www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Karneval 2019 im WDR Fernsehen, der ARD und im ZDF

ganz-muenchen.de Faschingsseiten powered by: www.shops-muenchen.de
Anzeige

Kölner Karnevals Party 2019 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München

15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!


Partnersuche in München - Sie suchen einen Partner, der Wert auf gemeinsame Interessen, Ziele und Wertvorstellungen legt, dann testen Sie kostenlos und unverbindlich ElitePartner.de

Quick Café Kaffee-Automatenservice: hier klicken
Karnevalszug 2005 im Web
Karnevalszug im Web

Plakat 2019: "Uns sproch de Heimat"
Plakat 2019: "Uns sproch de Heimat"


In München gibt es dem KMKV Köln Münchner Karnevals Verein
Karneval in München gibt es dem KMKV Köln Münchner Karnevals Verein (mehr)

Ob "Alaaf" oder "Helau", traditionell oder alternativ, in Sälen oder auf der Straße: Karneval spielt in Nordrhein-Westfalen nach wie vor eine bedeutende Rolle.

Der Westdeutsche Rundfunk WDR hat auch in diesem Jahr wieder die Glanzlichter des bunten Treibens aufgespürt und präsentiert die fünfte Jahreszeit in all ihren Facetten.

Das Festkomitee Kölner Karneval wird in der Session 2019 eine alte Tradition neu beleben: Erstmals seit 1955 kommt das designierte Dreigestirn nicht aus einer, sondern aus drei unterschiedlichen Karnevalsgesellschaften.

Der designierte Prinz Marc I. (Marc Michelske) hat seine karnevalistische Heimat bei der KG Schlenderhaner Lumpe e.V. von 1963.

Der designierte Bauer Markus (Meyer) ist Präsident der Großen Allgemeinen KG von 1900 Köln e.V., während die designierte Jungfrau Catharina (Michael Everwand) die Farben der Lesegesellschaft zu Köln von 1872 vertreten soll.

Die drei Freunde haben sich als Team beworben und stammen aus unterschiedlichen Heimatgesellschaften mit ganz unterschiedlichen Erfahrungen”, so Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. „Sie werden das Sessionsmotto ‚Uns Sproch es Heimat’ auf ganz eigene Weise mit Leben füllen.”

Denn die drei sprechen genau die Sprache, die Hunderttausende von Kölnern jeden Tag sprechen: Kölsch – mit Knubbeln. „Während ich in der Kölner Südstadt aufgewachsen bin“, schmunzelt der designierte Prinz Marc I., „stammen der designierte Bauer Markus aus dem Kölner Vorort Eifel und die designierte Jungfrau aus Köln-Solingen.”

Alle drei sind aber seit Jahrzehnten im Kölner Karneval aktiv und sind daher auch sicher, auf der Bühne den richtigen Ton zu treffen. „Das Thema Sprache wird auf jeden Fall eine große Rolle spielen und natürlich werden wir kölsch singen”, so der designierte Prinz.(Quelle: koelnerkarneval.de)

KölnTourismus führt den Wettbewerb um das Motto seit 1950 durch und setzt das siegreiche Motiv bei seinen Marketingaktivitäten weltweit als Plakat ein, um für die fünfte Jahreszeit in Köln zu werben. Auch auf allen Karnevalsartikeln wie T-Shirts, Taschen, Gläsern usw. wird es abgebildet sein.

Pünktlich zum 11. im 11. sind die Karnevalsprodukte im KölnShop am Dom und online unter www.koelntourismus.de nun erhältlich.

@wdrjeck ist die digitale Adresse für alle Karnevalsfans im Westen. Erfolgreich in der vergangenen Session bei Facebook gestartet, geht es pünktlich zum 11.11.2018 auch bei Instagram jeck zu. Auf beiden Kanälen versorgt der WDR die Jecken aus Nordrhein-Westfalen mit allem, was sie zum Feiern brauchen: Karnevals-Content vom Feinsten.

Sturmbedingt: Das WDR Fernsehen und der ARD-Digitalkanal ONE ändern aufgrund der Verschiebung des Düsseldorfer Rosenmontagszuges ihre Programme.

Das WDR Fernsehen zeigt den Düsseldorfer Rosenmontagszug ab 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Im Anschluss folgt der erste Teil der ursprünglich geplanten Sendung über den Düsseldorfer Umzug und seine Besonderheiten (17.30 bis 18.00 Uhr). Darin dreht sich alles um die legendären Mottowagen des Bildhauers Jacques Tilly, beauftragt vom Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. Daran schließen sich „WDR Aktuell“ und eine Kurzausgabe der Lokalzeit an. Von 18.15 bis 18.45 Uhr folgt der zweite Teil der vorproduzierten Sendung über die Düsseldorfer Mottowagen von Jacques Tilly. Um 18.45 Uhr geht es dann planmäßig mit der Aktuellen Stunde weiter.

Karneval 2019 Rosenmontag - im WDR Fernsehen, der ARD (Das Erste) (weiter)

Rückblick

28. Februar 2019, Donnerstag, „Wieverfastelovend

10.45 - 12.45 Uhr Weiber live 2019. „Weiberfastnacht" - so beginnt der Straßen-Karneval im Westen. Der WDR ist live dabei und zeigt, wie die Jecken und Narren in NRW feiern. Aus Köln meldet sich Susanne Wieseler ("Aktuelle Stunde"), in Düsseldorf ist Anne Willmes ("Hier und Heute") für den WDR unterwegs, und aus Bonn berichtet Thomas Heyer ("Aktuelle Stunde"). Außerdem schaltet der WDR zu Henry Bischoff ("Aktuelle Stunde") nach Billerbeck, wo die westfälischen Narren zeigen, dass auch für sie Karneval ein Highlight ist. Das Motto von "Weiber live" lautet in diesem Jahr: "Schicht im Schacht - wir feiern als Bergleute!" Ganz wichtig beim Feiern - die Musik: Während die "Höhner" in Köln mit den Jecken feiern, sorgen "Alt Schuss" in Düsseldorf und die "Rabaue" in Bonn für Stimmung. Auch bei den Rathauserstürmungen ist der WDR live dabei. Und in den sozialen Netzwerken können Zuschauer unter #wdrjeck ihre Grüße in die Sendung oder zum Beispiel ihre besten Kostüme posten.

- 13.00-15.00 Uhr Kölsche Töne vom Heumarkt. Zusammenschnitt des Musikprogramms der Sessionseröffnung Kölner Karneval am 11.11.2018 auf dem Kölner Heumarkt
Das Beste, was die Kölner Karnevalsmusikszene zu bieten hat, auf dem Heumarkt im Schatten des Doms. Alles, was im Kölner Karneval Rang und Namen hat, greift in die Tasten, in die Saiten und zum Mikrofon. Mit dabei natürlich die Höhner, Brings, die Paveier, die Räuber, Cat Ballou, Kasalla und viele andere mehr. Ein Best-of der Sessionseröffnung vom 11.11.

- 15.00 - 18.00 Uhr Weiberfastnacht in den WDR-Arkaden. Es ist eine der angesagtesten Weiberfastnachtspartys in ganz Köln: die WDR-Arkadenparty. Mit gutem Grund: Denn wenn die Weiber los sind, geben sich – trotz Terminstress – alle Stars der Kölner Karnevalsszene in den WDR-Arkaden die Klinke in die Hand. Hausherr und Intendant Tom Buhrow begrüßt persönlich das Kölner Dreigestirn. Mit dabei natürlich auch die Bläck Fööss, die Höhner, die Paveier, Brings, die Räuber, Marita Köllner und viele andere mehr.

- 22.10 Uhr Stunksitzung 2019 Sie sind schon seit Jahrzehnten nicht mehr aus der Karnevalsszene wegzudenken: die kultige Kölner Stunksitzung und ihre Hausband Köbes Underground mit dem bissigen Polit-Humor und der gelungenen Persiflage auf den rheinischen Karneval.Dieses Highlight des alternativen Karnevals ist natürlich längst Brauchtum und Garant für gute Laune durch gesellschaftliche Seitenhiebe: Wie immer mischen Ensemble und Musiker in der Stunksitzung 2019 Karneval, Klamauk und Konzert mit liebenswertem kölschen Flair. Sitzungspräsidentin Biggi Wanninger führt diesmal nicht nur schlagfertig durch die Sitzung, sondern liefert auch eine lautstarke Variante der SPD-Parteivorsitzenden Andrea Nahles. Die "Höhle der Blöden" finanziert die besten Unternehmer-Ideen für Köln, Käpt´n Blaubär erzählt mit viel Seemannsgarn die Entstehung von Fake News, der RWE-Bagger nimmt sich nach dem Hambacher Forst nun auch Köln vor und das kultige Dreigestirn heizt dem Publikum kräftig ein. Selbstverständlich bekommen in der Stunksitzung 2019 aber auch der Fußball-Videobeweis, die katholische Kirche sowie die AfD ihr Fett weg.

Dazu singen Köbes Underground über verbotene Substanzen in der Muckibud, haben Verständigungsschwierigkeiten im Kölschen Karneval und klagen über Männergrippe. Obst- und Gemüsehändler Ferdi Mercürü (Ozan Akhan) outet sich als Lehrmeister des großen Freddy Mercury, das Blutspendeschwein wird als "vegetarische" Alternative zur Flönz beworben und die dümmsten anzunehmenden User beweisen auf der Bühne ihr technischen Unvermögen.

Mitschunkeln ist klar erlaubt, wenn der WDR alle Höhepunkte aus der aktuellen Stunksitzung 2019 im WDR Fernsehen und im Internet auf karneval.wdr.de überträgt sowie die Highlights auf Instagram und Facebook @WDRjeck einstellt. Warum? Natürlich "wegen dem Brauchtum"!

Wer nicht genug kriegen kann vom alternativen Karneval der legendären Stunksitzung, der sollte sich auf jeden Fall auch die XXL-Version "Die lange Stunksitzung 2019" angucken. Drei volle Stunden in der Nacht von Karnevalssamstag auf Karnevalssonntag am 02./03.03.2019 von 01.00 - 04.00 Uhr im WDR Fernsehen.

- 23.40 Uhr Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung - 30 Jahre Köbes Underground
"Wegen dem Brauchtum" - Fans von Köbes Underground fordern diese Zugabe in jedem Jahr lautstark. Und bekommen, was sie wollen. Eine Stunksitzung ohne sie wäre undenkbar - seit 30 Jahren parodiert die kultige Kölner Hauskapelle Köbes Underground bekannte und beliebte Lieder im alternativen Karneval und brilliert dabei mit pointierten und witzigen Texten zu Politik und Gesellschaft. In "Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung - 30 Jahre Köbes Underground" gibt es ein Wiederhören und -sehen mit den beliebtesten Musiktiteln der vergangenen 30 Jahre und die Highlights der "Köbes Classics", den drei legendären Konzerten von Köbes Underground mit dem WDR Rundfunkorchester (jetzt "WDR Funkhausorchester") in der Kölner Philharmonie. Von "Die Söhne vom Bofrost Mann" über "Am Arsch vorbei", "Scheiße verkleidet" bis "Da kommt ein Komma", "Der Geschlechtsverkehr" und "De Böösch" bis zum traditionell persiflierten Dreigestirn und dem Tambourcorps Heisterbacherrott, hier macht Musik einfach doppelt Spaß und verlängert das Feiern von Weiberfastnacht bis tief in die Nacht.
Die Musiker von Köbes Underground, die sich in den ersten Jahren der damals noch studentischen Stunksitzung wechselnde Namen gaben wie "Schwester Christa und die Brinkmänner" oder "The Dead Lambsdorffs", feiern das 30-jährige Bandjubiläum: Das WDR Fernsehen zeigt das 90-minütige Best-of "Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung - 30 Jahre Köbes Underground" direkt im Anschluss an die "Stunksitzung 2018".

ZDF

28.02.2019

20.15 Uhr "Kölle Alaaf". Traditionell zur "Altweiberfastnacht" überträgt das ZDF eine echte Kölner Mädchensitzung. Nahezu 1200 "Kölsche Mädche" zelebrieren ihren eigenen Karneval. Der Elferrat unter Leitung von Sitzungspräsidentin Martina Kratz besteht ausschließlich aus Damen.

Mit dabei sind 2019 unter anderen Motombo, Dä Tuppes vum Land, Et Rumpelstilzje, Frau Kühne und Martin Schopps. Für Musik sorgen Kuhl un de Gäng, Domstürmer, Räuber, Klüngelköpp und Brings. Als Tanzkorps dabei sind Kammerkätzchen und Kammerdiener.

Populäre Musikgruppen, Spitzenvorträge, akrobatische Tanzeinlagen sowie der Einzug des Kölner Dreigestirns garantieren Spaß und Freude, nicht nur für Karnevalsfreaks.

Fotogalerie Rosenmontagszug Köln 2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, (Fotos: Martin Schmitz)

- Kölner Rosenmontagszug 2013 - Karneval 2013. Der Ausflug von München zum Karnevalszug nach Köln lohnt sich auf jeden Fall - ein Eigenversuch... Fotos & 2 Videos (mehr)
- Kölner Rosenmontagszug 2010 - Karneval 2010. Fotos & 2 Videos (mehr)

Infos: WDR / ZDF

- Kölner Karneval 2011 - Chinesische Karnevalsprinzession 2011 Shang Fei (mehr)

- Zur Startseite des Specials Fasching 2019 (mehr)

Rückblick auf den 11.11.2018

Bei Instagram sind wir mittendrin im Karneval. Nah, situativ, spontan“, sagt WDR-Redakteurin Annabell Meyer-Neuhof. Los geht es am 11.11. mit persönlichen Geschichten der Karnevals-Stars und Feier-Tipps für den Straßenkarneval. Außerdem veröffentlicht der WDR auf Instagram Backstage-Storys aus dem Kölner Palladium, wo sich die wichtigsten Karnevalsbands in dieser Woche auf ihren ersten Auftritt der Session vorbereiten. Rund 2.700 Besucher und das WDR Fernsehen sind bei dem dreistündigen Konzert dabei, wenn die Bands ihre neuen Songs vorstellen.

Weiteres Highlight: Zum 11.11. startet bei @wdrjeck die Serie „Dennis kommt vorbei“, in der Comedian Dennis aus Hürth im Auto legendäre Kölsche Bands durch die Stadt fährt. Gemeinsam stimmen sie ihre größten Karnevals-Hits an, palavern und fahren an Orten vorbei, die Bandgeschichte geschrieben haben. Mit dabei sind unter anderem Bläck Fööss, Höhner, Brings, Kasalla und Cat Ballou.

Außerdem liefert @wdrjeck auf Facebook und Instagram die ganze Session über viele weitere exklusive Clips, die wichtigsten Infos zum Straßenkarneval und Karnevalsbands, Live-Videos aus den Karnevalshochburgen, Highlights aus den Sitzungen, Wissenswertes rund um Bützje, Kamelle, Dreigestirn – und natürlich die Programmhighlights aus WDR Fernsehen und Radio.

Denn: Wie jedes Jahr sind neben den Social-Media-Kanälen des WDR auch das WDR Fernsehen und das WDR Radio erste Anlaufstelle, wenn es in Nordrhein-Westfalen um den Start in die fünfte Jahreszeit geht:

- Der Digitale Radiosender WDR Event ist ab 9 Uhr den ganzen Tag live dabei – mit Karnevalshits nonstop, Studiogästen und Eindrücken von den jecken Hotspots in NRW

- Ab 10.30 Uhr berichtet der WDR am 11.11.2018 auf allen Kanälen live über den Countdown und die Sessionseröffnung auf dem Kölner Heumarkt: im Fernsehen, via Livestream auf karneval.wdr.de, bei Facebook, Instagram und WDR Event. Moderation: Andrea Schönenborn und Lukas Wachten Kölle Alaaf! Das Warten hat endlich ein Ende, die Jecken sind wieder los! Nach dem gemeinsamen Countdown mit dem Präsidenten der Ostermann-Gesellschaft, Ralf Schlegelmilch, wird pünktlich um 11.11 Uhr auf dem Heumarkt der Straßenkarneval in Köln eröffnet.

- WDR 4, karnveval.wdr.de und WDR Event übertragen ab 18.00 Uhr die Karnevalsparty „Immer wieder neue Lieder“. Mit dabei: die Topstars des Karnevals – live aus dem WDR-Funkhaus am Kölner Wallrafplatz.

- Ab 20.15 Uhr startet dann im WDR Fernsehen der erste Teil von „11.11. – Sing mit Köln!“ – das Konzert der Karnevalsbands aus dem Kölner Palladium. Moderator Marc Metzger präsentiert unter anderem Kasalla, Querbeat, Cat Ballou, Brings, Höhner, Bläck Fööss, Paveier und Beer Bitches, die den Zuschauern im Saal stimmgewaltig einheizen werden. Damit dieser große Karnevalschor auch textsicher ist, gibt's die Texte auf einer großen LED-Leinwand zum Mitlesen - und für zu Hause werden die Songs zum Mitsingen auf Videotext-Seite 150 eingeblendet.

Bei dem gut dreistündigen Konzert spielen die Bands natürlich auch ihre bekannten Hits. Der Superstar des rheinischen Karnevals Marc Metzger interviewt die Bands auf der Bühne und gibt einen Einblick in die generationsübergreifende kölsche Musikkultur.

Das große Konzert zur Sessionseröffnung zeichnet das WDR Fernsehen am 8. November ab 20.00 Uhr im Kölner Palladium auf. Weiter geht es mit „11.11. – Sing mit Köln!“ nach der „Sportschau“ um 22.05 Uhr.

- Die komplette 45-Minuten-Doku zu „Dennis kommt vorbei“ läuft voraussichtlich am 24. Februar im WDR Fernsehen.

Auch der Facebook-Kanal facebook.com/wdrjeck ist wieder dabei. Hier bekommen Jecken alles, was sie zum Feiern brauchen: die wichtigsten Infos zum Straßenkarneval, die neuesten Karnevals-Hits zum Mitsingen, Clips und Live-Videos aus den Karnevalshochburgen, Highlights aus den Sitzungen, Wissenswertes rund um Bützje, Kamelle, Dreigestirn – und natürlich die Programmhighlights aus WDR Fernsehen und Radio

Kölner Karnevals Party 2017 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 23.02. + 28-02-2ß17
- Nach der Schrannenhalle und dem 8Seasons heißt es dieses Jahr im Ruby Danceclub hier "Kölsch meets München" bei der besten Kölner Karnevals Party 2017, Donnerstag den 23.02.2017 und Faschingsdienstag 28.02.2017 (mehr)

Unsinniger Donnerstag - Weiberfasching - Krawattenalarm am 04.02.2016.: Fasching 2016 in München: Der lange Tag der Scheren nicht nur auf dem Münchner Viktualienmarkt
FilmUnsinniger Donnerstag am 23.02.2017.: Gefeiert wird groß auf dem Münchner Viktualienmarkt. Fotos & Videos (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de

Der Faschingsplaner 2018 enthält Infos zu 58 Vereinen (weiter) und hunderten Termine von 2018 (weiter). Hier finden Sie umfassend, was heute, morgen oder bis hin zum Fischessen an Aschermittwoch der Fasching in München zu bieten hat. Im Vorjahr hatten wir hier fast 500 Termine, darunter mehr als 50 Temine an Rosenmontag, über 80 Termine am Faschingsdienstag!

Hier finden Sie die Termine vieler Vereine aus und rund um München wie z.B. der Narrhalla , der Würmesia, der Feringa e.V., des Faschingsclub Laim FCL, des Faschingsclub Neuhausen FCN, des MFC Moosacher Faschingsclubs, der Narrhalla Oberschleißheim, des OFC Karlsfeld - Olympia Faschingsclub Karlsfeld, des KMKV Köln Münchner Karnevalsverein Superjeilezick e.V., der Gleisenia, der Fun Unlimited Germering, der Damischen Ritter, der Crachia Hausham, der Narrhalla VfB Hallbergmoos Goldach, der Narrhalla Erding, die FG Narrhalla Freising, der Echinger Narrhalla Heidechia, der Faschingsgilde Olching, des Schleissheimer Narrenrats, der Faschingsfreunde FFB, die "Die Brucker" Heimatgilde, der Faschingsgesellschaft Dachau e.V.,des Kirchheimer Narrenrats Kirnarra e.V. , der Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla e.V., der Narreninsel Wolfratshausen, der Faschingsgilde Rosenheim, des OCV Oberilmtaler Carneval Verein Steinkirchen, des Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC), und der Seegeister Gmund.

und einiger Veranstaltungsorte wie z.B. das Deutsche Theater, das Hotel Bayerischer Hof, der Löwenbräukeller, die Max Emanuel Brauerei , des Keller-Fasching im Biederstein, das letzte Faschingswochenende im Ratskeller oder des Faschings im Olympia Einkaufs Zentrums OEZ , des pep in Neuperlach oder dem MIRA stehen schon bei uns im Netz.



- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
-
Fasching Special - der Faschingsplaner 2018/2019 (mehr)
powered by:
Der Partygigant - Alles für Karneval und deine Mottoparty! Kölner Karnevals Party 2019 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 28.02. und 05.03.2019

- Fasching Termine (weiter) - Fasching Vereine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter) - Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019