Münchner Kirchen - Drei neue Glocken für die Münchner Frauenkirche:
die Große mit Ton g 1 - Cantabona, "Singe das Gute"

Ton g 1 Cantabona, "Singe das Gute" (Foto: Martin Schmitz)
Ton g 1 Cantabona, "Singe das Gute"
(Foto: Martin Schmitz)
Die drei neuen Domglocken tragen alte Glockennamen:

Die Größte mit dem Ton g1, einem unteren Durchmesser von 108 Zentimetern und 850 Kilogramm heißt Cantabona, "Singe das Gute". Auf diese Glocke sind die 144 Vornamen von Kindern der Stifter geschrieben.

Die Glocken im Überblick:

Ton g1 - Cantabona (mehr)
Ton h 1 - Speciosa (mehr)
Ton c 2 - Michael (mehr)

Zum Hauptext Neue Glocken für den Dom (mehr)

Glockenweihe und traditioneller Schäfflertanz am Sonntag, 21.03.2004 (mehr)
Glocken der Frauenkirche werden aufgehängt am 30.03.2004 (mehr)
Hier geht es zu 160 Seiten mit Fotos von der Kollektion 2004
Hier geht es zu 90 Seiten mit Fotos von der Einholung der Glocken (weiter)

(©alle Fotos der Galerie: Martin Schmitz2004)
Hinweis: Durch klicken auf die erscheinenden Miniaturfotos der durch den Link aufgerufenen Galerienübersicht erhalten Sie jeweils ein großes Foto, das sie sowohl benoten (1 bis 10 Skala) können als auch kommentieren.

Anzeige



Frauenkirche
München (Altstadt)

U Bahnen Sendlinger Tor oder Marienplatz




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos