www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Wiesn-Modenschau: der Angermaier Wiesn-Auftakt
Angermaier Trachten Nacht in der Münchner Schrannenhalle am 12.09.2007


German Girls aus dem Jungbauernkalender 2007


Mit dabei: Wiesnplaymate 2007 Anna Scharl

Pamela Schneider (li.) erhielt die Trophäe "Wiesn Dirndl 2007"

Präsentiert wird 2007 u.a. die neue König Ludwig Kollektion


©Fotos: Martin Schmitz

Zum Wiesn Auftakt 2007 startet Münchens führendes Trachtenhaus Angermaier am 12. September 2007 mit einem sensationellen Mode-Festival.

Auf dem Laufsteg der Angermaier Trachten Nacht wird es hoch hergehen: Denn die Models und die „German Girls“ aus dem Jungbauernkalender 2008 werden die „Must haves“ der Wiesnsaison 2007 nicht nur vorführen, sondern dabei auch noch eine flotte Sohle aufs Parkett legen.

Angermaier bietet neben traditioneller Trachtenmode ausgefallene Outfits, die nicht nur auf dem Oktoberfest ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Eher klassische Dirndl werden dieses Jahr mit starken Trendfarben wie Türkis, Lila oder Pink kombiniert. Ähnlich die Männermode: Hier wird ein apfelgrünes Hemd unter dem Trachtenjanker zum echten Hingucker.

Im Mittelpunkt der Modenschau steht zudem die spektakuläre und sehr exklusive König Ludwig-Kollektion. Das sind unter anderem angesagte Dirndl in edlen Brokatstoffen und verspielte Varianten, welche traditionelle Elemente der Trachtenmode mit Haute Couture verbinden. Auch Gehröcke für Männer gehören dazu.

Wer auf die Trachten Nacht ging, bekam sie als erstes zu Gesicht. Anna Scharl, Make-up Artist und Dozentin an der Berufsfachschule für Kosmetik und Visagistik in München-Schwabing, hat schon zahlreiche Promis optisch in Szene gesetzt. Dieses Jahr steht die 22-Jährige selbst im Rampenlicht und wurde als Wiesn-Playmate 2007 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Fotogalerie Anna Scharl, Teil 1, Teil 2 (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Trachten-Nacht 2007, Teil 1, Teil 2 , Teil 3, (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Trachten-Nacht 2007, Teil 1, Teil 2 , Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6, Teil 7 (Fotos: Ingrid Grossmann)

Auch Fans von Castingshows kamen auf der Angermaier Trachten Nacht voll auf ihre Kosten: Bayerns größtes Dirndl-Casting ging in der Schrannenhalle in die Endrunde. Nur die schönste der schönen, Dirndln, versteht sich, erhielt die begehrte Trophäe „Wiesn-Dirndl 2007“.

Pamela Schneider aus München setzte sich im Finale in der Münchner Schrannenhalle gegen ihre neun Konkurrentinnen durch. Jury und Publikum wählten Sie auf den ersten Platz. Auf Platz 2 gewählt wurde Renate Carls aus Utting, Platz 3 ging an Jennifer Göldner aus Ottobrunn.

Und noch ein weiterer Programmpunkt versetzte das Publikum ins Staunen: Die erste und einzige schwule Schuhplattlergruppe, die der Globus je gesehen hat. Wenn die Musikanten zum Tanz aufspielen, bringen die feschen Tänzer feurige Plattler und Volkstänze aufs Parkett.

Die gefragte Plattlgruppe gibt es seit 1997 – heute ist sie auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. 2001 wurden die „Schwuhplattler“ ganz offiziell ins Verzeichnis der Volkstanzgruppen aufgenommen, welches das Kulturreferat der Landeshauptstadt München führt.

Zu später Stunde sorgte dann DJ Simon an den Plattentellern für Stimmung und verwandelt die Halle zu einer großen Tanzfläche. Um es auf den Punkt zu bringen: Wer die Angermaier Trachten Nacht verpasste, verpasste was!

Moderation Stefan Schneider. Beginn um 19.30 Uhr, Eintritt frei!

Weitere Informationen zu den aktuellen Trachten-Trends 2007 finden Sie unter www.trachten-angermaier.de.

Rückblick: Fotogalerie von 2005, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7.

-Münchner Wiesn Halbzeit in der Schrannenhalle und im Schrannenclub am 19.04.2008. Das Trachten Clubbing zur Oktoberfest Halbzeit - Trachtler auf die Tanzfläche (mehr)

Anzeige

powered by: www.shops-muenchen.de
Schrannenhalle
Viktualienmarkt 15
80331 München
www.schrannenhalle.de

MVG/MVV: U-Bahnen und S-Bahnen Marienplatz
-Wiesn Nachstich 2008. Wiesnclubbing im Schrannenclub jeden Donnerstag, Freitag und Samstag während der Wiesn (mehr)

-Special: die Schrannenhalle (mehr)
-Überblick: Geschäfte und Gastronomie der Schrannenhalle (mehr)
-Offizielles Eröffnungs-Event am 8.9.2005 (mehr)
-Zur Oktoberfest-Zeit in die Schrannenhalle (mehr)


-Fünf Höfe (weiter)
-mathäser Passage (weiter)
-oez (Olympia Einkaufs Zentrum) (weiter)
-pep (Perlacher Einkauf Passagen) (weiter)
-Riem Arcaden (mehr)
-Schrannenhalle (weiter)
-Shopping am Flughafen München / Airport Munich. Einkaufen im Flughafen München: Täglich auch Sonntags und Feiertags (mehr)

-shops-muenchen.de: die neuen Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021