www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Neujahrskonzerte am 01.01.2020 in München

01.01.2020, Mittwoch

- 15.00 Uhr Opern auf Bayerisch mit Conny Glogger, Gerhard Anthoff und Michael Lerchenberg im Prinzregententheater Schon seit einigen Jahren sind die von Paul Schallweg, dem großen Münchner Theaterfreund, mit viel Humor niedergeschriebenen „bayrischen“ Opern fester Bestandteil auf den Spielplänen in ganz Bayern. Nicht gesungen, sondern in echt bayrischer Mundart gesprochen, werden hier vertraute Werke gehörig auf die Schippe genommen. Grund für die Beliebtheit ist auch das aus bekannten bayrischen Schauspielern bestehende Protagonisten-Trio: Musikalisch umrahmt präsentieren Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg vergnüglich, frech und mit viel Charme bekannte und beliebte Opernklassiker. „Salome – oder Wia der Prophet Jochanaan verratn, versuacht und köpft worn is“ „Der fliagade Holländer – oder Wia de Zenze von Leoni durch ihran Opfertod an Seefahrer aus der Verdammnis grett’ hat“ „Der Barbier von Sevilla – oder Der Bader von Ruahpolding“ Ab € 46,30

- 17.00 Uhr Beethoven: Symphonie Nr. 9 Münchner Symphoniker - in der Philharmonie, Gasteig. Freude, schöner Götterfunken! Beethovens neunte Symphonie galt aufgrund ihres grandiosen Chorfinales schon zur Entstehungszeit als einzigartig – und ist es noch immer. Dabei hatte Beethoven lange mit seiner Idee gehadert, die überschwänglichen Verse aus Friedrich Schillers Ode »An die Freude« für Gesangssolisten und Chor an den Schluss seines ohnehin schon Grenzen sprengenden Werks zu setzen. Keine der nachfolgenden Komponistengenerationen kam an dem Jahrhundertwerk vorbei. Zugleich gelang Beethoven mit seiner Hymne eine universell gültige Botschaft. 1985 wählten sie die Staats- und Regierungschefs Europas nicht ohne Hintersinn zum musikalischen Aushängeschild der Europäischen Union. Und bis heute gilt: Beethovens »Kuss an die ganze Welt« verleiht jedem Feier- oder Freudentag einen einzigartig goldenen Glanz. € 46,30 bis € 80,80

18.00 Uhr Neujahrskonzert "Happy New Year in Hollywood" im Gärtnerplatztheater. Filmmusik ist schon lange keine der Handlung untergeordnete reine Untermalung mehr. Die Kompositionen von John Williams, Hans Zimmer, Howard Shore u. a. haben längst Einzug in die Konzertsäle dieser Welt gehalten. Umgekehrt lassen sich auch immer wieder Meisterstücke aus Oper, Sinfonie und Konzert in Hollywood-Produktionen vernehmen. Wer erinnert sich nicht nostalgisch daran, als Julia Roberts als »Pretty Woman« heiße Tränen zu »La traviata« vergoss, oder Tom Hanks in »Philadelphia« zu Umberto Giordanos Arie »La mamma morta« aus »Andrea Chénier« schwelgte? Anlässlich des diesjährigen Neujahrskonzerts lädt Sie unser Chefdirigent Anthony Bramall unter dem Titel »New Year in Hollywood« erneut zu einem heiteren Crossover-Programm ins Gärtnerplatztheater ein. Solist/innen und Musiker/innen präsentieren Bekanntes und Unbekanntes aus der flimmernden Welt des amerikanischen Kinos.

19.00 Uhr Hofkapelle der Residenz: Sonderkonzert zum Neuen Jahr Klangfeuerwerk für Flöte & Harfe
Eine musikalische Zeitreise mit den Residenz-Solisten. Zu Festtagen in der Hofkapelle, wo Mozart spielte. Programm Debussy: Syrinx Chopin: Variationen über ein Thema von Rossini Faure: Fantasie u.a. Janine Schöllhorn - Flöte, Marlis Neumann - Harfe. Interpreten Janine Schöllhorn - Flöte, Marlies Neumann - Harfe Preise 35 €

19.00 Uhr Die Goldenen 20er - Das Neujahrskonzert mit Denis Wittberg und seinen Schellack-Solisten im Carl Orff Saal, Gasteig Was ist das Rezept von Denis Wittberg & seinen Schellack-Solisten? Man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone/Klarinette, Trompete, Posaune und eine reizende Violine und schon kann es losgehen mit der musikalischen Zeitreise in die Goldenen 20er-Jahre. Das Ensemble rund um Denis Wittberg kann auf zahlreiche bundesweite Gastspiele sowie Fernseh- und Rundfunkauftritte zurückblicken. Auf ihrem Tonträger erklingen Schlager der 20er und 30er Jahre und Hits der Neuen Deutschen Welle der frühen 80er Jahre, so als wären sie in den 20ern entstanden. € 40,60 bis € 51,70; erm. € 24,90 bis € 31,60

19.30 Uhr Meisterkonzert im Max-Joseph-Saal der Residenz Giovanni De Angeli - Oboe & Residenz Solisten. Joh. Strauß: "Fledermaus"- Ouverture, Haydn: Symphonie "mit dem Paukenschlag", Rossini: Ouverture zu "Die diebische Elster", Bizet: Carmen-Suite, Brahms: Ungarische Tänze, Joh. Strauß: Schnellpolkas und Galopp
Der Max-Joseph-Saal der Residenz zählt unbestritten zu den akustisch besten Kammermusiksälen in München. Die Residenz Solisten konzertieren hier mit ausgewählten symphonisch/solistischen Meisterwerken der Klassik von Vivaldi bis Gershwin. Die prunkvollen Kronleuchter verleihen dem Saal eine besonders festliche Konzertatmosphäre.Preis: 39 € bis 56 €

- Termine sind in Arbeit

Anzeige:

15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!

Grosses Klangfeuerwerk Wildschönau 1. Januar 2015. „Tal des Feuers – Wildschönau in Flammen“ (Foto: Thomas Klingler, Wildschönau)

- 01.01.2020 am Abend: Grosses Klangfeuerwerk Wildschönau 1. Januar 2020. „Tal des Feuers – Wildschönau in Flammen“ (mehr)
Weihnachts- und Neujahrskonzert der Wiltener Sängerknaben in Tux am 02.01.2020

Am Donnerstag, den 02.01.2020 gastieren die Wiltener Sängerknaben um 20.30 Uhr bereits zum 10. Mal im Tux-Center in Tux-Lanersbach mit ihrem einzigartigen Weihnachts- und Neujahrskonzert.

Die Wiltener Sängerknaben gehören zu den ältesten und traditionsreichsten Knabenchören Europas. Stimmbrillanz, Intonationssicherheit und natürliche Bühnenpräsenz sind die herausragenden Qualitäten des Chors. Liturgischer Chor- und Kirchengesang bilden ein wesentliches Fundament, das Repertoire umfasst geistliche Vokalmusik sowie eine große Bandbreite weltlicher Chorliteratur. Tiroler und alpenländisches Volksliedgut wird ebenso einstudiert wie klassische Kinderlieder von Mozart oder Schubert.

Auf ihren Chorreisen und ausgedehnten Tourneen über die Grenzen Tirols hinaus haben die Wiltener Sängerknaben mit renommierten Orchestern konzertiert und mit internationalen Gesangssolisten zusammengearbeitet.

Unter der Leitung von Prof. Mag. Johannes Stecher verzaubern 60 Knaben mit ihren glockenreinen Stimmen die Konzertbesucher.

Beim Weihnachts- und Neujahrskonzert werden neben alpenländischem Liedgut auch klassische Werke von den großen Meistern wie W.A. Mozart und Johann Strauß zu hören sein.

Kartenvorverkauf und Reservierung im Tourismusverband Tux-Finkenberg, Tel. 05287/8506 oder info@tux.at. Eintritt im Vorverkauf: 19,- Euro, an der Abendkasse 22,- Euro. Kinderermäßigung!

2019/2020 (Stand 30.12.2019. 197 Termine)
- Teil 1: Silvester Termine von A (Airbräu, Augustiner Keller u.a. 18 Termine) (weiter)
- Teil 2: Silvester Termine von B (Backstage, Bayerischer Hof etc. 15 Termine) (weiter)
- Teil 3: Silvester Termine von C (Cafe am Beethovenplatz, Café Cord etc 13 Termine) (weiter)
- Teil 4: Silvester Termine von D-E (Der Hufnagel bis Evergreen etc 12 Termine) (weiter)
- Teil 5: Silvester Termine von F-J (Fasanerie, Isarpost etc. 32 Termine) (weiter)
- Teil 6: Silvester Termine von K-M (Kennedys, Muffathalle etc. 35 Termine) (weiter)
- Teil 7: Silvester Termine von N-0 (Nachtgalerie, Oskar Maria etc. 10 Termine) (weiter)
- Teil 8: Silvester Termine von P-R (P1 bis Ruby Danceclub etc. 19 Termine) (weiter)
- Teil 9: Silvester Termine von S (Salotto bis Substanz etc. 23 Termine) (weiter)
- Teil 10: Silvester Termine von T-Z (Tambosi bis Zar etc. 32 Termine) (weiter)
- Silvesterspecial 2019/2020 - Startseite (mehr)

- Silvester 2019/2020 im Flughafen München (mehr)

- An Silvester kommen Sie mit dem MVV gut nach Hause! Münchner U-Bahnen, S-Bahnen, Nachtlinien und Regionalzüge bringen sie heim... (mehr)
- Olympiaberg, Monopteros, Reichenbachbrücke? Lesen Sie unsere extra-Seite zum Thema "Silvester Feiern umsonst und draussen" (mehr)
- Silvester: Klassik, Konzerte, Kultur zum Jahreswechsel (mehr)
- Neujahr 1.1. : Neujahrskonzerte zum Jahresbeginn (mehr)
- Neujahr 1.1. : Neujahrslauf zum Jahresbeginn (mehr)
- Silvester und Neujahr in den M-Bädern (mehr)
- kath. Gottesdienste und Kirchenkonzerte Silvester und Neujahr (mehr)
-
VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz, warnt: Silvesterlärm bedeutet Stress für Tiere (mehr)
-
Größte Feuerzangenbowle der Welt im Isartor (mehr)
-
Silvester in New York - die größte Party der Welt am Times Square (mehr)
- Silvester in Salzburg - einige Tipps (weiter)
- Silvester in Wien - einige Tipps (weiter)
- Silvester in Las Vegas - einige Tipps (weiter)
-
Silvester @ Hongkong: Countdown ins neue Jahr Silvester - Hongkong begrüßt 2020 mit farbenfrohem "Pyromusical" über dem Victoria Harbour (mehr)

- Silvester @ Auckland in Neuseeland feiert als erste Großstadt auf der Welt in 2020 hinein (mehr)

- Anschließend: Fasching - im Faschingsplaner hatten wir 2019 rund 600 Partys..., und für die Saison 2019/2020 werden es wieder viele Termine (mehr)




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr), 2014 (mehr) und 2015 (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
- Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020