www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Statt Riester-Rente die Wiesn-Rente?
offizieller Oktoberfest Maßkrug 2004 vorgestellt

Oktoberfest-Infos: zur Startseite
Toni Roiderer, Gabriele Weihäupl und HG Buzko

HG Buzko erläutert den Unteschied zwischen einem Kölsch Glas und einem Wiesnkrug

Wiesnwirte






Statt Riester-Rente die Wiesn-Rente? Aus 225 Euro über 1.800 Euro machen? Kein Problem. Das einfache Rezept: 25 Jahre lang jeweils einen Wiesn-Keferloher Krug kaufen, sie ins Regal stellen, und dann als komplette Kollektion anbieten.

Was 1978 als Idee Premiere hatte, ist heute für die Stadt München der lukrativste Posten aus dem ganzen Wiesn Merchandising.

Auch 2004 gibt es ihn wieder, den offiziellen Wiesn-Maßkrug.

Präsentiert wurde der nunmehr 27. Wiesnkrug des Jahrgangs 2004 am 24. Juli im Hacker-Festzelt des Wiesn-Wirtesprechers Toni Roiderer. Den diesjährigen Wiesn-Maßkrugs - mit preisgekröntem Wiesn-Plakatmotiv der Diplom Designer Peter Junge und Georg Schatz - stellt der Gelsenkirchner Kabarettist HG Butzko vor.

Nach zwei hiesigen Rednern in den Vorjahren nun also ein Redner, der zu den 13% der Wiesngänger gehört, die aus den übrigen deutschen Bundesländern zum Oktoberfest nach München reisen. Viele davon aus dem Ruhrpott. Und hatte der Blick von außen eine Chance.

Buzko zog als selbsternannter Vorsitzender, stellvertretender Vorsitzender, Schatzmeister und Schriftführer in Personalunion der "Freunde und Förderer des gepflegten Rausches e.V." Parallelen zum rheinischen Karneval zur Münchner Wiesn, von den Gepflogenheiten jenseits des Weißwurstäquators zur bayerischen Lebensart.

Einige Buzko Zitate: Gemeinsamkeiten des rheinischen Karnevals und des Oktoberfestes: "Erst erfolgt der Umzug, dann wird getrunken, und 9 Monate später ist dann das Produkt desNachwuchs-Förderprogrammes in Sicht"

Zum Unterschied zwischen der bayerischen Staatsregierung und Bayern München: "Bayern München hat Gegner"

"Düsseldorf hat den Neandertaler - München hat Olli Kahn"

Zum Maßkrug: "größte Pillendose der Welt".

Hergestellt sind die Krüge in einer limitierten Auflage von nur 50.000 Krügen. Mit ihm erwerben Sie ein echtes Wiesn-Souvenir mit eingebauter Wertsteigerung. Während der Oktoberfestzeit ist der von der Firma Rastal produzierte Krug mit dem bunten Plakatmotiv für 11,00 Euro im Souvenirhandel und in den Wiesn-Zelten erhältlich, in der "Luxus"-Variante mit Zinndeckel kostet der Krug 25.- Euro.

Beim Oktoberfestkrug mit Zinndeckel beginnt mit dem Portrait von Helene Sedlmayer auf dem Deckel die neue Motivserie "Schönheitsgalerie".

Der Krug aus dem Jahr 1978 ist heute bereits unter Sammlern rund 800 Euro Wert, aber auch offiziellen Krüge der Jahrgänge 1985-1989 sind heute schon Sammlern mit rund 50 Euro 4-5 mal dessen Wert, was auf der Wiesn sie vor 10-15 Jahren einmal gekostet haben.

Die Zinndeckelkrüge gibt es erst seit 1987, der Sammlerwert dieser Serie bis heute wird um die 900.- Euro geschätzt.

Ein Traumrendite also, die an die New Economy in ihrer Hoch-Zeit erinnert.

Der offizielle Maßkrug bleibt nicht der einzige Krug: auch Hofbräu Wiesnwirt Günther Steinberg lässt es sich 2004 nicht nehmen, am 3. September den dann bereits 22. Jahreskrug seines Hofbräu-Festzeltes vorzustellen.

Wie erstmals 2002 gibt es erneut 2004 einen gemeinsamen Krug der Wiesn-Wirte, auf dem die Logos aller 14 Wiesnzelte abgebildet sind.

Dieser wurde bereits vor einigen Wochen der neugierigen Öffentlichkeit vorgestellt (weiter) . Was es sonst noch an Krug- und Kaffee-Haferl Aktivitäten der Wiesnwirte gibt, verraten wir Ihnen in den ausführlichen Beschreibungen aller Festzelte, sobald es bekannt ist.

Weitere Fotos von der Präsentation und ergänzende Infos folgen.

Bei uns gibt es in der Woche vor Wiesnbeginn neben anderen Preisen auch drei der Wiesnkrüge zur Verlosung. Mehr dazu in Kürze. Wenn Sie gewinnen wollen, melden Sie sich doch schon einmal bei unserem Oktoberfest-Newsletter an...

Vorstellung des offiziellen Oktoberfest Maßkrug 2004 - Fotos Teil 1, Teil 2, Teil 3

Außerdem: das Special zum Wiesnbaufbau mit immer neuen Fotos (weiter)

Einige Wochen davor: Vorstellung des gemeinsamen Krug der Wiesn-Wirte 2004 (weiter)
14 Tage vor Wiesnbeginn: Vorstellung Hofbräu-Zelt Festkruges 2004 (weiter)

Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2003 (weiter)
Archiv: Präsentation des Wiesnkrugs 2002 (weiter)

Bierpreise
Oktoberfest Wiesnzelte Oktoberfest Fahrgeschäfte

hier geht es zum Oktoberfest Special 2004
Übersicht: die großen Wiesnzelte
Übersicht: die mittleren und kleinen Wiesnzelte
Übersicht: die Fahrgeschäfte


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de

Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015 ff.



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
alle gemeinsam mit ganz-muenchen.de buchbar in der muenchen-kombi.de .

Linkempfehlungen
Gute Geschäfte der Stadt: www.shops-muenchen.de
Wiesnstreß? Wohlfühl-Tage im Heilbad Krumbad