www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Sicherheit auf dem Oktoberfest 2012: keine akute Terrorismuswarnung - dennoch Selektivkontrollen

Der Gefahrenvorsorge dient auch das umfangreiche Sperrenkonzept, das von der Landeshauptstadt München und dem Polizeipräsidium München erarbeitet wurde und dies auch in diesem Jahr fortgeführt wird.

Die Sicherheitspoller am Rand der Theresienwiese, sind ein Teil davon. Dazu wurden von der Stadt München umfangreiche verkehrsrechtliche Anordnungen erlassen, die auch drei sogenannte Sperrringe umfassen.

Ziel des inneren Sperrrings ist es, eine unkontrollierte Zufahrt auf das Festwiesengelände zu verhindern. Dies wird durch technische Sperren und durch den entsprechenden Einsatz von Kontrollposten gewährleistet. Der innere Sperrring beginnt an den Zufahrten auf die Theresienwiese.

Eine Zufahrt ist hier nur mit einer vom Kreisverwaltungsreferat ausgestellten fahrzeugbezogenen Zufahrtserlaubnis sowie einem personenbezogenen Zufahrtskontrollbeleg möglich. Dieser ist nur in Verbindung mit einem gültigen Ausweisdokument gültig.

Der mittlere Sperrring entlang des Bavariarings (südlich ab Poccistraße/Hans-Fischer-Straße und nördlich ab Martin-Greif-Straße/Schwanthalerstraße) und der Theresienhöhe (südlich ab Radlkoferstraße/ Hans-Fischer-Straße und nördlich ab Martin-Greif-Straße/ Schwanthalerstraße) wird ganztägig verkehrsfrei gehalten. Es darf dort beidseitig nicht geparkt werden.

Das Zu- und Abfahren zu den anliegenden Grundstücken in den betroffenen Straßen ist für den Anwohnerverkehr mit entsprechendem Ausweis möglich. Anlieger, die ihre Grundstückszufahrt und einen Stellplatz auf Privatgrund ausschließlich über den Bavariaring oder die Theresienhöhe erreichen, erhalten auf Antrag beim KVR eine Zufahrtserlaubnis für ein Kraftfahrzeug mit Kennzeichenangabe.

Gleiches gilt für Gewerbetreibende, sofern sie auf Privatgrund einen Stellplatz nachweisen können. Die Polizei wird entsprechende Fahrzeugkontrollen durchführen und im Einzelfall vor Ort über die Zufahrt entscheiden.

Der äußere Sperrring verläuft entlang der Lindwurmstraße, Herzog-Heinrich-Straße, Paul-Heyse-Straße, Schwanthalerstraße, Schießstättstraße, Alter-Messe-Platz, Heimeranstraße, Ganghoferstraße, Hans-Fischer-Straße und Poccistraße geben.

Am Beginn der zum Festgelände führenden Straßen werden mittels Beschilderung Durchfahrtssperren eingerichtet, die darauf hinweisen, dass ein Befahren bis zum mittleren Sperrring nur für Anlieger möglich ist. 

Neue Sicherheitsmaßnahmen:

Allgemein:

- Oktoberfest 2012 - Sicherheit auf der 179. Wiesn: Die Münchner Polizei ist bestens vorbereitet (mehr)

Anzeige


So geht es zum Oktoberfest: das Wegekonzept 2012

Sicherheit auf der Wiesn: Fortschreibung des Sicherheitskonzeptes für das Münchner Oktoberfest aufgrund der aktuellen Sicherheitslage (Foto: Martin Schmitz)
- Countdown läuft - Bahn und Bundespolizei bereiten sich auf Wiesn 2012 vor. Das Wegekonzept zum Oktoberfest (mehr)
- Sicherheit auf der Wiesn: Fortschreibung des Sicherheitskonzeptes für das Münchner Oktoberfest 2009 aufgrund der aktuellen Sicherheitslage (mehr)

Einige Links zum Oktoberfest-Special:

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
- Die "Oide Wiesn" ist erst 2021 wieder dabei (weiter)
- Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de