www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


buga 2005 Special




Bundespräsident Horst Köhler zu Besuch auf der BUGA 05
Das „Nest“ im Zellengarten hat ihm besonders gefallen – „Einmal ganz klein sein“

Bürgermeisterin Frau Dr. Burkert, Bundespräsident Horst Köhler und Landwirtschaftsminister Josef Miller auf dem buga Rundgang (Foto: Martin Schmitz)
Bürgermeisterin Frau Dr. Burkert, Bundespräsident Horst Köhler und Landwirtschaftsminister Josef Miller auf dem buga Rundgang
immer ein Ohr für die Fragen von Kindern (Foto:Martin Schmitz)
immer ein Ohr für die Fragen von Kindern

Das "Nest" im Zellengarten hatte es Horst Köhler angetan

Horst Köhler mit ZVG Präsident Karl Zwermann
Bundespräsident Köhler mit dem Vorsitzenden des Bayerischen Jugendrotkreuzes, Dr. Holger Krems (Foto: Martin Schmitz)
Bundespräsident Köhler mit dem Vorsitzenden des Bayerischen Jugendrotkreuzes, Dr. Holger Krems

Fotogalerie vom Köhler Besuch, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

©alle Fotos: Martin Schmitz

Es ist ein wunderschönes Projekt und  ich beglückwünsche alle an dieser Bundesgartenschau Beteiligten zu dieser schönen Schau“. Dieses Lob kam am heutigen Dienstag von höchster Stelle, vom Bundespräsidenten Horst Köhler, der für zwei Stunden die BUGA 05 in München besuchte.

Mit Landwirtschaftsminister Josef Miller, der zweiten Bürgermeisterin der Stadt München, Dr. Gertraud Burkert, sowie dem ZVG Präsidenten Karl Zwermann und den BUGA-Geschäftsführern Andrea Gebhard und Hanspeter Faas an seiner Seite  startete der Bundespräsident seinen Rundgang am Eingang West beim Blütenteppich.

In der Blumenhalle widmete er sich ausführlich dem Gespräch mit Junggärtnern bevor es in den Zellengarten ging.

Auf dem Weg dorthin schüttelte der Bundespräsident zahllose Hände und gab geduldig zahlreiche Autogramme. Vor allem Kinder hatten es dem Staatsoberhaupt angetan, sie ließen sich die Autogramme sogar auf Arme und Handrücken schreiben.

"Was machst du eigentlich als Arbeit?" Auf diese Frage hatte Horst Köhler eine einfache Antwort für den kleinen Schüler, der ihn das fragte: "Ich besuche Menschen überall in Deutschland, ich höre ihnen zu, ich schüttle viele Hände und unterschreibe auch die Gesetze".

Und so zeigte er sich auch hier in München als Bürgerpräsident, der ersthaft auf Menschen am Wegesrand zuging, sie nach Namen und woher befragte und dann auch in zahlreichen kleinen Gesprächen, ob mit Pfadfindern oder Kindern im Rollstuhl, sichtlich interessiert das Gespräch suchte. Den Menschen auf der buga gefiel es, oft brandete spontaner Applaus auf.

Ganz besonders beeindruckt  war Horst Köhler von der Zelle „Das Nest“ (entworfen von dem Künstler Nils Udo). „Hier kann sich sogar auch mal ein Bundespräsident ganz klein fühlen“, freute er sich  über das ungewohnte Erlebnis.

Köhler, der die Gerbera als seine Lieblingsblume nannte, lobte auch die Blütenpracht  im Blattgarten – seinen letzten blühenden Eindruck, den er am Ende seines BUGA-Tages mit nach Hause nahm.

Auf eine Frage wollte er aber dann doch nicht antworten - die Frage nach der Verfassungsmäßigkeit eines Mißtrauensvotums mit anschließender Bundestagsauflösung, die brandaktuell über den Deutschen schwebt: "Zu dieser Frage werde ich mich äußern, wenn die Zeit gekommen ist.", verabschiedete Horst Köhler sich diplomatisch von den Fragestellern.

Fotogalerie vom Köhler Besuch, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

- Bundesgartenschau 2005 - Das Special (mehr)
- Kulinarische Angebote von der Weißwurst bis zum Feinschmeckermenü (mehr)
- Bundesgartenschau 2005 - Das Ausstellungskonzept (mehr)
- Bundesgartenschau 2005 - Das Veranstaltungsprogramm (mehr)
- Donnerstag ist „Kultur ohne Grenzen“-Tag! auf der Buga 2005 (mehr)
- HVB Seebühne: Kino und Oper auf dem Wasser – Die HypoVereinsbank auf der BUGA 2005 (mehr)
- "Biovision" - Der Deutsche Pavillon auf der BUGA. Nachhaltigkeit mit allen Sinnen erleben (mehr)
- Mit U-Bahn, S-Bahn und Stadtbussen zur Buga 05 (mehr)
-
Bunte Pflanzensäcke weisen den Weg zur BUGA 05 (mehr)

Freizeitparks:
- Legoland bei Günzburg (weiter)
- 2004: neue Atrraktionen im Playmobil Funpark (mehr)
- Freizeitland Geiselwind (folgt)

Ab 1. März öffneten sich hier wieder die Tore:
- Startseite Special Bavaria Filmstadt Geiselgasteig (mehr)

- Hier geht es zu den Seiten für Ideen für Freizeit mit Kindern (weiter)

Anzeige / Promotion:


-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite der aktuelle Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Übersicht | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - -
alle gemeinsam mit ganz-muenchen.de buchbar in der muenchen-kombi.de .

Linkempfehlungen
Heilbad Krumbad
shops-muenchen.de ist der Link zu den Geschäften Münchens
Die Geschäfts-Welt Münchens: www.shops-muenchen.de
www.ganz-deutschland.de