www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Spargelanstich 2009 auf dem Münchner Viktualienmarkt
Spargelkönigin Sabrina wird 2009 auf dem Viktualienmarkt die Spargelzeit eröffnen mti einem symbolischen Anstich (Foto: Spargel)
Spargelkönigin Sabrina eröffnete am 16.04.2009 auf dem Viktualienmarkt die Spargelzeit mit einem symbolischen Anstich zusammen mit dem Münchner Kind Stefanie Krätzl


Uraufführung Maklar Schwarzbauer: "Ich bin ein Spargelesser" (Foto: Martin Schmitz)
Uraufführung Maklar Schwarzbauer: "Ich bin ein Spargelesser"

Vom Viktualienmarkt ging es über den Marienplatz zum Andechser am Dom
Wirt Sepp Krätz verköstigte dort die Spargelfreunde aus Schrobenhausen (Foto: Ingrid Grossmann)
Wirt Sepp Krätz verköstigte dort die Spargelfreunde aus Schrobenhausen
Erol Sander liess sich auch vom Spargel beeindrucken (Foto: Ingrid Grossmann)
Erol Sander liess sich auch vom Spargel beeindrucken
Spragel Vorführung auf dem Viktualienmarkt (Foto: Ingrid Grossmann)

Auch Fernsehkoch Tim Mälzer (v.l.l.) kam mal vorbei (Foto: Ingrid Grossmann)
Auch Fernsehkoch Tim Mälzer (v.l.l.) kam mal vorbei

Hohenwarter Musebuam
Wissenswertes zum Spargel aus dem Schobenhausener Land haben Sabine Beck und Mathias Petry in einem Buch zusammengestellt (Foto.MartiN Schmitz)
Wissenswertes zum Spargel aus dem Schobenhausener Land haben Sabine Beck und Mathias Petry in einem Buch zusammengestellt

©Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann (6)

An den jetzt wärmer gewordenen Tagen setzt die Ernte ein, so daß am heutigen 16.04.2009 (Donnerstag) die Spargelsaison 2009 ganz offiziell eröffnet werden konnte mit einem symbolischen Spargelstechen, als dann um 10.30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen das Münchner Kindl Stefanie Krätz gemeinsam mit der 34. Schrobenhausener Spargelkönigin Sabrina Kaierle aus Langenmosen zu Messer und Kelle griff und symbolisch einige der Genusstengel aus dem Boden zogen.

Am Informationsstand des Verbandes erfuhr man bei der die Veranstaltung des Spargelerzeuger-Verbandes Südbayern alles Wissenswerte zu Spargel, ergänzt durch die Ausstellung eines Spargelbifangs.


FilmVideo: Spargelanstich auf dem Münchner Viktualienmarkt am 16.04.2009

Spargelsuppe und Wein des staatlichen Hofkellers Würzburg standen zur Verköstigung bereit.

Fotogalerie A: Spargel-Anstich am 16.04.2009 auf dem Viktualienmarkt 2009, Teil 1, 2, 3, 4, (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Spargel-Anstich am 16.04.2009 auf dem Viktualienmarkt 2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 (Fotos: Ingrid Grossmann)

Musikalisch wurde die Veranstaltung von den "Hohenwarter Musebuam" begleitet. Außerdem traten die Pfaffenhofener "Goaßlschnoizer" auf, und das Lied "Ich bin ein Spargelesser" der Schrobenhausener Liedermacher Duos Maklar-Schwarzbauer (Gitarrist Peter Maklar und Kurt Schwarzbauer) erlebte seine Weltpremiere.

Wer mehr über Spargel wissen wollte, dem demonstrierte Peter Strobl, zuständiger Spargel-Fachberater am Amt für Landwirtschaft und Forsten in Schrobenhausen, auf der Bühne den Werdegang des Spargels: von der speziellen Bodenbeschaffenheit über Pflanzung bis hin zum Spargelstechen wurde alles erklärt.

Auch Tim Mälzer, der Rockstar unter Deutschlands TV-Köchen und gerade auf dem Viktualienmarkt unterwegs, kam vorbei am Spargelstand der Schrobenhausener.

