www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Wahrlich.... vom 02.04.2005:
Vorstellung des Porsche 911 Carrera Cabriolets in der Münchner Reithalle

Wer ist hier Dekoration: Indira (Ex-Brosis) räckelt sich fotogen (Foto: Martin Schmitz)
Wer ist hier Dekoration: Indira (Ex-Brosis) räckelt sich fotogen
Susanne Wiebe nimmt viel Applaus entgegen nach ihrer Modenschau (Foto: Martin Schmitz)
Susanne Wiebe nimmt viel Applaus entgegen nach ihrer Modenschau
Mode-Designerin Susanne Wiebe, Porsche Zentrum Olympiapark Geschäftsführer Helmut Zöllner, Gundis Zambo (Foto: Martin Schmtz)
Mode-Designerin Susanne Wiebe, Porsche Zentrum Olympiapark Geschäftsführer Helmut Zöllner, Gundis Zambo
Gil Ofarim passt auch ganz gut zum Cabrio (Foto: Martin Schmitz)
Gil Ofarim passt auch ganz gut zum Cabrio
Heydi Nunez Gomez in einem "Vintage" Kleid aus den 70er Jahren (Foto: Martin Schmitz)
Heydi Nunez Gomez in einem "Vintage" Kleid aus den 70er Jahren

©Fotos: Martin Schmitz (4), Porsche (1)

Wer an diesem Abend nicht anwesend war, der gehörte nicht zum erlauchten Kreis der oberen Schickeria. Anzugträger („natürlisch“ maßgefertigt) und ihre Ehefrauen.

Der Star des Abends der neue PORSCHE 911 CARRERA CABRIOLET ist ein vollendetes Gesamtkunstwerk aus High Tech und Design. Was sofort auffällt: Das Cabriolet ziert jetzt die klassischen Rundscheinwerfer früherer 911-Modelle und des Ur-Porsche 356. Ein gelungenes Facelifting: ohne die "Tränensäcke" ist die Optik wieder über jeden Zweifel erhaben.

Wie steht es in der Presserklärung so schön nieder geschrieben: „Regelmäßig wird er optisch und technisch optimiert; wie kein anderes Fahrzeug in der ganzen Welt vereinigt er Kraft, Schönheit und Erotik in sich und weckt Begehrlichkeit…

Wau, also nun sind wir Frauen endlich geläutert, wir können uns noch so sehr „optimieren“, wir werden es gegenüber dem Carrera 911 Cabriolet nie schaffen in den Gedankenradius eines Mannes zu gelangen. Ein fahrbarer Untersatz der Begehrlichkeit hervorruft, was sollten wir dagegen an Erotik noch aufwarten.

Also meine Damen: räkeln sie sich doch einfach auf der Motorhaube eines Porsches, wie es an diesem Abend die bildhübsche Sarah Kern tat und hoffen sie darauf, dass ihr Mann sie dann nimmt und nicht das Auto. (wobei auf Dauer gesehen das Auto günstiger kommt…).

Ich hätte Frau Kern genommen, die in ihrer cremefarbenen Kreation einfach himmlisch aussah. Die Querelen mit ihrem Ex-Gatten Otto Kern scheinen nach dem geschlossenen Vergleich vorläufig ad acta gelegt. Einen neuen Freund hat sie angeblich (PR-Gag? wer läuft schon gerne alleine), aber vor allem beruflich geht sie erfolgreich ihren Weg. Eine Schmuck und Modekollektion verkauft sie derzeit im HSE24 Kanal und zu dem entwirft sie futuristische T-Shirts (unter www.scifi.de).

Der Schauspieler Max Tiddorf dagegen sah nicht so prächtig aus. Modemäßig passte er sich der Mafia perfekt an (heller Nadelstreifenanzug) und die rot unterlaufen Augen machten den Betrachter traurig. Sie leuchteten erst dann wieder auf, als seine Ehefrau Lisa Seitz ihren gelungenen Auftritt als Model hatte.

Die Schauspielerin und Agentin führte zusammen mit ihren Kolleginnen Anja Kruse, Karen Webb, Gloria Gray, Claudia Raab (Frau von Ex-Scorpion Hermann Rarbell) mit viel Begeisterung die neueste Sommermode und Teile der Winterkollektion 2005/2006 der international bekannten Münchner Mode-Designerin Susanne Wiebe vor, welche im Vorjahr neben Modestars Claude Montana und Nino Cerrutti geladen war, die Highlights ihrer Kollektion zum Start der Olympischen Sommerspiele in Athen zu präsentieren.

Ihre künstlerisch gestaltete Road- Modenshow „URBANIA“ mit einer gelungenen Video- und Musikkonzeption von Hans Matthäus Bachmayr in der Reithalle zeigt viel Farbe und bunte, auffällige Musterung.

Die rank und schlanke Dr. Antje Kühnemann turtelte sehr nett mit ihrem Gatten Dr. Jörg Gühring und war ganz offensichtlich von dem neuen Auto sehr angetan (siehe Fotogalerie).

Wer aber perfekt zusammen passte war die Marke Porsche und der Eventorganisator und Ausrichter dieser nicht nur wegen der Modenschau und den tollen Autos gelungenen Veranstaltung: Philipp Greffenius und seine Mitarbeiter der Firma www.Edition-Sportiva.de.

(PS: und mit seiner Assistentin Natalie Rojas hat er eine goldene Wahl getroffen, alleine dieses Lächeln mit den schönsten Zähnen Münchens freut den geladenen Gast).

Die Räumlichkeiten der Reithalle in Schwabing wurden bestens genutzt, die Zusammenarbeit mit Josef Peter vom Mangostin Asia Restaurant erwies sich als wahrer Glücksgriff, sorgten seine asiatischen Feen doch für immerwährenden Nachschub.

Auch die Wahl der musikalischen Präsenz sorgte für gute Stimmung. Out of Rosenheim, DJ Samy Brasco und VJ Bene (was sind das auch immer für Namen…) heizten die Stimmung mit einer Mischung aus hippen und weichen Tönen gekonnt ein. Gekonnt: Überraschungsgast Abi Ofarim singend im Duett mit Sohn Tal.

Schöne Menschen so wie der Deutsche es sich in München erwartet:

Porsche Zentrum Olympiapark Chef Helmut Zöllner und sein Team, Gerhard Meier (Hair-Stylist), die Stoiber Schwestern Constanze und Veronika mit passenden Partnern, Michaela May, Martin Krug (auch ohne Gattin Veronika Ferres unterhielt er sich blendend), die Gastronomen Christian Schottenhammel und Michael Beck (eröffnet am 7.4. mit seiner Gattin Nadja neben seinem Bratwurstglöckl das "Thaifoon"), Thomas Fuchsberger und Cornelia Cobra, Karin Thaler (Schauspielerin), Heydi Nunez Gomez, Indira (Ex-Brosis Sängerin), Cosima von Borsody, Barbara Herzsprung, Lisa Fitz (sah fantastisch aus!), Roberto Blanco und seine Frau Mireille, Gil Ofarim u.v.m.

©02.04.2005 Daniela Böhme für ganz-muenchen.de

Wie zuvor das Coupé, geht auch neue Frischluft-Elfer in zwei Leistungs- und Hubraumversionen an den Start: Interessenten können beim Porsche wie beim Coupé zwischen dem 239 kW (325 PS) starken Carrera-Modell mit 3,6-Liter-Boxermotor und dem Carrera S mit 3,8-Liter-Motor und 261 kW (355 PS) wählen. Wenn sie noch im Sommer mit ihm auf die Straße wollen, sollten sie sich mit dem Kauf sputen: es liegen schon reichlich Vorbestellungen vor.

Porsche Zentrum Olympiapark GmbH
Moosacher Straße 56
80809 München
www.porsche-olympiapark.de
Telefon: 089 / 15 93 99 - 0
Telefax: 089 / 157 73 31


Fotos Vorstellung des Porsche 911 Carrera Cabriolets in der Reithalle, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5.
Events & mehr: Die Autoseiten auf ganz-muenchen.de (mehr)


"Wahrlich..." ist unsere hin - und wieder erscheinende Rubrik mit Insider Informationen, die aus welchem Grunde auch immer wie wohl offensichtlich noch nicht oder nie das Licht der Welt erblicken. Oder vielleicht wo anders etwas später. Im Netz können wir immer etwas schneller agieren.... Ausserdem gibt es auch Geschichten und Bilder von Veranstaltungen, die nur einigen Wenigen offenstanden. Aus weiblicher Sicht geschrieben...

Ein wenig zuvor von uns überprüften Tratsch und Klatsch nun also auch auf ganz-muenchen.de. Mit dem Ohren und Augen der Stadt.... Wenn also auch Sie noch überprüfbare Ideen und Argumente für weitere Geschichten haben.....

Noch mehr Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos