www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Offizieller Oktoberfest Maßkrug 2011 präsentiert von Wolfgang Krebs als Dr. Edmund Stoiber am 25.08.2011
Wolfgang Krebs in seiner Paraderolle Edmund Stoiber stellte am 25.08.2011 den offiziellen Oktoberfest Maßkrug 2011 vor (©Foto. Martin Schmitz)
Wolfgang Krebs in seiner Paraderolle Edmund Stoiber stellte am 25.08.2011 den offiziellen Oktoberfest Maßkrug 2011 vor
Hofbräuzelt Wiesnwirt Günter Steinberg und Wiesnchefin Gaby Weishäupl (©Foto. Martin Schmitz)
Hofbräuzelt Wiesnwirt Günter Steinberg und Wiesnchefin Gaby Weishäupl
Gabriele Neff, Dieter Reiter, Gabriele Weishäupl, Wolfgang Krebs (©Foto: Ingrid Grossmann)
Gabriele Neff, Dieter Reiter, Gabriele Weishäupl, Wolfgang Krebs
Hacker Pschorre Chef Andreas Steinfatt und Wolfgang Krebs (©Foto. MartiN Schmitz)
Hacker Pschorre Chef Andreas Steinfatt und Wolfgang Krebs
Gabriele Neff, Dieter Reiter, Gabriele Weishäupl, Wolfgang Krebs (©Foto: Ingrid Grossmann)



©Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann

Am 25.08.2011 wurde zum 10. Mal der offizielle Oktoberfest Sammelkrug 2010 im Rahmen einer kabarettistischen Rede präsentiert.

In diesem Jahr untersucht Wolfgang Krebs als Dr. Edmund Stoiber das begehrte Sammlerobjekt und die Wiesn hinsichtlich deren Wirkung auf Europa.

Seit 2002 fordert das Tourismusamt der Landeshauptstadt München als Veranstalter des Oktoberfests namhafte Kabarettisten auf, über das „Ritualgefäß“ Bierkrug und die Wiesn im Allgemeinen zu philosophieren: Maria Peschek, Christian Springer, H.G. Butzko, Monika Gruber, Heißmann & Rassau, Holger Paetz, Christian Überschall, Simone Solga und - zum 200 jährigen Wiesn-Jubiläum im vergangeen Jahr - Gerhard Polt.


Video: Wolfgang Krebs zum Oktoberfest und dem Maßkrug 2011 (kurze Version)

Fotos von der Oktoberfest Maßkrug 2011 Präsentation 25.08.2011, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotos von der Oktoberfest Maßkrug 2011 Präsentation 25.08.2011, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Fotos vom Oktoberfest Aufbau 25.08.2011, Teil 1, 2, (©Fotos:Martin Schmitz)

Dank der freundlichen Unterstützung des Sprechers der Wiesn-Wirte, Toni Roiderer, und der Vereinigung der Münchner Wiesn-Wirte lud Festleiterin Dr. Gabriele Weishäupl am 25.08.2011 zur Oktoberfest-Maßkrug-Vorstellung in das Hackerzelt auf der Theresienwiese ein.

Das preisgekrönte Wiesn-Plakatmotiv 2011 gestaltete Wolfgang Haas, Student der städtischen Designschule München, die damit zum dritten Mal hintereinander den Sieger im Oktoberfest-Plakatwettbewerb stellte.

Sein Entwurf mutet nostalgisch an: Ein tanzendes Trachtenpaar vor Riesenrad und Kettenflieger als mit traditionellem Kreuzstich gesticktes Bild schmückt den Keferloher als offiziellen Oktoberfest-Sammlerkrug 2011.


Video: Wolfgang Krebs zum Oktoberfest und dem Maßkrug 2011 (lange Version ca 19 Minuten)

Als Sammlerobjekt gehört der Krug zu der seit 1978 bestehenden Reihe von Wiesn-Maßkrügen. Der Sammlerwert der Krug-Serie 1978-2010 liegt bei rund 2.200 Euro.

Für einen Wiesn-Maßkrug aus dem Jahr 1978 bezahlen Liebhaber bis zu 600 Euro. Seit 1987 gibt es den Sammlerkrug auch mit Zinndeckel. Der Sammlerwert dieser Serie beträgt bis heute rund 1.100 Euro.


Video: Aufbau Oktoberfest 25.08.2011

Hergestellt werden die Oktoberfest-Maßkrüge von der Firma Rastal in Höhr- Grenzenhausen/Westerwald in einer Stückzahl von 70.000 Krügen. Während der Oktoberfestzeit ist der Steinkrug mit dem zur Wiesn einladenden Plakatmotiv für Euro 14 im Souvenirhandel, über das Internet und in den Wiesn-Zelten erhältlich.

Ebenso kann dort der Oktoberfestkrug mit Zinndeckel (Euro 29) erworben werden. Der handgearbeiteten Zinndeckel trägt ein Portrait von Xaver Krenkl (1780 - 1806), Wirt, Pferdehändler und Lohnkutscher, der seinen Ruhm der erfolgreichen Teilnahme an den Oktoberfestpferderennen sowie seinem Witz und seinen respektlosen Aussprüchen verdankte.

Mit Xaver Krenkl beginnt die Serie „Münchner Originale“ auf den Zinndeckeln der Oktoberfest-Sammlerkrüge. Auf dem Zinndeckel war 2008 das Portrai der Lola Montez, 2007 das Portrait der schönen Münchnerin Marianna Marchesa Florenzi Auf dem Zinndeckel war, 2006 das Portrait der

Was es sonst noch an Krug- und Kaffee-Haferl Aktivitäten der Wiesnwirte gibt, verraten wir Ihnen in den ausführlichen Beschreibungen aller Festzelte, sobald es bekannt ist.

Über Wolfgang Krebs

Mitte Oktober wird Wolfgang Krebs in seiner Heimatstadt Kaufbeuren eine besondere Ehrung zuteil. Der Kabarettist, Parodist und Stimmenimitator erhält den Hermine-Körner-Preis für Darstellende Kunst und wird damit zum Kulturpreisträger 2011 der Stadt Kaufbeuren.

Damit würdigt die Preisjury, „seine künstlerischen Erfolge, durch die er sich aus eigener Kraft, mit Talent, Fantasie und wachsamer Intelligenz eine überregionale Bekanntheit erarbeitet hat“.

Mit fünf Jahren stand Wolfgang Krebs zum ersten Mal auf der Bühne, die ihn nicht mehr losließ. Schülertheater und Heimatbühne folgten. Die Leidenschaft wurde später professionalisiert durch Schauspiel-Workshops in Berlin und London, mit Abschluss einer Actor Licence.

Seit 2007 ist der ehemalige Postbote, der über den zweiten Bildungsweg als Studioleiter bei Radio Ostallgäu reüssierte und später als Marketingleiter in der Führungs- ebene eines privaten Fernsehsenders tätig war, Kabarettist im Hauptberuf. Es entstand sein erstes Bühnenprogramm «Die Stoiberschau». Seit 2009 tritt er mit seinem neuen Kabarettprogramm «Ja mia kennan!» auf.

Seit 1988 ist Wolfgang Krebs bei verschiedenen Hörfunkprojekten als Sprecher beteiligt, wirkt im Fernsehen und beim Film. Mit „Quer – Durch die Woche mit Christoph Süß“, einer Sendung des Bayerischen Fernsehens, wird der Künstler einem überregionalen Publikum bekannt.

Seit 2004 gibt der Parodist jeden Donnerstag zur besten Sendezeit als Double des jeweils amtierenden bayerischen Ministerpräsidenten seine Bemerkungen zur Lage des Freistaats preis. Ob als Edmund Stoiber, Günther Beckstein oder aktuell als Horst Seehofer – Wolfgang Krebs imitiert sie alle mit Bravour, Esprit und Herzblut.

Der Kabarettist ist Autor mehrerer Bücher und Schirmherr der „Geheimsache Igel“, eines Projektes zur Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen.
Weitere Informationen: www.wolfgangkrebs.com

Fotos von der Oktoberfest Maßkrug 2011 Präsentation 25.08.2011, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotos von der Oktoberfest Maßkrug 2011 Präsentation 25.08.2011, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Fotos vom Oktoberfest Aufbau 25.08.2011, Teil 1, 2, (©Fotos:Martin Schmitz)

Wenn Sie auf dem Laufenden gehalten wollen, was sonst noch so auf der Wiesn passiert, melden Sie sich doch schon einmal bei unserem Oktoberfest-Newsletter an...

Außerdem: das Special zum Wiesnbaufbau mit immer neuen Fotos (weiter)

Festkrug der Wiesnwirte 2011 - vorgestellt am 28.07.2011 (mehr)
Festkrug der Kleinen Wiesnwirte 2011 - vorgestellt am 08.09.2011 (mehr)

Anzeige



Bierpreise
Oktoberfest Wiesnzelte Oktoberfest Fahrgeschäfte

Archiv:
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2010 - Kabarettist Gerhard Polt (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2009 - Kabarettistin Simone Solga (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2008 - Kabarettist Christian Überschall (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2007 - Holger Paetz (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2006 (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2005 (weiter)
Einige Wochen davor: Vorstellung des gemeinsamen Krug der Wiesn-Wirte 2005 (weiter)
14 Tage vor Wiesnbeginn: Vorstellung Hofbräu-Zelt Festkruges 2005 (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2004 (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2003 (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2002 (weiter)

hier geht es zum Oktoberfest Special 2011 (mehr)
Übersicht: die großen Wiesnzelte
Übersicht: die mittleren und kleinen Wiesnzelte
Übersicht: die Fahrgeschäfte


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" 2011 und dann wieder 2013 (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
Wiesn-Shop online von wiesn.com (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de