www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Sommer in der Stadt - Eine Alternative zu Volkfesten, Dult und dem Oktoberfest 2020 bis 04.10.2020

"Sommer in der Stadt" @ Olympiapark - Schausteller und Marktkaufleute 24.07.-04.10.2020 (verlängert)

Jumanji @ Olympiapark bei Sommer in der Stadt (©Foto: Martin Schmitz)
Jumanji @ Olympiapark im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark
Boost Spinning Coaster "Heidi - The Coaster"  bei Sommer in der Stadt im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz
Boost Spinning Coaster "Heidi - The Coaster" bei Sommer in der Stadt im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark
Lach + Freu Haus  bei "Sommer in der Stadt" im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Lach + Freu Haus bei "Sommer in der Stadt" im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark
"Sommer in der Stadt": Münchner Weißbiergarten im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
"Sommer in der Stadt": Münchner Weißbiergarten im Olympiapark
"Sommer in der Stadt": Wein Schänke im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
"Sommer in der Stadt": die Wein Schänke im Olympiapark
Sommer in der Stadt: Bertis Schokoladenfabrik im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt: Bertis Schokoladenfabrik im Olympiapark
Langos gibt es in der "Burg-Küche" bei Sommer in der Stadt @ Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Langos gibt es in der "Burg-Küche" bei Sommer in der Stadt @ Olympiapark
Sommer in der Stadt: Dschungel Bogenschiessen im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt: Dschungel Bogenschiessen im Olympiapark
Sommer in der Stadt: Autoscooter Bayern Crash 2 auf dem sog. Tollwood Gelände im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt: Autoscooter Bayern Crash 2 auf dem sog. Tollwood Gelände im Olympiapark
Sommer in der Stadt - Felbers Disney Jet auf dem Coubertinplatz im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt - Felbers Disney Jet auf dem Coubertinplatz im Olympiapark
Sommer in der Stadt - Scooterzone auf dem Coubertinplatz im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt - Scooterzone auf dem Coubertinplatz im Olympiapark
Sommer in der Stadt - A. Ehrhardt Original Münchner Büchsenwerfen auf dem Coubertinplatz im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt - A. Ehrhardt Original Münchner Büchsenwerfen auf dem Coubertinplatz im Olympiapark
Sommer in der Stadt - Jägerhütte auf dem sog. Tollwood Gelände im Olympiapark(©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt - Jägerhütte auf dem sog. Tollwood Gelände im Olympiapark
Sommer in der Stadt: Tiki Slush auf dem sog. Tollwood Gelände im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt: Tiki Slush auf dem sog. Tollwood Gelände im Olympiapark
Die Raftingbahn Rio Rapidos kommt in den Olympiapark bei Sommer in der Stadt  (©Foto: Martin Schmitz)
Sport Studio & Raftingbahn Rio Rapidos @ Olympiapark bei Sommer in der Stadt

Mini München findet zum Tel auch im Olympiapark statt
Den „Sommer in der Stadt“ besang schon die Münchner Spider Murphy Gang. Im Sommer 2020 wird er sicherlich etwas anders ausfallen, denn vor allem Münchner werden ihn genießen.

Das Zentrum des „Sommers in der Stadt“ liegt im Olympiapark.

Statt imPark21 - dem eher dicht gedrängten "Olympiapark Sommerfest" geht es alles etwas entspannter, luftiger hier zu, man kann sich nicht nur auf Volksfest-Atmosphäre im Park selbst freuen, das Olympiastadion bekommt voraussichtlich auch eine Bühne.

Am Coubertinplatz und entlang des Olympiasees gibt es Buden, Marktstände, Karussells und Gastrobetriebe.


Sommer in der Stadt 2020 - Auftakt-Bilder Olympiapark Abends (Preview)

Auf dem Coubertinplatz steht der Autoskooter Scooter Zone von Bernd Kollmann, das 55 m Riesenrad von Willenborg und die weltweit größte transportable Wildwasser-Raftingbahn „Rio Rapidos“ von Siegfried Edmund Kaiser, bei dem Gischt spritzende Stromschnellen, Sturzbäche und ein veritabler Wasserfall die Fahrt zum feucht-fröhlichen, aber familientauglichen Rafting-Abenteuer werden lassen.

An der Olympia Schwimmhalle steht der Schießstand Kübler's Western Saloon sowie das Karussell "Kinder Circus“.

Das 3-Etagen Erlebnis Labyrinth „Jumanji“ bietet ein Feuerwerk an Effekten wie Speedrolls, Glaslabyrinth, bewegliche Treppen, bewegliche Böden, pneumatisch gesteuerte Fallböden, Förderbänder, tatsächliche Hängebrücken sowie eine "Menschen-Waschstraße" (ohne Wasser natürlich). Wer gerne auf den Fußball eintreten möcht: das Sport Studio macht es möglich. Original Münchner Büchsenwerfen kann man bei A.Erhardt, Entenangeln am Stand daneben.

Auf dem als Tollwood- oder Theaterfestivalgelände bekannten zweiten Teil des "Sommer in der Stadt" Festivalgelände am Ackermann Bogen im Olympiapark steht das Thema „Bayern“ im Mittelpunkt, u.a. mit dem größten transportablen Maibaum der Welt, der Kettenflieger "Bayern Tower" von Egon Kaiser.

Ein überdimensionaler Maibaum ragt aus dem Olympiapark 90 Meter in den Himmel der Bayern. Nicht aus Holz, sondern aus Stahl.

Beim Rundflug mit einer Geschwindigkeit bis zu 65 Stundenkilometern lässt sich die Aussicht genießen. Die ergonomischen Sitze sind doppelt gesichert durch Sicherheitsbügel sowie Gurte.

Der Bayern Tower bei "Sommer in der Stadt" im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark  ist der größte transportable Maibaum der Welt (ªFoto. Martin Schmitz)
Der Bayern Tower bei "Sommer in der Stadt" im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark ist der größte transportable Maibaum der Welt

Eine weitere Top-Attraktion hier ist der Spinning Coaster Heidi - The Coaster von Ewald und Christina Schneider, bei dem es auf 430 Meter Schienenlänge ganz schön kurvig zugeht und der seinen ersten richtig großen Auftritt auf der Wiesn 2019 hatte.

Azußerdem das Lach+Freu Haus von Distel mit der "Total verrückten Scheune", der Autoscooter Bayern Crash 2 von Geier, der Free Style von Agtsch, das erste Suspended Hochfahrgeschäft, das nicht über Kopf fährt, der Rundfahrklassiker Break Dance No. 1 von Grünberg-Kaiser,

Die Kinder erfreuen Attraktionenen wie die Märcheneisenbahn von Scherrle. das Kinderkarussell Rainbow Star, eine Doppelschleife fährt die Kindertraumschleife von Alexander Stey.

Geschickte üben sich an der Ballwurfbude Merkl's Promi Treff, gleich nebenan kann man Dschungel Bogenschießen.

Heidi The Coaster bei "Sommer in der Stadt" im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark (ªFoto. Martin Schmitz)
Heidi The Coaster bei "Sommer in der Stadt" im sog. Tollwood Gelände im Olympiapark

Auf dem Tollwood Gelände hat auch Radlinger's Münchner Weißbiergarten seinen Standort im Sommer gefunden, wo man unter freie Himmel an der frischen Luft sein Weißbier bekommen kann und allerhand Leckereien von der Fischsemmel bis zur Bratwurst.

Mit dabei ist auch Melissa Eckl mit der Zur Wein-Schänke und einem großen Wirtsgarten drumherum.

Steven Kratzsch ist da mit einem Langos Stand in der Burg-Küche, die Ungarn essen sie am liebsten nur mit Sauerrahm, Knoblauch und etwas Käse. Wer sie süß mag, bestellt mit Zimt und Zucker oder mit Nutella.

Schon vom ersten Sommerfest im Olympiapark 1972 dabei ist "Langes Glasierte Früchte" von Norbert Lange, "Das süße Paradies" von Haas bietet die beliebtes Volksfeststandards wie gebrannte Mandeln und Nüsse, Popcorn und Magenbrot sowie die gesamte Bandbreite aller bekannten Süßwaren und das größte Angebot an Spezialkonfiserieartikel sowie Lebkuchenherzen mit Sprüchen für jede Gelegenheit.

Beim Fisch Bäda von Peter Lingnau kann man ein vielseitigen Sortiment köstlicher Fischspezialitäten verzehren, das sowohl anspruchsvolle Gourmets als auch schnelle Genießer überzeugt, Steckerlfisch gibts hier auf dem Tollwood Gelände übrigens auch.

Berti's Schokoladenfabrik hält die süßeste Verlockungen bereit wie Glasierte Früchte, Schokoladenfrüchte, zum Teil auch in zertifizierter Bio-Qualität, Schoko-Marshmallows und Kokosschiffchen.

Auf dem Coubertinplatz im Olympiapark: Rio Rapidos (©Foto: Martin Schmitz)
Auf dem Coubertinplatz im Olympiapark: Rio Rapidos

- Im Olympiastadion soll die Sommerbühne für Sommer in der Stadt aufgebaut werden: Dort darf man sich dann sechs Wochen lang über Konzerte, Shows und andere Events freuen

- Parallel dazu läuft Kino am Olympiasee auf einem 16 Quadratmeter großen, tageslichtfähiger LED-Screen. Das bereits bestens etablierte, jährlich von Mai bis September stattfindende Kino am Olympiasee wird derweil u.a zur Bühne für ein weiteres Highlight des Open-Air-Kinosommers: die Uraufführung der zweiten Staffel von Natalie Spinells Instant-Kultserie „Servus Baby“. In Kooperation mit dem Kino am Olympiasee und dem Bayerischen Rundfunk werden am 19. August 2020 die vier neuen Episoden der heiß erwarteten zweiten Staffel als Weltpremiere gezeigt.

Wie schon in der gefeierten ersten Staffel der Comedyserie, die beim FILMFEST MÜNCHEN 2018 erstmals zu sehen war und im Jahr darauf mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, geht es in den neuen Folgen um die – beruflichen wie privaten – Irrungen und Wirrungen von vier Münchnerinnen um die Dreißig.

Natürlich hat die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter bei Kino am Olympiasee höchste Priorität: Ein ausgeklügeltes Hygiene-Konzept stellt sicher, dass der Besuch der Veranstaltung vollständig kontaktlos möglich ist und Publikumsbewegungen nur in eine Richtung stattfinden. Außerdem wird die Teilnehmerzahl beim FamilyOpenAir vorerst auf 100 Personen begrenzt, um den Kindern mehr Bewegungsfreiheit zu gewähren.

Für die Kids gab es im Rahmen von Sommer in der Stadt mit Mini-München vom 27.07.-17.08.2020 ein abwechslungsreiches Programm auf der Halbinsel des Olympiasees im Olympiapark. Im Sommer feiert die Spielstadt ihre 20. Ausgabe und ihr 40-jähriges Jubiläum.

Das Corona-Virus wurde zum Spielverderber. „Mini-München findet STADT!“ lautet daher das Motto: Die Betriebe und Einrichtungen Mini-Münchens finden sich dezentral auf das Stadtgebiet verteilt wieder. Einzelne Spielorte in der Innenstadt werden durch Stadtteil-Spielzentren im Münchner Norden, Westen und Osten ergänzt.

(Stand 07.09.2020)

ZAMHOIDN- Das Band der Solidarität - vorgestellt bei "Sommer in der Stadt" im Olympiapark (mehr)

Sommer in der Stadt: Coubertinplatz im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt: Coubertinplatz im Olympiapark
Auf dem Coubertinplatz im Olympiapark: Willenborg Riesenrad (©Foto: Martin Schmitz)
Auf dem Coubertinplatz im Olympiapark: Willenborg Riesenrad

- "Sommer in der Stadt" @ Olympiapark - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 verlängert (mehr)
- "Sommer in der Stadt" im Tollwood Gelände im Olympiapark noch bis zum 04.10.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Königsplatz - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 verlängert (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Orleansplatz - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Weißenburger Platz - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Theresienwiese - der Mitmach-Sommer auf der Theresienwiese (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Theresienwiese - Neu: Bayerischer Freitag ab 04.09.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Wittelsbacher Platz - Schausteller und Marktkaufleute bis 06.09.2020 (mehr)
-
"Sommer in der Stadt" @ Mariahilfplatz - Schausteller und Marktkaufleute bis 06.09.2020 (mehr)

Sommer in der Stadt: Trendsport-Action für Parkour- und Wall-Trampolin-Begeisterte am Gasteig an den Samstagen 15. und 29. August 2020 (mehr)

"Sommer in der Stadt" - Kunsthandwerkermarkt zwischen Odeonsplatz und Max-Josephplatz vor der Oper jeden Donnerstag und Freitag seit 07.08.2020 (©Foto: Martin Schmitz)
"Sommer in der Stadt" - Kunsthandwerkermarkt zwischen Odeonsplatz und Max-Josephplatz vor der Oper jeden Donnerstag und Freitag seit 07.08.2020 (mehr)

ZAMHOIDN - Das Band der Solidarität - vorgestellt bei "Sommer in der Stadt" im Olympiapark (mehr)

Deutsches Theater: "Sommer in der Stadt" @ Kabarett & Musik im Innenhof vom 31.07.-23.08.2020 (mehr)

"Sommer in der Stadt" - Sommerbühne im Stadion als buntes und diverses Open Air-Festival ab 01.08.2020 (©Foto: Olymüiapark)
"Sommer in der Stadt" - Sommerbühne im Stadion als buntes und diverses Open Air-Festival ab 01.08.2020 (mehr)

Deutsches Theater: "Sommer in der Stadt" @ Kabarett & Musik im Innenhof vom 31.07.-23.08.2020 (mehr)

Allgemeine Hinweise:

Auf allen Plätzen und bei allen Programmpunkten gelten die Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Kuratoren setzen für ihre Programme behördlich genehmigte Hygienekonzepte um.

Für die Gäste gilt insbesondere Abstand halten, wo dies nicht möglich ist, Maske tragen und auf die Nies- und Hustenetikette achten. Das Referat für Gesundheit und Umwelt empfiehlt allen „Sommer in der Stadt“-Gästen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung auf das Handy herunterzuladen, damit Infektionsketten schnell nachverfolgt und unterbrochen werden können.

Plätze können zeitweise gesperrt werden, wenn dort die genehmigte Besucherzahl überschritten wird. Plakate werden in diesem Fall schon auf den Wegen zu einem Platz auf die Überfüllung hinweisen.

Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz  (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz (mehr)

Sommer in der Stadt - Der Festring München e.V. organisiert gemeinsam mit dem Bayerischen Trachtenverband ein bayerisches Programm an einigen Plätzen und in mehreren Biergärten mit Tanz, Schuaplatteln und Goaßlschnalzen (mehr)


Sommer in der Stadt - Urlaub "dahoam": Green City Palmengarten auf der Theresienwiese seit 10.07.2020 (mehr)

Sommer in der Stadt - Urlaub "dahoam": 2. Green City Palmengarten jetzt vor der Bayerischen Staatsoper (mehr)

Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz (mehr)


Wiedereröffnung der Bayerischen Museen: Kunstgenuss vor Ort wieder möglich. Sammlung Brandhorst und Alte Pinakothek seit 12.05.2020, Die Pinakothek der Moderne ab 19.05.2020 (©Foto: Martin Schmitz)
Wiedereröffnung der Bayerischen Museen: Kunstgenuss vor Ort wieder möglich. Sammlung Brandhorst und Alte Pinakothek seit 12.05.2020, Die Pinakothek der Moderne ab 19.05.2020 (mehr)

Das Münchner Oktoberfest 2020 und das ZLF 2020 finden wegen Corona-Pandemie nicht statt - Absage am 21.04.2020 (mehr)

Mund-Nasen-Bedeckung seit 27.04.2020 Pflicht in Geschäften und im öffentlichen Personen Nahverkehr (MVV/MVG) (mehr)

Christopher Street Day 2020 (CSD) München mit Politparade wurde wegen Corona abgesagt. Das Motto wäre gewesen „Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark!“ (mehr)



Anzeige:


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de