www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




JanuarFreizeitideen Januar 2018
Hinweis an Veranstalter: Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter info@ganz-muenchen.de . Der Grundeintrag ist kostenlos, wenn die Veranstaltung uns vom Thema her interessiert und sie zum Konzept passt.. .

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an info@ganz-muenchen.de .


Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2018 begann mit einer Premiere am 25.12.2017. „In Memoriam Christel Sembach-Krone“ ist das Motto des ersten Programmes der 99. Wintersaison (©Foto:Martin Schmitz)

25.12.2017 bis 31.01.2018
-
Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2018 beginnt mit einer Premiere am 25.12.2017 (mehr)
Anzeige
Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2018 25.12.2017-31.01.2018 „In Memoriam Christel Sembach-Krone“ ist das Motto des ersten Programmes der 99. Wintersaison

7 Jahre Kyoto Sushi. 15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!

Kölner Karnevals Party 2018 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München

BEST WESTERN PLUS Hotel Erb in Parsdorf bei München (Vaterstetten) - zentral und doch ruhig gelegen mit bester Anbindung zur Messe München und der Innenstadt. Neu mit Almdorf Spa

Der Partygigant - Alles für Karneval und deine Mottoparty!





Botanischer Garten München-Nymphenburg. Tropische Schmetterlinge - Sonderausstellung: Lebende exotische Schmetterlinge im Wasserpflanzenhaus (Foto: Ingrid Grossmann)

22.12.2017-11.03.2018
- Tropische Schmetterlinge - Sonderausstellung: „Tropische Schmetterlinge“ im Wasserpflanzenhaus (Haus 4 der Schaugewächshäuser) des Botanischen Garten München-Nymphenburg vom 22.12.2017-11.03.2018 (mehr)

Münchner Eiszauber - Zentral, weiß, schön und mit Panoramablick bis 19.01.2014 auf dem Stachus - mit vielen Attraktionen (©Foto: Martin Schmitz)

noch bis 15.01.2017
-
Münchner Eiszauber - Zentral, weiß, schön und mit Panoramablick bis 15.01.2017 auf dem Stachus - mit vielen Attraktionen (mehr)


Benefiz-Neujahrslauf: Der 12. Münchner Neujahrslauf am 1.1.2018 - Fotos & Video (©Foto: Martin Schmitz)


01.01.2018, Neujahrstag
- 12.00 Uhr Am 01.01.2018 startet ein weiteres Laufevent: der Münchner Neujahrslauf als Wohltätigkeitslauf unterstützt die Aktion Sport ohne Grenzen. Start ist am Odeonsplatz / Hofgarten um 12 Uhr. Start und Ziel befinden sich im Hofgarten, Eingang Odeonsplatz. 7 Kilometer Rundkurs durch den Englischen Garten. Die Strecke führt am Chnesischen Turm vorbei, umrundet den Kelinhesseloher See und endet am Odeonsplatz. Der Neujahrslauf ist ein Lauf ohne Wettkampfcharakter, also ohne offizielle Zeitnahme und Ergebnislisten (mehr)
- Silvester: Klassik, Konzerte, Kultur zum Jahreswechsel (mehr)
- Neujahr 1.1. : Neujahrskonzerte zum Jahresbeginn (mehr)
- Silvester und Neujahr in den M-Bädern (mehr)
- kath. Gottesdienste und Kirchenkonzerte Silvester und Neujahr (mehr)
- Katzenjammer vermeiden: Tipps zur Vorbeugung gegen den Kater....(mehr)
-
ab 11.00 Uhr Traditioneller Weißwurst-Kater-Frühschoppen im Park Café Schmankerl aus der bayrischen Küche für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr!
- 17.00 Uhr Beethoven Symhonie Nr. 9 in der Philharmonie, Gasteig „Freude schöner Götterfunke“ . Münchner Brahms Chor, Münchner Konzertchor, Münchner Oratorienchor, Münchner Symphoniker unter der Leitung von Florian Ludwig
- 18.00 Uhr Festliches Neujahrskonzert – Jahresauftakt mit Musik von Johann Strauss im Cuvillétheater
- 19.00 Uhr Wiener Neujahrskonzert im Hubertussaal des Schloss Nymphenburg – ein schwungvoller Einstieg ins neue Jahr
Sea Life München - Inventur im Großaquarium - Fischzählung bis 29.01.2017 (©Foto. Martin Schmitz)
- Sea Life München - Inventur im Großaquarium - Fischzählung bis 29.01.2017 (mehr)

01.01.2018, Neujahrstag
12.00 Uhr Am 01.01.2018 startet ein weiteres Laufevent: der Münchner Neujahrslauf als Wohltätigkeitslauf unterstützt die Aktion Sport ohne Grenzen. Start ist am Odeonsplatz / Hofgarten um 12 Uhr. Start und Ziel befinden sich im Hofgarten, Eingang Odeonsplatz. 7 Kilometer Rundkurs durch den Englischen Garten (mehr)
Silvester: Klassik, Konzerte, Kultur zum Jahreswechsel (mehr)
Neujahr 1.1. : Neujahrskonzerte zum Jahresbeginn (mehr)
Silvester und Neujahr in den M-Bädern (mehr)
kath. Gottesdienste und Kirchenkonzerte Silvester und Neujahr (mehr)
Katzenjammer vermeiden: Tipps zur Vorbeugung gegen den Kater....(mehr)
ab 11.00 Uhr Traditioneller Weißwurst-Kater-Frühschoppen im Park Café Schmankerl aus der bayrischen Küche für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr!
18.00 Uhr NEUJAHRSKONZERT Happy New Year in London unter dem Titel »Happy New Year in London« lädt Sie der in London geborener Chefdirigent Anthony Bramall des Gärtnerplatztheaters am 1. Januar zu einem heiteren Crossover-Programm mit Musikstücken, die in, für und über London komponiert worden sind, ein. Seit Jahrhunderten stellt die britische Hauptstadt London ein musikalisches Zentrum von internationalem Rang dar. Freuen Sie sich auf Highlights aus Georg Friedrich Händels »Feuerwerksmusik« und Edward Elgars »Pomp and Circumstance«, aus Opern wie »Roberto Devereux« und »Dido and Aeneas«, aus dem Oeuvre Gilberts & Sullivans, aus Musicals wie »My Fair Lady« und »Cats«, auf Filmmusikalisches von »James Bond« bis »Harry Potter« und auf vieles mehr. Beatles-Cover-Band, Orchester des Staatstheaters am GärtnerplatzPreise 8 bis 55 Euro Tickets gibt es an den Vorverkaufsstellen, unter www.gaertnerplatztheater.de, Tel. 089 2185 1960 oder tickets@gaertnerplatztheater.de
19.30 Uhr Münchner Neujahrskonzert im Herkulessaal der Residenz. Unter Donner und Blitz. Philipp Jonas Violine | Münchner Salonorchester Tibor Jonas | Herbert Hanko Moderation. Stehgeiger Tibor Jonas mit seinen Virtuosen entfesselt wieder ein brillantes Feuerwerk mit fulminanten Polkas und Quadrillen aus dem Wien der k.u.k.-Zeit, mit ungarischen Csárdásklängen und den berühmtesten Melodien aus den Goldenen Zwanziger Jahren: Von Johann Strauß Sohn "Perpetuum mobile", "Leichtes Blut", "Fledermaus"-Quadrille, von Jacques Offenbach die Ouvertüre zu "Orpheus in der Unterwelt", von Franz Lehár der Walzer "Ballsirenen", "Salut d'Amour", "Puszta-Fox", Tango Granada. Der Klaviersolist Andreas Kirpal spielt die virtuose Valse Caprice von Anton Rubinstein. Wieder dabei als Gast ist der junge Geiger Philipp Jonas mit der Polonaise brillante von Henri Wieniawski und Werken von Moritz Moszkowski und Enrico Toselli. Prosit Neujahr Brillante Polkas und Quadrillen aus dem Wien der k. u. k.-Zeit, ungarische Csárdásklänge und berühmte Melodien aus den Goldenen Zwanziger Jahren. € 28,40-€74,30
20.00 Uhr Orgelkonzert zum Neuen Jahr in der Asamkirche . Werke von Joh. Seb. Bach, C. Saint-Saens, J. Alain, Ch.-M. Widor, S. Karg-Elert, R. Wagner, L. Vierne - Orgel: Hildegard Bleier Eintritt 10 Euro, Karten ab 19 Uhr an der Abendkasse

Di, 02.01. + Mi, 03.01.
20.00 Uhr Hannes Ringlstetter "SOLO+" im Lustspielhaus, Occamstraße. Da isser wieder der Ringlstetter. Der Hannes. Da sitzt er. Auf der Bühne. Seinem Wohnzimmer.Mitte 40 isser mittlerweile. Aber er spielt, lacht und erzählt immer noch wie ein Lausbub, und schüttelt dann als selbstverständlich reflektierter Erwachsener den Kopf über den eigenen Blödsinn, den er gerade ins Publikum gepfeffert hat. Und während seine Zuhörer noch die Skurilität des Moments erfassen, greift er ein paar Akkorde auf der Gitarre und schaut in einem kleinen Lied genau auf die Absurditäten des Daseins und auf die eigene Unzulänglichkeit.

02.-04.01.2018
Harry Potter in Concert in der Philharmonie, Gasteig. Pilsen Philharmonic Orchestra, Leitung John Jesensky. Die Musik von John Williams live zu Originalfilm auf Großleinwand

03.01.2018, Mittwoch
Hellabrunn bleibt am Mittwoch, den 03.01.2018 wegen Orkanwarnungen geschlossen. Aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen für den Münchner Raum bleibt der Tierpark heute geschlossen. Tierpark-Direktor Rasem Baban: „Zur Sicherheit von Besuchern, Tieren und Mitarbeitern haben wir entschieden, den Tierpark heute nicht zu öffnen. Bei orkanartigen Böen besteht beim alten Baumbestand Hellabrunns eine starke Gefahr vor herunterfallenden Baumteilen. Gefährliche Tiere wie Großkatzen und Bären bleiben in ihren Ställen.“
20.00 Uhr »Fink & Steinbach« – Jubiläumskonzert 15 Jahre - Carl Orff Saal, Gasteig € 34,90 bis € 49,90 Raus aus dem Jazzclub, rein ins Popkonzert mit Partyfeeling – »Fink & Steinbach« katapultieren die Bigband ins 21. Jahrhundert! Mehr als zehn Trompeten, Posaunen und Saxophone, eine groovige Rhythmusgruppe und Gesangssolisten mit Starqualitäten zünden ein musikalisches Feuerwerk mit mitreißenden Popsongs, die jeder kennt. Bandleader Gerd Fink und Gastgeber Max Steinbach präsentieren mit ihrem Ensemble seit 2002 Klassiker der Popmusik und Hits aus den Charts. Sie zeigen, wie herrlich anders Bigband sein kann – modern, ansteckend und mit exzellenter musikalischer Qualität. Nun feiert die 100.000-Volt-Bigband ihr 15-jähriges Jubiläum – ein unvergessliches Konzertereignis, das das Publikum mitnimmt auf eine beeindruckende Reise durch die Welt der Popmusik. Die Reise führt von romantischen Orchesterballaden, die an die Seele rühren, bis hin zu explosiven Chartbreakern, die ins Blut und die Beine gehen!

04.01.2018, Donnerstag
11.00 Uhr In der Premierenmatinee zu Mair Fair Lady, das am 11.01. Premiere feiern wird, verrät Ihnen Gärtnerplatz-Dramaturg Michael Alexander Rinz gemeinsam mit beteiligten Künstlerinnen und Künstlern Hintergründiges zum Stück, zu den Autoren und zur Entstehung der Produktion.
19.30 Uhr Vier Jahreszeiten - Tschechische Kammerphilharmonie - Carl Orff Saal, Gasteig € 34,95 bis € 51,75. Ein stimmungsvolles Konzert zum Jahresbeginn: Antonio Vivaldis musikalische Zeitreise zählt zu den beliebtesten Werken der Barockmusik. Die Tschechische Kammerphilharmonie setzt sich aus führenden Solisten der besten tschechischen Orchester zusammen. Während vergangener Tourneen wurde dieser exzellente Klangkörper immer wieder mit minutenlangem Beifall belohnt.

05.01.2017, Freitag
20.00 Uhr WÜRMESIA-Inthronisationsball des 68. Münchner Faschingsprinzenpaares Prinz Hans III. und Prinzessin Regina I. im Pasinger Prinzregent-Garten, Außerdem Vorstellung des Showprogramms 2018 der Kinder- und Jugendgarde. Inthronisation des 68. Prinzenpaares, Vorstellung des Showprogramms mit Prinzenwalzer Begleitet wird der Abend von der Partyband "CAIPIRINHA" Prinzregent Garten,
Benedikterstraße 35, 81241 München Eintritt 10,00 € (mehr)
20:00 Uhr Inthronisation der Prinzenpaare der Narrhalla Oberschleißheim im Bürgerhaus Oberschleißheim mit dem kompletten Tanz- und Showprogramm der Narrhalla Oberschleißheim, Eintritt 10 €. (mehr)
feierliche Inthronisations-Gala der Faschingsglde Olching in der Mehrzweckhalle Schwaigfeld in der Heckenstraße in Olching. Premiere des Showprogrammes Michi Högl Fun Band. Die Veranstaltung zählt mit rund 700 Gästen zu den größten und begehrtesten Faschingsveranstaltungen im Landkreis Fürstenfeldbruck (mehr)

05.01. – 28.02.2017
Fasching
Während der Münchner Faschingssaison finden Hunderte von Bällen statt – vom klassischen Schwarz-Weiß-Ball bis hin zum bunten Maskenfest. "München Narrisch" wird am Faschingssonntag, den 26.02. und am Rosenmontag, den 27.02. in der Fußgängerzone mit Musik, Masken und Tanz gefeiert. Zu den Höhepunkten des Münchner Faschings gehört der Tanz der Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag, den 28.02. um 11:00 Uhr. Als dies und hunderte von Faschingsterminen finden Sie in unserem Faschingsplaner (mehr)

Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland lädt ein: traditionelle Zeremonie der Gewässerweihung für die Isar am 6.1.2018 (©Foto: Martin Schmitz)

06. Januar 2018, Samstag - Dreikönigstag,
Katholische Gottesdienste in der Münchner Innenstadt (mehr)
12.30 Uhr Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland lädt ein: traditionelle Zeremonie der Gewässerweihung für die Isar am 6.1.2018 (mehr)
15.30 und 19.30 Uhr Der Nussknacker – Ballet Classique de Paris - Carl Orff Saal, Gasteig Tschaikowskys Meisterwerk »Der Nussknacker« ist wie geschaffen für eine Aufführung in der Weihnachtszeit. Spielt die Geschichte doch unter dem glitzernden Tannenbaum der kleinen Klara. Nachts erwachen die Spielsachen zum Leben und tanzen mit Süßigkeiten, Blumen und Schneeflocken ins Reich der Zuckerfee. Ein zauberhaftes Weihnachtsmärchen für Groß und Klein.€ 32,85 bis € 46,45; erm. € 26,35 bis € 39,85 (Kinder bis 12 Jahre
16.00 Uhr Der kleine Prinz - das Musical - in der Philharmonie, Gasteig. Entstanden ist ein farbenfrohes Musical voller Emotionen und visueller Überraschungen, das dem Publikum die Botschaft von Saint Exupéry auf faszinierende und höchst unterhaltsame Weise vermittelt.
19.00 Uhr Neujahrskonzert in der Allerheiligen Hofkirche, Festliches Barockkonzert.
19.30-03.00 Uhr Die Gong 96.3 Nacht der Helden in der Reithalle München holt Silvester nach für alle, die arbeiten müßen

19.00 Uhr Inthronisation des 56. Prinzenpaares des Moosacher Faschingsclubs Prinz Thomas III. von Moosach & Prinzessin Michaela I. von Moosach @ Augustiner Keller Zum Tanz und zur Unterhaltung spielt "V6" Eintritt 15 €

06.01.+07.01.2017
Cinderella – das märchenhafte Pop Musical in der Kleinen Olympiahalle. Das Popmusical Cinderella, erzählt die berühmte und von Disney erfolgreich verfilmte Geschichte in einer fantastischen Bühnenversion für Familien von heute. Mit diesem Musical haben Top-Profis in Sachen Family-Entertainment einen echten Traum verwirklicht. Da ruckedigurrt eine Taube mit Starallüren, die gute Fee fliegt mit Navi ein und fiese Stiefschwestern rocken die Bühne. Und dann ist da ja noch die gute Fee, die kräftig mithilft, damit Cinderella am Ende erreicht, was sie sich so sehr wünscht – denn „Wunder werden wahr, wenn man ganz fest daran glaubt!“ Cinderella - das Familienmusical für alle von 3 bis 103 Jahren. It´s Magic! Samstag, 06.01. 14.00 Uhr Sonntag, 07.01. 15.30 Uhr

06.01.-08.01.2018
109. TrendSet – Internationale Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart in der Messe München in den Hallen B1 bis B6 und C1 bis C3. Rund 2.500 Marken und Kollektionen aus fast 40 Ländern präsentieren Hersteller, Importeure und Handelsvertretungen internationaler Unternehmen regelmäßig auf der TrendSet. Diese Vielfalt macht die TrendSet zur größten Fachmesse Ihrer Art im südlichen deutschsprachigen Raum. Messethemen: rund um schönes Wohnen und Leben drinnen wie draußen, Praktisches und Elegantes für Küche, Esstisch, Bad und Schreibtisch sowie tolle Ideen zum Verschenken, Schmücken und Dekorieren: Tageskarte: 16,00 €, Dauerkarte: 22,00 €


Winterlaufserie München 2018 Teil 2: Lauf über 15 km am 07.01.2018 im Olympiapark, München (©Foto: Martin Schmitz)

07.01.2018, Sonntag
10.00 Uhr feierliche Fahnenweihe der für das Jubiläum gestifteten Vereinsstandarte durch Pfarrer Rainer Maria Schießler in der Pfarrkirche St. Maximilian, Deutingerstr 4, 80469 München (Isarvorstadt / Glockenbachviertel). Feierlich umrahmt wird das Hochamt durch das Orchester Klaus Ammann,
11.00 Uhr Am 08. Januar steht der 2. Lauf der Münchner Winterlaufserie 2017/2018 an im Olympiapark . Dabei können die Läuferinnen und Läufer ihre Form auf der 15 Kilometer Distanz testen (mehr)
11.00 Uhr Schlechtes Wetter? Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat etwas dagegen: das MVG Museum in München-Ramersdorf mit der Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 07. Januar, und am Sonntag, 14.Januar 2018, jeweils von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden (mehr)
13.00 Uhr 7. Münchner No Pants Subway Ride. Treffpunkt Fischbrunnen am Marienplatz. Es geht mit der U3 vom Marienplatz Richtung Moosach. Mitzubringen: Rucksack/Tasche etc, Unterhose, Ein gültiges MVV Ticket (Hin und Rückfahrt: 2x 1 Zone à 2,90 €, Monatskarte ). Viel Freude  #NPSR #NPSRM
15.30 und 19.30 Uhr Schwanensee – Ballet Classique de Paris - Carl Orff Saal, Gasteig Trippelschritte auf der Spitze, Tänzerinnen im weißen Tutu, ein »Schwanenmädchen« gleicht dem anderen. Tschaikowskys »Schwanensee« ist ein Ballettklassiker mit besonders romantischer Handlung. Das Ballet Classique de Paris tanzt die Love Story von Prinz Siegfried und der in einen Schwan verzauberten Prinzessin. € 32,85 bis € 46,45; erm. € 26,35 bis € 39,85
18:00 Uhr Premiere Hokus-Pokus Dinner - interakive Slapstick-Zauber-Show am 07.01.2018 im München Marriott Hotel (mehr)
20.00 Uhr Inthronisation der Faschingsgesellschaft FERINGA im Bürgerhaus Unterföhring, Münchnerstr. 65 / 85774 Unterföhring Einlass 18:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr Eintritt: 18,00 €

08.01.2017, Montag
19.00 Uhr Night of the Dance – Irish Dance 2018 in der Residenz. Irish Dance reloaded - Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Music by: Riverdance, Celtic Tiger, Celtic Woman, Lord of the Dance, Gaelforce Dance, Feet of Flames, Lady Gaga uvm. Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk.
20.00 Uhr fastfood theater: Best of Life. im Münchner Schlachthof  Improtheater at its best! Improtheater von seiner besten Seite. Eine Mischung aus Szenen, Spielen und Songs und jeder Abend voller Emotionen. Heute mit dem Thema »Nachbarschaft«.
Mit: Karin Krug, Markus Zett, Robert Lansing München – Schlachthof (Wirtshausbrettl). Ticketreservierung: 089 / 72 01 82 64 und www.im-schlachthof.de

08.01.-13.01.2017
Traumfabrik – Showtheater der Phantasie - Carl Orff Saal, Gasteig Traumfabrik – das Showtheater der Phantasie ist eine traumhafte Mischung aus faszinierender Akrobatik, fesselnder Feuer-Artistik, mitreißendem Tanz, verzauberndem Schwarzlicht-Theater und Comedy vom Feinsten – verpackt in bezaubernde, kleine Geschichten mit imposanter Musik und harmonischen Lichtkompositionen – zwei Stunden voller Phantasie und Lebensfreude … zum Staunen, Lachen, Träumen. Jedes Jahr nach Weihnachten geht die Traumfabrik auf Tournee und verzaubert Zuschauer/innen jeden Alters. Seit 37 Jahren füllt die Traumfabrik große Theater und Hallen mit ihrem Showtheater. Regisseur und Traumfabrik-Gründer Rainer Pawelke produzierte bereits Shows für die Weltausstellung EXPO in Sevilla, die Eröffnungsfeier der Kunstturn-Weltmeisterschaften, war mehrmals im »aktuellen Sportstudio« (ZDF) zu Gast und arbeitet mit internationalen Companies zusammen wie z. B. mit dem Stuttgarter Ballett. Dafür erhielt die Traumfabrik zahlreiche Auszeichnungen – zuletzt wurde die Traumfabrik von der Bundesregierung offiziell zum »Kultur- und Kreativpiloten Deutschland« ernannt. € 29,90 bis € 52,90; erm. € 14,90 bis € 26,45

Wohin mit dem Christbaum

Wohin mit dem Christbaum? Kostenlose Abgabe bei den Münchner Wertstoffhöfen, exzra Christbaum-Sammelstellen an verschiedenen Schulen vom 8.-10.01.2018 (mehr)

09.01.2017
19.30 Uhr Jamiroquai in der Olympiahalle Support: Deetron Nachdem das Konzert der britischen Band Jamiroquai aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden musste, hält Sänger Jay sein Versprechen und gibt nun den Nachholtermin für seine Fans bekannt. Am 09. Januar wird die Show in der Olympiahalle in München stattfinden. Für Jamiroquais Werk galt immer schon: Wer bei dieser Musik still stehen bleiben kann, der merkt auch sonst nichts mehr. Deshalb sollte man es auf keinen Fall verpassen, wenn die Band nach ihrem Festivalsommer noch ein Konzert in München spielt, wo sie ihre neuen Songs in einer großen, bunten Show präsentieren wird -  in einem angemessenen Rahmen, wie es die Fans von Jamiroquai verdient haben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

10. Januar bis 4. März 2018
Der Pantoffel-Panther - Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs in der Komödie im Bayerischen Hof. Mit Jochen Busse, Billie Zöckler, Andreas Windhuis Marko Pustišek, Matthias Kofler Mia Geese Mo bis Sa 19:30 Uhr, So 18:00 Uhr

11.01.2018, Donnerstag
18.00 Uhr Ruffini Haus Finale: Bevor das Ruffinihaus nun in eine 18-monatige Sanierungsphase übergeht, gibt es am 11.01.2018 ab 18 Uhr ein letztes Mal die Gelegenheit, sich ein Bild von dieser Zwischennutzung zu machen, sich mit den temporären BewohnerInnen auszutauschen, dort gute Musik zu hören und anzustoßen. Neben dem Programm finden im ganzen Hause Veranstaltungen vieler weiterer Ruffini-Akteure statt.
19.00 Uhr Die Kacke ist weltweit am Dampfen, aber immer nur zynisch darauf reagieren ist doch auch keine Lösung! Ja, vieles geht den Bach runter, aber Bumillo geht: die Rutsche rauf! Bumillo ist nicht immer nur Kabarett und Comedy, er ist auch Philosophie und Poesie, Quintessenz und Quatsch, Teddybär und TED Talk. Am Donnerstag, dem 11. Januar 2018 feiert er Premiere im Lustspielhaus und das wird mindestens: großartig.

HeimWerk Glockenbachviertel - das Slow Food Restaurant eröffnete 2018 seinen 2. Standort (©Foto. Martin Schmitz)
opti 2018: Rodenstock Eyewear Show im Haus der Kunst am 12.01.2018  (©Foto: Martin Schmitz)
Gelungene Premiere im Deutschen Theater: Oide Wiesn Bürgerball am 12.01.2018 (©Foto: Ingrid Grossmann)

12.01.2018, Freitag
Am 12. Januar 2018, 11:11 Uhr wird das „offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München“ am Marienplatz im Rahmen der Volkstümlichen Inthronisation gekrönt. Das Narrhalla Prinz enpaar erhält von Bürgermeister Josef Schmid den Stadtschlüssel. Bis Aschermittwoch übernimmt das Prinzenpaar die narrische Regentschaft  über die Landeshauptstadt München. Fotos & Videos (mehr)
19.00 - ca. 02.00 Uhr: Oide Wiesn Bürgerball im Deutschen Theater. In Kooperation mit dem Festring München e.V. und unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter dürfen wir alle wieder auf beste Wiesn-Stimmung hoffen. Von traditioneller Blasmusik, junger bayerischer Musik, Tanzlmusi oder auch Tanz-Musik und Schlager ist für jeden Geschmack etwas dabei (mehr)
opti 2018: Rodenstock Eyewear Show im Haus der Kunst am 12.01.2018 (mehr)
19.00 Uhr Nach über 30 Jahren Entertainment, leidenschaftlicher Musik und stürmisch bejubelten Konzerten wird Table for Two auch 2018 die ungebändigte Freude am gemeinsamen Musizieren zelebrieren. Und dies selbstverständlich inklusive gewohnter Situationskomik und unerwarteten Nonsens-Nummern. Bei Ihrer München-Premiere zum Programm „Lassen wir uns überraschen!“ am 12. Januar im Lustspielhaus werden dieses Mal ganz neue Titel aus der gerade entstehenden 9. CD zu Gehör gebracht, traditionell ohne jede stilistische Begrenzung.
20.00 Uhr Inthronisationsball des Faschingsclubs Laim e.V. im Kolpinghaus, St. Theresia in der Hanebergstr., Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Festliche Kleidung erwünscht. Eintritt 13 €. Karten Bestellen können Sie über das Formular oder telefonisch bei Christine Rygol, 089 - 70 83 04
20.00 Uhr Lothringer13_Florida Frauke Zabel und Johanna Klingler: Arbeitsphase, work in process In einer “Arbeitsphase” im Lothringer13_Florida im Dezember 2017 beschäftigten sich Frauke Zabel und Johanna Klingler mit der (Zusammen-)Arbeit als Künstler*innen. Sie luden Künstlerfreund*innen und Weggefährt*innen ein, sich mit ihren Gedanken und Überlegungen zu beteiligen. Der Abend dient dazu, das entstandene Setting nach Außen und in die Öffentlichkeit zu tragen.
20.00 Uhr fastfood theater: AlternaTiefen. im Münchner Schlachthof  Improtheater Was wäre wenn? Die Impro-Show, die Lebensentscheidungen neu inszeniert. Mit: Monika Eßer-Stahl, Markus Zett München – Schlachthof (OX) Ticketreservierung: 089 / 72 01 82 64 und www.im-schlachthof.de

12.-14.01.2018
Auf der opti vom 12. bis 14. Januar 2018 in München präsentieren über 500 internationale Aussteller die Mode für die Brillensaison 2018, die neuesten Modelle, Marken und Materialien – von Holz, Stein und Papier bis Gold und Azetat. Vom Global Player bis zur kleinen Manufaktur, rund 600 Unternehmen von Schweden bis Griechenland, von den USA bis Australien zeigen auf der opti, der internationalen Messe für Optik & Design die neuesten Marken und Modelle. Fachbesucher aus über 70 Ländern, Augenoptiker, Kontaktlinsen-Spezialisten, Trendscouts und Journalisten machen sich auf der Fachmesse in München auf die Suche nach den Brillenstyles von morgen.und diese wird nicht die einzige sein (mehr)
Bitte folgen: BLOGGER SPECTACLE auf der opti 2018 vom 12.-14.01.2018 in der Neuen Messe Riem (mehr)
Neue Stars im opti-versum auf der opti 2018 vom 12.-14.01.2018 in der Neuen Messe Riem (mehr)

Großer Jubiläumsball Narrhalla-Soirée Münchner Leben im Deutschen Theater am 13.01.2018 mit Vorstellung der Debütanten und Verleihung des Karl Valentin Orden 2018 an Philipp Lahm (©Foto. Martin Schmitz)

13.01.2018 Samstag,
14.00 und 19.00 Uhr Feuerwerk der Turnkunst „Aura“ – Tournee 2018 in der Olympiahalle. Fangstühle, ein beweglicher überdimensionaler Zauberwürfel, eine äußerst flexible Laterne – das Feuerwerk der Turnkunst wartet auch mit seiner AURA Tournee 2018 wieder mit ungewöhnlichen Turngeräten auf.
19.00 - ca. 02.00 Uhr: 125 Jahre Narrhalla Jubiläumsball im Deutschen Theater - Die legendäre Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla feiert 125-jähriges Bestehen und lädt mit ihrem offiziellen Prinzenpaar der Landeshauptstadt München und der Prinzengarde zur großen Jubiläums-Soirée. Zwei Höhepunkte sind die Verleihung des „Karl Valentin Ordens“ an Philipp Lahm sowie ein Auftritt der Spider Murphy Gang. (mehr)
19.00 Uhr Axel Zwingenberger "Blues & Boogie Woogie - piano - forte - solo!" im Lustspielhaus, Occamstraße. Axel Zwingenberger hat die Musik seiner amerikanischen Idole aus den frühen Tagen in sich aufgesogen, dann angereichert mit eigenen Ideen und Klängen, so sehr zu seinem eigenen Ausdruck gemacht und fortentwickelt, daß er selbst zum Vorbild ganzer Pianistengenerationen wurde.
Er ist ein Garant für großartigen rollenden Boogie Woogie ebenso wie einfühlsamen, berührenden Blues: Sein kraftvoller, zugleich gefühlvoll sanfter Anschlag begeistert Klavierliebhaber weltweit. Man schätzt die konsequente Musikalität, scheinbar unbremsbare Improvisationslaune und Spielfreude..
19.00 Uhr Premiere des weltberühmten Musical MY FAIR LADY Premiere. Für das Gärtnerplatztheater setzt Staatsintendant Josef E. Köpplinger den Klassiker mit Michael Dangl als Professor Higgins, Nadine Zeintl als Eliza Doolittle, Friedrich von Thun als Oberst Pickering, Robert Meyer als Alfred P. Doolittle und Cornelia Froboess als Mrs. Higgins neu in Szene – und erstmalig am Haus in bayerischer Version. Die musikalische Leitung hat Andreas Kowalewitz.
19.30 Uhr 51. traditionelles Gardetreffen des Moosacher Faschingsclub mit den bekanntesten Faschingsclubs der Stadt. Das Gardetreffen des Moosacher Faschingsclubs ist die heimliche Eröffnung der Münchner Ballsaison und bietet die einmalige Gelegenheit, das gesamte Repertoire, das der Fasching in der Landeshauptstadt zu bieten hat, zu bestaunen und darüber hinaus eine rauschende Ballnacht zu feiern. Karten beim Moosacher Ballbüro 089/1439 0080. (mehr)
20.00 Uhr Inthronisationsball des Faschingsclubs Laim e.V. im Kolpinghaus, St. Theresia in der Hanebergstr., Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Festliche Kleidung erwünscht. Eintritt 13 €. Karten Bestellen können Sie über das Formular oder telefonisch bei Christine Rygol, 089 - 70 83 04 (mehr)
21.00 Uhr Julia Kautz & Band –live- Die Songwriterin und Sängerin der Hit-Single „Meine Stadt“, bekannt aus den Werbespots der Stadtwerke München gibt ein privates Club-Live-Konzert im Park Cafe, Reservierung erforderlich!

14.01.2018, Sonntag
10.00-14.00 Uhr 12. Münchner Faschingsfrühschoppen im Wirtshaus am Bavariapark keine Maskierung, Eintritt frei!. (mehr)
10.00 Uhr Soul Food Jazz Brunch im Park Cafe. Memphis Mafia Cuisine anlässlich Elvis Geburtstag (9.01.1935) feiern wir mit den
Leibspeisen des King of Rock´n´Roll. Live: Blue Wave Combo € 22,50 p.P. / Kinder bis 6 Jahre frei / 7-12 €1 pro Lebensjahr um Reservierung wird gebeten
11.00 Uhr Gerhard Polt und die Well-Buam - Matinee in der Iberl Bühne, Herzogspitalstraße 6, 80331 München.
11.00 Uhr Peter Pan Das Musical im Carl Orff Saal, Gasteig. (ab 4 J.) Für immer Kind im Nimmerland: Temporeich und kreativ entführt „Peter Pan – das Musical“ kleine wie große Träumer auf die Abenteuer-Insel der Fantasie. Carl-Orff-Saal im Gasteig, Rosenheimer Straße 5, 81667 München. Tickets gibt es über die Hotline 089 - 54 81 81 81, unter www.theater-liberi.de sowie bei allen bekannten VVK-Stellen
16.00 und 20.00 Uhr Das Phantom der Oper in der Residenz. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm kommt 2018 auf ihre 20-jährige Jubiläumstournee.
11.00 Uhr Schlechtes Wetter? Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat etwas dagegen: das MVG Museum in München-Ramersdorf mit der Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 07. Januar, und am Sonntag, 14.Januar 2018, jeweils von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden (mehr)
16.00 + 20.00 Uhr Das Phantom der Oper im Herkulessaal der Residenz. Zeitgenössische Kostüme und Frisuren, ein umfangreiches Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik sowie einprägsame Melodien versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück – in den „Tempel der Musik“ in Paris. Internationale Solisten, ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer und ein beeindruckendes Gesangsensemble machen diese Musicalaufführung zu einem Highlight für jede Altersgruppe.
19.00 Uhr Accept - The Rise of chaos Tour in der Tonhalle, Atelierstr 24, München.
19.00 Uhr Zwoa Achterl bitte - Austropopp in der Iberl Bühne, Herzogspitalstraße 6, 80331 München.
19:00 Uhr Musik im Olympischen Dorf (MIOD) – Musica sacra von 1500 bis 2000 Alte und neue Orgel- und Chormusik mit Werken von Tallis, Bach, Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Wood, Reger, Tailleferre, Thim, Claussen, Munich Evensong Vocalists, Orgel: Rudolf Pscherer, Eichstätt, Leitung: Michael Prager Veranstaltungsort: Kath. Kirchenzentrum Frieden Christi, Helene-Mayer-Ring 23 Eintritt frei
22.00 Uhr AOC im Night Club des Bayerischen Hof, Promenadeplatz 2-6, 80333 München. AOC trotzen mit ihrem Talent, alle Musikstile von Pop und R&B bis Blues, Gospel und Raggae mit ihrem eigenen unverwechselbaren Sound zu vereinen, standhaft allen Stereotypen

78 Hahnenkammrennen. Am Wochenende vom 14. bis 21. Januar 2018 (©Foto: Tirol Werbung)

14.-21.01.2018
78. Hahnenkammrennen. Am Wochenende vom 14. bis 21. Januar 2018 werden die größten Stars des FIS-Skiweltcups auf die „heiligen“ Pisten von Kitzbühel zurückkehren, um am Freitag im Super-G, am Samstag in der viel gepriesenen Abfahrt und in dem traditionell am Sonntag stattfindenden Slalom gegeneinander anzutreten. Darüber hinaus geht der Titel in der Kombination an den Fahrer mit der besten Gesamtzeit in Abfahrt und Slalom (mehr)

15.01.2018
20.00 Uhr fastfood theater: Best of Life. im Münchner Schlachthof  Improtheater at its best! IEine Mischung aus Szenen, Spielen und Songs und jeder Abend voller Emotionen. Heute mit dem Thema »TV-Serien«. Mit: Andreas Wolf, Monika Eßer-Stahl, Daniel Holzberg. München – Schlachthof (Wirtshausbrettl)

17.01.2018, Montag
18:00-18:45 Uhr Das geistliche Lied – gesungen und gedeutet – Largo von Händel: Ombra mai fu (Xerxes) in der Dreifaltigkeitskirche. Einmal im Monat, mittwochs um 18:00 Uhr, wird eine ca. 45-minütige Auszeit angeboten, in der ein geistliches Lied mit Orgelbegleitung gesungen und gedeutet wird., Deutung: Dr. Johannes Modesto. Orgel: Dr. Berndt Jäger, Gesang: Dr. Johannes Modesto. Dreifaltigkeitskirche, Ecke Pacelli-/Rochusstraße, Eintritt frei

Premiere der besonderen Art im Deutschen Theater: Die „Galanacht der Münchner Gastronomie“ am 31.01.2017in der eleganten Faschingshochburg statt (©Foto: Martin Schmitz)

18.01.2018, Dienstag
offen von 14 bis 22 Uhr, Performance von 19 bis 22 Uhr "SAUNA" Eine Kooperation der Klasse Ingold der Akademie der Bildenden Künste München mit dem städtischen Kunstraum MaximiliansForum. In der Maximiliansstraße gibt es ein Tauchbecken. Von Zeit zu Zeit werden frische Aufgüsse die Luft in Schwingung versetzen. Hitzewallungen werden fühlbar. Sie treffen auf den kalten Zug und kondensieren an der Leerstelle von Privatem und Öffentlichem – ein Wechselspiel von heiß und kalt. Die Scheiben beschlagen. Ein bloßes Handtuch bedeckt die Blamage. Ein Abkühlbecken steht bereit. Temperamente werden angeglichen. Die Bademeisterin achtet auf die Einhaltung der Regeln. Die Klasse Ingold möchte in einer eintägigen Veranstaltung eine Annäherung an den Ort Sauna schaffen - eine Einrichtung, die viele gesamtgesellschaftliche und menschliche Themen auf kleiner Fläche behandelt. In einer performativen, installativen und medialen Aufführung treffen zahlreiche gegensätzliche Prinzipien aufeinander: heiß/kalt, innen/außen, nackt/bekleidet, öffentlich/privat.
Die „Galanacht der Münchner Gastronomie“ im Deutschen Theater findet am 18.01.2018 wieder in der eleganten Faschingshochburg statt. Galanacht der Münchner Gastronomie im Deutschen Theater. Hier dürfen die Hoteliers und Gastronomen des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Gäste statt Gastgeber sein. Nach Alfons Schuhbeck und Joseph Peter vom Edelrestaurant-Mangostin erwartet die Gäste in der kommenden Ballsaison ein weiterer hochkarätiger Gaumenschmaus bei Unterhaltung und Tanz. Geschlossene Gesellschaft (mehr)
20.00 Uhr David Guetta in der Olympiahalle. Unterstützt wird er von niederländischen Deep  niederländische Deep House DJ-Team Deepend, welches mit seinem Remix von Matt Simmons’ „Catch & Release“ 2016 einen weltweiten #1 Hit ablieferte. Außerdem mit von der Partie: der französische Shooting Star Hugel. „I’m a French DJ/producer and I make the girlsdance“, heißt es schlicht auf seiner Facebook-Fanseite. David Guetta hat mit seiner Single „Dirty Sexy Money“ feat. Charli XCX & French Montana aktuell zum wiederholten Male einen absoluten Radiohit gelandet und mischt gleichzeitig mit „So Far Away“ die Singlecharts auf. Der DJ-Megastar ist weltweit für seine unglaublich packenden und großformatigen Live-Shows voll mit spektakulären Visuals und Pyroeffekten bekannt.

19.01.2018, Mittwoch
20.00 Uhr Alt-J in der Olympiahalle. Das Talent für eine grandiose Melodie, das Gespür, verschiedene Stile miteinander zu einer Einheit zu verknüpfen, und die Neugier auf Neues sind unveränderte Markenzeichen. Die Songs sind teils voluminöser und vor allem facettenreicher geworden, Live hat die Band seit Jahren mit musikalischer Finesse, hervorragendem Bühnensound und einer visuell beeindruckenden Produktion Massstäbe gesetzt. Davon können wir uns Anfang 2018 überzeugen, wenn Alt-J bei nach München in die Olympiahalle kommen. Präsentiert von Intro, piranha, Testspiel.de, FM4 & egoFM

19. bis 21. Januar 2018
10.00-22.00 Uhr Yogaworld – Die Mitmachmesse für Yoga und Ayurveda im Postpalast. Kommen Sie am besten in bequemer Kleidung. So können Sie direkt an allen Workshops kostenlos teilnehmen, Behandlungen und Beratungen rund um die Uhr erleben, die auch außerhalb der Workshop- und Vortragsbereichen stattfinden.
Die Yoga World ist ein offenes Forum für Yoga-Neulinge, Fortgeschrittene und Interessierte jeden Alters eignet sie sich zum Kennenlernen und Ausprobieren, sowie als Entdeckungsreise für die ganze Familie. Ein attraktives Rahmenprogramm mit Workshops rundet das Angebot der Yoga World Messe im zentralgelegenen Postpalast Nähe Hackerbrücke https://messe.yogaworld.de/

44. Deutscher Filmball 2017 im Hotel Bayerischer Hof - Fotos & Video (©Foto:Martin Schmitz)

20.01.2018, Samstag
16:30 Am 20.01.18 wird das neue Jahr am Hans-Mielich-Platz mit der Plastik ' Der Fisch Herr Vogel ' eingeweiht. Das Kunstprojekt, das eigentlich keine Kunst sein möchte, wird am Kunstforum HMP mit musikalischer Begleitung der Isarschiffer enthüllt. Ab 16:30 wird ´Der Fisch Herr Vogel´ lachend frank, frei und unbeschwert über den Platz schweben. Enthüllung: Wo: Kunstforum HMP Hans-Mielich-Platz
14.00 und 20.00 Uhr Die Ehrlich Brothers in der Olympiahalle mit „Faszination – die neue Magie Show“ Mit viel Witz und Charme haben Andreas und Chris Ehrlich das Publikum von der ersten Sekunde an auf ihrer Seite. Die lockere Art, mit der die beiden Zauberbrüder ihre Magie präsentieren, begeistert Zuschauer aller Altersklassen. Auch wenn es mal gruselig wird und einer der beiden von einer Riesensäge halbiert wird, damit der andere mit vier Beinen davontanzen kann, geschieht dies immer mit einem Augenzwinkern anstatt mit übertriebener Zaubermystik. Egal ob Münzen durch einen Glastisch wandern, Eheringe sich miteinander verketten oder Schwiegermütter von der Bühne mitten ins Publikum teleportiert werden: Wenn Helfer aus dem Publikum gesucht werden, sind Freiwillige sofort zur Stelle.
15.00 Uhr Faschingsclub Laim Kinderball für Kindergartenkinder im Pfarrsaal „Erscheinung des Herrn“ Ecke Terofal/Blumenauerstr. Eintritt für alle 3,00 €, Beginn 15.00 Uhr Einlass 14.30 Uhr. Kartenreservierung ist erwünscht. Kinder nur in Begleitung Erwachsener (mehr)
20.00 Uhr 45. Deutscher Filmball 2018 im Hotel Bayerischer Hof – auf persönliche Einladung (mehr)
20.00 Uhr Münchner Tanznacht. Ball der Münchner Tanzschulen und Tanzclubs. Ein Abend, fünf Tanzflächen, die beliebtesten Tanzrichtungen: Bei der MÜNCHNER TANZNACHT lassen sich die Besucher gerne bewegen! Kein Wunder, sind Veranstalter doch verschiedene Münchner Tanzschulen. Münchner Tanznacht im Deutschen Theater. Ein Abend, fünf Tanzflächen, die beliebtesten Tanzrichtungen: Bei der MÜNCHNER TANZNACHT lassen sich die Besucher gerne bewegen! Kein Wunder, sind Veranstalter doch verschiedene Münchner Tanzschulen. Umrahmt wird dieser besondere Abend von einem hochkarätigen Showprogramm.. Karten ab 20 €
20:00 Uhr Galaball der Narrhalla Oberschleißheim im Bürgerhaus Oberschleißheim. Einlass: 19:00 Uhr , Eintritt 10 €
20.00 Uhr Fastfood Improcup 2018 – 1. Viertelfinale. im Münchner Schlachthof. Der Pokal ruft! Der härteste Improtheaterwettkampf geht in eine neue Runde. Mit den Teams »Frau Groß« (Christine Sittenauer, Robert Lansing / München) und Improvista Social Club (Beate Leyrer, Helmut Schuster / Wien). Moderation: Andreas Wolf. Musik: Lukas Maier. München – Schlachthof Ticketreservierung: 089 / 72 01 82 64 und www.im-schlachthof.de

Deutscher Filmball am 20.01.2018 - Fotos und Video (©Foto. Martin Schmitz)

20.01.2018, Samstag
-
19.00 Uhr Alexis Dworsky: "Urban Playground" im städtischen Kunstraum MaximiliansForum 21.01.2018, 19 Uhr: "Warm-up".
-
20.00 Uhr The Rainer Hersch Orketra im Silbersaal des Deutschen Theater. CLASSIC GREATS : COMEDY GOLD! So lautet der vielversprechende Titel seines aktuellen Programms. Der brilliante Komödiant und Meisterdirigent Rainer Hersch betritt erstmals im Silbersaal des Deutschen Theater die Bühne mit seinem “Orkestra” aus genialen Virtuosen: mit Musik, Stand-up Comedy und seinen wunderbaren Arrangements von Tchaikovsky bis zur Musik aus dem Film Titanic, bezaubert Rainer sein Publikum mit einem unvergesslichen Abend aus Lachen und großartiger Musik. 23 Millionen Aufrufe auf YouTube sprechen eine mehr als deutliche Sprache! Ein beliebter Höhepunkt der Show ist es, wenn Rainer einen Zuschauer auf die Bühne bittet, um das Orkestra zu dirigieren – mit sehr lustigen Ergebnissen
- Deutscher Filmball am 20.01.2018 - Fotos und Video (mehr)

Filmpremiere "Die kleine Hexe" im mathäser Kino, München am 21.01.2018 (©Foto:Martin Schmitz)
FACK JU GÖHTE - SE MJUSICÄL präsentiert erste Darsteller. Pressekonferenz im neuen WERK7 Theater im Werksviertel München  (©Foto: Martin Schmitz)


21.01.2018, Sonntag
- Filmpremiere "Die kleine Hexe" im mathäser Kino, München am 21.01.2018 (mehr)
-
19.00 Uhr Alexis Dworsky: "Urban Playground" im städtischen Kunstraum MaximiliansForum Eröffnung: 23.01.2018, 19 Uhr: Begrüßung Diana Ebster, Kulturreferat und Frank Enzmann, zwei:eins.
-
FACK JU GÖHTE - SE MJUSICÄL Premiere im neuen WERK7 Theater im Werksviertel München am 21.01.2018 (mehr)
- 9. „Jüdischen Filmtage“ (21. Januar bis 15. Februar 2018) in München. Auftakt mit Screening der neuen History-Eigenproduktion „Guardians of Heritage“ am 21. Januar im Jüdischen Gemeindezentrum in München (mehr)

24.01. - 18.02.2018
-
Alexis Dworsky: "Urban Playground" im städtischen Kunstraum MaximiliansForum 21.01.2018, 19 Uhr: "Warm-up". Eröffnung: 23.01.2018, 19 Uhr: Begrüßung Diana Ebster, Kulturreferat und Frank Enzmann, zwei:eins. Der Parkour-Trainer Andreas Ruby zeigt, was man mit einer Ausstellung aus sportlicher Perspektive alles anstellen kann. Der städtische Raum wird zunehmend kommerzialisiert, durchsetzt von leblosen Werbeflächen und sich ausbreitenden Konsuminseln. Mitten in München setzte der Künstler Alexis Dworsky dagegen 2017 einen öffentlichen Trimm- Dich-Pfad. Dafür wurden keine Fitnessgeräte aufgestellt, sondern die bestehende Situation und ihr urbanes Mobiliar umgedeutet. Dieses Konzept wurde 2016 mit dem interdisziplinären Kunstpreis „zwei:eins“ ausgezeichnet, und im Rahmen des Programms „Kunst im öffentlichen Raum“ der Landeshauptstadt München im Sommer 2017 mit einem Trimm-Dich-Pfad auf dem Candidplatz realisiert. Für die Abschluss-Präsentation seines Projekts 2018 verwandelt Dworsky nun die öffentliche Unterführung mit dem städtischen Kunstraum MaximiliansForum in ein Spielfeld, einen „Urban Playground“ – im doppelten Sinne eine Ertüchtigung für eine lebendige Stadtkultur.Weitere Veranstaltungstermine zum Projekt jeweils aktuell auf der Website www.maximiliansforum.de.

Eröffnung der Ausstellung „Blossoms in Transformation“ von Künstlerin Fiona Tan im Hotel Mandarin Oriental in München am 24.01.2017 mit Axel Milberg, Antje-Katrin Kühnemann, Timothy Peach, Helga Piaget und Co.    Agency People Image (c) Michael Tinnefeld

24.01.2018
- Eröffnung der Ausstellung „Blossoms in Transformation“ von Künstlerin Fiona Tan im Hotel Mandarin Oriental in München am 24.01.2017 mit Axel Milberg, Antje-Katrin Kühnemann, Timothy Peach, Helga Piaget und Co. (mehr)

25.01.2018
- 19.00 - ca. 03.00 Uhr: Walzerträume - Galaball der Österreicher im Deutschen Theater. Eine Ballnacht mit dem Charme der Wiener Ballkultur, wieder in Zusammenarbeit mit der Österreichisch Bayerischen Gesellschaft e. V. . Raschelnde Ballkleider, Tänzer in Frack und Smoking, dazu feinste Tanzmusik bei denen die Füße garantiert nicht stillhalten können. „SM!LE: The Ballroom Band“ spielt im festlich geschmückten Ballsaal des Deutschen Theaters allerfeinste Tanzmusik von den Klassikern bis zu den aktuellen Hits. Auch das Orchster Hugi Strasser ist dabei. Auf zwei große Tanzflächen swingen und wiegen und drehen sich die Tänzer nicht nur im Dreivierteltakt, sondern auch mit Cha-Cha-Cha, Slowfox und Swing. Mehrere Showeinlagen bringen Kurzweil in die Tanzpausen. Karten ab € 30
(mehr)
- ab 19.00 Uhr Prinzenpaar Gottesdienst Am 25. Januar 2018 treffen Sie viele der oberbayrischen Prinzenpaare zusammen mit dem Landesverband Oberbayern im Bund Deutscher Karneval in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Olching um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Treffpunkt für alle Prinzenpaare und Ihre Begleiter ist um 18.30 Uhr vor der Kirche. Die Hl. Messe beginnt um 19 Uhr. Nach dem Gottesdienst treffen sich alle zu einem gemütlichen Abend in Maiers Gastro im SC-Olching

Richtfest des Hellabrunner Mühlendorfs am 26.01.2018 mit Mühle am Auer Mühlbach und Fischbrutanlage (©Foto. Martin Schmitz)

26.01.2018
-
Richtfest des Hellabrunner Mühlendorfs am 26.01.2018 mit Mühle am Auer Mühlbach und Fischbrutanlage (mehr)
-
19.00 - ca. 03.00 Uhr: Gaudeamus Ball im Deutschen Theater. Das vielleicht jüngste Publikum tanzt beim Gaudeamus-Ball. An diesem Abend feiern im Deutschen Theater die Katholischen Korporationen den größten Akademikerball. Offen ist der Ball natürlich auch für jeden - ob jung oder alt. Erleben Sie eine rauschende Ballnacht mit bester Unterhaltung und flotter Tanzmusik. Auf über 150 Jahre Tradition blicken die katholischen Studenten- und Akademikerverbände CV, KV und UV in München zurück. Gemeinsam veranstalten sie Münchens größten Korporationsball, den einzigen seiner Art, der auch für Nicht-Mitglieder geöffnet ist. Auf drei Ebenen wird zur Orchestermusik vom „Michi Högl Dance Orchestra” bis zu flotten Discofox-Hits von DJ DEE JAY FLYIN B ausgelassen getanzt. In der Lounge befindet sich die Schneider-Weisse-Bar. Stärken können sich die Gäste im barocken Silbersaal, der in ein gemütliches Weißwurscht-Stüberl verwandelt wird. So steht einer durchfeierten Nacht nichts im Wege! Tischplätze: € 52,00 bis € 65,00 Saalkarten ab 19 Uhr

26.01.-04.02.2018
- Absoluter Höhepunkt der Wintersaison am Tegernsee ist vom 26.01.-04.02.2018 die Montgolfiade. in herrlicher Anblick, wenn die großen farbenprächtigen Ballone und Luftschiffe über Bad Wiessee in den Himmel steigen und entlang der unvergleichlichen Kulisse der Alpen majestätisch dahingleiten. Eine besondere Attraktion sind dabei natürlich immer die lustigen „Special Shapes“ der Ballone.

27.01.2018, Samstag
- Champagner und Maniküre für die VIP-Männer bei Gent's Garage: Peyman Amin, Felix von Jascheroff, Robin Bade und Co. beim 2. „Glamour Afternoon for Men“ in München (mehr)
- 18.00 Uhr Trail Run goes urban: Der ISPO Munich Night Run Auftakt für die ISPO Munich Sports Week ist der neu ins Leben gerufene ISPO Munich Night Run am Abend des 27. Januar. Der Trail Run führt quer durch den Olympiapark München und ist das Highlight für alle Laufenthusiasten. Um 18:00 Uhr wird der Startschuss für den Rundkurs über fünf oder zehn Kilometer – je nach Kondition, Lust und Laune – fallen. Im Ziel winkt den teilnehmenden Läufern neben einer Urkunde auch die Chance auf eines von 50 ISPO Munich-Tickets, die sonst ausschließlich Sport Business Professionals vorbehalten sind. Der abendliche Lauf durch die traditionsreiche Location wird von Musik und Lightshows begleitet (mehr)
- 18.00 Uhr Die Eiskönigin in der Philharmonie, Gasteig. Deutsches Filmorchester Babelsberg, Vocalkonsort Berlin, Gottfried Rabl, Leitung. Der zauberhafte Film mit großem Orchester live.Caveman  im Das Schloss, Schwere Reiter Str, . Karsten Kalle in einer Inszenierung von Esther Schweins
- 18.30 Uhr - ca. 03.00 Uhr: Ball der Sterne im Deutschen Theater. Der BALL DER STERNE setzt auch 2018 einen glanzvollen Höhepunkt der Ballsaison. In kurzer Zeit hat sich dieser neue Ball seit der Wiedereröffnung des Theaters 2014 zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Denn hier können die Gäste nicht nur zu den Walzerklängen eines großen Orchesters übers Parkett schweben. Die Münchner Symphoniker gestalten mit den zwei jungen Solisten Camille Schnoor (Sopran) und Lucian Krasznec (Tenor) auch eine wundervolle Konzerteinlage, die diesen Abend mit bekannten Melodien aus Oper, Operette und Musical zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt.
- Große Ballnacht der Damischen Ritter Legendäres Kostümfest seit 1950 in allen Sälen des Löwenbräukellers Für die musikalische und tänzerische Unterhaltung sorgt die Liveband “089”. Ritterspiel , Auftritt Narrhalla-Prinzengarde mit Prinzenpaar, Moosröschenballett der Damischen Ritter, Tanz bis in den Morgen. Einlass: 19.00 Uhr Programmbeginn: 20.00 Uhr Open End. Eintrittspreise:  Platzkarten 22.- bis 44.- €. Karten Löwenbräu-Hotline Tel.: 089 - 524 244 E-Mail: Veranstaltungen@schottenhamel.de

28.01.2018, Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr BMW Welt Familiensonntag: „Olympische Winterspiele“. Der Familiensonntag im Januar steht im Zeichen der Winter-Olympiade. Auf einem Parcours aus Quizstationen und Geschicklichkeitsspielen können kleine Medaillenjäger das Siegertreppchen erklimmen. Draußen auf dem BMW Platz haben die Kinder die Möglichkeit, ihre eigenen Medaillen zu gestalten oder ein Olympisches Licht zu basteln. Außerdem erfreut Clown „Lui“ die Teilnehmer mit bunten Luftballonkunstwerken.
14.00 Uhr Kinderfaschingsball 2018 in Gräfelfing Show 2018 mit Prinzenpaar, Prinzengarde, Hofballett, Jugend mit Funkenmariechen Eileen Luftballonkünstler, Kinderdisco, Spiele uvm. im Bürgerhaus Gräfeling, Bahnhofsplatz 1, 82166 Gräfelfing
14.00 Uhr Kinderball der Narrhalla Oberschleißheim im Bürgerhaus Oberschleißheim. Einlass: 13:00 Uhr , Eintritt Erw. 5 €, Kider 3 €
ab 17.00 Uhr Ein weiterer Höhepunkt ist das große Gardefestival der Faschingsgilde Olching im Bürgerzentrum Gernlinden, das nicht nur beim Publikum, sondern auch bei Aktiven und befreundeten Garden für große Begeisterung sorgt. Die verschieden Gruppen zeigen die unterschiedlichsten Facetten des Showtanzes: Atemberaubende Akrobatik bis zu 3 Mann (Frau) hoch, Leidenschaftliche Rhythmen, Schwungvolle Standard- und Lateintänze, Flotter Hiphop, Modern oder Jazzdance-Formationen. Sie werden die tollsten Kostüme sehen und und allen voran natürlich: Die wunderschönen und atemberaubenden Prinzenpaare mit Ihren prächtigen Kostümen und Kleidern, die die Fasching über die Regentschaft in ihren Reichen übernommen haben. Eintrittskarten gibt es ab dem 12.01.2018 im Jeans House Olching
19.00 - ca. 02.00 Uhr: 5. Bayerischer Landwirtschaftlicher Hofball im Deutschen Theater . Zünftig feiern mit Tracht und Tradition, das ist auch 2018 das Motto des „Bayerischen Landwirtschaftlichen Hofballs”, der das bayerische Kulturgut aufleben lässt und mit viel Spaß, Lebensfreude und Genuss gefeiert wird. Musikalisch durch den Abend werden Sie dieses Mal die Kapelle Josef Menzl sowie die Citoller Tanzgeiger begleiten sowie der Gstanzlsänger „Erdäpfekraut“.. Angeleitet von Tanzmeister Magnus Kaindl können sich auch Anfänger schnell und sicher auf dem Tanzparkett bewegen! Durch das Programm führt die Moderatorin und Musikerin Traudi Siferlinger, bekannt durch die Wirtshausmusikanten im BR. Karten ab 20 € https://www.hofball-feiern.de/

28.-31.01.2018
ispo Munich 18 vom 28.01.-31.01.2018 Trends der kommenden Saison in der Neuen Messe München (mehr)

Winterschlussverkauf WSV 2018 startet am 29.01.2018. Der Handel lockt mit Super Rabatten
Opening der Ausstellung „Meier/Miserre – Aus dem Schutzraum der Heimlichkeit“ im Le Méridien. VIPs bewundern Kunst des ehemaligen DDR-Geheimagenten Horst Meier  (©Foto: Marian Wilhelm)

29.01.2018, Montag
- Winterschlussverkauf WSV 2018 startete am 29.01.2018. Der Handel lockt mit Super Rabatten (mehr)
- Opening der Ausstellung „Meier/Miserre – Aus dem Schutzraum der Heimlichkeit“ im Le Méridien. VIPs bewundern Kunst des ehemaligen DDR-Geheimagenten Horst Meier (mehr)

31.01.2018
19.00 Uhr Après Ski Party mit DJ Woiferl in der Almhütte des Alten Wirt Moosach. Hüttenathmosühäre und gute Laune Garantie. Dresscode: Hptten-Leeescher, Skipullover, Dirndl, Lederhoseb, egal, es muß gmiatlich sein. Ticketx´s € 49 incl. Aperitif, Essen und Stimmung mit DJ Woiferl..Alter Wirt Moosach,Dachauer Str. 274, 80992 München Tickets unter www-bcb-events.de
Rückblick: Dez. 2017
alle Angaben wie immer ohne Gewähr



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018