Anschliessend zogen Schrobenhausenes Altbürgermeister und Spargelpapst Josef Plöckl (1. Vorsitzender des Spargelerzeugerverband Südbayern e.V.) und viele Spargelerzeuger weiter zum gemeinsamen Spargelessen in Sepp Krätz's Andechser am Dom, wo u.a. auch Schauspieler und Frauenschwarm Erol Sander den Schrobenhausener Spargel im Kreise der Erzeuger probieren dürfte..

Befragt, wieviel Spargel er dieses Jahr schon gegessen habe, antwortete er: „Noch keinen, das ist der erste. Ich mag den Spargel, wenn er superfrisch und gut ist. Dafür warte ich gern, bis die Saison beginnt.

Im Gepäck hatten die Schrobenhausener zum frisch gestochenen Spargel gleich noch die ideale Beilage: einen schwarzgeräucherten und einen luftgetrockneten Paartaler Schinken von der Metzgerei Stief in Schrobenhausen.

Aus Franken hatte die Staatliche Hofkellerei noch einen vollmundigen Silvaner vorbeigeschickt, der mit moderaten 12 Prozent Alkohol nicht gleich beim ersten Glas einen Schwips machte.

Das Gesangs-Duo Peter Maklar und Kurt Schwarzbauer spielte dann auchnoch einmal im Wirtshaus auf, während Münchner und Schrobenhausener mit Genuss ihren Spargel verspeisten. Ein Titel, den die beiden gesungen haben, bringt es auf den Punkt: A scheens Leben!

Doch schon vorher konnte man den Schrobenhausener Spargel in vielen Wirtschaften und auch schon im Handel begegnen: die Preise lagen zu Beginn der Saison, in der Anfang April 2009 schon begonnen wurde, zu ernten, bei rund 16 bis 23€ das Kilo, gehen jetzt aber zunehmend nach unten.

Zum Auftakt der Spargelsaison lagen die Preise für Schrobenhausener Spargel am 16.04.2009 auf dem Viktialienmarkt je nach Qualitäten zwischen 11 und 13 € für die I. Klasse, und 7-8 € für ein Kilo der Qualitätsklasse II.).

"9 € weniger noch als in der Vorwoche", meinte dazu eine Standbetreiberin auf dem Viktualienmarkt, das gute Wetter lässt den Spargel jetzt so richtig austreiben und damit die Preise in für einen breiteren Geniesserkreis attraktivere Regionen gelangen.

Spargel aus der Region ist unvergleichlich

Wo sie es in der Gastononomie essen, ist preislich sicherlich unterschiedlich: vor Ort in Schrobenhausen konnten sie Ostern eine Portion Spargel (frischer vom Feld gehts einfach nicht mehr) für rund 12-13 € mit Sauce Hollondaise bekommen, am Starnberger See in einer Ausflugsgastronomie bekam man eine ähnlich große Portion für 23 € serviert, in München sah man etwas kleinere Portionen vergleichsweise für 18 bis 21 € im Angebot.

Ein Ausflug zum Spargelessen macht sich zu Saisonbeginn so schon bezahlt nach nur einer Portion, wenn man jetzt mal nur das Benzingeld rechnet...

Wer mehr über Spargel aus dem Schrobenhausener Land wissenmöchte, dem sei das Büchlein "Spargelzeit im Schrobenhausener Land" empfohlen von Sabine Beck und Mathias Petry (Redaktionsleiter der Schrobenhausener Zeitung), das vom Verband der Spargelerzeuger Südbayern e.V. herausgegeben wurde und gerade erst zu Ostern 2009 erschienen ist. Mehr Infos hierzu auch unter www.worte-wirken.de/spargelzeit .

Für 8,80€ kann man es im Handel und auch in einigen Hofläden Schrobenhausener Spargelerzeugerbetriebe erwerben.

Fotogalerie A: Spargel-Anstich am 16.04.2009 auf dem Viktualienmarkt 2009, Teil 1, 2, 3, 4, (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Spargel-Anstich am 16.04.2009 auf dem Viktualienmarkt 2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 (Fotos: Ingrid Grossmann)

FilmVideo: Uraufführung "Ich bin ein Spargelesser" von Maklar - Schwarzbauer beim Spargelanstich 2009 auf dem Münchner Viktualienmarkt (mehr)
FilmVideo: Produktinfos zum Thema Spargel und Spargelanbau von Spargelexperten Peter Strobl (mehr)

Spargel aus Schrobenhausen (mehr)
Weitere Produkt-Info Spargel (mehr)
Europäisches Spargelmuseum in Schrobenhausen (mehr)
Schrobenhausen im Internet (www.schrobenhausen.de)

Spargelmarkt im Museumsviertel Schrobenhausen am 09.05.2009 (mehr)Zum Buch Spagelzeit im schrobenehausener Land: www.worte-wirken.de/spargelzeit

Nicht nur in der Spargelzeit ein gutes Ausflugsziel: das Europäische Spargelmuseum nebst benachtbarten Lenbachmuseum in Schrobenhausen  (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Nicht nur in der Spargelzeit ein gutes Ausflugsziel: das Europäische Spargelmuseum nebst benachtbarten Lenbachmuseum in Schrobenhausen (mehr)
Lenbachmuseum in Schrobenhausen. Franz von Lenbach – Geburtshaus (von 1823) mit Museum (mehr)
Schrobenhausen im Internet (www.schrobenhausen.de)

Spargel-Erzeugerbetriebe kurz vorgestellt (wird ausgebaut)
Spargelhof Ulrich Karl in Peutenhausen. Schrobenhausener Spargel aus kontrolliertem Anbau, Erdbeeren und Speisekartoffeln (mehr)
Spargelhof Seine in Schrobenhausen (mehr)
Spargelerzeugerbetrieb Tyroller in Mühlried/Schrobenhausen (mehr)
Waglerhof Familie Gamperl - Schrobenhausener Spargel und mehr direkt vom Bauernhof (mehr)
Erlebnishof Spargelhof Koppold - Schönauerhof - Schrobenhausener Spargel und mehr vom Bauernhof (mehr)
Spargelhof Riemensperger - Schrobenhausener Spargel und mehr vom Bauernhof (mehr)
Spargel Endres - Schrobenhausener Spargel aus Aresing (mehr)
Spargelhof Wenger - Wengerhof - Schrobenhausener Spargel aus Schrobenhausen (mehr)
Schrobenhausener Spargel vom Spargelhof Hainzmair in Pörnbach (mehr)

Spargel , Paartaler Schinken und mehr: Gasthof - Metzgerei Jakob Stief "Zum Schimmelwirt" in Schrobenhausen (mehr)
Ausflugsziel im Schrobenhausener Spargelland: Gasthof Bogenrieder in Waidhofen ist nicht nur kinderfreudlich hervorragend (mehr)
Spargel und mehr: Gasthof "Zur Post" in Schrobenhausen (mehr)
Ausflugsziel im Schrobenhausener Spargelland: Gasthof Metzgerbräu in Hohenwart (mehr)


Spargel
Linktipps:
www.spargel.de (Website des des Spargelerzeugerverbandes Südbayern e.V., viele Infos, Rezepte, Bestellmöglichkeiten etc. )
www.direktvermarkter-online.de mit vielen Links zu Spargel-Direktvertreibern

Archiv:
Bilder vom Spargelanstich 2004 : Fotos, Teil 1, Teil 2
Fotos Spargel-Anstich auf dem Viktualienmarkt 2006, Teil 1, 2, 3, 4
Nur 3 Wochen Ende März bis April: Hopfenspargel - ein besonderer Genuss (mehr)
Anzeige



Frischer Schrobenhausener Spargel vom Spargelhof Ulrich Karl

Spargelzeit im Landhgasthof Zanker in Peutenhausen

Spargelhof Koppold Schäönauerhof - frischer Spargel vom Hof aus dem Schrobenhausener Lnd


Spargelzeit im Zum Schimmelwirt Gasthof Metzgerei Jakob Stief in Schrobenhausen

Schrobenhausener Spargel vom Spargelhof Hainzlmair in Pörnbach

Spargelhof Haslangkreit - Schrobenhausener Spargelhof

Landgasthof Vogelsang in Weichering - familiär und bodenständig in vierter Generation: Ausflugsziel im Schrobenhausener Spargelland

Erlebnishof Waglerhof - Spargel und mehr aus Inchenhofen im Schrobenhausener Spargelgebiet

Spargelessen im Landgasthof "Zu Müllers Winkelhausen" in der Nähe von Schrobenhausen

Spargelhof Tyroller Högenau in Schrobenhausen

Nicht nur in der Spargelzeit ein Tipp: Gasthof Bogenrieder im Paartal




Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr) und 2014 (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: