www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Rückblick: Kaiserball der Österreicher 2007 „Freut euch des Lebens“ (Archiv)

Kaiserball Erinnerung 2007

Ehrengast: Münchens OB Christian Ude mit Frau (re.)

Fotogalerien Kaiserball 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5








Ballett "Accelerationenwalzer" (©Foto: Martin Schmitz)
Ballett "Accelerationenwalzer"


Mitternachts-Tombola (©Foto: Martin Schmitz)
Mitternachts-Tombola
Sie hat den Hauptpreis gewonnen: Maserati für einige Tage von Auto König nebst Aufenthalt im Wiener Luxus-Hotel Imperal (Foto: Martin Schmitz)
Sie hat den Hauptpreis gewonnen: Maserati für einige Tage von Auto König nebst Aufenthalt im Wiener Luxus-Hotel Imperal

©Fotos: Martin Schmitz

Hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kunst sind alljährlich Gäste am Kaiserball im Großen Ballsaal des Internationalen Congresscenters München, ICM München Riem, der Menschen, modern und doch traditionsverbunden, in traumhaft schöner Ballatmosphäre zusammenbringt.

Mit ca. 1600 Besuchern und unvergleichlich elegantem, österreichischem Flair, ist der Kaiserball ein Stück klassischer Wiener Balltradition, über den jedes Jahr ausführlich in den Medien berichtet wird.

Zum 50. Großen Ball der Österreicher, nahm erstmals auch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude nebst seiner Frau Edith von Welser-Ude teil, sein Amtskollege aus Wien war leider verhindert, hatte er doch selbt den Moskauer Bürgermeister zu Gast.

Neben den Münchner Debütanten und Debütantinnen kamen 2007 23 Debütanten aus der neuen Metropolregion Nürnberg, in Summe durften die Besucher des Balles gleich 128 Debütanten , also 64 Paare bei der Eröffnungzeremonie des Jubiläums-Kaiserball bewundern, darunter als Ehren-Debütantin das amtierende Münchner Kindl Stefanie Krätz.

Fotogalerien Kaiserball 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5,

Die Gäste konnten vom Parkhaus mit Fiakerkutsche zum roten Teppich vorgefahren lassen, ein traditioneller Wiener Würstlstand erwartete die Gäste am Entree, wo man bereits von livrierten Pagen empfangen wurden.

Im Foyer durfte man dann schon einmal einen Blick auf einen Maserati der Firma Auto König werfen, den es als Hauptpreis am Abend für einige Tage nebst eines Aufenthaltes im Wiener Hotel Imperial zu gewinnen gab.

Oder auf die schönen Email Schmuckkreationen der Firma Frey Wille aus Wien, die in München mit zwei Geschäften (Frauenstr. 10 und Shop-in-Shop im Karstadt Oberpollinger) plus einem weiteren im Flughafen Terminal 2 vertreten ist.

Er wird jedes Jahr schöner: der große Ballsaal wird mit 10.000 Nelken aus San Remo festlich mit traumhaft schönen Blumenarrangements geschmückt.

An der Decke hängen Kristall-Luster, die von der Firma Kraus KG, ("the juweller of lighting"), der berühmten österreichischen Manufaktur für die Kaiserliche Beleuchtung im Großen Ballsaal des ICM München zur Verfügung gestellt wurden.

Ein besonders schönes Programm wurde für 2007 vorbereitet. Das Motto des KAISERBALL 2007 „Freut euch des Lebens“ war eine der schönsten Aufforderungen für ein Wiedersehen am KAISERBALL 2007, dem charmantesten Rendezvous von Freunden und Gästen aus ganz Europa in München.

Freuen kann man sich hier alljährlich auf den schönsten und elegantesten Ball in klassischer Wiener Balltradition. Man kann sich auf dem Kaiserball verzaubern lassen und eine traumhaft schöne Ballnacht mit beschwingenden Melodien erleben.

Das Wiener Hofburg Ballstreichorchester mit "Kaiserball Musikdirektor" Prof. Helmut Steubl und das Austria Swingtett luden wieder mit den schönsten Melodien die Ballgäste auf das große Tanzparkett einl, aber auch angeregte Tischgespräche waren möglich.

Die Gäste freuen sich alljährlich auf diesen elegantesten Ball, den Wiener Charme, mit vielen netten Menschen und den wertvollen Preisen bei der Mitternachtsverlosung, die sie mit der Nummer Ihrer Eintrittskarte gewinnen konnten (Keine Tombola).

Neben dem Maserati / Imperial Weekend als Hauptgewinn standen Hotelaufenthalte in HILTON-Hotels , im YPSILON-Hotel, Sheraton Salzburg, Porzellan von Gundner Keramik, ein Dirndl vom Gössl Trachtenmode Filialgeschäft München, Schmuck von Frey-Wille Wien und Swarovski Deutschland als Tombola Gewinne zur Verfügung.

Ein früher Höhepunkt des Kaiserballs ist der feierliche Eröffnungs-Formationstanz der Debütanten.

Die Elegance dieses Balls erfordert einige Bedingungen für die Eröffnung, die von den Debütanten unbedingt eingehalten werden müssen. Für Damen ein langes, weißes Abendkleid, weiße Schuhe, weiße Handschuhe. Für Herren Smoking, weiße Handschuhe, schwarze Schuhe.

