www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bavaria Filmstadt Geiselgasteig mit Bavaria Filmtour hat seit dem 12.02.2022 wieder geöffnet
Einzigartiger Blick hinter die Kulissen von Film und Fernsehen

Bavaria Filmstadt (Foto: Bavaria Filmtour)
Bavaria Filmstadt
Die Unendliche Geschichte erleben (Foto: Bavaria Filmtour)
Unendliche Geschichte erleben

Glücksdrachen Fuchur
Der Eingangsbereich (Foto: Bavaria Filmtour)
Der Eingangsbereich

alle Fotos: Bavaria Filmtour

Die Bavaria Filmstadt im Süden von München ist eines der größten und erfolgreichsten Film- und Fernsehstudios in Europa.

Das Ausflugsziel Bavaria Filmstadt erwartete in der Saison 2020 den 15-millionsten Gast, der einen Blick hinter die Kulissen des Medienstandortes und Sitzes der Bavaria Film Gruppe im Münchner Süden wirft.

Mit welchen Tricks und Kniffen Film- und Fernsehmacher arbeiten, erfahren Besucher seit fast 40 Jahren bei einem Rundgang über den rund 300.000 qm großen Studiostandort, an dem seit über 100 Jahren gedreht wird. Betreut von sachkundigen Tourguides, taucht man in die Welt der Filmprofis ein. Präsentiert werden Kulissen, Dekorationen und Requisiten aus großen Filmklassikern und bekannten Blockbustern.

Darunter das originale Filmset aus „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, das Klassenzimmer der 10 b aus der „Fack ju Göhte“-Trilogie oder die Innendekoration aus „Kung Fury 2“, in der im vergangenen September Arnold Schwarzenegger als amerikanischer Präsident in eine Schießerei verwickelt wurde.

An Pfingsten präsentiert die Bavaria Filmstadt außerdem die begehbare Raumstation des Science-Fiction -Thrillers „Stowaway“.

Die Geburtsstunde des Ausflugsziels war 1981 nach dem Ende der Dreharbeiten für „Das Boot“. Der Nachbau des Innenraums eines U-Boots war damals ein Fall für den Schrotthändler.

Zwei findige junge Mitarbeiter entschieden, das U-Boot für Besucher zugänglich zu machen. Entwickelt wurde eine 90 minütige Führung über das Firmengelände, die durch die eine Kulissenstraße, Außendrehorte und durch das Original-Modell eines U-Boots aus dem Welterfolg „Das Boot“ führte – eine Betriebsführung mit Erlebnischarakter.

Bereits lange vor dem geplanten Kinostart erleben die Filmstadt-Gäste die märchenhafte Palastkulisse aus dem Fantasy-Kinofilm „Die Zauberflöte“, deren phantastische Welt mit zahlreichen internationalen Opern- und Schauspielstars im vergangenen Jahr in den Bavaria Studios zum Leben erweckt wurde. Darüber

Als am 1. August 1981 der Ticketverkauf begann, wurden die „Erfinder“ des Ausflugsziels von der Anzahl der Interessierten überrascht. Ein aktives Studiogelände und die damit verbundene Authentizität zu erleben, war bis dahin nur in den USA möglich gewesen.

Bereits in den ersten drei Monaten des Jahres 1981 kamen fast 100.000 Besucher in die Bavaria Filmstadt. In den darauf folgenden Jahren entwickelte man das Angebot weiter.

Ein aufregendes Animationsabenteuer erwartet die Gäste 2022 in Münchens einzigem 4 D Kino: „Moglis Dschungel Abenteuer“ ist ein rasantes Wettrennen zwischen dem beliebten Mogli und der altehrwürdigen Baghira. Der Zuschauer hat durch die Kombination des brillanten 3 D - Filmbildes mit Dolby Surround Sound, hydraulisch bewegten Sitzen sowie Wind- und Wasser-Effekten den Eindruck, mitten im Film und am Geschehen beteiligt zu sein.

1.500 qm und zwei Stockwerke voller Einblicke in einmaliges Archivmaterial wie Fotos und Filmausschnitte, Original-Requisiten, Dekorationen und Kostüme aus großen, in Geiselgasteig produzierten Filmklassikern und legendären Fernsehformaten.

Abgerundet wird der Besuch durch viele interaktive Erlebnisse:
Der Filmdreh „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ , ein weiteres Kinoerlebnis mit dem animierten Film „Lissi und die wilde Kaiserfahrt“ oder dem Filmquiz – alleine oder zu zweit ein großer Spaß!

Wer selbst auch mal aktiv sein möchte, lernt wie eine echte Filmohrfeige funktioniert und kann diese nachstellen oder fliegt mit dem Glücksdrachen Fuchur über die Wolken!

Im Frühsommer eröffnet die Bavaria Filmstadt eine neue Mitmach-Attraktion: In einer nachgebauten Kulisse aus der Erfolgsserie „Die Rosenheim-Cops“ können ausgewählte Gäste ihr schauspielerisches Talent vor laufender Kamera testen und im Anschluss die aufgezeichnete Filmszene als Souvenir mit nachhause nehmen.

Neben Fan-Events, Familiensonntage, Kindergeburtstagsfeiern und Gruselführungen an Halloween werden auch Filmworkshops für Schulklassen und als Firmenevent angeboten sowie Abendverantaltungen in Filmkulissen.

Rund 150 Mitarbeiter betreuen während der Hauptsaison zwischen April und Anfang November bis zu 2.000 Gäste täglich.

- Startseite Special Bavaria Filmstadt Geiselgasteig (mehr)

Bavaria Filmstadt
Bavaria Filmtour
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: 089/64 99 23 04
Fax: 089/64 99 31 52
www.filmstadt.de

Öffnungszeiten
Täglich geöffnet (auch am Wochenende), nur am 24. und 25. Dezember geschlossen

2022 zunächst 12+13.02., 19.+20.02., 23.02.-06.03.2022, 09.-13.03., 16.-20.03., 23-27.03. und 30.03.-06.04.2022 sowie 06.-08.04.2022 10.00-17.00 Uhr

Es gilt die jeweils aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen zu beachten.

Hauptsaison 2022: 09.04.-06.11.2022 von 09.00 bis 18.00 Uhr
Führungen mehrmals stündlich; Führungen in englischer Sprache täglich um 13.00 Uhr

Nebensaison: 12.02.-08.04.2022 + ab 07.11.2022 von 10.00 bis 17.00 Uhr. Letzter Einlass. Dienstags bis einschließlich sonntags (auch an Feiertagen) geöffnet.
Filmstadt Führung. Führungen zu jeder vollen Stunde

Eintrittspreise

Filmstadt Kombi heißt das Programm, das eine 90-minütige Führung über den 30 ha großen Medienstandort und den Besuch des 4 D Kinos beinhaltet.

Erwachsene 20,00 €, Kinder/Jugendliche 6-17 J 18,00 €

Ermäßigung für MVV-Nutzer
Bei Vorlage einer gültigen MVV Single-Tageskarte Innenraum, München XXL, Außenraum oder Gesamtnetz an der Kasse der Bavaria Filmstadt gibt es eine Ermäßigung von 1,00 € für Einzelpersonen auf die Filmstadt Führung.

Die aktuellen Preise finden Sie unter www.filmstadt.de

Telefonische Information und Anmeldung für Gruppen ab 10 Personen
Telefon: 0049/89/64 99 20 00
Telefax: 0049/89/64 99 31 52
Internet: www.filmstadt.de (mit Online-Anmeldeformular für Gruppen)
E-Mail: filmstadt@bavaria-film.de

Rückblick:


Bullyversum Opening mit Michael "Bully" Herbig am 11.06.2011 - Impressionen (HD)

Anzeige:


/td>

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de