www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Christopher Street Day 2022 (CSD) München: Motto: LESS ME - MORE WE. Politparade am 16.07.2022 auf geänderter, neuen Route ab Mariahilfplatz über die Isar zum Marienplatz


Der Münchner CSD findet 2022 endlich wieder in gewohner Form statt. Das Motto: "LESS ME - MORE WE". Der Slogan steht für Gemeinschaft und Solidaität in der Community, aber auch darüber hinaus. Es gehe darum, Vielfalt afzuzeigen, Vorurtele abzubauen, Privilegien und Sichtbarkeit zu teilen.



Die PRIDE WEEK 2022 wird entzerrt wegen der vielen Veranstaltungen und streckt sich 2022 erstmals über gleich zwei Wochen. Highlights sind Politparade, Rathausclubbing und das Open-Air Festival am Wochenende 16.+17.07.2022 auf dem Marienplatz.

Das Rathaus ist beflaggt mit Regenbogenfahnen und passend zur Pride-Week beflaggt auch der MVG Busse und Bahnen mit Fähnchen.

Die Politparade findet am Samstag, 16.07.2022 statt, in diesem Jahr auf einer völlig neuen Route, die in der Au auf dem Mariahilfplatz begnnen wird, die Isar überquert auf der Reichenbachbrücke, und über die Strecke Frauenhofer Straße, Gärtnerplatz, Müllerstraße und Oberanger zum Marienplatz führen wird..

An der Spitze Teinehmende von KyivPride und MunichKyivQueer, unterstützt von der Münchner LGBTIQ*-Community, Rosa Liste Stadtrat Thomas Niederbühl und Schirmherr Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Bei einer Zwischenkundgebung um 13.15 schalten sich alle Wagenmit Lautsprechern zusammen und übertragen die zentrale Ansprach - in Kooperation mit egoFM.


Auch das beliebte Pumps Race steht wieder in Planung. Los geht es am Sonntag, 17.07.2022 ab 16.20 Uhr auf dem Marienplatz. Gegen 18.25 Uhr dürfte die Sieger*in(nen) feststehen.

Vorher gibt es schon am 02.07.2022 den DYKE*MARCH MUNICH: ab 15.30 Uhr mit der großen Radldemo 2022. Loud and proud - für mehr lesbische Sichtbarkeit und ein soidarisches Miteinander. Mit anschließendem Meet & Greet. Mehr Infos: www.munich-dykes.de.

02.07.2022, Samstag
15 bis 23 Uhr Lesbisches Strassenfest am Stephansplatz With LGBTIQ* and friends. Sounds by DJane Doro & DJane Eléni. Eintritt frei! Veranstalterin: Xenia

09.07.2022, Samstag

ab 20.00 Uhr DRAG ROYALTY, QUEER REGIERT! im Theater Drehleier

Das Zeitalter queerer Hoheiten ist angebrochen: Die Münchner Majestäten Ruben Tuesday und Vicky Voyage laden zu einer Drag-Revue der Extraklasse ins geschichtsträchtige Theater Drehleier.

Hier wird Drag hochkarätig als vielfältige Kunstform zelebriert, die für jeden Geschmack etwas bereithält: Die Wienerin Pandora Nox kombiniert unglaubliche tänzerische Fähigkeiten mit kunstvollen Looks und viel Humor, Drag Quing Ryan Stecken aus Berlin verführt das Publikum mit Gesang und Melodien, Lokalmatadorin Janisha Jones ist berühmt für ihre übermenschlichen Kniescheiben, die Tiroler Perle Betty Pearl sorgt für österreichischen Flair mit Lachfaktor, Senkrechtstarterin Barbie Q ist immer für eine Überraschung gut, Kid Kockett ist ein Bär, wie er im Buche steht, und Newcomer Perry Stroika hat sogar magische Fähigkeiten

16.07.2022, Samstag
22.00 – 05.00 Uhr 18. CSD-RathausClubbing @ Neues Rathaus, Marienplatz

Tickets zu 26€ zzgl. Gebühren der VVK-Stellen. Keine Preiserhöhung trotz Corona! Im Ticketpreis enthalten ist 1€ Aufschlag für die Ukraine-Nothilfe von MunichKyivQueer. Danke für Eure Solidarität!

Lokale Vorverkaufsstellen:

  • Lillemor's Frauenbuchladen, Barerstr. 70 Lillemors Frauenbuchladen
  • Spexter, Müllerstr. 54 Spexter
  • Café im Sub, Müllerstr. 14 Sub e.V. - Schwul in München

Start am Do, 16. Juni ab 17 Uhr: Lez – Lesbisch-queeres Zentrum, Müllerstr. 26 LeZ - lesbisch-queeres Zentrum

Onlinevorverkauf – Start am Sa, 11. Juni ab 10 Uhr: www.csdmuenchen.ticket.io

Vom 16. bis 19. Juni 2022 findet in München das süddeutsche queere Chor- und Musikfestival Monaccord 2022 statt. Singen verbindet – Chöre aus ganz Süddeutschland und der Schweiz treten auf. www.monaccord.de

01.07.-03.07.2022 (Fr.-So.) Fr 1. bis So 3. Juli
LGBTIQ* Sportfestival (Verschiedene Sportstätten. Am ersten Juli Wochenende findet das 10. SommerSportFestival statt. Nach der Registrierung am Freitagabend, finden am Samstag die Sportwettkämpfe und -aktivitäten (Badminton, Volleyball, Tischtennis, Fußball, Rugby, Schwimmen, Workshops für TangoArgentino, Salsa und Yoga) statt. Samstagabend steigt die Sportparty in der Kranhalle im Feierwerk. Das Sportfestival wird mit einem gemeinsamen Brunch am Sonntag beendet. Anmeldung erforderlich, Infos auf teammuenchen.de. Veranstalter*in: Team München in Kooperation mit den Isarhechten. www.teammuenchen.de

15. 07.2022, Freitag
18.00 Uhr TINQmarch. Start vstl. am Stachus Sichtbarkeit für trans* inter* nicht-binäre und genderqueere Menschen und ihre Allies - Start 18:00 mit Demonstrationszug nach kurzer Auftaktrede und Marsch zur Hauptbühne Marienplatz auf der ca. 19:00/19:15 eine Abschlusskundgebung mit Kulturbeiträgen stattfindet. Veranstalter*in: TINQnet - TransInterNichtbinärQueer-Netzwerk. www.tinqnet.de

16. Juli 2022, Samstag
10.00 Uhr Ökumenischer CSD-Gottesdienst @ Paulskirche, St.-Pauls-Platz 11. Der traditionelle Gottesdienst vor der PolitParade steht unter der Überschrift “mit Liebe, echt stark!” und führt damit das diesjährige CSD-Motto “LESS ME, MORE WE” fort. Betrachtet wird das (erotische) Hohelied der Liebe aus der Bibel. Musikalisch begleitet vom Regenbogenchor München. www.csd-gottesdienste.de www.rbc-muenchen.de

11 bis 22 Uhr CSD-LiveStream Auf www.csdmuenchen.de und Facebook, YouTube /csdmuenchen.de. Gestreamt wird hier den ganzen Tag live vom CSD München 2022: PolitParade, Straßenfest, Community, Künstler*innen, Diskussionsrunden, Talks, Interviews, Mitmachaktionen etc. Ausführliche Infos folgen.

20.00 Uhr an imperfect utopia (Eine Show über die Lügen, auf denen das Leben basiert) @ Schauspielhaus der Münchner Kammerspiele, Maximilianstraße 26. Haben Menschen in dieser Welt von akribisch konstruierten Geschlechter-, Verhaltens- und Sexualitätsnormen eine Chance, sie selbst zu sein? Wie könnten wir uns eine queere Utopie vorstellen? Diesen Fragen gehen wir in dem deutsch-polnischen Performance-Projekt „an imperfect utopia“ nach, in der Regie von Noémi Ola Berkowitz. In einer gemeinsamen Recherche erforscht das Ensemble verschiedenste Strategien, um die Geschichte der Unterdrückung und eingeübte Mechanismen abzuschütteln. www.muenchner-kammerspiele.de Sa 16. Juli →

17.07.2022, Sonntag
12 bis 16 Uhr Love Fitzroy - Hangover Brunch. Fitzroy im Hochhaus Werk4, Atelierstraße 22
This Event is how we celebrate the last PRIDE sunday, community, friends and family. Because what's better after the town hall clubbing and before everyone goes home again? The Restaurant at FITZROY transforms for a fabulous noon of brunch and DRAG! The fantastic buffet will be provided by the amazing SAMANTHA GOLD! What's a PRIDE brunch without DRAG QUEENs? Veranstalter*in: STBG – Sweet To Be Gay. www.stbg-party.com

11.09.2022, Sonntag
Pride Run – Run for Life 2022. Zu Gunsten der Münchner Aids-Hilfe – Checkt die Homepage für eure Anmeldungen. Veranstalter*innen: Münchner Aids-Hilfe e.V. und Team München e.V. www.runforlife.de


So war der CSD im Vorjahr 2019

Es wurde bunt beim Christopher Street Day CSD 2019 auf Münchens Straßen. Vom 06. bis 14. Juli 2019 war es wieder soweit. Zum 39. Mal ging die schwulen- und Lesben Gemeinde der Stadt unter dem Motto „50 Jahre Stonewall – Celebrate diversity! Fight for equality“ auf die Straße.

Die Vorkämpfer*innen von 1969 ehren, die sich in der New Yorker Stonewall-Bar erstmals gegen ihre willkürliche Verfolgung wehrten. Feiern, was die Community alles erreicht hat, weiter kämpfen um gleiche Rechte und Akzeptanz, wo sie noch fehlt.

Dem waren am 13.07.2019 bei teils Starkregen und immer wieder strahlendem Sonnenschein 155.000 Menschen gefolgt, 15.000 von ihnen sind bei der Politparade mitgelaufen.


FilmVideo: Impressionen CSD München Parade 2019 / CSD Munich 13.07.2019

Thomas Niederbühl und Oberbürgermeister Dieter Reiter beim CSD München 2019 (©Foto:Martin Schmitz)
Thomas Niederbühl und Oberbürgermeister Dieter Reiter beim CSD München 2019

Veranstaltet wird der Münchner CSD auch in diesem Jahr von den sozialpolitischen Vereinen LesCommunity e.V. (www.letra.de), Münchner Aids-Hilfe (www.muenchner-aidshilfe.de), Rosa Liste (www.rosaliste.de) und Sub (www.subonline.org), die sich zur CSD München GmbH zusammengeschlossen haben.


Rückblick auf die Vorjahre:

- Startseite Christopher Street Day 2020 (CSD) München fand anders als geplant statt. "CSD im Netz" und "Dezentrale CSD-Demo-Spots" am Samstag, 11. Juli 2020. Das Motto „Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark!“ (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2019 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2018 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2017 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2016 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2015 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2014 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2013 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2012 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2011 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2010 (CSD) in München. (mehr)
- Startseite Christopher Street Day 2009 (CSD) in München. (mehr)

FilmVideo CSD München 2009. TIMM Lips Casting Show Village Boys auf dem Marienplatz am 11.07.2009 (mehr)
FilmVideo CSD München 2009. Impressionen CSD Parade 2009 aam Goetheplatz am 11.07.2009 (mehr)

- „Easy Listening goes CSD“ am 10.07.2008 im neuen NY. Club, München (mehr)

- Christopher Street Day 2007 (CSD) SCHRILL: Das Pumps Race 2008 präsentiert von Piggy & Gene am So, 13. August 2008, 12-23 Uhr (mehr)

- Startseite Christopher Street Day 2007 (CSD) in München. Motto: "Wir wollen mehr. Für München." (mehr)

CSD 2006 in München. Fotogalerie 01, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Ingrid Grossmann
CSD 2006 in München. Fotogalerie Gärtnerplatz, Teil 1, 2, 3, 4 ©Fotos: Martin Schmitz

Fotos CSD 2005 Parade - Gärtnerplatzviertel, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6,
Fotos CSD 2005 auf dem Marienplatz, Teil 1, Teil 2

Fotogalerien CSD 2002-2014 - das Special (mehr)

CSD 2004 - Fotogalerien der Parade, Teil 1, Teil 2
- Startseite CSD 2004 (mehr)
- Startseite CSD 2003 (mehr)

Schrill, bunt, ausgeflippt : die bunteste Parade Bayerns zog am 12. Juli 2003 durch die Landeshauptstadt. Wir haben zwei Foto-Galerien für Sie, deren Bilder sich auf einen Klick hin vergrößern lassen, Teil 1, Teil 2.

- CSD 2003 Showprogramm Marienplatz & Rathausclubbing - weiter
- CSD 2003: wir haben 2003 zwei Foto-Galerien für Sie, deren Bilder sich auf einen Klick hin vergrößern lassen, Teil 1, Teil 2.

- Hier finden Sie seitenweise Bilder vom CSD Umzug 2002: Teil
12345678910
11121314151617181920
Seite 17-20 = Bilder Straßenfest Vollmarhaus & Pump Race am 14.07.2002

- CSD 2001: Rückblick und Bilder von der CSD Parade

Anzeige



Die offizielle Website: www.csdmuenchen.de
powered by: www.shops-muenchen.de

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de