www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Corona Virus bedingte Absagen österreich insb. Tirol, Salzburg und Vorarlberg 2020

Einstellung des Skibetriebs in Tirol, Salzburg und Vorarlberg ab 16.03.2020

Die Bundesländer Tirol, Salzburg und Vorarlberg beenden die Skisaison vorzeitig mit Sonntag, 15. März. Alle Seilbahnanlagen und Beherbergungsbetriebe (Hotels, Apartments, Privatzimmer usw.) werden im Laufe des Montags, 16. März 2020, geschlossen. Geschäfte bleiben ab Montag, 16. März 2020 geschlossen – ausgenommen sind der Lebensmittelhandel, Apotheken, Banken, Tierfutter, Drogerien, Post und andere Bereiche des öffentlichen Lebens, die es zur Versorgung braucht. Ab Montag, 16. März 2020, werden Restaurants, Cafés und Bars nur mehr bis 15 Uhr geöffnet haben.

Für ganz Tirol wurden mit der Ankündigung des Landes Tirols vom 12. März 2020 weitere Vorsichtmaßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus umgesetzt. Im gesamten Landesgebiet werden alle Seilbahnen am Sonntag 15. März 2020 ihren letzten Betriebstag haben.

Der Skibetrieb in den Paznauner Skigebieten (Silvretta Arena Ischgl, Kappl, See und Galtür) wird bereits ab Samstag, 14. März 2020 eingestellt (Freitag 13.3. letzter Betriebstag)

Die Bergbahn AG Kitzbühel führt bei diesem frühzeitigen Saisonende somit den Liftbetrieb bis einschließlich Sonntag, 15. März 2020 im vollen Umfang durch und bietet alle Tarif- & Angebotsaktionen bis zu diesem Zeitpunkt uneingeschränkt an:

Samstag, 14. März: KitzSki & Friends Freundschaftsbonus bis zu -40% Ermäßigung auf die Tageskarte!
Sonntag, 15. März: Pistenraupen-Mitfahrerlebnis am Kitzbüheler Horn von 10 – 14 Uhr, kostenlos!

Paznauntal & St. Anton

Das Paznauntal mit den Gemeinden Galtür, Ischgl, See und Kappl und St. Anton am Arlberg in Tirol werden für 14 Tage unter Quarantäne gestellt. Eine geordnete Rückreise jener Gäste, sich noch vor Ort befinden, ist sichergestellt.

Alle abreisenden Gäste aus dem Ausland werden registriert, diese können mit einem Formular ausreisen und die eingerichteten Kontrollstellen passieren. Den ausländischen ausreisenden Gästen wird ein Informationsblatt mit klaren Anweisungen ausgehändigt, ohne Zwischenstopp auszureisen und sich zu Hause in Heimquarantäne zu begeben sowie die dortige Gesundheitsbehörde zu kontaktieren. Zudem wird seitens des österreichischen Gesundheitsministeriums der jeweilige Heimatstaat der ausreisenden ausländischen Gäste informiert.

Einschränkungen im Handel und Gastronomie in Österreich

Ab Montag, 16. März, bleiben Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen, geschlossen. Explizit geöffnet bleiben Lebensmittelhandel, Apotheken, Drogerien, Post oder Banken. Gastronomische Betriebe dürfen ab Montag nur bis 15 Uhr geöffnet halten.

Einschränkungen bei Veranstaltungen

Auf Anordnung der Gesundheitsbehörden finden bis vorerst 3. April keine Großveranstaltungen mit über 500 Personen (outdoor) bzw. über 100 Personen (indoor) statt. Auch Freizeitbetriebe wie Kinos oder Diskotheken sind von dieser Regelung erfasst. Über konkrete Absagen informieren die Websites der jeweiligen Einrichtungen/Veranstaltungen.

Öffentlicher Nahverkehr

Es gibt derzeit keine Einschränkungen im Betrieb von U-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen etc. in Österreich.

Derzeit geschlossene Einrichtungen

Aktuell (Stand: 13. März) sind unter anderem folgende Einrichtungen geschlossen:

Albertina
Belvedere 21
Heeresgeschichtliches Museum
Mozarthaus
Kunsthistorisches Museum Wien
Kaiserliche Schatzkammer Wien
Kaiserliche Wagenburg Wien
Oberes Belvedere
Schlosshof
Schloss Ambras Innsbruck
Schloss Schönbrunn
Sisi Museum und Kaiserappartements
Stephansdom
Theatermuseum
Tierpark Schönbrunn
Unteres Belvedere
Weltmuseum Wien

Über den aktuellen Öffnungsstatus informieren die Webseiten der jeweiligen Einrichtungen.

Stornierung von Reisen

Bei Fragen zu Stornierungsbedingungen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Unterkunft bzw. Ihren Pauschalreiseanbieter.

Bei Verdacht auf Infektion

Haben Sie Symptome oder den Verdacht, sich infiziert zu haben, meiden Sie bitte unbedingt Menschenansammlungen und öffentliche Verkehrsmittel. Begebenen Sie sich selbst in Quarantäne und rufen Sie die Gesundheitshotline 1450, wo Sie weitere Anweisungen erhalten.

Weitere Informationen innherlab von Österreich

Gesundheits-Hotline: 1450
Coronavirus Info-Hotline der AGES: 0800 555 621

Wie kann ich mich vor einer möglichen Ansteckung schützen?

Wie bei der saisonalen Grippe gilt auch beim Coronavirus: Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife waschen oder alkoholhaltiges Desinfektionsmittel verwenden, beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch (nicht mit den Händen) bedecken und den direkten Kontakt zu kranken Menschen vermeiden.

- Corona Virus bedingte Absagen München ab 12.04.2020 (mehr)

- Die Stadtsparkasse München ist „Die Bank unserer Stadt“ – erst recht in der Corona-Krise (mehr)

- Wespen und Hornissen – jetzt bitte aufpassen (mehr)

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020