Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Wiesn-Fahrgeschäfte:
Feldl's Teufelsrad

Feldl's Teufelsrad (Bild: Martin Schmitz)

Teufelsrad (Foto: Martin Schmitz)
Fotos: Martin Schmitz

Dieses Belustigungsgeschäft, auch "Taifun" oder "Freudenrad" genannt, kam um 1910 auf. Es ist ein Geschicklichkeitstest für die Mitfahrer und dient der Schadenfreude der Zuschauer.

Schon Karl Valentin und Liesl Karlstadt haben sich bei Feldl's Teufelsrad auf der Wiesn amüsiert, das nur noch auf dem Oktoberfest aufgebaut wird.

Der Erfolg eines Teufelsrad steht und fällt mit dem Rekommandeur, der sein Publikum animiert und die "Mitwirkenden" kommentiert. Seit 1994 ist dies Werner Simmerl, im Zivilberuf Verkaufsleiter für Heißgetränkeautomaten der Firma Automaten Seitz.

Allzu gute oder hartnäckign Teufelsradartisten werden mit einem Lederumhüllten Schaumstoffball, und wenn der nicht reicht, durch zusätzliche Seile in Fußhöhe zum Springen, Ausweichen und letztlich zu Fall gebracht.

"Ihr braucht keine Angst vor dem Ball zu haben, da sind nur Schaumgummiflocken drin. Erst auf'd Nacht, wenn die B'soffenen kommen, mach ma Ziegelstei nei". so oder so ähnlich lauten die Sprüche, wegen der ganze Generationen schon herpilgerten. Vom Preis-/Leistungsverhältnis eine der günstigsten Attraktionen, bei der Sie stundenlang fürs einmalige Eintrittgeld zusehen können.

Und denken Sie dran: hier kriegt JEDER sein Fett weg, wenn er sich auf das Teufelsrad wagt. Ob Sie nun aus Haar kommen, keine oder wenig Haare haben, sich zu sehr an anderen festkrallen: dem Rekommandeur fällt immer etwas ein, um mit Formulierungen zu Ihren Lasten zur Belustigung aller zu sorgen.

Man(n) oder Frau wird hier zwar "angemacht", niemand jedoch beleidigt. Es sind nun mal bayerisch deftige Sprüche, mit denen man hier leben muß. Neigen Sie nun dazu, zu mitfühlend oder nachtragend zu sein, machen Sie einen weiten Bogen um das Teufelsrad.

Eintritt auf dem Oktoberfest 2002:

Zu finden auf dem Oktoberfest 2002:
auf der Schaustellerstraße neben dem Star-Gate


Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte traditionell
Überblick: Fahrgeschäfte modern
Überblick: Fahrgeschäfte gesamt

Weitere Links zur Wiesn





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
-
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
- Wiesn-Shop online von wiesn.com (weiter)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at