Papst Benedikt XVI in Bayern 2006:
Benedikt Besuch in Regensburg (12.+13.09.2006)

Montag, 11. September 2006

abends:
Ankunft des Hl. Vaters in Regensburg per Hubschrauber, aus seinem Geburtsort Marktl a. Inn kommend. Dort wird er von Bischof Müller, einem Vertreter des Bayerischen Ministerpräsidenten, dem Oberbürgermeister von Regensburg, Hans Schaidinger, und dem Landrat des Landkreises Regensburg, Herbert Mirbeth, begrüßt. Fahrt mit dem Papamobil zur Unterkunft
Die Regensburger begrüßen den Hl. Vater mit Fackeln und Kerzen

später Abend:
Kirchen der Innenstadt sind zum Gebet geöffnet

Dienstag, 12. September

Auf dem Islinger Feld bei Regensburg trifft Benedikt XVI. am Dienstag, 12. September, um 9.30 Uhr ein und wird im Papamobil durch die Reihen der Gläubigen fahren.

Die Eucharistiefeier, zu der ihn der Bischof Müller begrüßen wird, beginnt um 10.00 Uhr.

- 12.09.2006 Predigt in Regensburg auf dem Islinger Feld (mehr)

Nächster offizieller Termin in Regensburg ist um 16.45 Uhr die Fahrt mit dem Papamobil zur Universität Regensburg, wo eine Begegnung mit Wissenschaftlern aus ganz Bayern stattfinden wird.

Der Papst wird um 17.00 Uhr vom Rektor der Universität, Professor Alf Zimmer, empfangen und in das Auditorium Maximum geleitet, wo er zu Professoren und Studenten sprechen wird.

- 12.09.2006 Begegnung mit Wissenschaftlern in der Aula der Universität Regensburg - Rede des Heiligen Vaters (mehr)

Ein weiterer Höhepunkt des Papstbesuches in Regensburg wird die Feier einer ökumenischen Vesper und eine ökumenische Begegnung im Regensburger Dom sein.

Der Papst fährt um 18.00 Uhr im Papamobil zur Kirche St. Ulrich neben dem Dom. Dort wird er von hochrangigen Repräsentanten der Mitgliedskirchen und kirchlichen Gemeinschaften der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bayern empfangen, die sich zu einer Prozession in den Dom formieren.

Dort beginnt um 18.30 Uhr ein ökumenischer Vespergottesdienst mit Predigt des Papstes. Beim Verlassen des Doms wird sich der Papst im Beisein von Oberbürgermeister Schaidinger in das Goldene Buch der Stadt eintragen.

  • 0:00 Uhr: Das Islinger Feld wird geöffnet, Jugendvigil (Nachtgebet) bis ca. 1:00 Uhr
  • 9.30 Uhr: Ankunft des Heiligen Vaters auf dem Islinger Feld, Fahrt mit dem Papamobil durch die Menge
  • 10.00 Uhr:  Festgottesdienst in Regensburg (Hinweis: Schulferien offiziell verlängert)
  • 17.00 Uhr Akademische Feier in der Universität Regensburg mit Studenten und Professoren. Begegnung mit einer Vorlesung des Heiligen Vaters.
  • 18.30 Uhr Feier der Vesper, Gebet mit Vertretern der Ökumene im Regensburger Dom

Karten für die Papstmesse in Regensburg: Auch für den Gottesdienst in Regensburg, der voraussichtlich am 12. September 2006 um 10 Uhr stattfinden wird, gilt: Alle die kommen wollen, dürfen kommen, es ist lediglich eine kostenfreie Anmeldung erforderlich. Diese kann nur mit dem dafür vorgesehenen Anmeldebogen und nur über eine Pfarrei, einen Verband oder eine kirchliche Einrichtung erfolgen. Über diese Anmeldestelle erhalten die Pilger ab Anfang Juli die kostenlosen Zugangskarten. Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren in Regensburg

Mittwoch, 13. September

Der Mittwoch ist außerhalb des offiziellen Programms vor allem für eine Begegnung des Papstes mit seinem in Regensburg lebenden Bruder, Apostolischer Protonotar Georg Ratzinger, vorgesehen.

Es gibt nur einen offiziellen Termin an diesem Tage. Um 11.00 Uhr wird der Papst in der "Alten Kapelle" in Regensburg eine neue Orgel (die "Benedikt-Orgel") segnen und dabei ein Grußwort sprechen.

Am Nachmittag wird er den nahe seinem früheren Wohnort Pentling gelegenen Ziegetsdorfer Friedhof und die anliegende Kirche St. Josef besuchen. Auf dem Friedhof befindet sich das Grab seiner Eltern und seiner Schwester Maria.

Den späten Nachmittag verbringt der Papst zusammen mit seinem Bruder in seinem ehemaligen Wohnhaus in Pentling.

Donnerstag, 14. September 2006

Abfahrt nach Freising (mehr)

- 09.+10.09.2006 (Sa. + So.): Benedikt XVI in München (mehr)
- 09.09.2006 (Samstag): Benedikt XVI Ankunft in München & Marienplatz (mehr)
- 09.09.2006 - Ansprache des Heiligen Vaters (mehr)
- 09.09.2006 EXKLUSIV: Fotos Begrüssung Papst Benedikt XVI im Gregorianum, seine ersten Schritte auf Münchner Boden und Aufbruch zum Marienplatz im Papamobil, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
- 10.09.2006 (Sonntag): Benedikt XVI in Riem (mehr)
- 10.09.2006 - Predigt des Heiligen Vaters in Riem (mehr)
- 10.09.2006 - Fotos Benedikt XVI auf dem Balkon, Teil 1, 2, 3 (Fotos: Nathalie Tandler)
- 10.09.2006 - Ansprache des Heiligen Vaters anlässlich der Vesper im Münchner Liebfrauendom (mehr)
- 11.09.2006 (Montag): Benedikt XVI in Altötting & Marktl (mehr)
- 11.09.2006 Predigt Papst Benedikt XVI. in Altötting (mehr)
- 12.+13.09.2006 (Di.+Mi.) Benedikt XVI in Regensburg (mehr)
- 12.09.2006 Predigt in Regensburg auf dem Islinger Feld (mehr)
- 12.09.2006 Begegnung mit Wissenschaftlern in der Aula der Universität Regensburg - Rede des Heiligen Vaters (mehr)
- 14.09.2006 (Do.) Benedikt XVI in Freising (mehr)

- weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)
- Tipps für Kinder: die Kinderseite auf ganz-muenchen.de (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de: