www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Sommer in der Stadt - Eine Alternative zu Volkfesten, Dult und dem Oktoberfest 2020 ab 24.07.2020

"Sommer in der Stadt" @ Weissenburger Platz - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020
Kulturtage Au - Haidhausen mit 15 Versanstaltungen auf dem Weißenburger Platz ab 25.07.2020





Luftballons




©Foto: Martin Schmitz

Auf dem vom Haihauser Weihnachtmarkt bekannten Weißenburger Platz steht das Kinderkarussel der Familie Schmidbauer, Jost's Die Pfanne bietet z.B. Maiskolben mit Butter, sowie Getränke, außerdem ein Crêpes Stand von Zettl mit Crêpes, Zuckerwatte, gebrannten Mandeln, Popcorn und Magenbrot.

Hier auf dem Platz finden auch ein Teil der Kulturtage Au - Haidhausen vom 25. Juli bis zum 11. Oktober 2020 statt, gefördert vom Bezirksausschuss 5 Au-Haidhausen. Bis Mitte Oktober treten bei freiem Eintritt etwa 100 Künstler aus dem Viertel bei mehr als 50 Veranstaltungen an 20 Orten auf, alleon 15 davon hier am Wittesbacher Platz..

Es gibt daher ein Bezirksausschuss (BA)-Standl am Weißenburger Platz

25.07.2020
15.00 Uhr Eröffnung der „Kulturtage Au-Haidhausen“ am BA-Standl am Weißenburger Platz. Es sprechen der Bezirksausschuss-Vorsitzende Jörg Spengler und Hermann Wilhelm (Kulturausschuss). Musik (Lieder, Bayrisches, Jazziges, Schlager und Evergreens): „GABANDY“ mit Gabi Lutter (Gesang), Thomas Hauser (Bass, Gesang) und Andy Lutter (Klavier, Gesang)

07. August 2020
11.00 Uhr Bürgersprechstunde mit Jörg Spengler (BA-Vorsitzender) am BA-Standl am Weißenburger Platz

09. August 2020
11.00 Uhr Die Haidhauser Schwestern Anna Solveig und Alice Marie Weber spielen Mozart und weiteres am BA-Standl am Weißenburger Platz

12. August 2020
19.00 Uhr Quint Buchholz, Maler, Autor und Illustrator, stellt seine beiden neuen illustrierten Bücher „Das Meerbuch“ und „Alles hat seine Zeit“ vor am BA-Standl am Weißenburger Platz

14. August 2020
19.00 Uhr Sänger Udo Kaiser, Piano Heiko Stralendorff: „Europareise in Liedern“ am BA-Standl am Weißenburger Platz

19. August 2020
um 18 Uhr BA-Standl am Weißenburger Platz
Hermann Wilhelm liest zu „Literarisches Haidhausen“ und aus dem neuen Buch „Vor 150 Jahren - Der Bau des Ostbahnhofs, das Franzosenviertel, der Krieg 1870/71 und die Errichtung des Friedensengels“. Musik Geoff Goodman.

20. August 2020
18.00 Uhr „Sensual Tango-Leidenschaft pur“ getanzt von Fabian und Michaela Lugo am BA-Standl am Weißenburger Platz

22. August 2020
1800 Uhr Crosswalks, Gespenster und Weltschmerz: Beat Performance von Sara Ines am BA-Standl am Weißenburger Platz

27. August 2020
17.00 Uhr Safari Choma Base Boombar, Gravelottestr. 7
Tango Show „Tango Sensual“ mit Fabian und Michaela Lugo von Tango Lugo.

27. August 2020
18.00 Uhr Maler und Musiker Reinhard FRITZ - Snapshots aus seinem Werk am BA-Standl am Weißenburger Platz

30. August 2020
14.00 Uhr Eröffnung der Ausstellungsreihe „Vor 150 Jahren - Der Bau des Ostbahnhofs, das Franzosenviertel, der Krieg 1870/71 und die Errichtung des Friedensengels“. Teil 1: Ostbahnhof und Franzosenviertel Haidhausen-Museum, Kirchenstr. 24. Musikalische Gestaltung: Michaele Brandl de Lugo mit Liedern von Mozart, Schubert, Bizet. Die Ausstellung ist geöffnet sonntags von 14-17 Uhr und Mo/Di/Mi von 17-19 Uhr.

30. August 2020
16.00 Uhr Marcio Schuster Trio spielt Brasilianischen Jazz im Crönlein am Nockherberg / Kronepark

31. August 2020
16.00 Uhr Riesenseifenblasen - mit dem BA-Vorsitzenden Jörg Spengler am BA-Standl am Weißenburger Platz

2. September 2020
18 Uhr BA Standl am Weißenburger Platz Franz Klug liest aus seinem Buch „München Abseits der Pfade“: „Genussfl anieren in Haidhausen“.

6. September 2020
16 Uhr Crönlein am Nockherberg / Kronepark Musik mit Bavaschôro: Brasilianischer Choro mit bayerischem Touch.

09. September 2020
18 Uhr BA-Standl am Weißenburger Platz Der Hitler-Attentäter Georg Elser. Schauspieler Wilhelm Beck liest aus den Verhörprotokollen der Gestapo.

11. September 2020
19 Uhr 30 litbox2 im KiM-Kino, Einsteinstr. 42 „Viertelgeschichten“ von und mit Autor*innen aus der Au und Haidhausen. Anmeldungen unter kontakt@litbox2.de

11. September
20 und 21 Uhr Freies Musikzentrum, Ismaningerstr. 29 Das Jazz -Duo Peter`O Mara (Gitarre) und Tim Collins (Vibrafon) mit dem Programm „Duality“ - ein Jazz-Duo der Weltklasse.

12. September 2020
20.00 und 21.00 Uhr, Freies Musikzentrum, Ismaningerstr. 29
Modern Jazz mit dem „Andy Lutter & Rudolf Roth Quartett“: Ulrich Wangenheim (Saxophon, Querfl öte, Klarinette), Andy Lutter (Piano), Andreas Kurz (Bass) und Rudolf Roth (Schlagzeug) .

13. September 2020
11.00 Uhr und 12.30 Am Friedensengel / Blickpunkt München/ Tag des off enen Denkmals. Führungen von Hermann Wilhelm (Autor und langjähriger Leiter des Haidhausen-Museums) sowie Rudolf Hartbrunner (Münchner Stadtführer) zu „Friedensengel - ein Siegesdenkmal“.
Die Führungen beschäftigen sich mit Bau und Funktion des Denkmals und erinnern an das Geschehen im Deutschfranzösischen Krieg 1870/71 und die diesbezügliche Namensgebung der Straßen im benachbarten Haidhauser „Franzosenviertel“. Treff punkt ist direkt am Friedensengel.

13. September 2020
um 11.00 Uhr Evang. Luth. Kirche St. Johannes am Preysingplatz
Max Dorner liest: „Käptn Wheelchair in Haidhausen“ Eine Kultur-Reise durch das Viertel für Kinder – und nette Erwachsene. Musik Nami Kamata (auch bekannt mit „Coconami“). Eine Veranstaltung
von „Impulsion, Netzwerk für inklusive Kunst und Kultur in München und Oberbayern“.

13. September 2020
um 16.00 KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Kindertheater mit Bettina Ullrich: „Frau Rettichs erster Fall - Chaos auf der Märchenwiese“. Anmeldungen unter info@kim-kino.de

13. September 2020
20.00 und 21.00 Uhr Freies Musikzentrum, Ismaningerstr. 29
„Metal, Word and Wire“. (Post)pandemische Klang- und Text-Verrichtungen mit Ruth Geiersberger (Stimme und Text), Geoff Goodman (Guitar), Ardhi Engl (Self-made instruments).

15. September
18 UhrKünstler und Haidhausenchronist Michael Ried präsentiert sein Journal am BA-Standl am Weißenburger Platz

Ab 16. September 2020
17.00 Uhr Üblackerhäusl, Preysingstr. 58
Arbeiten von Simona Petrauskaite. Kunstausstellung von 16.09. - 11.10.2020. Geöffnet mittwochs und donnerstags von 17-19 Uhr sowie Freitag und Sonntag von 10-12 Uhr.

17. September 2020
17.00 Uhr Üblackerhäusl, Preysingstr. 58
Albrecht von Wech mit Marionette und Harfe.

18. September 2020
14 Uhr bis 15.30 Töpferwerkstatt Preysingstr. 66, Eingang im Innenhof
„Kleiner Töpferworkshop für Kinder“ von Angelika Maria Stiegler (Keramikmeisterin und Bildhauerin).

18. September 2020
um 20 Uhr KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
„Whole Train“. Screening des preisgekrönten Films (2006) von Florian Gaag über den „geheimen Cosmos“ der Graffiti-Szene. Der Regisseur ist anwesend.
Anmeldungen unter info@kim-kino.de

18. September 2020
20.00 Uhr Galerie arToxin, Kirchenstraße 23
Carsten Radtke (Gitarre & Electronics) und Ralf Kleinehanding (Vibraphon & Schlagwerk).

19. September 2020
ab 10.00 Uhr Eva Sperner - Atelier für Glasgestaltung, Preysingstr. 70
Glas-Sandstrahl-Workshop von 10:00 -14:00 Uhr: Sandstrahlen und gravieren von Glas nach eigenen Entwürfen. Für Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene. Anmeldungen unter info@sperner-glas.de

19. September (und 26. September)
14.00 bis 17.00 Uhr Hands Gallery - Kooperative für textiles Kunsthandwerk, Pariser Str. 21
Kreativ-Angebot zum Mitmachen. Weitere Informationen unter www.handsgallery.de

19. September 2020
15 Uhr Herbergenhof in der Preysingstraße 64-70 Josef Zapf und Gari-Gari spielen osteuropäische Volksmusik.

19. September 2020
16 Uhr 30 Buchpalast-Lesung im Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Buchpremiere: Jaromir Konecny liest aus @Datendetektive - Roboter in Gefahr. Für Kinder ab 8 Jahre.

19. September 2020
18 Uhr Herbergenhof in der Preysingstraße 64-70
Josef Zapf und Gari-Gari spielen osteuropäische Volksmusik.

20. September 2020
ab 10 Uhr Eva Sperner - Atelier für Glasgestaltung, Preysingstr. 70
Glas-Sandstrahl-Workshop von 10:00 - 14:00 Uhr: Sandstrahlen und gravieren von Glas nach eigenen Entwürfen. Für Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene. Anmeldungen unter info@sperner-glas.de

20. September 2020
15.00 Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Peter Hops mit Evan und Daniel: Musik/ Jazz.

20. September 2020
16 Uhr 30 Buchpalast-Lesung im Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Benedict Mirow liest aus seinem ersten Kinderbuch „Die Chroniken von Mistle End“.

20. September 2020
um 18 UhrFreifläche vor der Gasteig-Kirche
„Natur-Denk-Mal. Der Kastanienbaum beim Gasteig-Kircherl im ortsbezogenen und historischen Kontext.“ Eine Text-Sound-Musik-Performance mit Brigitta Beidenbrücker, Susanne Goodman und Mike Berwanger.

21. September 2020
16 Uhr BA-Standl am Weißenburger Platz
Bürgersprechstunde mit Jörg Spengler (BA-Vorsitzender).

22. September (und 24. September) 2020
17 bis 20 Uhr Hands Gallery - Kooperative für textiles Kunsthandwerk, Pariser Str. 21 Kreativ-Angebot zum Mitmachen. Weitere Informationen unter www.handsgallery.de

24. September 2020
17.00 Uhr Üblackerhäusl, Preysingstr. 58
Klassische Musik live mit Sabrina Hausmann (Violine) und Nargiza Yusupuva (Cello)

24. September 2020
18.00 Uhr BA-Standl am Weißenburger Platz Die Fotografin Heike Bogenberger zeigt Bilder aus ihrem Werk.

25. September 2020
14.00 Uhr bis 15.30 Töpferwerkstatt Preysingstr. 66, Eingang im Innenhof
„Kleiner Töpferworkshop für Kinder“ von Angelika Maria Stiegler (Keramikmeisterin und Bildhauerin).

26. September 2020
15.00 Uhr Buchpalastlesung im Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Buchpremiere: Sascha Mamczak und Martina Vogl lesen aus „Eine neue Welt - Die Natur, die Menschen und die Zukunft unseres Planeten“.

26. September 2020
16 Uhr 30 Buchpalastlesung im Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Julius Thesing: You don‘t look gay. Interpretiert von Cellist Michael Weiss (und anderen aus der LGBTIQ* Szene Haidhausens).

26. September 2020
18.00 Uhr Buchpalastlesung im Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Buchpremiere: Patrick Illinger liest aus seinem Wissenschaftsthriller „Quantum. Tödliche Materie“.

26. September 2020
19 Uhr 30 Evang. Luth. Kirche St. Johannes am Preysingplatz
„Haidhauser Werkstattpreis Finale“ Neun Autoren lesen ihre Texte. Den Sieger wählt das Publikum. Eine Veranstaltung des Münchner Literaturbüros - Haidhauser Werkstatt München e.V.

27. September 2020
um 12 Uhr, 13 Uhr und 14 Uhr Bordeauxplatz
„... und Du bist raus“. Interaktive Videoaktion mit Fabienne Hübener, Susanne Goodman, Christiane Böhnke, Marty Cook, Kalinca Vicente, Andreas Wiehl, Heike Goritzki, Birgit Matejka, Ulrich Scharmer und 13 weiteren Mitspielern. Zuschauer sind zum Mitmachen eingeladen.

27. September 1010
15 Uhr Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Musik mit „Lost in Bavaria“. Akustik-Americana-Country-Blues-Folk-Mix und dreistimmigem Gesang mit Wolf Markgraf (g, voc), Michi Gartner (g, voc), Pie Dültgen (b, voc).

27. September 2020
um 16 Uhr„Crönlein“ am Nockherberg / Kronepark
Minimalistischer Chanson-Punk mit den „Les Millionnaires“.

27. September 2020
16 Uhr BA Standl am Weißenburger Platz
Musiker Philip Bradatsch: „Jesus von Haidhausen“.

27. September 2020
16 Uhr 30 Buchpalastlesung im Haidhauser Herbergenhof, Preysingstr. 64-70
Peter Bruchniewitz liest aus „SCHATTENFUCHS“ vom isländischen Autor Sjon.

27. September 2020
um 17 Uhr Saal in der Eggernstr. 5 im Hof Susanne Langholf (Sängerin) und Philip Tillotson (Pianist) präsentieren Klassische Lieder von Gustav Mahler, Hugo Wolf, Alexander Zemlinsky - „drastisch und märchenhaft“.

30. September 2020
um 20 Uhr Theater HochX, Entenbachstraße 37
IT’S BEEN A WHILE. IMPROVISATION. Mit Julia Wahren (Stimme), Masako Ohta (Klavier) und Sebi Tramontana (Posaune)

1. Oktober 2020
17 Uhr Üblackerhäusl, Preysingstr. 58
Gabi-Lutter-Trio, Lieder, Chansons, Gstanzl.

1. Oktober 2020
19 Uhr Hinterhofcafe, Sedanstr. 29
„Der Mechaniker“ von Christian Callo mit Peter Rappenglück (Schauspieler). Piano: Matthias Keller (Musikjournalist).

2. Oktober 2020
von 9 bis 22 Uhr KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Filmmakers Event von Arthur HENRY. Workshop, Filmmacher-Wettbewerb, Projektionsabend Anmeldungen unter event@fl yingpandamedia.com

3. Oktober 2020
von 9 bis 22 Uhr KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Filmmakers Event von Arthur HENRY. Workshops, Filmmacher-Wettbewerb, Projektionsabend Anmeldungen unter event@fl yingpandamedia.com

4. Oktober 2020
11 Uhr: KiM-Kino, Einsteinstraße 42.
Matinee: Heinz Speckmeyer zeigt seine Dokumentation über den Jazzmusiker „Günther Klatt“. Der Filmemacher ist anwesend. Anmeldungen unter info@kim-kino.de

4. Oktober 2020
18 bis 22 Uhr KiM-Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Filmmakers Event von Arthur HENRY. Abschluss des Workshops und Filmmacher-Wettbewerbs der Vortage. Präsentation des „72-Stunden-Films“. Anmeldungen unter event@fl yingpandamedia.com

8. Oktober 2020
19 Uhr Hinterhofcafe, Sedanstr. 29
„Die Buchhändlerin“ von Christian Callo mit Nicole Lola Heid (Schauspielerin). Piano: Matthias Keller (Musikjournalist).

11. Oktober 2020
um 15 Uhr Bezirksausschuss-Standl am Weißenburger Platz
Schlusskonzert der „Kulturtage Au-Haidhausen“ mit „Coconami“.

(Stand 25.07.2020)

"Sommer in der Stadt" @ Olympiapark - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020 (mehr)
"Sommer in der Stadt" @ Königsplatz - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020 (mehr)
"Sommer in der Stadt" @ Wittelsbacher Platz - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020 (mehr)
"Sommer in der Stadt" @ Weißenburger Platz - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020 (mehr)
"Sommer in der Stadt" @ Mariahilfplatz - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020 (mehr)
"Sommer in der Stadt" @ Orleansplatz - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-05.09.2020 (mehr)
"Sommer in der Stadt" @ Theresienwiese - der Mitmach-Sommer auf der Theresienwiese (mehr)

"Sommer in der Stadt" - Kunsthandwerkermarkt zwischen Odeonsplatz und Max-Josephplatz vor der Oper jeden Donnerstag und Freitag seit 07.08.2020 (©Foto: Martin Schmitz)
"Sommer in der Stadt" - Kunsthandwerkermarkt zwischen Odeonsplatz und Max-Josephplatz vor der Oper jeden Donnerstag und Freitag seit 07.08.2020 (mehr)

Allgemeine Hinweise:

Auf allen Plätzen und bei allen Programmpunkten gelten die Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Kuratoren setzen für ihre Programme behördlich genehmigte Hygienekonzepte um.

Für die Gäste gilt insbesondere Abstand halten, wo dies nicht möglich ist, Maske tragen und auf die Nies- und Hustenetikette achten. Das Referat für Gesundheit und Umwelt empfiehlt allen „Sommer in der Stadt“-Gästen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung auf das Handy herunterzuladen, damit Infektionsketten schnell nachverfolgt und unterbrochen werden können.

Plätze können zeitweise gesperrt werden, wenn dort die genehmigte Besucherzahl überschritten wird. Plakate werden in diesem Fall schon auf den Wegen zu einem Platz auf die Überfüllung hinweisen.

Sommer in der Stadt - Der Festring München e.V. organisiert gemeinsam mit dem Bayerischen Trachtenverband ein bayerisches Programm an einigen Plätzen und in mehreren Biergärten mit Tanz, Schuaplatteln und Goaßlschnalzen (mehr)


Sommer in der Stadt - Urlaub "dahoam": Green City Palmengarten auf der Theresienwiese seit 10.07.2020 (mehr)

Sommer in der Stadt - Urlaub "dahoam": 2. Green City Palmengarten jetzt vor der Bayerischen Staatsoper (mehr)

Sommer in der Stadt 2020 - erste Schausteller treffen ein am 14.07.2020 auf der Theresienwiese und im Olympiapark (mehr)

Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz  (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz (mehr)


Anzeige:



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de