www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Ronny & Klaid ab 10.10.2019 im Kino. Ein Film von Erkan Acar mit Franz Dinda, Sahin Eryilmaz, Xenia Assenza, Guido Broscheit, Alexander Schubert, Fatih Akin, Jenny Elvers, Adrian Topol, Gedeon Burkhard


RONNY & KLAID ist eine irrwitzige Gangster-Komödie voller deutsch-türkischem Culture Clash, temporeichem Sprachwitz und liebenswerten Charakteren. In den Hauptrollen brillieren die renommierten Schauspieler Franz Dinda (Das Boot, 23 Morde) und Sahin Eryilmaz (Skylines, Honig im Kopf, Marija) sowie Xenia Assenza (Schneeflöckchen, Tschick) und Guido Broscheit (Einstein, Schnitzel geht immer). In weiteren Rollen überzeugen Adrian Topol, Jenny Elvers, Fatih Akin u.v.a.


Ronny & Klaid - ab 10.10.2019 im Kino. Interview mit Produzent Dr. Alexander von Reden

Inhalt

Die Berliner Buddys Ronny und Khalid, genannt Klaid, versuchen mit ihrem Kiez-Kiosk über die Runden zu kommen. Während sich Ronny Hals über Kopf in die Tochter des lokalen Mafiabosses verliebt, verliert Klaid ein Vermögen an dessen Roulette-Tisch.

Den beiden bleibt nur eine Woche, um das Geld aufzutreiben und die Gangster zu bezahlen.

Auf einer Website lesen sie, dass jeder zehnte Deutsche Millionär ist. Klare Sache: Es müssen also nur die nächsten zehn Späti-Kunden entführt werden. Klingt nach einem (fast) perfekten Plan ...

Mit Franz Dinda, Sahin Eryilmaz, Xenia Assenza, Guido Broscheit, Adrian Topol,
Jenny Elvers, Fatih Akin u.a.


Trailer: Ronny & Klaid








Interview mit Regisseur Erkan Acar

Warum haben Sie sich für eine Komödie entschieden, das schwierigste aller
Genres?

Schon als Kind habe ich Buddy-Komödien wie die Lethal-Weapon-Reihe oder Filme mit Bud Spencer und Terrence Hill geliebt, in denen die Helden schuldlos - einfach durch ihre Art - in Schwierigkeiten geraten. Am Ende aber triumphieren sie, entgegen aller Umstände, doch.

Mein Fokus lag voll und ganz darauf, so eine Art Film zu machen, da das mein größter Traum war. Dass die Komödie das schwierigste aller Genres ist - darüber habe ich mir dabei keine Gedanken gemacht.

Beschreiben Sie den Humor, der Ihre Komödie so unkonventionell macht.

Schwer zu beschreiben, es ist halt mein Humor. Ich habe mir selbst keine Grenzen gesetzt und einfach alles in den Film gepackt, was ich lustig finde.

Wie kam es zu der Unmenge an Sprachwitzen, mit denen Klaid die Dialoge auflockert? Wer hat die erfunden?

Die meisten Versprecher und Sprichwortverdrehungen sind aus Notizen meiner Freundin Xenia Assenza, die im Alltag einfach aufgeschrieben hat, was ich so falsch gesagt habe.

Also genau genommen habe ich sie „erfunden“.

Ihr Umgang mit political correctness ist entspannt – Türken, Milfs, Juden, Sachsen
werden veralbert. Haben Sie keine Angst vor Schelte? In Berlin?

Ich hoffe, jeder ist da entspannt und sieht das Ganze mit Humor!

Im Film trifft man etliche TV-Stars, Italowestern und Thriller werden zitiert. Ist Tarantino ein Vorbild?

Ich finde Tarantino toll und ich glaube, jeder Filmemacher lässt sich von ihm anregen. Ich habe mich sowohl von ihm als auch von vielen anderen Filmemachern inspirieren lassen. Mein Vorbild ist aber Guy Ritchie.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit skurrilen Gestalten im Späti?

Ich und ein Freund, Ronny Wagner, hatten unseren eigenen Späti. Fast alle Figuren sind Inspirationen aus dieser Zeit. Einige sind tatsächlich genauso gewesen, wie z.B. Texas, den gibt es wirklich!

Warum haben Sie ohne Förderung gedreht?

Weil ich uneingeschränkt kreativ und vollkommen frei sein wollte.

Wie lang dauerte die Produktion?

Etwa zwei Jahre.

Foto_URBAN_RUTHS

©Fotos StudioHamburgEnterprisew bzw Dropkick Pictures Urban Ruth

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |