www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



powered by: www.shops-muenchen.de
Geschenke einkaufen: besser planen mit shops-muenchen.de

120 Weihnachtsmärkte in und rund umMünchen

“Münchner Advents- und Weihnachtskalender”
Beliebter Begleiter zu Gottesdiensten, Konzerten und Krippen

Rückblick aufs Vorjahr

In der kommenden Advents- und Weihnachtszeit informiert auch heuer wieder ein Kalender über Gottesdienste und Veranstaltungen in den zentralen Kirchen Münchens. Unter dem Motto „Ein Engel mir die Botschaft bracht “ lädt der Münchner Advents- und Weihnachtskalender im Taschenformat zu rund 500 Gottesdiensten, Konzerten, Vorträgen, Besinnungsangeboten und Aktionen zwischen dem 1. Adventssonntag und dem Dreikönigsfest am 6. Januar 2011 ein. In diesem Jahr stellt der Kalender erstmals veröffentlichte Details aus dem Speculum-Fenster im Chor des Münchner Liebfrauendoms vor. Die Details zeigen Motive aus dem Advents- und Weihnachtskreis.

Benannt ist das Fenster nach einem spätmittelalterlichen Erbauungsbuch, dem „Speculum humanae salvationis“ (lat. Spiegel des menschlichen Heils). Ebenso wie das Fenster stellt das Buch zentrale Szenen aus dem Marienleben sowie aus dem Leben und Wirken Jesu verschiedenen Ereignissen aus dem Alten Testament gegenüber.

Das Speculum-Fenster wurde vermutlich von einem Münchner Meister um das Jahr 1480 geschaffen. Dabei wurden ältere Fensterfragmente (um 1430) aus dem Vorgängerbau des heutigen Liebfrauendoms, eingearbeitet: die so genannte Rot-Grüne-Passion und das Dreikönigsfenster, aus dem auch einige Motive des Kalenders entnommen sind.

Seit mehr als 500 Jahren ließen sich Menschen von der Geschichte Jesu berühren, die das Fenster erzähle, erklärt Weihbischof Engelbert Siebler, zuständig für die Seelsorgsregion München,  im Vorwort. „So bleibt diese große Geschichte lebendig, und die Menschen können sie weitererzählen – jeder mit einem Blick für das Detail, das ihn am stärksten anspricht.“

Siebler lädt dazu ein, sich diese Geschichte neu erzählen zu lassen: In den Motiven des Fensters ebenso wie in den Gottesdiensten und Veranstaltungen, die der Kalender vorstellt. „Lassen Sie sich auf diese Geschichte ein, damit auch Sie ein Teil von ihr werden und sie weitererzählen können – ganz wörtlich, aber auch mit einer einladenden oder helfenden Geste oder durch eine der vielen Begegnungen der kommenden Wochen“, so Siebler.

Der Advents- und Weihnachtskalender, der in einer Auflage von 35.000 Exemplaren erscheint, liegt kostenlos in den Kirchen der Münchner Innenstadt, in der Stadtinformation am Marienplatz und in Hotels aus.

Es finden sich unter den besonderen Gottesdiensten zum Beispiel die Vorabendmessen zum 1. Advent mit der Segnung der Adventskränze, Rorateämter mit Kerzenlicht am frühen Morgen und die Hauptgottesdienste an den Adventssonntagen.

Zu den Weihnachtsfeiertagen wird über die Christmetten und Gottesdienste mit der jeweiligen Kirchenmusik informiert. Besondere Angebote gibt es auch für junge Leute: Die traditionelle „Nacht der Lichter“ im Dom am Freitag vor dem 1. Adventssonntag, der Ökumenische Gottesdienst zur Aussendung des Friedenslichts von Bethlehem oder die Abendmessen in der Jugendkirche.

Besonders präsentiert werden der beliebte Krippenwanderweg durch die Münchner Innenstadt sowie die Krippenausstellungen im Diözesanmuseum und im Bayerischen Nationalmuseum und die Ausstellung „Engel. Mittler zwischen Himmel und Erde“, die derzeit im Diözesanmuseum Freising über 500 Engeldarstellungen – von antiken Vorläufern bis in die Gegenwart – zeigt. Darüber hinaus finden sich in einem Anhang die regelmäßigen Gottesdienste in den Kirchen der Münchner Innenstadt und wichtige Anlaufstellen für Hilfesuchende.

Alle Informationen des Kalenders stehen auch im Internet unter www.erzbistum-muenchen.de. (kbr)


Auch 2017 gibt es den “Münchner Weihnachtskalender” mit neuem Motiv, wie bereits in den vergangenen Jahren gestaltet von der Künstlerin Birgit Busch.

Entdecken Sie viele Kleinigkeiten in dem in Aquarelltechnik entstandenen Werk und erfreuen sich jeden Tag – neben dem Öffnen der Türchen – am exklusiv für den Münchner Adventskalender erstellten Motiv.

Der Münchner Adventskalender ist ein einzigartiges Produkt, das die allseits bekannte Freude an Adventskalendern noch steigern soll. Die Aktion Münchner Adventskalender wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen um Kunst, Tradition und soziales Engagement in einem Produkt zu vereinen.

Denn die Freude an diesem Kalender soll auch denjenigen zu Gute kommen, deren Lebensweg sie in eine schwierige Situation gebracht hat. 1,- Euro pro verkauftem Kalender werden an DEIN MÜNCHEN e.V. gespendet.

Der Münchner Adventskalender 2017 ist seit Ende Oktober im Einzelhandel erhältlich

Anzeige
Weihnachtsdorf Pasing Arcaden auf dem Paseo Platz der Pasing-Arcaden vom 23.11.-23.12.2017

Eiszeit Erding auf dem Schrannenplatz

Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2018 25.12.2017-31.01.2018 „In Memoriam Christel Sembach-Krone“ ist das Motto des ersten Programmes der 99. Wintersaison

Haidhauser Weihnachtsmarkt vom 28.11-24.12.2017

Neuhauser Weihnachtsmarkt auf dem Rotkreuzplatz vom 27.11.-23.12.2017

Konrads Hüttenazauber Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz am Odeonsplatz

Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor 27.11.-23.12.2017

Bodo's Lebkuchen & Kirschglühwein auf dem Sternenplatz auf dem Rindermarkt in München

Hamburgs Fischhüttn auf dem Sternenplatzl auf dem Rindermarkt in München

Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz am Odeonsplatz

Geiers Mandelküche auf dem Münchner Christkindlmarkt vor dem C&A in der Fußgängerzone: Biomandeln, Schokomandeln, Vanillemandeln, exotische Nüsse

Schlemmerpyramide auf dem Sternenplatz auf dem Rindermarkt in München


7 Jahre Kyoto Sushi. 15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!




Startseite Weihnachtsspecial: Weihnachtsmärkte und Geschenkideen (mehr)
35 Weihnachtsmärkte und Christkindlmärkte in München 2018 (mehr)
130 Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte aus dem Münchner Umland 2018 (mehr)
ab 22.11.2018: Weihnachtsdorf an den Pasing Arcaden (mehr)
ab 22.11.2018: Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz (mehr)
ab 26.11.2018: 43. Haidhauser Weihnachtsmarkt (mehr)
ab 26.11.2018: Der 23. Christkindlmarkt am Sendlinger Tor (mehr)
ab 26.11.2018: Neuhauser Weihnachtsmarkt am Rotkreuzplatz (mehr)
Eiszeit Erding auf dem Schrannenplatz vom 16.11.-23.12.2018 (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz (mehr)
Christlkindlmarkt Marienplatz - Weihnachtsmarkt mit Tradition - die Geschichte (mehr)
Christkindl-Postamt am Münchner Christkindlmarkt – Postalische Grüsse vom Christkind (mehr)
Krampus-Sternlauf auf dem Münchner Christkindlmarkt (mehr)
Himmelswerkstatt auf dem Münchner Christkindlmarkt (mehr)
Der Münchner Christkindlmarkt – Die Münchner Stadtkrippe (mehr)
Schifferls Herzlmalerei auf dem Christkindlmarkt am Münchner Marienplatz. Individuelle Lebkuchenherzen am Stand gegenüber Beck am Rathauseck (mehr)
Kripperlmarkt mit Kulturprogramm (mehr)
Weihnachtsleuchten im Hackenviertel (mehr)
6.12. Nikolaustag - die Termine (mehr)
Dirndl anstatt Cocktailkleid für die Festtage: Designerin Ophelia Blaimer über die Fashion Trends für Weihnachten und Silvester (mehr)
Schwimmen, Eislaufen, Saunen, Indoor-Fußball : Öffnungszeiten und Angebote während Weihnachten und Silvester im Olympiapark (weiter)
Weihnachtsmarkt-Special auf shops-muenchen.de (mehr)
Adventsmarkt im Schafhof in Freising (mehr)
Weihnachten: Festliche Konzerte, Weihnachtsgottesdienste, Christmette in der Münchner Innenstadt (mehr)
Von „Münchner Kindln“ gebacken: Münchner Stollengenuss per Klick jetzt über www.mein-stollen.de (mehr)
Advents- und Weihnachtszauber an der Südlichen Weinstrasse (Rheinland-Pfalz) - Ein Markt schöner als der andere (mehr)
Weihnachtskonzerte in und rund um München (mehr)
Weihnachten in München: Mit der Christkindl-Trambahn durch München (mehr)
M-Bäder: Schwimmen und Saunieren an den Feiertagen (mehr)
Essen gehen an Weihnachten (mehr)
Weihnachten: Festliche Konzerte, Weihnachtsgottesdienste, Christmette in der Münchner Innenstadt (mehr)

Umland Ausflugtipps


Die Region feiert den Advent mit urigen Weihnachtsmärkten. Oberbayerns schönste Weihnachtsmärkte (mehr)
Ausflugstipp: Winzer und Weihnachtsmärkte in Franken. Fränkischer Glühwein und das bayerische Weihnachtspostamt laden nach Franken ein (mehr)
Münchner Weihnachtsmärkte. Budenzauber und Eiskunstdarbietungen am Münchner Flughafen (mehr)
Wieder unterwegs: die Coca-Cola Weihnachtstrucks. Coca-Cola Weihnachtstour (mehr)
Weihnachtsgedichte - einige Klassiker (mehr)
New York City Weihnachtsmärkte und Advents-Shopping. Tausende Lichter, fantasievolle Dekorationen, bunte Paraden und zahlreiche Shows sorgen ab Ende Nov. für Weihnachtsstimmung in NYC (mehr)
Weihnachtsdorf in Monaco - eine Winterlandschaft für die ganze Familie (Village Noël Monaco) im Port Hercule (mehr)
Weihnachtsmärkte in Wien 2014 - das ganz-wien.at Special (weiter)

Christkindlmarkt
Marienplatz und Marienhof
Die Verkaufszeiten
Mo – Sa 10.00 – 21.00 Uhr, So 10.00 – 20.00 Uhr, Am 27. November öffnen die Stände bereits um 10.00 Uhr. Am 24.12. ist der Christkindlmarkt nur bis 14.00 Uhr geöffnet

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019