www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Starkbieranstich des neuen Jakobators am 282.02.2020 durch Wirt @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach


am 28.02.2020 durch Wirt Michael Achhammer mit 2 Schlägen @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (©Foto: Martin Schmitz)
Starkbieranstich Jakubator am 28.02.2020 durch Wirt Michael Achhammer mit 2 Schlägen @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach
Wirt Michael Achhammer, Braumeister Manfred Silbernagel @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (©Foto: Martin Schmitz)
Wirt Michael Achhammer, Braumeister Manfred Silbernagel
Wirt Michael Achhammer nach dem Anstich @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (©Foto: Martin Schmitz)
Wirt Michael Achhammer nach dem Anstich
ausgeschenkt wird noch im Keferloher (©Foto: Martin Schmitz)
ausgeschenkt wird noch im Keferloher
ausgeschenkt wird noch im Keferloher (©Foto: Martin Schmitz)
ausgeschenkt wird noch im Keferloher
Stadtrat Alexander Reissl (früher SPD, jetzt CSU), CSU Generalsekretär Markus Blume, Braumeister Manfred Silbernagel (©Foto: Martin Schmitz)
Stadtrat Alexander Reissl (früher SPD, jetzt CSU), CSU Generalsekretär Markus Blume, Braumeister Manfred Silbernagel
CSU Generalsekretär Markus Blume (©Foto: Martin Schmitz)
volles Haus
Isar 2 spielte auf beim Starkbieranstich @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (©Foto: Martin Schmitz)
Isar 2 spielte auf beim Starkbieranstich

©Fotos: Martin Schmitz

Starkbierzeit 2020: Den Jakobator, als Fastenbier extra fein und stark gebraut, zapfte am Vormittag des 08.03.2019 Wirt Michael Achhammer, in der Forschungsbrauerei in Perlach mit zwei wohlgesetzen Schlägen an.

Ursprünglich vergesehen war für diese Aufgabe Axel Haug, der Centermanager des Einkaufzentrums PEP hatte aber wegen eines Autounfalles eine Stunde zuvor hatte absagen müssen. Kurzentschlossen mußte dann der Wirt dran, bislang hatte noch nie ein Wirt den Starkbieranstich in der Forschungsbrauerei übernommen.


Jakobator Anstich 2020 - Eröffnung der Starkbierzeit im Bräustüberl der Perlacher Forschungsbrauerei am 28.02.2020

Die Gruppe ISAR 2 spielte zünftig auf und sorgt für gute Stimmung.

Die Forschungsbrauerei ist eine Münchner Familienbrauerei, die ihre Biere noch handwerklich braut, unter Verzicht auf jede Automatisierung. Nach alten überlieferten Rezepten und dem bayrischen Reinheitsgebot hier in der historischen Manufaktur gebraut haben die Biere der Forschungsbrauerei eine Besonderheit: sie sind nicht filtriert und pasteurisiert. So bleibt ihr Geschmack rein und unverfälscht.

Nach vielen Jahren "Gottfried Jakobs Blonder Bock" wurde vergangenes jahr 2019 ein völlig neues Starkbier, kreeirt, das sich dem Brauch anschließt, Münchner Starkbiere mit -ator enden zu lassen: geschaffen wurde der "Jakobator", mit feinstem Aromahopfen aus der Hallertau gebraut, verfeinert mit Tettnanger Hopfen.

Ein echtes Münchner Starkbier mit einer bernsteinigen Farbe, filtriert, es ist mit einer ganz sanften Kühlung bei minuis 1 Grad in den vergangenen 14 1/2 Wochen ausgereift, mit üner 18 % Stammwürze und rund 7,5% Volumenprozente Alkohol etwas schwächer als sein Vorgänger, der als Münchens stärkstes Fastenbier galt.

Dieser wird noch im Keferloher ausgeschenkt. Einige Tage später gibt es hier zusätzlich das Pilsissimus Hell Extra im Ausschank.

Reservieren Sie am besten gleich einen Tisch für Sie und Ihre Freunde unter Telefon 089 / 670 11 69

Die Starkbierzeit geht hier ca 5 Wochen, bis das Bier zu Ende ist

Starkbieranstich Jakobator am 28.02.2020 in der Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (©Foto: Martin Schmitz)
Starkbieranstich Jakobator am 28.02.2020 in der Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach

- Starkbieranstich 2020 des neuen Jakobators am 28.02.2020 @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (mehr)
- Starkbieranstich 2019 des neuen Jakobators am 08.03.2019 durch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (mehr)
- Starkbieranstich 2018 Gottfried Jakobs Blonder Bock am 16.02.2018 durch Markus Blume @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (mehr)
- Starkbieranstich 2017 Gottfried Jakobs Blonder Bock am 03.03.2017 durch Claudia Tausend @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach (mehr)
- Starkbieranstich 2016 St. Jakobus Blonder Bock Rückblick auf den Anstich 2016 (mehr)
- Starkbieranstich 2014 St. Jakobus Blonder Bock am 07.03.2014 @ Forschungsbrauerei und Bräustüberl in Perlach Josef Schmid, CSU Oberbürgermeister-Kandidat. Info und Video (mehr)
- Starkbieranstich 2013 St. Jakobus Blonder Bock Rückblick auf den Anstich 2013 (mehr)

Forschungsbrauerei und Bräustüberl
Unterhachinger Str. 76
81737 München
Tel.: 089 6701169
Öffnungszeiten:
Werktags 11.00-23.00 Sonn- und Feiertags 10.00-22.00. Kein Ruhetag.
www.forschungsbrauerei.de


MVG/MVV: S6 bis Perlach, sowie die Buslinien 55 und 139 bis Pfanzeltplatz, von dort jeweils zu Fuß

Anzeige:




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr), 2014 (mehr) und 2015 (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
- Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020