www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2018: „Auf eine himmlische Wiesn 2018!“ wird das Wiesnplakat 2018


Siegerentwurf und deshalb Oktoberfest Plakat 2018 wurde das Motiv "Auf eine himmlische Wiesn 2018" von Dirk Lippmann
Siegerentwurf und deshalb Oktoberfest Plakat 2018 wurde das Motiv "Auf eine himmlische Wiesn 2018" von Dirk Lippmann
Auf Platz 2 kam der Entwurf 2018 von Florian Beierlein
Auf Platz 2 kam der Entwurf 2018 von Florian Beierlein
Auf Platz 2 kam der Entwurf 2018 von Florian Beierlein
Der Entwurf von Nina Bachmann kam auf den 3. Platz

©Fotos: Ingrid Grossmann (1)

Das weltweit bekannte Oktoberfest begeistert Menschen auch in Norddeutschland. Als leidenschaftlicher Wiesn-Fan und großer München- Liebhaber nahm der gebürtige Osnabrücker Dirk Lippmann, Jahrgang 1974, am diesjährigen Oktoberfest-Plakatwettbewerb teil und landete als Sieger auf dem 1. Platz.

Dirk Lippmann hat in Münster Grafikdesign studiert und arbeitet seit dem Diplom in einer Werbeagentur in seiner Heimatstadt Osnabrück. Der Grafikdesigner mit Hobbys wie Schnitzen, Nähen und Unterwasser-Rugby titelte seinen Plakatentwurf „Auf eine himmlische Wiesn 2018!“.

Der Gedanke“, so Lippmann, „an das erhabene Gefühl, bei strahlend blauen Himmel über die Wiesn zu schlendern – umgeben von gutgelaunten Menschen, leckeren Düften und zünftiger Musik – das brachte mich auf meine Plakat-Idee. Und so machte ich diesen Blick nach oben zum Thema meines Wettbewerbsbeitrags.“

Am 15.01.2018 startete auf dem offiziellen Stadtportal muenchen.de das Publikumsvoting für das Oktoberfestplakat 2018. Unter der Adresse www.muenchen.de/wiesnplakat konnten Oktoberfest-Fans bis zum 23. Januar, für ihr Lieblingsmotiv stimmen.

Eingesendet wurden 184 Vorschläge, teilnahmeberechtigt waren Professionelle Grafiker, Grafikdesigner, Künstler, Studierende der Kunstakademien und Fachhochschulen für visuelle Kommunikation und jeder, der einen Plakatentwurf zum Oktoberfest gemäß den technischen und inhaltlichen Vorgaben hochladen konnte.

Von denen 184 Vorschlägen standen 61 gültige Plakatentwürfe im Online Publikumsvoting zur Auswahl.

Die 30 im Voting beliebtesten Entwürfe kamen schließlich in die Endauswahl durch die Oktoberfestplakat-Jury.

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München lobt für das Oktoberfest-Plakat 2018 zum zweiten Mal in Kooperation mit dem offiziellen Stadtportal muenchen.de den Oktoberfest-Plakatwettbewerb online aus.

Seit 1952 veranstaltet die Landeshauptstadt München diesen Wettbewerb.

Siegerentwurf und deshalb Oktoberfest Plakat 2018 wurde das Motiv "Auf eine himmlische Wiesn 2018" von Dirk Lippmann, hie rvorgestellt durch Bürgermeister Josef Schmid am 02.02.2018 (©Foto: Ingrid Grossmann
Siegerentwurf und deshalb Oktoberfest Plakat 2018 wurde das Motiv "Auf eine himmlische Wiesn 2018" von Dirk Lippmann, hier vorgestellt durch Bürgermeister Josef Schmid am 02.02.2018

Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2018:
Die Jury

Das Preisgericht für die Oktoberfest-Plakatwettbewerbe, die das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München (RAW) als Veranstalter des Oktoberfests ausrichtet, besteht aus neun Fachpreisrichtern aus Werbung und Design und dem RAW sowie fünf Sachpreisrichterinnen und Sachpreisrichtern aus dem Stadtrat.

Jury 2018 – Fachpreisrichter:
• Leonie Dauenhauer, CEO, Creative Direktor der Agentur Studio Neo GmbH
• Matthias Harbeck, i.V. Ronald Focken, serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation
• Ralf Gabriel, TIM e.V.
• Peter Inselkammer, Sprecher der großen Wiesn-Wirte
• Günter Malescha, Malescha GmbH
• Henning Rader, Münchner Stadtmuseum, Sammlung Graphik/Plakat/ Gemälde
• Bürgermeister Josef Schmid, Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft und Festleiter
• Lorenz Stiftl, Sprecher der kleinen Wiesn-Wirte
• Josef Thaler, CommClubs Bayern e.V., München

Jury 2018 – Sachpreisrichterinnen und –richter:
• Stadträtin Lydia Dietrich
• Stadträtin Gabriele Neff
• Stadtrat Richard Progl
• Stadtrat Klaus Peter Rupp
• Stadtrat Mario Schmidbauer
• Stadtrat Otto Seidl

Der Vorsitz wird aus der Jurorenrunde bestimmt.

Die Preisträger 2018
1. Preis: Dirk Lippmann, Osnabrück
2. Preis: Florian Beierlein, Rosenheim
3. Preis: Nina Bachmann, München

Die Preisgelder 2018
Als Preisgeld erhalten die Preisträger für den 1. Platz 2.500 Euro, für den 2. Platz 1.250 Euro und für den 3. Platz 500 Euro.

Die Nutzung des Siegerentwurfs

Das preisgekrönte Motiv wird im Internet, auf Lizenzartikeln und auf 10.000 Plakaten zu sehen sein. Zusätzlich wird es den offiziellen Serienmaßkrug zieren, der damit die 1978 begonnene Reihe von begehrten Sammlerkrügen fortsetzt.

Es muss alljährlich so früh schon bekannt gegeben werden, das Motiv für das Wiesnplakat 2018, denn nur noch 9 Monate trennen die Münchner von ihrem Fest, bis dahin muss das Motiv auf allerlei Dinge geprägt werden.

Zwar wirbt München nicht mehr, der Bekanntheitsgrad des Oktoberfestes ist weltweit ungeschlagen, aber ein bißchen was muss man halt doch noch machen.

Nachfolgend ein Teil der zum Publikumsvoting vorgeschlagenen Plakate (©Bilder: Referat für Arbeit und Wirtschaft)

zum Publikumsvoting vorgeschlagenen Plakate










Rückblick: Wiesnplakat 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2004,


Weitere Links zum Oktoberfest-Special:
Anzeige




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
- Die "Oide Wiesn" ist 2018 wieder dabei (weiter)
- Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de