www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Karneval 2021 im WDR Fernsehen, der ARD und im ZDF
2021 gibt es KEINEN Karnevalszug in Köln und Düsseldorf - WDR zeigt "Der ausgefallenste „Zoch“


ganz-muenchen.de Faschingsseiten powered by: www.shops-muenchen.de
Anzeige

Kölner Karnevals Party 2020 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 20.02. und 25.02.2020

15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!


Partnersuche in München - Sie suchen einen Partner, der Wert auf gemeinsame Interessen, Ziele und Wertvorstellungen legt, dann testen Sie kostenlos und unverbindlich ElitePartner.de

Karnevalszug 2005 im Web
Karnevalszug im Web

Plakat 2021: „Nur zesamme sin mer Fastelovend“
Plakat 2021: „Nur zesamme sin mer Fastelovend“


In München gibt es dem KMKV Köln Münchner Karnevals Verein
Karneval in München gibt es dem KMKV Köln Münchner Karnevals Verein (mehr)

Ob "Alaaf" oder "Helau", traditionell oder alternativ, in Sälen oder auf der Straße: Karneval spielt in Nordrhein-Westfalen nach wie vor eine bedeutende Rolle.

Der Westdeutsche Rundfunk WDR hat auch in diesem Jahr wieder die Glanzlichter des bunten Treibens aufgespürt und präsentiert die fünfte Jahreszeit in all ihren Facetten - Karneval im WDR halt eben.

@wdrjeck ist die digitale Adresse für alle Karnevalsfans im Westen.

Einige Tipps aus Das ERSTE, WDR und ZDF zum Karneval 2021

Das Kölner Dreigestirn der Session 2021 kommt aus dem Traditionskorps Altstädter Köln 1922 eV. Als Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie wollen Sven Oleff, Gereon Glasemacher und Dr. Björn Braun, trotz der momentan herausfordernden Zeit, das neue Motto „Nur zesamme sin mer Fastelovend” in dieser besonderen Session mit Leben füllen.

Doch 2021 wird alles anders

+++ Coronavirus: Der Karneval, so wie wir ihn bislang kennen, wird in den Zeiten der Pandemie nicht möglich sein.

Veranstaltungen und Versammlungen, die nicht unter besondere Regelungen der Coronaschutzverordnung fallen, sind mindestens bis zum 14. Februar 2021 untersagt. Somit können Karnevalsbälle, -Partys, Umzüge sowie gesellige Karnevalssitzungen derzeit nicht stattfinden.

Zudem gelten in Köln vom 11. Februar (Weiberfastnacht) 6.00 Uhr bis 17. Februar (Aschermittwoch) 6.00 Uhr ein Alkoholkonsumverbot und Alkoholabgabeverbot.

Rosenmontag 2021 in Köln: Der ausgefallenste „Zoch“!

Auch wenn der traditionelle Rosenmontagszug durch die Kölner Innenstadt wegen der Corona-Pandemie ausfällt - die Jecken in aller Welt müssen nicht auf Persiflagewagen und das Dreigestirn verzichten: Der WDR überträgt am Rosenmontag den „ausgefallensten Zoch“.

Die Jecken vom Festkomitee Kölner Karneval um Zugleiter Holger Kirsch hatten eine Idee ganz nach dem Motto der Session „Nur zesamme sin mer Fastelovend“: Gemeinsam also mit dem legendären Hänneschen Puppentheater veranstalten sie den ausgefallensten „Zoch“ mit 30 Wagen.

Alles sieht fast aus wie echt, der Wagen des Zugleiters, die Persiflagewagen, der Wagen des Dreigestirns und der Mottowagen 2022 sowie natürlich die Jecken am Zugwegrand. Doch die Severinstorburg, das historischen Rathaus und die Altstadt sind Kulisse, dieser „Zoch“ zieht durch die Eventhalle des Karnevalsmuseums.

Und seine Jecken sind die Stockpuppen des Hänneschen. Allerdings: Wie bei jedem Rosenmontagszug tragen auch diesmal nicht zuletzt eine Kommentatorin und ein Kommentator wesentlich zur guten Stimmung bei: die echte Monika Salchert und der echte Guido Cantz.

Das Rahmenprogramm, moderiert von Sabine Heinrich, gestalten in der Wagenbauhalle und im Karnevalsmuseum Kasalla und Brings, Volker Weininger als Sitzungspräsident, Susanne Pätzold als Funkenmariechen sowie Jürgen Beckers und Wicky Junggeburth als sie selbst.

Redaktion: Klaus Michael Heinz

Sendetermine:
WDR Fernsehen, Rosenmontag, 15. Februar 2021, 14.00 - 15.30 Uhr und 22.45 - 00.15 Uhr (WH).

Nach Absage der Veranstaltung: WDR ehrt 2021 den Rosenmontagszug Düsseldorf und „Düsseldorf Helau“ mit närrischen „Best-ofs“

Im WDR wird zurzeit mit viel Leidenschaft Karnevals-Programm aus den letzten Jahrzehnten gesichtet, um dem Publikum trotz zahlreicher Absagen der Veranstalter ein attraktives Karnevals-Programm zu bieten. Heute hat das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) sowohl den Rosenmontagszug Düsseldorf als auch die große Karnevalssitzung „Düsseldorf Helau“ coronabedingt abgesagt.

WDR-Unterhaltungschefin Karin Kuhn: „Selbstverständlich können wir die Entscheidung des CC-Vorstandes angesichts der aktuellen Pandemie-Situation sehr gut nachvollziehen. Wir respektieren diesen verantwortungsvollen Schritt. Es ist vernünftig und traurig zugleich: Zwei herausragende Karnevalsveranstaltungen müssen abgesagt werden. Beide sind bei unserem Publikum seit Jahrzehnten sehr beliebt. Wir werden mit sorgsam zusammengestellten Archiv-Highlights der letzten Jahre ein karnevalistisches Ausrufezeichen im Programm bieten.“

Zu sehen sein werden die legendären Motto-Wagen aus den letzten Jahrzehnten. Die von Jacques Tilly gestalteten Kunstwerke bissiger Satire gingen um die Welt. Und auch der satirische Blick auf das Hier und Jetzt soll in dieser Sendung Raum bekommen.

In einem Best-of zu „Düsseldorf Helau“ werden die besten Tanzdarbietungen, fesselnde Reden und musikalische Highlights zu sehen sein.

Michael Laumen, Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval: „Es tut uns in der Seele weh, dass wir unsere weltbekannten Veranstaltungen absagen mussten. Gerade jetzt hätte es für unsere großen Redner*innen und Wagenbauer*innen Themen in Hülle und Fülle gegeben, um dem aktuellen Geschehen in Düsseldorf, NRW, Deutschland und der Welt satirisch zu begegnen.

53 Jahre lang hat der WDR den Rosenmontagszug Düsseldorf übertragen. Zweimal musste der Zug in dieser Zeit abgesagt werden: 1991 wegen des Zweiten Golfkrieges und 2016 wegen des Sturmtiefs Ruzica. Seit 1970 überträgt der WDR die Karnevalssitzung „Düsseldorf Helau“.

Rückblick:

Sessionseröffnung am 11.11.2020 – Alles anders!

Der WDR bringt das Karnevalsgefühl am 11.11. ins eigene Wohnzimmer. Auch, wenn in der Session 2020/21 alles anders ist, die Jecken nicht wie gewohnt gemeinsam auf den Straßen, in den Sälen oder in den Kneipen feiern können. In diesem Jahr schicken die Moderatoren Svenja Kellershohn und Oliver Plöger ein herzliches „Alaaf“ und „Helau“ nach Hause.

Dabei sind im WDR-Karnevalsstudio u. a. Peter Brings und Marita Köllner sowie weitere Musiker und Größen des Karnevals.

Die Moderatoren schalten zu Susanne Wieseler, die jecke Stimmung auch in Zeiten von Corona in die Wohnzimmer bringt und mit dem Kölner Dreigestirn ganz offiziell diese Session eröffnet, in der alles anders ist.

Außerdem liefer WDR Fernsehen einen Überblick darüber, wie die Menschen in NRW diesen 11.11. erleben, wie das Bild auf den Straßen sein wird.

WDR-Reporter*innen sind in den Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf unterwegs, wo die Jecken in Corona-sicherem Rahmen die besondere Session 2020/21 eröffnen.

Und natürlich darf auch die Musik nicht fehlen. Zwar nicht live, aber mit den schönsten Songs von Bands wie Brings, Höhner, Räuber, Pavereier, Bläck Fööss und vielen anderen. Ohne Publikum und unter strengen Coronaregeln, aber mit ganz viel „Jeföhl“!

Social-Media-Aktion zum 11.11.

Mit einer Social-Media-Aktion von @wdrjeck möchte der WDR Zusammenhalt schaffen – auch ohne ausgelassene Feierlichkeiten in großen Gruppen:

„Wir sind zwar zu Haus, aber wir bleiben gemeinsam jeck!“. In diesem Jahr wird das Trömmelche zuhause gehört und geschlagen! Und unser Trömmelche hat jeder in der Küche: Einen Kochtopf.

Der WDR ruft alle Jecken auf, am 11.11. zuhause am Fenster oder in der Wohnung auf dem eigenen Kochtopf zu trommeln. Lebensfreude zu zeigen, jeck zu sein.

Alle Zuschauer*innen und Nutzer*innen können mitmachen, indem sie ihren Trommel-Einsatz filmen und auf dem eigenen Social-Media-Profil hochladen (Facebook, Instagram oder Instagram Story) und dabei den Hashtag #jeckyourself verwenden oder uns mit @wdrjeck vertaggen.

Die schönsten Videos zeigen wir dann bei @wdrjeck und im WDR Fernsehen.

Die Sendung am 11.11. gibt es auch im Livestream bei @wdrjeck auf Facebook zu sehen. Bei Instagram bietet @wdrjeck u. a. eine Insta-Story mit den Highlights des Tages.

WDR Fernsehen, Mittwoch, 11. November 2020, 10.45 bis 12.45 Uhr und 13.00 Uhr bis 16 Uhr (dazwischen WDR Aktuell)


Rückblick auf das Vorjahr 2020

Sendungen

24.02.2020, Rosenmontag
- 12.15 Uhr ARD Das Erste - Rosenmontagszug Mainz 2020. Motto: "Humor ist Meenzer Lebensart mit Herz und Toleranz gepaart"

- 14.00 Uhr Rosenmontagszug Köln 2020 Motto: Et Hätz schleiht em Veedel Das Erste zeigt die Highlights des Kölner Rosenmontagszugs zeitversetzt am Rosenmontag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Im Ersten kommentieren wieder Thorsten Schorn und Monika Salchert den Kölner Rosenmontagszug. Auf der Straße fängt Reporter Marc Schlömer die Strüssjer und liefert Stimmungsbilder aus dem närrischen Volk. Vom Zugleiterwagen berichtet Yvonne Willicks.

- 15:30 Uhr Rosenmontagszug Düsseldorf 2020 Der politischste Rosenmontagszug Deutschlands zieht seit jeher durch die NRW-Landeshauptstadt – diesmal unter dem Motto "Unser Rad schlägt um die Welt". Die provokanten Mottowagen des legendären Wagenbauers Jacques Tilly werden wie immer für Gesprächsstoff sorgen. Höhepunkt wird natürlich der prachtvoll geschmückte Prinzenwagen der diesjährigen Tollitäten Prinz Axel I. und Venetia Jula sein.

- 20.15 Uhr Karneval in Köln 2020 Motto: Uns Sproch es Heimat Moderation: Joachim Wüst in der ARD Das Erste Gäste: Guido Cantz, Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann, Bernd Stelter, Klaus Rupprecht, Volker Weininger, die Bläck Fööss, Kasalla, Brings, Cat Ballou, Höhner, Räuber, Paveier, Querbeat, das Kölner Dreigestirn und viele andere

Rosenmontagszug aus Düsseldorf – Überblick:

ab 13.30 Uhr ONE, Live-Übertragung mit Janine Kemmer und Sven Lorig,
ab 15.00 Uhr WDR Fernsehen, Übertragung mit Janine Kemmer und Sven Lorig
ca. 15.30 – 17 Uhr Das Erste, Highlights mit Steffi Neu und Stefan Kleinehr,

Unter karneval.wdr.de wird außerdem ab 13.30 Uhr der Livestream vom Rosenmontagszug in Düsseldorf zu sehen sein.

Erfolgreich in der vorletzten Session bei Facebook gestartet, ging es pünktlich zum 11.11.2019 auch bei Instagram jeck zu. Auf beiden Kanälen versorgt der WDR die Jecken aus Nordrhein-Westfalen mit allem, was sie zum Feiern brauchen: Karnevals-Content vom Feinsten.

Denn am 11.11. hatte das lange Warten ein Ende: Im Rheinland feiern wieder Jung und Alt den Start der Karnevalssession 2019/20. Natürlich ist auch der WDR mit dabei, wenn die Karnevalshits und die neuen Lieder der Session wieder den Takt angeben. Im Fernsehen, Radio und Social Web wird der WDR das bunte Treiben in NRW begleiten.

Die Highlights vom Auftrakt des Karneval im WDR 2020 am 11.11.2019:

- Ab 10.30 Uhr überträgt der WDR live den Sessionsauftakt und den traditionellen Countdown vom Kölner Heumarkt: im Fernsehen, via Livestream, und unter @wdrjeck bei Facebook und Instagram.

- Ebenfalls auf dem @wdrjeck-Instagramkanal und in ganz Köln sind vier Reporter*innen unterwegs und berichten von der Vorfreude am Morgen bis zum Chaos am Abend.

- WDR 4 und WDR Event übertragen ab 18 Uhr live aus dem Kölner Funkhaus am Wallraffplatz die Karnevalsparty „Immer wieder neue Lieder“. Mit einer Mischung aus Alt und Neu sorgen die Stars der Szene für einen abwechslungsreichen Abend.

- Ab 22.10 Uhr kommt es dann zum Schlagabtausch der Karnevalsgrößen bei "11.11. – Sing mit Köln". Im Kölner Palladium stellen u.a. die Höhner, Cat Ballou und Kasalla ihre neuen Karnevalshits vor. Alle Texte zum lautstarken Mitsingen und Mitschunkeln gibt es auf der Videotextseite 150. Für diejenigen, die die alten Karnevalsklassiker schon auswendig kennen, werden die neuen Songs separat auf Videotextseite 580 untertitelt.

Hier noch einmal alle Karnevalssendungen des WDR am 11.11.2019 nach Uhrzeiten:

- 08.30 Uhr Neue kölsche Tön: Kasalla und Cat Ballou. Ein Film von Christoph Simon und Holger Möllenberg
- 09.30 Uhr Kasalla & Gäste in der Live Music Hall Ein Film von Christoph Simon
- 10.30 Uhr Sessionseröffnung Kölner Karneval 2019/2020 Live vom Heumarkt in Köln Moderation Andrea Schönenborn und Lukas Wachten
Kölle Alaaf! Das Warten hat endlich ein Ende, die Jecken sind wieder los! Nach dem gemeinsamen Countdown mit dem Präsidenten der Ostermann-Gesellschaft, Ralf Schlegelmilch, wird pünktlich um 11.11 Uhr auf dem Heumarkt der Straßenkarneval in Köln eröffnet. Traditionell mit dabei: Das neue Dreigestirn, Oberbürgermeisterin Henriette Reker und alles, was in der kölschen Karnevalsszene Rang und Namen hat. Unter anderem mit den Paveiern, Cat Ballou, den Räubern, Brings, Kasalla, Querbeat und den Höhnern.
- 13.00 Uhr 2. Teil: Sessionseröffnung Kölner Karneval 2019/2020 Live vom Heumarkt in Köln Moderation Andrea Schönenborn und Lukas Wachten
- 16.15 Uhr Jet zo laache - Das Beste aus der Bütt Keine Karnevalssitzung ohne Büttenrede. Ob alleine in der Bütt, als Duo im Zwiegespräch, als Parodie oder als Stand-up-Comedy. Die besten Auftritte aus dem Rheinland und Westfalen mit "De Doof Nuss", " et Botterblömche" Guido Cantz "Ein Mann für alle Fälle", Bernd Stelter, Peter Dräger aus Westfalen oder Josef, Jupp und Jüppchen aus Aachen. Ebenfalls dabei "das Koffer Duo", "et Rumpelstilzje" und "ne bergische Jong", die Blaue Partei und viele mehr. Wir blicken auf das Schaffen der Karnevalsgenies bis in die 60er Jahre zurück. In der Sendung wird an die besten Büttenredner, die schönsten und lustigsten Auftritte dieser Stars des Karnevals der vergangenen Jahre erinnert - mit dem Versprechen: Es gibt etwas zum Lachen!
- 17.40 Uhr Du Ei! Das Beste vom Colonia Duett Das Colonia Duett gehörte seit 1974 zu den Spitzenkräften des Kölner Karnevals. Wenn Hans Süper und Hans Zimmermann die Bühne betraten, war das Publikum stets gespannt, welche Späße die beiden bringen würden; denn kein Auftritt war wie der andere.Aus dem WDR-Archiv wurden für diese 6 Folgen Auftritte aus den Jahren 1977 bis 1990 ausgewählt in der Gewissheit, dass das Publikum auch heute noch darüber lachen kann.
- 22.10 Uhr 11.11. - Sing mit Köln! Moderation: Guido Cantz Auch in diesem Jahr wird der WDR wieder das Treffen des Who-is-Who der musikalischen Karnevalsgrößen aufzeichnen: Bei "11.11. - Sing mit Köln!" stellen im Kölner Palladium unter anderem die Höhner, die Bläck Fööss, die Paveier, Brings, Querbeat, Cat Ballou, Kasalla, Klüngelköpp, Miljö und viele mehr ihre neuen Karnevalshits der Session 2019/20 vor. Wie immer darf im Saal und zu Hause kräftig mitgesungen und geschunkelt werden und die Texte für das kölsche Mitsingkonzert gibt's wieder auf einer großen LED-Leinwand im Saal! Präsentiert wird das gut dreistündige Konzert in diesem Jahr von Guido Cantz. "Ich freue mich, dass ich in diesem Jahr für den WDR die Session einläuten kann und auch beim Höhepunkt der jecken Tage, dem Kölner Rosenmontagszug, wieder dabei bin", so der Moderator aus Köln Porz. "11.11. - Sing mit Köln!" wird natürlich am Tag der Sessionseröffnung im WDR Fernsehen und der WDR Mediathek zu sehen sein.

Das designierte Kölner Dreigestirn der Session 2020 kommt aus dem Reiter-Korps „Jan von Werth“ von 1925 e.V.

Als Prinz Christian II., Bauer Frank und Jungfrau Griet wollen Christian Krath, Frank Breuer und Ralf Schumacher durch die Kölner Säle ziehen und das Sessionsmotto „Et Hätz schleiht em Veedel” mit Leben füllen.

Diese Session steht das Veedel im Mittelpunkt! Damit rückt das Festkomitee die kölschen Stadtviertel bewusst in den Blickpunkt der Öffentlichkeit – in der Karnevalszeit, aber auch darüber hinaus. „Die Veedel sind die Keimzelle aller Karnevalsaktivitäten”, so Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. „Hier sind unzählige Karnevalsgesellschaften aktiv, hier haben aber auch der Schulkarneval und die Pfarrsitzungen ihr zu Hause. Quer durchs Veedel geht der handgemachte Zoch, der die Menschen schon Monate vorher zusammenbringt, um Kostüme zu schneidern und Wagen zu bauen. Und nicht zuletzt steht hier die Kneipe op d’r Eck, in der man am Abend ‘En uns’rem Veedel’ anstimmt und mit Nachbarn feiert.” Hier, em Veedel, entstand der Karneval."

(Quelle: koelnerkarneval.de)

KölnTourismus führt den Wettbewerb um das Motto seit 1950 durch und setzt das siegreiche Motiv bei seinen Marketingaktivitäten weltweit als Plakat ein, um für die fünfte Jahreszeit in Köln zu werben. Auch auf allen Karnevalsartikeln wie T-Shirts, Taschen, Gläsern usw. wird es abgebildet sein.

Pünktlich zum 11. im 11. sind die Karnevalsprodukte im KölnShop am Dom und online unter www.koelntourismus.de nun erhältlich.


Rückblick

10.02.2020, Montag
- 22.00 Uhr Wider den Tierischen Ernst 2029 - Festsitzung des Aachener Karnevalsvereins mit der Verleihung des Ordens "Wider den tierischen Ernst" an Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes NRW. Die Ausstrahlung in der ARD Das Erste wurde kurzfristig aus aktuellem Anlass (Rücktritt AKK am Montag) von 20.15 auf 22.00 Uhr hinter kurzfristige Sondersendungen verschoben. Gezeigt wird eine Aufzeichnung vom 08.02.2020.

19.02.2020, Mittwoch
- 20.15 Uhr zum 22. Mal heißt es Düsseldorrf Helau - Die große Prunksitzung des Comitee Düsseldorfer Carneval e.V.. unter dem Motto in diesem Jahr: "Unserr Rads schlägt um die Welt" in der ARD Das Erste.

20.02.2020, Donnerstag 20. Februar 2020, Donnerstag, „Wieverfastelovend

10.45 - 12.45 Uhr Weiber live 2019. „Weiberfastnacht" - so beginnt der Straßen-Karneval im Westen. Der WDR ist live dabei und zeigt, wie die Jecken und Narren in NRW feiern. Auch bei den Rathauserstürmungen ist der WDR live dabei. Und in den sozialen Netzwerken können Zuschauer unter #wdrjeck ihre Grüße in die Sendung oder zum Beispiel ihre besten Kostüme posten.

- 13.00-15.00 Uhr Kölsche Töne vom Heumarkt. (WDR) Zusammenschnitt des Musikprogramms der Sessionseröffnung Kölner Karneval am 11.11.2019 auf dem Kölner Heumarkt Das Beste, was die Kölner Karnevalsmusikszene zu bieten hat, auf dem Heumarkt im Schatten des Doms. Alles, was im Kölner Karneval Rang und Namen hat, greift in die Tasten, in die Saiten und zum Mikrofon. . Ein Best-of der Sessionseröffnung vom 11.11.

- 15.00 - 18.00 Uhr Weiberfastnacht in den WDR-Arkaden. Es ist eine der angesagtesten Weiberfastnachtspartys in ganz Köln: die WDR-Arkadenparty. Mit gutem Grund: Denn wenn die Weiber los sind, geben sich – trotz Terminstress – alle Stars der Klimke in die Hand

- 20.15 Uhr Die fünfte Jahreszeit steht für Singen und Schunkeln, aber auch für eine närrische Betrachtung des politischen Geschehens. Das ZDF präsentiert Karneval und Fastnacht von seinen beliebtesten Seiten - beginnend mit "Kölle Alaaf - Die Mädchensitzung" . Schon traditionell zu Altweiberfastnacht überträgt das ZDF eine echte Kölner Mädchensitzung. Nahezu 1200 "Kölsche Mädche" zelebrieren ihren ganz eigenen Karneval. Mit dabei sind unter anderem Dä Tuppes vum Land, Motombo, Et Rumpelstilzje, Frau Kühne, Marc Metzger, Höhner, Rockemarieche, Die Rheinveilchen, Paveier und Cat Ballou. Gekonnt humorvoll führt Sitzungspräsidentin Martina Kratz durch das Programm.

21.02.2020, Freitag
- 20.15 Uhr "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" Die Fernsehsitzung aus Mainz ist seit Jahrzehnten der Höhepunkt für Karnevalisten im ganzen Land. 2020 überträgt das ZDF die Traditionsveranstaltung live aus dem Kurfürstlichen Schloss. Sitzungspräsident Andreas Schmitt präsentiert die besten Redner und Sänger von MCV, MCC, KCK und GCV und den für Mainz so typischen Mix aus "Kokolores" und politisch-literarischer Fastnacht. Die scharfsinnigen politischen Verse sind das Markenzeichen in Mainz. Mit ihrer Persiflage auf das Zeitgeschehen begeistern die Narren alljährlich ein Millionenpublikum an den Bildschirmen. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit vielen bekannten Akteuren, die mit Mainzer Lebensfreude auf die närrischen Tage einstimmen. "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" ist eine Gemeinschaftssitzung des MCV (Mainzer Carneval-Verein), MCC (Mainzer Carneval Club), GCV (Gonsenheimer Carneval Verein) und KCK (Karneval-Club Kastel).

Rosenmontag 2020

Karneval 2020 Rosenmontag - im WDR Fernsehen, der ARD (Das Erste) (weiter)

ZDF

20.02.2020

20.15 Uhr "Kölle Alaaf". Traditionell zur "Altweiberfastnacht" überträgt das ZDF eine echte Kölner Mädchensitzung. Nahezu 1200 "Kölsche Mädche" zelebrieren ihren eigenen Karneval. Der Elferrat unter Leitung von Sitzungspräsidentin Martina Kratz besteht ausschließlich aus Damen. Populäre Musikgruppen, Spitzenvorträge, akrobatische Tanzeinlagen sowie der Einzug des Kölner Dreigestirns garantieren Spaß und Freude, nicht nur für Karnevalsfreaks.

Fotogalerie Rosenmontagszug Köln 2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, (Fotos: Martin Schmitz)

- Kölner Rosenmontagszug 2013 - Karneval 2013. Der Ausflug von München zum Karnevalszug nach Köln lohnt sich auf jeden Fall - ein Eigenversuch... Fotos & 2 Videos (mehr)
- Kölner Rosenmontagszug 2010 - Karneval 2010. Fotos & 2 Videos (mehr)

Infos: WDR / ZDF

- Kölner Karneval 2011 - Chinesische Karnevalsprinzession 2011 Shang Fei (mehr)

- Zur Startseite des Specials Fasching 2020 (mehr)

Kölner Karnevals Party 2020 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 20.02. und 25.02.2020
- Auch dieses Jahr heißt es im Ruby Danceclub hier "Kölsch meets München" bei der besten Kölner Karnevals Party 2020, Donnerstag den 20.02.2020 und Faschingsdienstag 25.02.2020 (mehr)

Unsinniger Donnerstag - Weiberfasching - Krawattenalarm am 20.02.2020.: Fasching 2020 in München: Der lange Tag der Scheren nicht nur auf dem Münchner Viktualienmarkt
FilmUnsinniger Donnerstag am 20.02.2020.: Gefeiert wird groß auf dem Münchner Viktualienmarkt. Fotos & Videos (mehr)

54. Wiener Opernball - das Special auf ganz-oesterreich.at

- 54. Wiener Opernball am 20.02.2020 - das Special auf ganz-oesterreich.at (mehr)
- Ballsaison in Wien 2020 - die wichtigsten Bälle im Ballkalender 2020 (mehr)
136. Carnaval de Nice vom 15.-29.02.2020 Motto "Roi de la mode" - König der Mode
136. Carnaval de Nice vom 15.-29.02.2020 Motto "Roi de la mode" - König der Mode (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
-
Fasching Special - der Faschingsplaner 2020/2021 (mehr)
powered by:
Kölner Karnevals Party 2020 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 20.02. und 25.02.2020

- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter) - Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021