www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Partnerprogramm / Werbung




vin DIESEL ist Der Babynator (The Pacifier)
Deutschlandpremiere am 11.04.2005 in München / Maxx Kino


Vin Diesel auf dem roten Teppich

Vin Diesel im Interview

Hansi Kraus und die Autogrammjäger

TV-Moderatorin Alexandra Polzin

Ex-Brosis Indira

Fotos: Marikka-Laila Maisel (3); Martin Schmitz (2)

Er ist Spezialist für die gefährlichsten Einsätze auf der ganzen Welt. Nichts und niemand kann den Elitesoldaten Shane Wolfe (VIN DIESEL) zum Kapitulieren bringen. Doch diesmal führt seine Mission den hart gesottenen Navy S.E.A.L. auf ein bisher völlig unbekanntes Terrain.

Sein Auftrag: Shane soll die Familie eines ermordeten Wissenschaftlers schützen. Zähneknirschend tauscht er Waffen, Präzisionsgeräte und Spezialfahrzeuge gegen Brotbüchsen, Saftkartons, Windeln und einen Mini-Van.

Doch die rebellische Zoe (BRITTANY SNOW), der verschlossene Seth (MAX THIERIOT), die Ninja-verrückte Lulu (MORGAN YORK) sowie der kleine Peter und Baby Tyler weisen den kernigen Kämpfer immer wieder in seine Schranken – von Helga (CAROL KANE), dem rumänischen Kindermädchen, ganz zu schweigen.

Schon bald kämpft Shane an zwei Fronten: gegen das Böse in der Welt und gegen das Chaos im Haus. Und als er merkt, dass Babysitting kein Kinderspiel ist, muss er die wichtigste Mission seines Lebens erfüllen: Teil dieser aus den Fugen geratenen Familie zu werden und sie wieder zusammenzuführen…

Vin Diesel kam am 11.04.2005 nach München ins MaXx Kino am Isartor zur Premiere seines Filmes "Der Babynator", der am 14.04.2005 in den deutschen Kinos anläuft.

Zahlreiche Promis hatten sich angemeldet, die dann am Abend auf dem Roten Teppich einlaufen durften, bevor dann kurz nach 20.00 Uhr der Gast des Abends Action und neuerdings Comdey Star Vin Diesel eintraf und erst Fans, dann den Fotorafen, dann den BR, MTV; TVM und von wem noch allles Filmteams und dann schließlich der schreibenden Presse gegenüber zu treten.

Derweil warteten die Fans schon im großen Kino 3 auf ihren Helden. Der kam dann auch und erzählte recht sympathisch auf der Bühne vom Film und den Dreharbeiten.

Endlich mal ein Film für die ganze Familie hatte man ihm angeboten. Da stellte sich ihm die Frage, ob er überhaupt Comedian sei. Seine Mutter war zumindest der Überzeugung, dass er als Kind schon immer rumgealbert habe, also müsse da ja ewas an Talent in ihm stecken.

Hüte dich vor Filmen mit Kindern und Tieren, ist eine alte Hollywood Weisheit. Aber so schlimm kam es nun für Vin Diesel denn aber doch nicht.

Vin Diesel hatte sogar am Set ganz schnell den Ruf eines "Baby Flüsterer" weg, denn die diversen Baby, die bei den Aufnahmen mitmachten hatten sich so an ihn gewöhnt, daß sogar dann, wenn es bei Szenen ohne ihn zu unruhig wurde, Vin Diesel gerufen wurde, und schon waren die Babys ruhig.

Wenigstens hatten die Babys keine Angst vor ihm, kein Wunder, die waren ja auch zu jung, um einen der Action Filme gesehen zu haben. Wie auch eine im Film mitspielende Ente keinerlei Respekt zeigte, die ihm fast den Ohrschmuck abgerissen hatte bei den Filmarbeiten. Von wegen zärtlich am Ohr zwicken.... Es erwartet die Zuschauer ein Film, den der 37-jährige VinDiesel vor allem für seinen sechsjährigen Neffen und für seine achtjährige Nichte machen wollte: "damit sie mich endlich im Kino sehen können".

Uschi Dämmrich von Luttitz, die mit ihrer Tochter Stefanie zum Film geladen war, erhoffte sich von dem Film Humor und Comedy "ich lach schon gerne", nachdem sie am Wochenende Million Dollar Baby gesehen und von dem tragischen Ausgang des Filmes um eine Boxerin sehr gerührt war.

Außer ihr kamen über den roten Teppich zahlreiche Promis aus Film und Fernsehen, darunter die Moderatoren/-innen Alexandra Polzin, Eva Grünbauer, Sebastian Höffner und Nadine Krüger (moderierte am Abend für Premiere), Hansi Kraus (vor 6 Wochen Opa geworden), Goofy Förster mit Familie, Ralf Exel, Willi Arsan, Giulia Siegel mit Mann Dr. Hans Wehrmann, FC Bayern Fußballspieler Alexander Zickler, Ex-Brosis Indira (wünscht sich drei Kinder), ganz züchtig und nett heute die sonst so "offenherzige" Davorka Tovilo, "Wilde Kerle" Regisseur Joachim Masannek, Buena Vista Geschäftsführer Wolfgang Braun, Steffen Kuchenreuther, seit 1992 Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) mit seiner Frau Soo Leng sowie diverse Marienhof Stars....

Fotogalerien Premiere vinDESEL - der Babynator. Deutschlandpremiere.

Fotos Vin Diesel, I.: Galerien Teil 1, 2, 3, 4, 5
Fotos Vin Diesel, II.: Galerien Teil 1, 2, 3,
Fotos Gäste auf rotem Teppich I.: , Galerien Teil 1, 2, 3, 4
Fotos Gäste auf rotem Teppich II.: , Galerien Teil 1, 2,

Kinostart: 14. April 2005 im Verleih der Buena Vista International

"Der Babynator" in den Münchner Kinos (mehr)
Hier geht es zum Kino Special auf ganz-muenchen.de (mehr)


Der Babynator
(OT: The Pacifier USA 2005)
Starttermin: 14.4.2005
Darsteller: Vin Diesel, Brittany Snow, Morgan York, Faith Ford
Regie:Adam Shankman
Drehbuch: Thomas Lennon, Ben Garant
FSK: ab 6 Jahren
Laufzeit: 95 Minuten


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016 .



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - abendzeitung.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de