www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




120 Weihnachtsmärkte in und rund umMünchen

Coca-Cola Weihnachtstrucks sind 2018 wieder unterwegs
Coca-Cola Weihnachtstour 2018 - die Termine.

Coca-Cola Weihnachtstrucks im Olympiapark am 17.12.2016 (Foto: Martin Schmitz)
Coca-Cola Weihnachtstrucks im Olympiapark am 17.12.2016
Coca-Cola Weihnachtstrucks sind 2016 wieder unterwegs Coca-Cola Weihnachtstour 2016  (©Foto: Martin Schmitz)

mit dabei auf einem Truck der Santa Claus bei der Coca-Cola Weihnachtstour 2016 (©Foto: Martin Schmitz)
mit dabei auf einem Truck der Santa Claus bei der Coca-Cola Weihnachtstour 2016
Gospel von der Bühne  (Foto: Martin Schmitz)
Gospel von der Bühne
illuminated LED Flag Parade by Devine Company aus London (©Foto. Martin Schmitz)
illuminated LED Flag Parade by Devine Company aus London
Coca-Cola und Santa Claus feiern 20. Jubiläum der Weihnachtstour u.a. mit einer Parade am 17.12.2016 im Olympiapark, München (Foto: Martin Schmitz)
Coca-Cola und Santa Claus feiern 20. Jubiläum der Weihnachtstour u.a. mit einer Parade am 17.12.2016 im Olympiapark, München
Der Truck macht neugierig (Foto: Martin Schmitz)



Fotos: Martin Schmitz (6), Coca-Cola (5)

Auch dieses Jahr geht Santa Claus, der gütige Mann mit seinem roten Mantel und den schwarzen Stiefeln, wieder mit den Coca-Cola Weihnachtstrucks auf Tour.

Bereits zum 22. Mal bringen die bekannten Freightliner Trucks Millionen Menschen zum Staunen.

Was als Idee für einen TV-Spot startete, ist mittlerweile fester Bestandteil der Coca-Cola Weihnachtswelt. Inspiriert durch die allererste Tour laden Coca-Cola und Santa Claus dieses Jahr die Deutschen zu großen Paraden im ganzen Land ein.

Wohin es 2018 geht, wurde Anfang November bekannt gegeben.

Ab dem 23. November macht der Coca-Cola Weihnachtstruck in zehn deutsche Städten Station und sorgt auch in diesem Jahr für strahlende Gesichter und ganz besondere Weihnachtsfreude. In diesem Jahr kommt die Coca-Cola Weihnachtstour unter anderem nach Moers, Kassel, Berlin, Karlsruhe und Wiesbaden.


Video: Best of... Coca Cola Weihnachtstrucks 2016 @ Olympiapark München am 17.12.2016

Fotogalerie Coca Cola Weihnachtstrucks München 2016, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)

Santa Claus 2018 auf Tour bei zehn Paraden

Dieses Jahr mit im Gepäck: ganz besondere Dankesbotschaften und „The Voice of Germany“ Talente

Die Veranstaltungen der Coca-Cola Weihnachtstour 2018 im Überblick:

  • 23. November 2018, 15 – 20 Uhr: Parkplatz Mühlenstraße, Moers
  • 26. November 2018, 15 – 20 Uhr: Johanniskirchplatz, Hagen
  • 29. November 2018, 15 – 20 Uhr: Friedrichsplatz, Kassel
  • 02. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: Theaterplatz, Nordhausen
  • 05. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: Mercedes Platz, Berlin
  • 08. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: Prager Straße 2c, Dresden
  • 11. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: Schloßplatz, Meiningen
  • 14. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: Marktplatz, Karlsruhe
  • 17. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: Dern'sches Gelände, Wiesbaden
  • 20. Dezember 2018, 15 – 20 Uhr: CentrO (Luise-Albertz-Platz), Oberhausen

Sicherheitshinweis: Auf dem Veranstaltungsgelände sind größere Gepäckstücke und/oder Rucksäcke verboten - lediglich Taschen bis zu einer Größe im DIN A4-Format (20cm x 30cm) sind nach händischer Kontrolle erlaubt.

Die Mitnahme von Feuerwerkskörpern, Glasflaschen, Drogen und Waffen jeder Art sowie Gegenständen, die als Waffe Verwendung finden können, ist ebenfalls strengstens untersagt.

Personalisierte Coca-Cola-Flaschen auf Weihnachtstruck-Tour 2018 erhältlich

Wer noch nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sucht, hat während der Coca-Cola-Weihnachtstruck-Tour 2018 zudem die Möglichkeit, ein ganz besonderes Andenken mit nach Hause zu nehmen.

Bei allen Terminen haben Besucher die Chance, eine personalisierte Coca-Cola-Flasche mit nach Hause zu nehmen.

Neuauflage des Coca-Cola-Weihnachtssongs von The Kingdom Choir, Camelia Jordana und Namika

Auch musikalisch erwartet Coca-Cola-Fans dieses Jahr eine ganz besondere Überraschung: Der Konzern hat eine Neuauflage des bekannten Weihnachtssongs "Holidays Are Coming" angekündigt.

Aus Deutschland ist Sängerin Namika ("Lieblingsmensch") dabei, die den Song mit The Kingdom Choir, bekannt durch den Auftritt bei der britischen royalen Hochzeit, und der französischen Sängerin Camélia Jordana aufgenommen hat: „Seit ich ein Kind bin, kenne ich den Song. Ich muss dabei immer an die Bilder der Coca-Cola Weihnachtstrucks denken, die im Winter durch das Land fahren. Es ist mir eine Ehre, jetzt ein Teil davon zu sein“, so Namika.

Außerdem waren bei der diesjährigen Version die deutsche Sängerin Namika und die Französin Camelia Jordana dabei.

Die Melodie wurde erstmalig 1996 in einem Weihnachtsspot von Coca-Cola verwendet und erlangte durch die Interpretation von Melanie Thornton 2001 große Bekanntheit. Für die Neuauflage wurde auch ein eigenes Musikvideo gedreht: http://CokeURL.com/jt6jv

„Holidays Are Coming“ ist bei allen relevanten Musikstreaming-Anbietern verfügbar. Der neue Weihnachtsspot läuft ab sofort auf verschiedenen TV-Sendern und in Mediatheken: http://CokeURL.com/tvc.

Weihnachten und Coca-Cola – eine besondere Tradition

Seit 1997 ist die alljährliche Trucktour fester Bestandteil im Weihnachtsprogramm von Coca-Cola. Was als Idee für einen TV-Spot startete, ist mittlerweile für Millionen von Menschen eines der großen Highlights in der Weihnachtszeit. Coca-Cola, Weihnachten und Santa Claus sind für viele nicht voneinander zu trennen und aus der besinnlichen Jahreszeit nicht mehr wegzudenken.

Entgegen bestehender Mythen ist der heutige Santa Claus jedoch keine Erfindung von Coca-Cola, denn: Niederländische Auswanderer brachten Anfang des 17. Jahrhunderts ihren Sinterklaas-­Brauch mit über den Atlantik nach Nieuw Amsterdam, dem heutigen New York.

Von der Figur des Sinterklaas inspiriert, schuf die The Coca-Cola Company 1931 ihre ganz eigene Version des bis heute bekannten Santa Claus. Dieses, von Coca-­Cola neu interpretierte Bild des modernen Santas prägt bis heute weltweit die Vorstellung des Weihnachtsmannes in den Köpfen unzähliger Menschen.

Weitere Infos und Termine gibt es hier und auf www.coke.de.

Coca-Cola Weihnachtstrucks sind 2016 wieder unterwegs Coca-Cola Weihnachtstour 2016 - die Termine. Coca-Cola und Santa Claus feiern 20. Jubiläum der Weihnachtstour u.a. mit einer Parade am 17.12.2016 im Olympiapark, München (Foto: Coca Cola))
Coca-Cola Weihnachtstrucks Parade am 17.12.2016 im Olympiapark, München
Coca-Cola Weihnachtstrucks sind 2016 wieder unterwegs Coca-Cola Weihnachtstour 2016 - die Termine. Coca-Cola und Santa Claus feiern 20. Jubiläum der Weihnachtstour u.a. mit einer Parade am 17.12.2016 im Olympiapark, München (Foto: Coca Cola))


Video: am 15.12.2011 stand der Coca-Cola Weihnachtstruck am Münchner Flughafen


Video: am 26.11.2010 stand der Truck Mittags in der Putzbrunnerstr, München

Sankt Nikolaus als Urvater des Santa Claus

Der Gedanke, an Weihnachten etwas Gutes zu tun, geht zurück auf den Bischof
Nikolaus. Er lebte im vierten Jahrhundert in Myra, einem Ort an der Ägäis-Küste (heute Türkei).

Um seine Person ranken sich zahllose Legenden, die alle eine Gemeinsamkeit haben: Sie erzählen von der Güte, dem Mut und der Volksnähe des als Schutzpatron der einfachen Leute und der Kinder verehrten Mannes. Im Gedenken an ihn wurden die Geschenke früher an seinem Todestag, dem 6. Dezember, verteilt.

Der Wandel zu Santa Claus entstand, als niederländische Auswanderer im 17. Jahrhundert ihren „Sint Nicolaas“ oder kurz „Sinterklaas“ nach Nieuw Amsterdam, dem heutigen New York brachten. Aus Sinterklaas wurde im Laufe der Zeit der amerikanische Santa Claus. Nur im deutschsprachigen Raum wird zwischen Nikolaus und Weihnachtsmann unterschieden, in anderen Ländern stehen die zwei Figuren für ein und dieselbe Person.

Ob er nun Sankt Nikolaus, Weihnachtsmann oder Santa Claus genannt wird – er ist überall auf der Welt die Symbolfigur für Weihnachten. Sein typisches Aussehen gab dem Santa Claus der Zeichner Haddon Sundblom.

1931 entwarf er für die Coca-Cola Weihnachtskampagne einen gemütlichen, älteren Herrn mit vergnügtem Lächeln, gütigen Augen und einem wallenden Bart.

Bis heute prägt diese in den Coca-Cola Farben Rot und Weiß gekleidete Figur die weit verbreitete Vorstellung vom Santa Claus, der den Menschen eine Freude bereitet und bedürftigen Menschen ein Stück vom eigenen Glück weitergibt. So zaubert er wieder zahllose Lächeln auf die Gesichter der Kinder und Erwachsenen, wenn er mit seiner rot-weiß leuchtenden Weihnachtstruck-Kolonne quer durch Deutschland fährt und das Weihnachtsgefühl verbreitet.

DER COCA-COLA WEIHNACHTSTRUCK AUF EINEN BLICK

Zugmaschine: Freightliner FLD Conventional Zugmaschinen für die Coca-Cola Weihnachtstour per Schiff aus den USA importiert.. Fahrerhaus aus einem speziellen Aluminiumgehäuse im typischen US Design.

PS: Motor aus der legendären Detroit Serie 60,470 PS bei 1.800 Umdrehungen

Hubraum: Mit 12 Zylindern und einem Hubraum von 12,7 Litern hat der Motor der Detroit Serie 60 eine überdurchschnittliche Lebenslaufleistung von 1,5 Millionen Meilen.

Schaltung: 18 Gänge Fuller Getriebe

Länge: 16,50 Meter

Breite: 2,50 Meter

Höhe: 4 Meter

Gewicht: ca. 18 Tonnen

Wendekreis: 25 Meter

Lichtlaufleiste: Allein an den Zugmaschinen wurden pro Truck: insgesamt 1,5 km Lichtlaufleisten installiert. Dies entspricht einer Länge von 125 Metern pro Zugmaschine. Die Gesamtlänge der Lichtlaufleiste pro Truck beträgt 360 Meter.

Verbrauch Folie: Eine retro-reflektierende Folie lässt jeden pro Truck: Weihnachtstruck im Dunkeln – zusätzlich zu den Lichtlaufleisten – hell erstrahlen. Insgesamt wurden pro Truck 65 m2 Folie verbraucht.Neben zauberhaften Weihnachtslichtern für Haus und Garten bringt Santa auch einen Weihnachtsbaum samt Schmuck mit und versorgt die Gewinner und ihre Gäste mit Stollen, Plätzchen und Getränken. Zusätzlich sorgen die Young Gospel Singers für stimmungsvolle Weihnachtsklänge. So wird der Coca-Cola Adventsn

AnzeigeAnzeige
Hamburgs Fischhüttn auf dem Sternenplatzl auf dem Rindermarkt in München

Neuhauser Weihnachtsmarkt auf dem Rotkreuzplatz vom 24.11.-23.12.2016

Haidhauser Weihnachtsmarkt vom 24.11-24.12.2016

Bodo's Lebkuchen & Kirschglühwein auf dem Sternenplatz auf dem Rindermarkt in München

Pasinger Kinder-Weihnacht mit Weihnachtsdorf auf dem Ardeo Platz der Pasing-Arcaden vom 24.11.-23.12.2016

Spöckmeier's Christkindl Stüberl auf dem Sternenplatzl auf dem Rindermarkt in München

Schlemmerpyramide auf dem Sternenplatz auf dem Rindermarkt in München

Konrads Hüttenazauber Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz am Odeonsplatz

Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor 24.11.-23.12.2016

Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz am Odeonsplatz

7 Jahre Kyoto Sushi. 15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!





powered by: www.shops-muenchen.de
Geschenke einkaufen: besser planen mit shops-muenchen.de
Startseite Weihnachtsspecial: Weihnachtsmärkte und Geschenkideen (mehr)
35 Weihnachtsmärkte und Christkindlmärkte in München 2018 (mehr)
130 Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte aus dem Münchner Umland 2018 (mehr)
ab 22.11.2018: Weihnachtsdorf an den Pasing Arcaden (mehr)
ab 22.11.2018: Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz (mehr)
ab 26.11.2018: 43. Haidhauser Weihnachtsmarkt (mehr)
ab 26.11.2018: Der 23. Christkindlmarkt am Sendlinger Tor (mehr)
ab 26.11.2018: Neuhauser Weihnachtsmarkt am Rotkreuzplatz (mehr)
Eiszeit Erding auf dem Schrannenplatz vom 16.11.-23.12.2018 (mehr)
Service für Christkindlmarkt-Besucher (weiter)
Christlkindlmarkt Marienplatz (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz - Weihnachtsmarkt mit Tradition - die Geschichte (mehr)
Steiff Weihnachtszauber im Schaufenster der Galeria Kaufhof am Marienplatz München (mehr)
Weihnachtsmärkte in Berlin - das Special von ganz-berlin.de (mehr)
Weihnachtsmärkte in Wien 2016 - das ganz-wien.at Special (weiter)
Die Coca-Cola Weihnachtstour kam am 08.12.2015 nach Erding (mehr)

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018