peter um 8.45 Uhr der Figur des heiligen Petrus im Hochaltar die Tiara wieder aufgesetzt. Nach einem in die Barockzeit zurückreichenden Brauch wurde nach dem Tod von Papst Johannes Paul II. der aus dem Mittelalter stammenden Figur des heiligen Petrus die dreifache Krone abgenommen. Der Gottesdienst wird mit der kleinen Festmesse von Tittel umrahmt. In St. Ludwig an der Universität feiert Pfarrer Ulrich Babinsky um 9.30 Uhr einen Festgottesdienst anlässlich der Papstwahl. Der Chor singt die Missa brevis von A. Gabrieli. Im Liebfrauendom wird um 10.00 Uhr der Hauptgottesdienst gefeiert. Die Mädchenkantorei singt die Messe bréve pour deux voix d’enfants von L. Delibes. Das Hochamt in der Jesuitenkirche St. Michael um 9.00 Uhr wird mit Gregorianischem Choral umrahmt. Die Predigt hält Pater Peter Linster SJ. Auch die Spätmesse um 21.00 Uhr wird mit Gregorianischem Choral gestaltet. In der Bürgersaalkirche wird um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr eine heilige Messe gefeiert. Das Pfarr- und Konventamt beginnt in der Benediktinerabtei St. Bonifaz um 9.00 Uhr. In der Theatinerkirche St. Kajetan singt die Vokalkapelle beim Lateinischen Hochamt um 10.30 Uhr die Messe „Lux et origo“ aus dem Gregorianischen Choral. Die Predigt hält Pater Christophe Holzer OP. In der Heilig-Geist-Kirche beginnt der Pfarrgottesdienst, der mit der Orgelsolomesse von J. Haydn gestaltet wird, um 9.30 Uhr, in St. Anna im Lehel um 10.00 Uhr
09.00 Uhr Eröffnung Starbucks in der Sendlinger Straße.
Tag der offenen Tür im Tierheim Riem. Den ganzen Tag über werden Tiere vermittelt, man kann das Tierheim besichtigen, ab 11 Uhr gibt es ein Weißwurstfrühstück, ein Festzelt mit Speisen und Getränken, Unterhaltung durch einen Zauberer, und natürlich jede Menge Infos aus ester Hand zum Thema Tierschutz und einen Flohmarkt.
12.00 Uhr In der Kugler Alm in Deisenhofen wird am 24.04.2005 der erste Bayerische Kinder-Biergarten eingeweiht und ein Kinder-Maibaum mit 7 Meter Höhe aufgestellt (mehr)
19.30 Uhr Die Gruppe Be as Natural live im Cafe Mondial, Pariser Strasse 34, München. Melodies for your Soul: 'Be as Natural' unplugged, bitte reservieren. Die Vielfalt der Songs der Band 'Be as Natural' reicht von Soul und Funk bis zu Rock und Worldmusic. Stilsicher zeigen die sechs Musiker, wie sich verzerrte Rockgitarren und dreistimmige Gesänge mit ruhigen Unplugged Nummern und sogar Sitar und Tabla verstehen. Zusammen mit den frei improvisierten Jams entstehen so bei jedem Auftritt neue und einmalige musikalische Klangreisen für die Zuhörer und Musiker.

25.04.2005, Montag
Am 25. April 2005 wird zum 53. Mal der Tag des Baumes gefeiert. Der Baum des Jahres 2005 ist die weißblühende Rosskastanie (Aesculus hippocastanum L.), die in München wie in kaum einer anderen Stadt das Stadtbild und die Naherholungsorte prägt. Als typischer Schattenspender in Biergärten ist er den Münchnerinnen und Münchnern bekannt (mehr)
14.05 Uhr Matthew M. Rooney, Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika, hält einen Vortrag über "A New Transatlantic Agenda: Proliferation, Climate Change, Trade" im SDI Sprachen & Dolmetscher Institut München, Amalienstr. 73, 80799 München, Raum A21. Eine Simultanverdolmetschung ins Deutsche und in andere Sprachen sind vorgesehen.
18.00 Uhr Jahrgangspräsentation 2004 der Steirischen Marktgemeinschaft auf der Praterinsel München. Über 90 Top-Winzer bieten die Besten Weine des Jahres 2004 Fachpublikum und Weinliebhabern zur Verkostung an. Ab 15 Uhr Degustation für das Fachpublikum, ab 18 Uhr sind dann auch die Weinliebhaber eingeladen, Qualität und Vielfalt der steirischen Weinbauern kennen zu lernen. (mehr)

25.04. - 01.05.2005
BMW Open Tennisturnier im Tennistadion Iphitos. 89. Internationale Tennismeisterschaften von Bayern. Zu den 89. Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern treffen sich Top Akteure aus aller Welt. Doch Iphitos bietet auch 2005 mehr als Tennis: Auf der wunderschönen Anlage am Rande des Englischen Gartens erwartet Erwachsene und Kinder ein breit gefächertes Rahmenprogramm: Livemusik, attraktive Aussteller mit neuesten Produkten sowie kulinarische Genüsse der Haberl Gastronomie, während gleichzeitig die Tenniselite um Punkte, Preisgeld und um das BMW Siegerauto kämpft.

Bayerisch-Niederländische Freundschaftsbekundungen: München feierte schon mal den Koninginnedag 2005 (Foto: Martin Schmitz)

26.04.2005, Dienstag
18.30 Uhr Bayerisch-Niederländische Freundschaftsbekundungen: München feierte schon mal den Koninginnedag 2005 (mehr)

27.04.2005, Mittwoch
20.00 Uhr Unter dem Motto „Jazztime-Jubilee” spielt in der Black Box, Gasteig, Rosenheimer Straße 5, die Jazzabteilung der Städtischen Sing- und Musikschule in verschiedenen Formationen – von der Dixielandgruppe bis zur Big Band. Es präsentieren sich junge Musikerinnen und Musiker der Sing- und Musikschule. Gespielt werden Stücke unter anderem von Jimmy Mc Hugh, Bob Mintzer und Sonny Rollins. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 7 Euro, Kinder, Studierende und Behinderte zahlen 5 Euro. Die Eintrittskarten sind über München Ticket GmbH, Glashalle-Gasteig, und an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Telefonische Reservierung unter 089 / 54 81 81 81.

Martin Luther zu Gast im P1

28.04.2005, Donnerstag
20.00 Uhr Vortrag von Johannes Schröder im Haus der Kunst zum Thema "Als Performance noch Würde hatte". Performances und ihr Umfeld in den 1970er und 80er Jahren in Kalifornien. Johannes Schröder spricht über die letzte öffentliiche Performance von Paul McCarthy im Vorfeld der Ausstellung LaLaLand ab 12.06.2005.
22.00 Uhr P1 Live-Concert: aus New York im P1 zu Gast ist Martin Luther, auch bekannt als Rhytmus Gitarist und Leadsänger von "The Roots". Der Mix beinhaltet Fun, Sex, Rock, Funk & Soul. Der einzige Deutschland Auftritt auf seiner Club Tour!

28.04.-09.10.2004
Bundesgartenschau 2005BUGA 2005“ in München. Das große Event des Jahres, die Bundesgartenschau 2005 (BUGA) in München richtet sich an alle Gäste, die ein sommerlanges, wunderbares Gartenfest mit vielseitigem Kultur- und Veranstaltungsprogramm feiern möchten, ob Naturfreunde oder Hobbygärtner, erlebnishungrige Kids oder neugierige Wissensdurstige, erholungssuchende Stadtmenschen oder Kulturbeflissene – die BUGA 2005 will mit ihrem vielfältigen Angebot von Natur und Kultur, Erholung und Wissensvermittlung neue Standards setzen (mehr)



29.04.2005, Freitag
19.45 Uhr Für einen stimmungsvollen Auftakt der Bundesgartenschau sorgt das Bayerische Fernsehen mit der Live-Sendung der bekannten Unterhaltungsshow „Weiß-Blau klingt‘s am schönsten“. Die beliebten Moderatoren Uschi Dämmrich von Luttitz und Gerd Rubenbauer präsentieren die Veranstaltung in einem außergewöhnlichem Rahmen auf dem Gelände der BUGA 05, im Kulturforum. Als Gäste begrüßt das Moderatorenduo den Münchner Oberbürgermeister Christian Ude, zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Bundesgartenschau sowie die BUGA-Geschäftsführer Andrea Gebhard und Hanspeter Faas. Passend zur Blütenpracht der BUGA schmückt ein bunter Strauß an Melodien die Sendung. Für Stimmung sorgen der bayerischen Weltmusiker Hans-Jürgen Buchner mit seiner Band Haindling und das österreichische Sextett Global.Kryner, das Welthits auf spezielle Art und Weise interpretiert. Mit von der Partie sind auch Sängerin Claudia Jung, der weltbekannte Tölzer Knabenchor und der Schweizer Hackbrett-Virtuose Roman Brülisauer. Für jugendlichen Schwung sorgt ein Trio aus dem Bayerischen Wald, die Bayerwaldflitzer. Als weiß-blaue Hausband begleiten die Damen von der Bayerischen 7 die Sendung. Unter dem Motto „Wenn Blumen träumen“ steht der Auftritt des Münchner Kinderballetts Sylvia Junghanns. Stellvertretend für die vielen Gärtner und Floristen, die die farbenprächtige BUGA 05 angelegt haben, ist die Deutsche Blumenfee Heike Persch zu Gast. Für kulinarische Überraschungen sorgt Sternekoch Alfons Schuhbeck, der ein besonderes Menü kreiert.
20.00 Uhr Mit Beatlemania kommt am 29. April 2005 eine musikalische Biographie der „Fab Four“ in den Circus Krone nach München. BEATLEMANIA ist die neue, mitreißende Konzert-Show mit den größten Hits der erfolgreichsten Band der Welt. Dieses Beatles-Tribute sollte man sich nicht entgehen lassen. Große Musik und große Gefühle in einer einzigartigen, neuen Konzert-Show- das ist BEATLEMANIA. (mehr)
20.00 Uhr Nigel Kennedy & The Polish Chamber Orchestra führen vor das The Vivaldi Experience - Konzerte von Antonio Vivaldi in der Münchner Philharmonie

