www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Douglas, Levis, Saturn, Lego, Replay und mehr
120 Geschäfte in den Riem Arcaden

Riem Arcaden - die Mall der Einkaufsrkaden (Foto. Martin Schmitz)
StadtQuartier Riem Arcaden
Die Mall der Einkaufsarcaden: hell und freundlich, mit einem halbrunden Glasdach für viel Licht – ein Flanier-Boulevard zum Bummeln und Genießen, Sehen und Gesehen werden
ktionen wie z.B. im März 2008 eine "Faszination Lego" Ausstellung erhalten das Interesse (Foto: Martin Schmitz)
Aktionen wie z.B. im März 2008 eine "Faszination Lego" Ausstellung erhalten das Interesse
Saturn Riem Wieereröffnugn am 21.10.2010 (Foto. Martin Schmitz)
Aktionen wie z.B. Anfang Mai eine Harley Davidson Ausstellung erhalten das Interesse (Foto: Martin Schmitz)

Blick vom Eiscafe Fantasia del Gelato in die Arkaden (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Blick vom Eiscafe Fantasia del Gelato in die Arkaden
Promod (seit Ende 2010) (©Foto: Martin Schmitz)
Promod (seit Ende 2010)

Im Wirtshaus "König Ludwig an der Messe" ist das Ambiente dem Sängersaal in Neuschwanstein nachempfunden
Dorint Novotel (Foto: Martin Schmitz)
Das neue Dorint Novotel wurde am 27. März 2004 eröffnet, Bar & mediterranes Restaurant erweitern die gestronomischen Angebote der Riem Arcaden

©alle Fotos: Marikka-Laila Maisel (4), Martin Schmitz (2)

Mit den Riem Arkaden entstand gegenüber der Neuen Messe München das dritte richtig große Shopping-Center Münchens. Mal sehen, wie es sich neben OEZ und PEP behaupten kann.

Liste der vertretenen Shops und gastronomischen Einrichtungen (mehr)

Die Einkaufsarcaden sind das Herz des StadtQuartiers Riem Arcaden in der Messestadt. Entspanntes Einkaufen in angenehmer Atmosphäre soll hier ermöglicht werden. Das einladende Ambiente und die lichtdurchflutete Passage auf drei Etagen der Arkaden laden zum Verweilen ein.

Zum Start standen am 10. März 2004 120 Geschäfte, Schlemmer-Arcaden, Cafés, Restaurants und Abendgastronomie zur Verfügung.

Mittelpunkt im Erdgeschoss der Einkaufs-Arkaden ist ein Schlemmermarkt mit rund zwanzig Anbietern: "Hier schaffen wir eine Markthalle mit dem Schwerpunkt Frischwaren - eine Art "Viktualienmarkt" unter einem gemeinsamen Dach", erklärte Jochen Czub von mfi, seinerzeit Centermanager der Riem Arcaden.

Bei vielen Anbietern kann man auch gleich eine Kleinigkeit essen. So gibt es dort unter anderem zwei Bäcker (Traublinger, Wimmer), eine Metzgerei (Vinzenz Murr), ein Käsefachgeschäft mit Weinhandel, ein Obst- und Gemüsegeschäft mit integrierter Saftbar, einen italienischen Feinkostladen, einen Anbieter von Mittelmeerspezialitäten sowie frischen Fisch von Nordsee mit angeschlossenem Restaurant.

Angrenzend befindet sich ein hochwertiger Asia-Spezialist (Asia Haiky) sowie eine italienische Café-Bar mit großer Sonnenterrasse (Testarossa) zu den Wohngebieten hinaus. "Bei schönem Wetter mit Blick auf die Alpen", schwärmt der Centermanager. Einige Anbieter werden morgens schon früher als die übrigen Geschäfte öffnen: "Damit die Berufstätigen aus den umliegenden Büros, Wohn- und Gewerbegebieten schon vor der Arbeit einen ersten Kaffee und eine Semmel frühstücken können".

Zum Willy-Brandt-Platz ausgerichtet, zum zentralen Teil mit großzügigen Terrassen ausgestattet, ist die Erlebnisgastronomie der Einkaufs-Arcaden: ein traditionelles bayerisches Wirtshaus mit Biergarten (König Ludwig an der Messe) , eine Sushi-Bar (Akakiko) sowie ein Ableger der San Francisco Coffee Company SFCC.

"Hier planen wir lange Öffnungszeiten, die weit über den Ladenschluss hinausgehen. Damit wollen wir dazu beitragen, dass der Willy-Brandt-Platz auch in den Abendstunden voller Angebot ermöglicht auch den Büromietern des StadtQuartiers einen angenehmen Ausklang des Tages", so der Centermanger. "Es soll ein lebendiger Platz zum Bummeln und Ausruhen, zum Sehen und Gesehen werden entstehen".

Auf den neuen Coffee Place des American Coffee Spezialisten SFCC San Francisco Coffee Company sowie ein italienisches Restaurant zum Platz hin mußte man noch einige Tage warten, sie wurden erst einige Wochen später fertig.

Die Ladenstraße wurde sehr hell und freundlich, mit hochwertigen Bodenbelägen und Wandverkleidungen. Gleichförmige, langweilige Fronten gibt es in der Ladenstraße nicht - sie wurden stattdessen ähnlich abwechslungsreich wie in einer gewachsenen Innenstadt. Bäume, Büsche, selbst Palmen, wie im einladenden Eiscafe Fantasia del Gelato im ersten Stock

Am 10. März 2004, Punkt 8 Uhr, wurden die Einkaufs-Arcaden im StadtQuartier Riem Arcaden in der Messestadt feierlich eröffnet (mehr)

Die Geschäfte in den Riem Arcaden haben jeden Tag, Montag bis Samstag, von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Saturn, Sinn Leffers, K+L Ruppert, Edeka, C&A, Esprit, Tommy Hilfiger, Gerry Weber, WMF, Levi's Store, Replay, Xanaka, Juwelier Christ und Douglas sind jetzt empfangsbereit.

Zwei besondere Highlights der Riem Arcaden sind Münchens größte H&M-Niederlassung und der Lego Brand Store, der zweite (von inzwischen vier) in Deutschland. Daß auch bekannte Münchner Einzelhandelsgrößen in den Riem Arcaden gute Chancen wittern, sieht man an der Präsenz von z.B. Schönweitz Optic, Tabak Wörl, KARE Design, Schuhe von Annina, die "netten Rids" Betten Rid oder (seit Ende 2010) auch so modische Geschäfte wie desigual, Pomod oder Vero Moda/Jack & Johnes.

Auch das Akakikko "Runing Sushi" eröffnet hier ein drittes Lokal zum Willy-Brandt Platz hin, nachdem das Sushi vom Fließband Konzept so gut in der Franziskanerstraße und in der Amalienstraße angenommen wurde.

Im Rahmen der insgesamt rund 119.000 Quadratmeter des Komplexes entstanden auf rund 50.000 qm ca. 120 Geschäfte für den täglichen Bedarf, Restaurants, Cafés, ein Dorint Novotel Hotel mit 278 Zimmern, 7 Tagungsräumen, internationalem Restaurant sowie Lobby Bar & Bistro (Res. 089 - 99400 - 0), 62 Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern (Vermietung Wohnungen Info Tel 089 - 93006-0), 33.000 qm Büros sowie rund 2.600 Parkplätze.

Letztere sind gebührenpflichtig, seit 2005 ist die erste Stunde aber endlich kostenlos. Kostenlose Parkplätze in so unmittelbarer Nähe der Neuen Messe München wären eine zu große Versuchung für Messebesucher geworden. Es bleibt abzuwarten, ob nicht der eine oder andere Anbieter im Center nicht doch bei Einkäufen oder Gastronomiebesuchen Teile der Parkgebühren übernimmt.

Die RiemArcaden sind bequem zu erreichen über die Autobahn, mit guter U-Bahn und Bus-Anbindung direkt vor der Türe.

Liste der vertretenen Shops und gastronomischen Einrichtungen (mehr)

Die Restaurants in den RiemArcaden (mehr)
"Münchner Suppenküche" in den Riem-Arcaden (mehr)
Restaurants in den Münchner RiemArcaden: Fotos "König Ludwig an der Messe" und "Akakiko" (mehr)
Restaurants in den Münchner RiemArcaden: Fotos Bar und mediterranes Restaurant im Novotel Hotel (mehr)

Fotos Gastronomie in den Schlemmer Arcaden
Teil 1: McDonald's, Enrico Rossini LaPizza, Solnhofener Klosterbrot, König Ludwig an der Messe, Oliva Feinkost, Asa Haiky (mehr)
Teil 2: Alkans Frucht und Saft, Nordsee, Testarossa, Bäckerei Traublinger, Vinzenz Murr und Münchner Suppenküche (mehr)

Nach Totalumbau in Topform: Saturn München-Riem präsentiert ab 21.10.2010 die Welt der Technik im Zukunfts-Chic in den Münchner Riem Arcaden (mehr)

Die Neuen Riem Arcaden: 3 Eventtage vom 23.-25.04.2015 zum Abschluss der Modernisierung (mehr)


"Flieg Schmetterling, flieg" Schmetterlingsausstellung in den Riem Arcaden 26.02.-16.03.2013 (mehr)
Anzeige


Tipps über Tipps:
April 20153 in München
Dieses Wochenende
Bäder / Sauna
Kindertipps
Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Flughafen Gastro Special (mehr)
Flohmärkte in und rund um München (mehr)
Immobilien + Shopping (mehr)
aktuelle Münchner Tickets kaufen
Veranstaltungs-Vorschau
Shopping-Hilfe: www.shops-muenchen.de

Special: Parfümerie - Drogerie - Gesundheit in den RiemArcaden:
Vitalia Reformhaus - Douglas Parfümerie - Yves Rocher - Sani Plus Apotheke - Müller Drogerie (mehr)

Special: Elektronik - Foto - Mobilfunk in den RiemArcaden:
Fotofix Automat - Foto Loske - O2 - Chic Fotostudio - Saturn - Vodafone D2 (mehr)

Special: Lebensmittel - Kaffee - Tee in den RiemArcaden:
Bäckerei Traublinger - E-Center Edeka - Hussel - Privat Bäckerei Wimmer - Solnhofener Klosterbrot - Tchibo - Teeblatt - Wörl Tobacco (mehr)

Mode / Fashion in den Riem Arcaden, Geschäfte von A-Z mit Fotos:
Teil 1: Benetton - Betty Barclay - BIBA - Bonita - C&A (mehr)
Teil 2: Calida - Colloseum - Comma - edc - Esprit - Exit (mehr)
Teil 3: Gerry Weber - G-Fashion - Hallhuber - H&M - K&L Ruppert - Levi's Store (mehr)
Teil 4: Ludwig Beck - Mango - Mexx - Mister & Lady Jeans - New Yorker - Olymp (mehr)
Teil 5: Orsay - Palmers - Pimkie - Replay - Sinn Leffers (mehr)
Teil 6: s.Oliver - Street One - Tommy Hilfiger - Tom Tailor (mehr)
Teil 7: Ulla Popken - Wissmann - Zara - Zero (mehr)

Mode, Marken und Trends im neuen SinnLeffers - Modehaus in den Münchner Riem Arcaden (mehr)

Einige Aktionen / Attraktionen am Eröffnungstag (mehr)
Impressionen Teil 1: Levi's Store, Foot Locker, Gerry Weber, Tommy Hilfiger, Mexx, Hugendubel (mehr)
Impressionen Teil 2: Ludwig Beck fashion store, Asia Haiky, Sani Plus Apotheke Riem, Sinn Leffers, Klier Hairworld, edc by Esprit (mehr)

Einzelne Geschäfte kurz vorgestellt:
KARE Design - die Wohnsinnigen auf 500 qm (mehr)

Nicht nur Geschäfte, auch zukunftssichere Büros hat der Standort zu bieten (mehr)
Immobilien, Wohnungen, Büros, Geschäfte, Bundesgartenschau: der neue Stadtplan für die Messestadt Riem (mehr)
Allgemein an Büro- und Gewerbe-Immobilien interessiert? Neue Standortkarte der Bürostandorte in München kann kostenlos angefordert werden (mehr)
Ein Fest der großen Sinneseindrücke: die Riem Arcaden luden vom 21. Februar bis 01. März zum Japanischen Kirschblütenfest (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Riem Arcaden
120 Geschäfte, Schlemmer Arcaden, Cafés, Restaurants und Abendgastronomie
www.riem-arcaden.de
A94 Ausfahrt Messe Riem
2600 Parklätze
U-Bahn 2+7 Messestadt West
Buss 28, 91, 263 und 264
Neue Restaurants & Bars in den Riem Arcaden (Foto: Martin Schmitz)
Neue Restaurants & Bars in den Riem Arcaden


Fünf Höfe (weiter)
mathäser Passage (weiter)
oez (Olympia Einkaufs Zentrum) (weiter)
pep (Perlacher Einkauf Passagen) (weiter)
Schrannenhalle (eröffnet Juni 2005) (weiter)
Shopping am Flughafen München / Airport Munich. Einkaufen im Flughafen München: Täglich auch Sonntags und Feiertags (mehr)

shops-muenchen.de: die neuen Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)


powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Shopping in der Innenstadt:
Brienner Strasse (mehr)
Dienerstr. (mehr)
Färbergraben (mehr)
Frauenplatz (mehr)
Fürstenfelder Straße (mehr)
Hackenstraße (mehr)
Herzogpitalstraße (mehr)
Herzog Wilhelm Straße (mehr)
Josephspitalstraße (mehr)
Karlsplatz / Stachus (mehr)
Kaufinger Straße (mehr)
Kreuzstraße (mehr)
Liebfrauenstraße (mehr)
Lindwurmstraße (mehr)
Maffeistraße (mehr) + (gm)
Marienplatz (mehr)
Maximiliansplatz (mehr)
Maximilianstraße (mehr)
Max Joseph Platz (mehr)
Neuhauser Straße (mehr)
Oberanger (mehr)
Pacellistraße (mehr)
Platzl (mehr)
Perusastraße (mehr)
Residenzstraße (mehr)
Rindermarkt (mehr)
Rosenstraße (mehr)
Rosental (mehr)
Salvatorstraße (mehr)
Sendlinger Straße (mehr)
Sendlinger Tor Platz (mehr)
Sonnenstraße (mehr)
Tal (mehr)
Theatiner Straße (mehr)
Weinstraße (mehr)
Viktualienmarkt (mehr)

In Schwabing:
Leopoldstraße (mehr)
Hohenzollernstraße (mehr)

Isarvorstadt:
Fraunhoferstraße (mehr)
Kapuzinerstraße (mehr)
Pestalozzistraße (mehr)
Rumfordstraße (mehr)

Ludwigsvorstadt:
Schwanthalerstraße (mehr)

Maxvorstadt:
Augustenstraße (mehr)
Türkenstraße (mehr)

In Haidhausen:
Weißenburgerstraße / Pariser Platz (mehr)

Au:
Humboldtstraße (mehr)

Schwanthalerhöhe:
Heimeranplatz (mehr)
Theresienhöhe (mehr)

In Pasing:
Gleichmannstraße (mehr)

In Einkaufzentren / -Passagen:
Fünf Höfe (weiter)
Schäfflerhof (weiter)
mathäser Passage (weiter)
Mira (weiter)
oez (Olympia Einkaufs Zentrum) (weiter)
pep (Perlacher Einkauf Passagen) (weiter)
Riem Arcaden (mehr)
Schrannenhalle (weiter)
Pasing Arcaden - in Bau (mehr)


Shopping am Flughafen München / Airport Munich. Einkaufen im Flughafen München: Täglich auch Sonntags und Feiertags (mehr)

Shopping im Factory Outlet "Ingolstadt Village" (mehr)

Einkaufslust – München, ein Paradies für Shopper (mehr)

shops-muenchen.de: die neuen Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)

City Partner München e.V. - die Münchner Stadtmarketinggesellschaft (mehr)




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de