www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Festkrug der Wiesnwirte 2015 ziert "wea ko, dea ko!" Franz Xaver Krenkl - vorgestellt wurde der Wirtekrug am 28.07.2015
Der Festkrug der Wiesnwirte 2015 wurde von Tina Gronemeyer gestaltet und mit Wirtesprecher Toni Roiderer am 28.07.2015 vorgestellt (©Foto: Ingrid Grossmann)
Der Festkrug der Wiesnwirte 2015 wurde von Tina Gronemeyer gestaltet und mit Wirtesprecher Toni Roiderer am 28.07.2015 vorgestellt
Der Rennmeister und Pferdehändler Franz Xaver Krenkl auf dem Wirtekrug 2015 (©Foto: Ingrid Grossmann)
Der Rennmeister und Pferdehändler Franz Xaver Krenkl auf dem Wirtekrug 2015
Ludwig "Wiggerl" Hagn vom Löwenbräu Festzelt und der neue Wirtekrug 2015 (©Foto: Ingrid Grossmann)
Ludwig "Wiggerl" Hagn vom Löwenbräu Festzelt und der neue Wirtekrug 2015
Günter Steinberg vom Hofbräuzelt und der neue Wirtekrug 2015 (©Foto: Ingrid Grossmann)
Günter Steinberg vom Hofbräuzelt und der neue Wirtekrug 2015
Aufbau 27.07: viele Zelte stehen schon (©Foto: Marikka-Laila Maisel)
Aufbau 27.07: viele Zelte stehen schon
An der Innendeko wird schon gearbeitet (©Foto: Marikka-Laila Maisel)
An der Innendeko wird schon gearbeitet
Aufbau 27.07: viele Zelte stehen schon (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Aufbau 27.07: viele Zelte stehen schon (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

©Fotos: Ingrid Grossmann (Wiesnkrug), Marikka-Laila Maisel (Aufbau)

Auch 2015 gibt es wieder einen Wiesnkrug der Münchner Wiesnwirte, der am 28.07.2014 draussen in Strasslach im Biergarten des Gasthof Zum Wildpark beim Wirtesprecher Toni Roiderer vorgestellt wurde.

Nostalgie zeigen wollen die Wiesnwirte im Gegensatz zum meist modern gestalteten offiziellen Wiesnkrug.

Auf dem wieder von der Künstlerin Tita Gronemeyer gestalteten "Festkrug der Wiesn-Wirte", zu sehen sind gleich zwei Originale - der Wiesnwirt Richard Süßmeier - und damit wieder ein noch lebendes Original, und der noch an der eersten Wiesn beteiligte Pferdehändler und Rennmeister Franz Xaver Krenkl, der in einer Szene dargestellt wurde, die Krenkl berühmt machte.

Als Krenkl die Kutsche von Kronprinz Ludwig im Englischen Garten verbotswidrig überholte, rief er dem König zu: Majestät, wea ko, dea ko! (hochdeutsch: Majestät, wer kann, der kann!). Der Ausruf wurde zum geflügelten Wort.


Video: Vorstellung des Wiesnkrug der Wiesnwirte am 28.07.2015 (Video von mymuenchen.de)

Fotogalerie Vorstellung Wirtekrug Oktoberfest 2015 am 28.07.2015, Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Den Zinndeckel des als salzlasierten Festkrugs der Wiesnwirte ziert in diesem Jahr Richard Süßmeier, der sein Armbrstschützenzelt verlor, indem er sich mit dem seinerzeitigen Kreisverwaltungsreferenten Peter Gauweiler gewaltig anlegte:

Süßmeier verkleidete sich als Gauweiler und ließ sarkastische Plakate mit Gauweilers Konterfei und dem Spruch „Gauweiler sieht dich - Gauweiler is watching you“ in seinem Armbrustschützenzelt aufhängen.

Infolge seiner Aktionen verschärfte die Kreisverwaltung die Kontrollmaßnahmen um Süßmeiers Betrieb, was am 30. September 1984 zum Verlust der Wiesn-Konzession und zum Rücktritt als Sprecher der Wiesn-Wirte führte.

Sicher eine Rolle spielte, daß Süßmeier seinerzeit - verkleidet als Gauweiler - ein Hendl provokant in 3 "Hälften" teilte, was weniger gut bei den Behörden ankam. "Weil der Richard ein Wirte-Original ist, haben wir ihn auf dem Deckel verewigt", begründete Wirtesprecher Toni Roiderer die Wahl von Richard Süßmeier, der am 22.08. 85 Jahre alt wird.

Der Krug der Wiesnwirte ist in limitierter Auflage ab sofort erhältlich.

6.000 Krüge hat man gemacht, ihn gibt es ohne und mit Zinndeckel, ihn schmücken auch heuer wieder 14 Zeltnamen. Aus 15 ist der Marstall nicht unter den Namen enthalten - so ganz ausgestanden scheint der Zwist noch nicht zwischen den alten und dem neuen großen Wiesnwirt Able.....

Mit Zinndeckel kostet er 33 Euro, ohne 20 Euro.

Denn Dank der Oiden Wiesn war 2011 ein weiteres Großzelt hinzugekommen, welches mit immerhin rund 5.500 Plätzen doch schon eine ernsthafte Größenordnung erreicht hat. Es schließt zwar schon um 22 Uhr und man muss, um hin zu gelangen, erst einmal Eintritt auf die Oide Wiesn bezahlen, doch faktisch ist es so etwas wie das 15. Wiesnzelt in den Jahren ohne ZLF.

Was es sonst noch an Krug- und Kaffee-Haferl Aktivitäten der Wiesnwirte gibt, verraten wir Ihnen in den ausführlichen Beschreibungen aller Festzelte, sobald es bekannt ist.


Video Wiesnaufbau 27.07.2015 - der 15. Tag

Fotogalerie Aufbau Oktoberfest 2015 - der 15. Tag 27.07.2015, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Marikka-Laila Maisel)

Wenn Sie auf dem Laufenden gehalten wollen, was sonst noch so auf der Wiesn passiert, melden Sie sich doch schon einmal bei unserem Oktoberfest-Newsletter an...

Außerdem: das Special zum Wiesnbaufbau mit immer neuen Fotos (weiter)

Der Festkrug der Wiesnwirte 2015 wurde am 28.07.2015 vorgestellt (©Foto: Ingrid Grossmann)
Der Festkrug der Wiesnwirte 2015 wurde am 28.07.2015 vorgestellt

hier geht es zum Oktoberfest Special 2015 (mehr)
Übersicht: die großen Wiesnzelte
Übersicht: die mittleren und kleinen Wiesnzelte
Übersicht: die Fahrgeschäfte

Anzeige





Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist 2017 wieder dabei (weiter)
Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de