28.-29.04.2004
Marketingmesse München im M,O,C. Die Ideen Messe für Werbung, Produktion und Sales zog ins MOC um. Die marketingmesse MÜNCHEN 2005 bietet Ihnen über 70 kompetente Ansprechpartner rund um die Themen Marketing, Produktion und Sales. Zusätzliche Informationen und Anregungen erhalten sie in 30 Fachvorträgen mit hochkarätigen Referenten. www.marketingmesse.com

 Messe Eigentum und Wohnen in der Werner-von-Linde-Halle (Foto: Martin Schmitz)

29.04.2004 bis 01.05.2005
10.00 Uhr Messe Eigentum und Wohnen in der Werner-von-Linde-Halle (mehr)
Münchner Solartage (mehr)

29.04.2004 bis 08.05.2005
19. Haderner Dorffest im Festzelt am Max-Lebsche Platz. Veranstalter ist der TSV Großhadern.

29.04.-25.09.2005
Ausstellung “Die Pyramiden” im Lokschuppen Rosenheim.

30.04. - 08.05.2005
100 Jahre Dult : Maidult auf dem Mariahilfplatz. Wer sich für die kommende Spargelsaison mit dem richtigen Schälwerkzeug eindecken möchte, wer sich mit einem hübschen Kaffeehaferl über den kleinen Kummer hinwegtrösten möchte oder wer einfach Lust hat, zwischen Tand und Trödel auf Entdeckungsreise zu gehen, der mag sich denken: Endlich ist es soweit – die Maidult ist da! Die Maidult eröffnet das Münchner Dultjahr auf dem Mariahilfplatz im Stadtteil Au. Sie lädt zum Bummeln und Schauen, Essen und Trinken, Amüsieren und Einkaufen ein. Ponyreitbahn und Kettenflieger lassen Kinderaugen leuchten und Herzen höher schlagen. Kleine und große Karussellfahrer kommen auf diesem Jahrmarkt ebenso auf ihre Kosten wie Freunde von Trödlermärkten, Geschirrsammler und Liebhaber bayerischer Schmankerl. Zum 100. Jubiläumsjahr der Dult wird ein besonderes Rahmenprogramm vorbereitet. Verkaufs- und Betriebszeiten: Verkaufszeiten täglich 9.00 –20.00 Uhr; Schausteller Mo – Fr 12.00 –20.00 Uhr,; Sa., So. u. Fei. 10.30 – 20.00 Uhr.

30.04.2004
19.00 Uhr Maitanz. Zum traditionellen Maitanz lädt der Münchner Kreis für Volksmusik in den Alten Rathaussaal. Veranstalter: Kulturreferat-Volkskultur in Zusammenarbeit mit dem Münchner Kreis für Volksmusik; Lied und Tanz e.V. Veranstaltungsort: Alter Rathaussaal, 19 Uhr 30 Karten: Stadtinformation im Neuen Rathaus am Marienplatz oder bei der Münchner Schule für bayerische Musik, Mauerkircherstr.52, 81925 München
Spargelmarkt auf dem Lenbachplatz in Schrobenhausen
Eine Walpurgisnacht auf der BUGA. Hexentanz und Höllenspuk ein ganzer Tag mit dem Münchner Motettenchor und den Münchner Symphonikern: Am Abend „Die erste Walpurgisnacht op. 60“ von Mendelssohn-Bartholdy Kinderprogramm: Hexenzauber, Hexenküche, Kräuterhexen, Hexenbesenführerschein und „Die kleine Hexe“ ist natürlich auch dabei!

30.04.-02.05.2005
20.00 Uhr Michael Flatleys The Lord of the Dance im Münchner Circus Krone

30.04.-08.05.2005
Kemptener Jazz Frühling

Hinweis an Veranstalter: Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter info@ganz-muenchen.de . Der Grundeintrag ist kostenlos, wenn die Veranstaltung uns vom Thema her interressiert und sie zum Konzept passt.. .

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an info@ganz-muenchen.de .


Termine März 2005 - Mai 2005 -

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos