www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Oktoberfest
Wiesn-Fahrgeschäfte: 30 Jahre Olympia Looping





Olympialooping am Tag (Bild: Martin Schmitz)

Paris Hilton im Olympialooping (Foto: Martin Schmitz)
Fahrt im Olympia-Looping: Paris Hilton beim Wiesnbummel am 25.09.2006 (mehr)

Olympia Looping auf dem Oktoberfest

©alle Bilder: Martin Schmitz

Der Olympia-Looping des Schaustellers Rudolf Barth, einer der Klassiker unter den Achterbahnen der Wiesn: flott, liegt die Fahrt in der Brisanz zwischen Alpina Bahn und Wilder Maus.

Kein Wunder, dass in dieser Oktoberfest Attraktion auch die Glamour-Stars ihr Vergnügen finden, die Presse war natürlich auch dabei bei einer Fahrt von Hotelerbin Paris Hilton auf der Bahn am 25.09.2006 (mehr)

5 mal geht es kopfüber durch die bis zu 20 m durchmessenden Ringe, nichts für schwache Mägen. Seit er 1989 gebaut wurde zieht das Fahrgeschäft die Münchner aufs Oktoberfest.

Durch die Olympischen Spiele in München 1972 hatte mein Opa die Idee. Er wollte eine transportable Achterbahn bauen, die alle anderen Fahrgeschäfte in den Schatten stellt“, erzählt Michael Barth die Familiengeschichte. Konkret wurde es dann aber erst 1986. Die Planungen dauerten bis 1988.

Nach einer Bauzeit von 1 Jahr feierte der Olympia Looping dann 1989 seine Weltpremiere auf dem Oktoberfest in München. Seither gehört er zum festen Angebot auf dem größten Volksfest der Welt.

Weitere Stationen in den letzten 30 Jahren waren beispielsweise der Dom in Hamburg, der Bremer Freimarkt, die Kirmes in Düsseldorf, immer wieder Berlin sowie im europäischen Ausland Bordeaux, Rotterdam, der Wiener Prater und das Winter Wonder Land der britischen Hauptstadt London.

Um die rund 900 Tonnen Material zum Olympia Looping zusammenzubauen, ist eine Fläche von 86,5 auf 38,5 Meter notwendig. 10 erfahrene Monteure sind 10 Tage lang mit einem 300t-Kran damit beschäftigt, die Einzelteile aus 50 Containern an genau die richtige Stelle zu heben und sicher zu verbinden. Dann steht der Fahrt durch die 5 Loopings (2x 12 Meter, 2x 14 Meter und 1x 20 Meter) nichts mehr im Wege.

Die Maximal-Geschwindigkeit beträgt 100 km/h und wird durch 2 Aufzüge kontrolliert und elektronisch gesteuert.

Das Block-System ist doppelt gesichert und hat eine Beleg- und Freigabeschaltung, die gleichzeitig die beiden Aufzüge kontrolliert.

Ein Zug bietet Platz für 20 bis 28 Fahrgäste. Es können maximal 5 Züge eingesetzt werden.

Insgesamt sind 4 Wartefelder eingebaut, die für eine absolute Sicherheit garantieren. Der Zug fährt 48 km/h in die Reduzierbremse und gelangt dann anschließend mit 2m/Sekunde zum Bahnhof.

Die maximalen G-Werte sind 5,2 in der vertikalen und +/- 0,5 in der horizontalen Ebene. (G = mal eigenes Körpergewicht)

Vergnügen mit gutem Gewissen und höchster Sicherheit

Höchste Sicherheitsstandards garantieren, dass die Fahrgäste unbeschwert den Adrenalinkick genießen können. Die 2019 neu installierte Magnetbremse mit leitungsfähigen Dauermagneten sorgt auch im Falle eines Stromausfalls absolut zuverlässig dafür, dass die Züge immer sicher abgebremst werden. Die gesamte Anlage wird jährlich vom TÜV geprüft und ständig modernisiert.

Zum unbeschwerten Vergnügen gehört es heute ganz selbstverständlich auch, dass wir so nachhaltig wie möglich sind. Deshalb hat der Olympia Looping 2018 eine moderne LED-Lichtanlage bekommen, die jede Menge Energie spart“, sagt Michael Barth. „Das neue Bremssystem und moderne Rollen für alle unsere Züge machen den Olympia Looping so leise wie nie zuvor.

Einige technische Daten:
1.250 m lang einschließlich er Loopings ist die Fahrstrecke, erreicht werden Spitzengeschwindigkeiten von annähernd 100 km/h, stolze 875 Tonnen wiegt das ganze Fahrgeschäft ! Frontlänge: ca. 85  m, Tiefe:  ca. 36 m
Schienenhöhe am Aufzug:  ca. 32,5 m 
Aufzugslänge und Steigung:  ca. 80 m mit 24 Grad 
Durchmesser der Loopings:
1: ca. 20 m
2 + 3: ca. 14 m
4 + 5: ca. 12 m 
max. Geschwindigkeit:  ca. 80 km/h 
max. Beschleunigung:  ca. 5,2 g 
Besatzung:  5 Züge, 7-gliedrig für 28 Personen/Zug 
Kapazität:  ca. 3000 Personen/h 
Pro Saison werden 6-8 Festplätze beschickt.

Im Internet: www.olympia-looping.de

- Der Standort auf der Wiesn 2019:
In der Straße 5 am Ende der Staarße E, der verlängerten Schaustellerstraße. Nicht zu übersehen Tag wie Nacht.

ein wirklich großes Fahrgeschäft : der Olympia Looping auf dem Oktoberfest (Foto: Martin Schmitz)

- Fotogalerie von Paris Hilton auf dem Olympialooping am 25.09.2006, Teil 1, Teil 2
- Fotogalerie vom 28.09.2003: abendliche Impressionen des Olympialoopings (weiter)

Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen traditionell (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen modern (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen gesamt (mehr)

Weitere Links zur Wiesn

  • Oktoberfest: die Startseite (weiter)
  • Oktoberfest: die Wiesnzelte (weiter)
  • Oktoberfest: Wiesn Kantinen in der Aufbauzeit (weiter)
Anzeige:

powered by: www.shops-muenchen.de





- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
- ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
- Die "Oide Wiesn" ist erst 2017 wieder dabei (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de