www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



"Gold und Silber" beim 56. Kaiserball der Österreicher 2012 am 10.02.2012 im ICM München (Archiv)

Debütanten beim Kaiserball 2012
Kaiserball 2012 (Foto: Martin Schmitz)
über 50 Debütantenpaare 2012

Formation „Wiesenthal-Projektgruppe“

Tenor Marko Kathol und Sopranistin Monika Rebholz
C.P. Wieland, Präsident der Österreichisch-Bayerischen Gesellschaft mit Frau (©Foto: Martin Schmitz)
C.P. Wieland, Präsident der Österreichisch-Bayerischen Gesellschaft mit Frau Mechthilde
Angela Wiedl und Uwe Erhardt (@Foto: Martin Schmitz)
Angela Wiedl und Uwe Erhardt

Bata Illic und Ehefrau Olga

Prof. Helmut Steubl und das Wiener Hofburg Ballstreichorchesters


©Fotos: Martin Schmitz

KAISERBALL 2012 - in Großbuchstaben weist die Anzeigentafel auf der Autobahn am Freitag abend den Weg zum ICM der Messe München. Und der Puls der Gäste, die sich zum wohl elegantesten Fest der Münchner Faschingssaison aufgemacht haben, fängt an, im Dreivierteltakt zu schlagen. Kein Wunder, denn Walzer ist Trumpf - auch in diesem Jahr.

Wo sonst kann man eine Nacht lang feiern wie in Wien, mit viel Walzer und Austria-Stimmung. Getanzt wird auf einer der größten Tanzflächen Münchens, umgeben von 15.000 Nelken in pink, rot und lachsfarben (wieder toll dekoriert von Planter‘s Punch aus Heimstetten) unter wertvollen Kristall-Lustern (von der Fa. Faustig in Brixen und Stockdorf bei München -  sie steht übrigens mit dem größten Kristallleuchter der Welt im Guinnes-Buch der Rekorde).

Die Österreichisch-Bayerische Gesellschaft (Präsident: Carl Paul Wieland) bat auch 2012 wieder zum „Kaiserball“ und rd. 1.500 Gäste hatten sich in Schale geworfen. Die Herren Frack und Smoking, die Damen in edler Ballrobe. Beim Empfang mit perlendem Schlumberger Sekt schon in Stimmung gebracht hiess es um 20.30 Uhr  „Alles Walzer!“. Der berühmte Ausruf, der auch beim Wiener Opernball den Startschuß für eine rauschende Ballnacht gibt.


FilmVideo: Kaiserball - Ball der Österreicher 2012 - Auftritt der Debütanten und Eröffnung

Fotos Kaiserball 2012, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, (©Fotos: Martin Schmitz)

Gold und Silber“, einer der schönsten Walzer von Franz Lehár, gab dem Kaiserball 2012 seinen Namen. Funkelnd, schillernd und elegant wie die Edelmetalle ist ja schließlich auch der große Ball der Österreicher. Die Formation „Wiesenthal-Projektgruppe“ (Choreographie Susanne Mundorf) tanzte zu den Klängen des Wiener Hofburg Ballstreichorchesters (Leitung Prof. Helmut Steubl).


FilmVideo: Kaiserball - Ball der Österreicher 2012 - Auftritt der Künstler & Impressionen von der Tanzfläche

Ein solch beschwingter Walzer, bei dem die Füße der Zuschauer schon fast nicht mehr ruhig bleiben konnten.

Aber zunächst weiter mit dem Edelmetall: Tenor Marko Kathol (singt sonst am Staatstheater am Gärtnerplatz, der Volksoper Wien und bei den bekannten Seefestspielen Mörbisch) präsentierte aus der Operette „Die goldne Meisterin“ zusammen mit Monika Rebholz das Duett „Küssen ist keine Sünd“ .

Die Künstler mit Gold in der Kehle brachten als Zugabe noch das Trinklied aus La Traviata - ein weiteres Highlight, das perfekt zur fröhlichen Stimmung des Abends gehörte.


FilmVideo: Kaiserball - Ball der Österreicher 2012 - Vorbereitung auf den Auftritt der Debütanten

Gefunkelt hatte es auf den Köpfen von 52 jungen Damen: Sie gehörten  - wie beim großen Vorbild Wien - zum Eröffnungskomitee und zogen zur Fächerpolonaise mit ihren feschen Begleitern würdevoll in den Saal ein.

Im Haar der Damen: glitzernde Krönchen mit vielen Swarovski-Steinen, die nach Originalen des Opernballs von der Manufaktur Eichbauer gefertigt wurden. Und nach dem Ball als Andenken an diesen besonderen Abend sicher einen Ehrenplatz zuhause bekommen!

Ein festlicher Anblick, der auch den prominenten Gästen sehr gefallen hat: Schlagerlegende Bata Illic und Ehefrau Olga sowie das frisch verheiratete Volksmusik-Paar Angela Wiedl und Uwe Erhardt (von den „Schäfern“) machten es den Debütanten nach und waren von der Tanzfläche kaum weg zu kriegen. Angela und Uwe strahlten ganz besonders und das lag (pardon, lieber Dirigent Helmut Steubl) nicht nur an der schönen Musik: im Juli kommt ihr Baby!

Ebenfalls ein fleißiger Tänzer war Werner Rom, in der Erfolgsserie „Dahoam is Dahoam“ der mürrische Bürgermeister und privat ein bestens aufgelegter Ballgast (kam mit Ehefrau Helga). Moderator Michael Sporer (Bay. Fernsehen) und Freundin Lisl nahmen da lieber die Plätze der Tanz-Beobachter ein und genossen die Schmankerl der Hoffmann-Gastronomie. Mit dabei auch: Klaus Dittrich, Geschäftsführer Messe München, Reinhold Bocklet (Vizepräsident Bay. Landtag), Ingrid Pech (Generalkonsulin Österreich), Dieter Schneider (Präsident TSV 1860 München).

Ballende war um 4 Uhr früh mit dem „Radetzkymarsch“ und die Plünderung der Blumendekoration konnte beginnen - auch dies wie beim Wiener Opernball.

Übrigens: Wenn Sie im nächsten Jahr dabei sein wollen, rechtzeitig auf  www.kaiserball-muenchen.de informieren. Der Ball ist in jedem Jahr ausverkauft.


Ein früher Höhepunkt des Kaiserballs ist der feierliche Eröffnungs-Formationstanz der Debütanten.

Die Elegance dieses Balls erfordert einige Bedingungen für die Eröffnung, die von den Debütanten unbedingt eingehalten werden müssen. Für Damen ein langes, weißes Abendkleid, weiße Schuhe, weiße Handschuhe. Für Herren Smoking, weiße Handschuhe, schwarze Schuhe.

Die Damen debütierten mit Wiener Opernball Krönchen, die die Veranstalter extra für den Ball anfertigen ließen. Jedes Krönchen zieren 210 funkelnde Swarovski-Kristalle, die eingesetzt und nicht wie beim Wiener Original, nur einfach geklebt werden.

Im Internet: www.kaiserball-muenchen.de

Fotos Kaiserball 2012, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, (©Fotos: Martin Schmitz)


Kaiserball Debütantinnen und Debütanten 2012

Rückblick:

Kaiserball 2011 „Tritsch Tratsch“ (mehr)
Fotos Kaiserball 2011, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, (©Fotos: Martin Schmitz)

Kaiserball 2010 „Wiener Bonbons“ (mehr)
Fotogalerie Kaiserball 2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, (©Fotos: Martin Schmitz)
Kaiserball 2009 „Wiener Blut“ (mehr)
Fotogalerie A Kaiserball 2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B Kaiserball 2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Kaiserball 2008 „Herzen im Dreivierteltakt“ (mehr)
Fotogalerie Kaiserball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 (©Fotos: Martin Schmitz)
Kaiserball 2007 „Freut euch des Lebens“ (mehr)
Fotogalerien Kaiserball 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5
Kaiserball 2006 - Infos (mehr)
Kaiserball 2006 - unsere Society Rubrik "Wahrlich..." berichtet (mehr)
Fotogalerien Kaiserball 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.
Kaiserball 2005 (mehr)
Rückblick auf den Kaiserball 2005: Hier finden sie in einer zweiteiligen Fotogalerie einige Bilder vom Abend, Teil 1, Teil 2 (die Bilder der Minuaruren vergößern sich, wenn man auf sie klickt)

- Hier der Link zu Vereinen (weiter), sowie der Link zu hunderten Terminen 2015 (weiter)

Walzerträume am 29.01.2015 im Festsaal des Deutschen Theater (mehr)

Anzeige




©alle Kaiserball Fotos: Martin Schmitz
IHR Termin soll auffallen? Nutzen Sie die Möglichkeit einer Hervorhebung und anderer Werbe- und Promotionformen im Rahmen des Faschingsplaners (weiter)
Der 52. Wiener Opernball am 31.01.2008 - ein Opernball im Zeichen der Euro 08 (Foto: ARA)
- Der 56. Wiener Opernball (mehr)

- Glatte Sache: Fasching auf dem Eis
Faschingshochburg: Deutsches Theater
wo tanzen Sie denn: Adressen der Faschingshochburgen
Startseite Special Fasching 2012 (mehr)
Valentinstag 14.2.2012 (mehr)

Link zu 58 Vereinen (weiter), sowie der Link zu zahlreichen Terminen 2012 (weiter)

Ganz neu: Wenn Ihnen als Verein unsere Termindatenbank gefällt, können sie diese ab sofort Kostenlos direkt auf Ihrer Website einbauen, Sie erhalten von uns den dazu notwendigen Code und die Beschreibung, wie es ganz einfach geht. Ihre Leser können dann auf Ihren Seiten nach Terminen oder Art der Veranstaltung suchen, auch die Suchergebnisse werden auch auf Ihren Seiten angezeigt. Erst darüber hinaus gehende Informationen wie Artikel oder Fotogalerien zu Terminen erhält der Leser dann über einen Link, der auf unsere Seiten des Faschingsplaners geht. Tageszeitungen oder andere Medien bzw. Portale können natürlich im Rahmen von Content Syndication ebenfalls kostenlos die Veranstaltungs-Datenbank sowie die Vereins-Datenbank bei sich in die jeweiligen Online-Ausgaben einbauen. Wir behalten uns vor, ggflls. einzelne Medien abzulehnen, handhaben das Angebot insgesamt jedoch sehr großzügig. Es gilt nur bei korrektem Einbau mit dem von uns gelieferten Partnercode. Bei interesse wenden Sie sich für mehr Infos an info@ganz-muenchen.de .






-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Fasching Special - der Faschingsplaner 2014/2015 (mehr)
powered by:
hier könnte IHRE Veranstaltung stehen

- Fasching Termine (weiter) - Fasching Vereine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) - Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: