www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Münchner Hallenbäder
Die Olympia Schwimmhalle - Bade- und Saunaparadies im Olympiapark - Wiedereröffnung nach corona am 01.07.2020. Anfahrt, Preise und Öffnungszeiten Schwimmbad und Sauna

Olympia Schwimmhalle im Olympiapark (Bild: Martin Schmitz)
Olympia Schwimmhalle im Olympiapark
10 m Sprungturm (Bild: Martin Schmitz)
10 m Sprungturm
die Halle von hinten (Bild: Martin Schmitz



Auch Spinning gehört zu den Angeboten (Foto: Martin Schmitz)
Auch Spinning gehört zu den Angeboten


viel Grün und eine Trampolinanlage draussen (Foto: Martin Schmitz)
viel Grün und eine Trampolinanlage draussen




alle Fotos: Martin Schmitz

Die Olympia Schwimmhalle entstand anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972.

Sämtliche olympischen Schwimm- und Sprungwettbewerbe sowie die Endspiele im Wasserball fanden in der Olympia-Schwimmhalle statt. In dem – nach Ansicht von Experten – »schnellsten Wasser der Welt« schwamm sich der Amerikaner Mark Spitz mit sieben Goldmedaillen zur unerreichten olympischen Legende.

Heute finden hier deutsche Meisterschaften, Olympia-Qualifikationen und das tägliche Training des Münchner Schwimmsports statt. Für eine Reihe Münchner Wassersportvereine, Schulen und die Technische Universität ist die Halle Trainingszentrum. 2004 wie in den Jahren 2007 bis 2015 fand hier auch das TV total Turmspringen statt. Die Beliebtheit in Zahlen: Über 16,7 Millionen Besucher im öffentlicher Badebetrieb seit 1973. (Stand 31.12.2008)


Video Olympia Schwimmhalle im Olympapark München

Im Rahmen der Sanierung ist auch die Sauna rundum erneuert worden.

Die Gäste können hier die Inspirations-Sauna (80 °C) mit Bergkristall und Entspannungsmusik, die Fitness-Sauna (90 °C), das Sanarium (ca. 60 °C) mit Farblicht, Vogelstimmen und Naturgeräuschen sowie die Fitness-Sauna (100 °C) im Außenbereich genießen.

Zwischenzeitlich wurde die Sauna um ein Dampfbad sowie um eine Schneekabine erweitert.In der Schwimmhalle können während der Sanierung Bahnen im neuen ZHS Becken sowie teilweise das Lehrschwimmbecken

Am 15.11.2019 war nun endlich die Sanierung abgeschlossen und das gesamte Bad steht wieder in vollem Umfang für die Bade-, Sauna- und Fitnessgäste zur Verfügung. Die Arbeiten an der Fassade gehen allerdings noch weiter. Hinter Staub- und Lärmschutzwänden wird sie voraussichtlich bis Ende August 2020 saniert. Der Bade- und Saunabetrieb wird davon aber nicht beeinträchtigt.

Öffnungszeiten 2019

Die Regeln für den Hallenbad-Besuch

• In den Hallenbädern ist keine Online-Reservierung notwendig. Ein Besuch ist also auch spontan möglich. Anders als in den Sommerbädern können die Mitarbeiter in den Hallenbädern über das Kassensystem die Zahl der zeitgleich anwesenden Badegäste laufend überblicken. Bei starkem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen.

• Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss im Eingangsbereich und im Stiefelgang der Umkleidebereiche getragen werden. Bitte auch für den Besuch der Gastronomie eine Mund-Nasen-Bedeckung bereithalten.

• In Feuchträumen (Duschen, WCs und Schwimmhallen mit Aufenthaltsbereich) sowie im Freibereich kann auf die Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden.

• Die Duschen und Sanitärbereiche sind geöffnet – mit Einschränkungen aufgrund der Hygienevorschriften.

• Badegäste müssen in allen Bereichen den Mindestabstand einhalten.

* Dienstag nur Damen. An allen übrigen Tagen sowie an Feiertagen, Heilig Abend, Silvester und Faschingsdienstag gemischter Saunabetrieb

Auf www.swm.de/osh haben die SWM alle Informationen zusammengefasst.

Eintrittspreise (ab 01.07.2020):

Bad

Der Eintritt ins Hallenbad kostet regulär 5 Euro.

6- bis 14-Jährige, Schwerbehinderte und Inhaber des München-Passes zahlen den ermäßigten Preis von 3 Euro.

Mit der Bäderkarte zahlen Besucher 4,50 Euro bzw. 2,70 Euro.

Die Familienkarte kostet 16 Euro.

Preise Olympia-Sauna-Paradies (inkl. Schwimmbadbenutzung)

Preise Eintritt Ermäßigungsgruppe** ..... €

Der Saunabesuch mit Badnutzung kostet 15 Euro, mit der Bäderkarte 13,50 Euro. Dampfbäder müssen noch außer Betrieb bleiben. In der Sauna werden nur Schwitzkabinen über 60°C angeboten, die Aufgüsse finden ohne Wedeln statt.

Die Eintrittspreise sind für die Saunas und viele Hallenbäder gesenkt, da aufgrund der aktuellen Vorgaben Attraktionen nur eingeschränkt betrieben werden können. Es gibt derzeit keinen speziellen Abendpreis für die Sauna.

Wegen der Besucherzahlbeschränkungen ist die Badezeit in allen Hallenbädern
auf drei Stunden begrenzt, die Saunazeit auf vier Stunden. Die Nachzahlung kostet jeweils 5 Euro pro angefangener halber Stunde.


Die Olympia Schwimmhalle ist Europas größtes Gartenhallenbad mit Sauna, Solarium, Liegewiese und Freizeitsport-Treff-Programm und gehört seit 2007 nun ebenfalls zu den städtischen Badebetrieben der Stadtwerke München.

Mit fünf Becken und 2.248 qm Wasserfläche ist die Schwimmhalle eine gelungene Verbindung von sportlichem Anspruch und freizeitorientierter Weiternutzung.

Während Familien sich beim Baden und Planschen wohl fühlen (es gibt z.B. eine kleine Wasserrutsche oder regelmäßige Kinderspiel Nachmittage), kommen sportlich orientierte Schwimmer in der Olympia-Schwimmhalle ebenso zum Zug. Die Bahnen sind selten überfüllt, zügiges Schwimmen ist möglich. Zwei der 50m Bahnen sind für Sportschwimmer reserviert, die ihre Ausdauer erproben können.

Auch für Flossenschwimmer ist oft eine Bahn reserviert. Zwischenzeitlich Ausruhen können Sie in einem 20 qm Whirlpool mit zwei Massagedüsen, der allerdings immer sehr voll ist.

Wer hoch hinaus will, kann den Sprung vom 10-Meter-Turm mit seinen fünf Plattformen oder von einem der sieben Federbretter wagen.

Wenn Sie sich einfach nur entspannen möchten, können Sie in vollen Zügen Whirlpool, Sauna und Solarium genießen.

Bei der Freizeit-Auswahl kann man schon ins Schwimmen kommen: Kinderspielfest, Wasserspiele, Wassergymnastik, Massagen, Schnorcheltraining, Aquajogging und Kraftraum.

Während der aktuellen Umbauphase findet im Gymnastikraum 3 ein umfangreiches Fitnesskurs Angebot statt, das ohne Aufpreis genutzt werden kann

Ein Kraftraum befindet sich auf der Freifläche oberhälb der Tribüne.

Im Olympia-Sauna-Paradies erwarten den Besucher zwei Saunen von 80 bzw. 90 Grad, im Sanarium können Sie bei rauschendem Bach und Vogelgezwitschern bei 60 Grad relaxen. Eine Dampfgrotte sorgt mit sanften Lichteffekten in allen Regenbogenfarben für Entspannung.

In der Ruhezone genießen Sie bei Meditationsmusik die Aussicht auf ein 3.000 Liter Meerwasseraquarium. Wer frische Luft liebt, besucht den 200qm großen, üppig begrünten Saunagarten mit einer Außensaunakabine (100 Grad).Hinweis: die Olympiapark München GmbH baut seit 2007 eine neue Veranstaltungshalle neben dem Außenhof der Sauna. Während der Bauarbeiten kann der Außenhof nicht genutzt werden. Durch die Umbaumaßnahmen können Lärmbelästigungen entstehen.

Hinter der Olympia-Schwimmhalle, zwischen Außenzaun und entlag des See, befindet sich ein Teil des neuen Munich Olympic Walk of Stars, in den Handabdrücke bekannter Stars in Beton eingelassen sind.

Im April 2011 bekam die Olympia-Schwimmhalle ihren Sauna-Außenhof zurück. Wegen der Bauarbeiten für die benachbarte kleine Olympiahalle hatten die Saunagäste seit gut 3 Jahren auf ihn verzichten müssen.

Der Außenhof bietet eine 100°C Fitnesssauna, Tauchbecken und einen Liegebereich. Auch im Inneren der Sauna gibt es etwas „neues Altes“: Das beliebte Aquarium hat seinen Platz im Ruheraum wieder und bietet entspannende Ein- und Aussichten beim Relaxen.

Kino am Olympiasee

- "Frischluft im Park": Das Kultur- und Comedy-Festival bei Kino am Olympiasee (2. - 17. August 2020) (mehr)

Programminfos und Tickets auf www.kinoamolympiasee.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

- Münchner Hallenbäder eröffnen ab Anfang Juli 2020 nach Corona wieder - Betriebsschwerpunkt bleibt auf den Sommerbädern (mehr)

Olympia Schwimmhalle
im Olympiapark
www.olympiapark-muenchen.de
Bäder-Hotline: 089/23 61-50 50

Mt dem MVG zur Olympia-Schwimmhalle:

MVG:
U3 U8 Haltestelle Olympiapark, Busse Haltestelle Olympiapark, von dort aus 5 Minuten zu Fuß ins Olympiagelände zur Schwimmhalle

MetroBus 51, StadtBus 173, 174 - Haltestelle Olympiazentrum

MetroBus 50 - Haltestelle Olympiapark-Eissportstadion

Tram 20 - Haltestelle Olympiapark West, von dort aus wenige Minuten zu Fuß ins Olympiagelände zur Schwimmhalle

Kostenpflichtige Parkplätze sind in großer Anzahl in der Nähe des Hallenbads vorhanden. Der Kunde kann seinen Parkschein an der Kasse der Olympia-Schwimmhalle für den ermäßigten Preis codieren lassen.
(Corona-bedingt erst ab Ende der Sommerferien 2020 wieder geöffnet)


- Sommerbadsaison 2020 der Münchner Freibäder endet am 07.09.2020 – 4 Freibäder bleibt bis 30. September 2020 geöffnet (mehr)
bedenAm 14.11.2008 wurde der neue Freilufthof im Müller’schen Volksbad eröffnet (mehr)
bedenAm 2. Dezember 2008 eröffnete in Sendling das runderneuerte Südbad (mehr)
bedenDas Badespecial auf ganz-muenchen.de (weiter)
bedenMehr zum Thema baden: Badeseen in und rund um München (weiter)
bedenTextilfrei? Hier sind einige FKK Bademöglichkeiten (weiter)
bedenIn Ottobrunn bietet sich als Alternative das Freizeitbad Phoenix (weiter)
bedenöffnete 2008: monte mare Seesauna mit Saunaschiff im Tegernsee (mehr)
bedenSpecial: Königstherme in Königsbrunn (weiter).
bedenDie Therme Erding erwartet Sie mit neuen Attraktionen (weiter)
bedenWellness pur im Münchner Süden: Die Sauna im Hallenbad Forstenrieder Park (mehr)
bedenPrinzregentenstadion mit großen Saunen-Bereichen (mehr)
bedenDas neue Wohlfühlparadies im Münchner Osten: Die Sauna im Cosimawellenbad (mehr)
bedenSpecial: Saunen und Dampfbäder (weiter)
- Hinter der Olympia Schwimmhalle: Munich Olympic Walk of Stars (weiter)
- Der Olympiapark - Aktionen und aktuelle Events (weiter)

Anzeige


-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021