Die Damen debütieren mit Wiener Opernball Krönchen, die die Veranstalter extra für den Ball 2007 anfertigen ließen. Jedes Krönchen zieren 210 funkelnde Swarovski-Kristalle, die, so veriet man Eingangs des Balles, eingesetzt und nicht wie beim Wiener Original, nur einfach geklebt werden,

Diese Krönchen werden leihweise zur Verfügung gestellt, und können als Erinnerung von den Teilnehmerinnen auch im Anschluß an den Kaiserball käuflich erworben werden können.

Junge Damen ab 16 und Herren ab 18 Jahre haben, die an der Eröffnung teilnehmen wollen, konnten sich anmelden unter www.kaiserball-muenchen.de/html/debutanten.html. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Paare begrenzt! Die Teilnahmegebühr beträgt für Damen und Herren je Teilnehmer € 40,00.

Der Tanz des Jungdamen- und Jungherren-Komitees wird alljährlich choreografiert von der Tanzschule Willy-Elmayer-Vestenbrugg aus Wien.

Empfang im großen Foyer ab 19.30 Uhr. Festliche Eröffnung 20.30 Uhr. Garderobe: Frack, Smoking, Abendkleid, Uniform, Orden, Festtracht.

Preise der Eintrittskarten 70 - 120 Euro (Sonderpreis für Studenten mit Ausweis 40 €). Kartenreservierung im Ballsekretariat unter Tel.: 08106-8616.

Fotogalerien Kaiserball 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5

Den Ball genossen außerdem im Publikum: Staatsminister a.D. Reinhold Bocklet, Dr. Senta Wessely-Steiner, Generalkonsulin der Republik Österreich, der österreichische Nasa Raumfahrtsexperte Dr. Klaus Peter Heiss, der Münchner Polizeipräsident Dr. Wilhelm Schmidbauer, Dir. Ludwig Straßner von der Salzburg München Bank, Manfred Wutzlhofer (Vorsitzender der Geschäftsführung Messe München GmbH), Ingrid Neser von der Gössl Filiale München, Markus Hildner vom "Juwelier der Beleuchtung" Kraus KG, Bernhard B. Zündel, Direktor City HiltonMünchen, Schauspielerin Birgit Bergen, die Weinkönigin Winzer Krems, Liane I. Blauensteiner und viele andere mehr.

Rückblick:
Kaiserball 2006 - Infos (mehr)
Kaiserball 2006 - unsere Society Rubrik "Wahrlich..." berichtet (mehr)
Fotogalerien Kaiserball 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.
Kaiserball 2005 (mehr)
Rückblick auf den Kaiserball 2005: Hier finden sie in einer zweiteiligen Fotogalerie einige Bilder vom Abend, Teil 1, Teil 2 (die Bilder der Minuaruren vergößern sich, wenn man auf sie klickt)

- Hier der Link zu Vereinen (weiter), sowie der Link zu hunderten Terminen 2007 (weiter)






Walzerträume am 29.01.2015 im Festsaal des Deutschen Theater (mehr)

©alle Fotos: Martin Schmitz
IHR Termin soll auffallen? Nutzen Sie die Möglichkeit einer Hervorhebung und anderer Werbe- und Promotionformen im Rahmen des Faschingsplaners (weiter)

- Glatte Sache: Fasching auf dem Eis
Faschingshochburg: Deutsches Theater
wo tanzen Sie denn: Adressen der Faschingshochburgen
Zurück zur Startseite Fasching 2015
Valentinstag 14.2.2015

Link zu 54 Vereinen (weiter), sowie der Link zu zahlreichen Terminen 2015 (weiter)

Ganz neu: Wenn Ihnen als Verein unsere Termindatenbank gefällt, können sie diese ab sofort Kostenlos direkt auf Ihrer Website einbauen, Sie erhalten von uns den dazu notwendigen Code und die Beschreibung, wie es ganz einfach geht. Ihre Leser können dann auf Ihren Seiten nach Terminen oder Art der Veranstaltung suchen, auch die Suchergebnisse werden auch auf Ihren Seiten angezeigt. Erst darüber hinaus gehende Informationen wie Artikel oder Fotogalerien zu Terminen erhält der Leser dann über einen Link, der auf unsere Seiten des Faschingsplaners geht. Tageszeitungen oder andere Medien bzw. Portale können natürlich im Rahmen von Content Syndication ebenfalls kostenlos die Veranstaltungs-Datenbank sowie die Vereins-Datenbank bei sich in die jeweiligen Online-Ausgaben einbauen. Wir behalten uns vor, ggflls. einzelne Medien abzulehnen, handhaben das Angebot insgesamt jedoch sehr großzügig. Es gilt nur bei korrektem Einbau mit dem von uns gelieferten Partnercode. Bei interesse wenden Sie sich für mehr Infos an info@ganz-muenchen.de .





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Fasching Special - der Faschingsplaner 2014/2015 (mehr)
powered by:
hier könnte IHRE Veranstaltung stehen

- Fasching Termine (weiter) - Fasching Vereine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) - Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: