www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Gecko Club – neue Nightlife Location am Maximiliansplatz 5, München

Jörg Thiel eröffnet am 19.10.2013 seinen neuen Gecko Club am Maximiliansplatz



Main Club



die neue Bar

Rose Club








nagelneue Toilettenanlage mit  Unisex-Händewasch und Spiegelbereich, goldene Geckos quellen mancherorts aus der Decke (©Foto: Martin Schmitz)
nagelneue Toilettenanlage mit Unisex-Händewasch und Spiegelbereich, goldene Geckos quellen mancherorts aus der Decke

©Fotos: Martin Schmitz

Er eröffnet am Samstag 19.10.2013: der neue Club "Gecko" am Maximiliansplatz im Ex-"Max & Moritz" Ex-"Charly M" (Charly Maier's legendäre Disco Ende der 70er bis Ende der 80er Jahre, in der sogar einmal eine BAMBI Verleihung gefeiert wurde) Ex-"Soul City" Ex-Schwimmbad der Thermen des Ex-"Regina Hotels"

Unter dem Motto Spaß- und Trinkgesellschaft bescherte zuletzt dann Münchens beliebte Feierlocation Max & Moritz seinen treuen Gästen über sieben Jahre wilde Partys und unvergessliche Nächte. Leider hört man am besten immer dann auf, wenn es gerade am schönsten ist.

Um dem aktuellen Zeitgeist und dem Trend der Jugendkultur weiter zu entsprechen, hatte sich im Sommer 2013 das etablierte Team rund um den neuen Geschäftsführer Jörg Thiel schweren Herzens dazu entschlossen, das Max & Moritz zu schließen und somit Platz für eine neue Top-Location zu schaffen.

Und diese steht auch schon in den Startlöchern - nach einem Pre-Opening mit bunt geladenen Gästen am 18.10.2013 "Wir haben alle Gästelisten genommen, die wir gefubden haben und die einfach mal eingeladen", so Club Chef Jörg Thiel, als er die Schlange begutachete - schließlich wollte das Max & Moritz seine Freunde nicht ohne eine geeignete Alternative zurück.


Club Gecko Opening @ München am 18.10.2013 - Impressionen vor dem Opening

Der neue Club verfolgt ein völlig neues Konzept und will mit dem Max & Moritz am Ende nur noch den Standort gemeinsam haben.

Um die beliebte Partylocation am Maximiliansplatz 5 in Zukunft noch attraktiver zu machen, wurden im Zuge der Brandschutzsanierung alle Räume kernsaniert und komplett neu ausgestaltet. Heraus kommt ein brandneuer Club der Extraklasse, der den Namen Gecko trägt und am 19.10. eröffnen wird..

Genug der Vorgeschichte: nie gab es so viel Platz in den Räumlichkeiten unterhalb des Regina-Hauses, Platz für 2 Clubs mit 2 Dancefloors (Main Club und Rose Club), größere Bars, eine überarbeitete Licht- und Tonanlage, nagelneue Toilettenanlage und die „sichersten“ Garderobe München, das neue Raumgefühl lässt sich zunächst Freitags und Samstags ab 22 Uhr sowie vor Feiertagen erleben.

Hinter dem aufwändigen Projekt steht die Investorengruppe rund um den ehemaligen Kunstpark-Ost-Mitbetreiber und Münchner Szenegastronomen Mathias Scheffel, zu der auch die erfahrenen Gastronomen Boris Konopka und Edgar Gröber [4004, M-Park, Jack Rabbit] sowie Constantin Wahl [Americanos] gehören.

Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, mit der Umgestaltung einen vollkommenen Neubeginn an der exponierten Adresse im Herzen der Münchner Feierbanane zu wagen.

Auf über 700 Quadratmetern wird das Gecko über zwei nahezu gleich große Floors verfügen. Der durchdachte Ausbau soll ein völlig neues Raumgefühl vermitteln, während das ausgeklügelte Designkonzept den Gästen gleichzeitig die Atmosphäre eines trendigen Innenstadtclubs verleiht, der dennoch unkomliziert ist.

Beim Pre-Opening sah man dank der altersmässig nach offenen Gästeliste neben offenbar doch schon sehr lange mit den Rumlichkeiten vertrauten Menschen, die recht früh kamen und auch wieder gingen, dann doch vor allem - damit hatte man eigentlich ja auch gerechnet - jüngeres Partyvolk, das hier am Ende der Feierbanane neugierig auf den Nachfolger des Max & Moritz war und bis zum frühen Morgen durchhielt, die Schlange am Eingang jedenfalls hatte erfreuliche dimensionen angenommen.

"Mal sehen, ob es so bleibt, wenn Eintritt genommen wird", unkte Jörg Thiel am Anfang des Pre-Opening Abends mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck beimBick auf die Menge.

Um die Gestaltung der neuen Räumlichkeiten kümmern sich die bekannten Gastronomie- Designer von heilight. Schon seit vielen Jahren entwickeln und konstruieren die Düsseldorfer individuelle und raumbezogene Arbeiten, die sich unkonventionell zwischen Architektur, Kunst und Design bewegen.

Zu deren Referenzen gehören das Treibhaus Neuss sowie etliche weitere Clubs in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt.

Was uns am Eröffnungsabend noch auffiel:

  • Tief im Club hatte man noch besten Handyempfang, Bilder posten war also kein Problem...
  • Neben den goldenen Geckos in den Decken der Toilettenräume der Unisex-Händewasch und Spiegelbereich, den man/frau sich teilt künftig.
  • das 0,33-Bier für drei Euro

Programm

Freitags: Urban Jungle Grosstadtdschungel am Maximiliansplatz. Fette Beats - lässige Atmosphäre und ein unvergleichliches Cluberlebnis! BlackMusic DLX im Rose Club, Floorkicking Partystyle and Mashups House im Main Club.Getränke gibt es ab 1,50 Euro.

Samstags: Wildstyle Kickin Partysounds &bfinest Mash Up's im Main Club zu progressivem House & Elektro im Rose Club. Los geht es um 22 Uhr. Feel the Beast in you

Bevorstehende Events:

22.10.2013 Kölner Abend startet um 19.00 Uhr. Dann heißt es „jommer noh Hus“. An den Theken gibt lecker Kölsch frisch vom Faß. Bier vom Faß in einem nagelneuen Club ist beileibe keine Selbstverständlichkeit. Extra für den Kölner Abend werden jeden Monat die ganzen Zapfanlagen auf- und wieder abgebaut. Die Stange Reissdorf kostet bis 20.30 Uhr weiterhin nur 1,20 Euro.

Die längste Nacht der Münchner Clubs am 31.10.2013 startet um 20.00 Uhr: 17 Clubs, 10 Busse, ein Preis, präsentiert von "Nachts sind alle Menschen bunt“ .... Vorverkaufstickets gibt es für 10 € im Vorverkauf oder für 13 € am Veranstaltungsabend an der Abendkasse bei allen teilnehmenden Top-Locations. Mit dabei u.a. Pacha, milch+bar, Jack Rabbit, P1, Sugar, Ruby, La Nuit, Gecko, 089Barm Neuraum, Rote Sonne, das 8seasons, Call me Drela, und Bob Beamon


Gecko Club eröffnet am 19.10.2013 - Baustellenbesuch 4 Tage vorher


Anzeige




Gecko Club
Maximiliansplatz 5
80333 München
www.gecko-club.com
info@gecko-club.com
facebook / twitter / google+ / youtube
Reservierungen unter
0162 237 69 08 oder per E-Mail

MVG/MVV U-Bahn, S-Bahn Tram: Karlsplatz/Stachus, von dort zu Fuß

Andere Clubs:
P1 Club (mehr)
H-e-a-r-t in der Alte Börse (mehr)
Neuraum im Z.O.B. @ Hackerbrücke (mehr)
8 Seasons in der Isarpost (mehr)
Pacha am Maximiliansplatz (mehr)
Klangwelt - Masse doch Klasse (mehr)
backstage seit über 20 Jahren (mehr)
Barysphaer Foodclub - Soulfood & Chillout (mehr)
Sugar - wieder da seit 2008 (mehr)

After Work in München - das Special (mehr)

Restaurant Vorstellungen auf ganz-muenchen.de (weiter)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: