www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Deutsches Theater Fasching 2019
Faschingstermine 2019 (Faschingsbälle, Kostümbälle, Schwarz-Weiß Bälle)




anz mit mir! Tanzkurs im Silbersaal (©Foto: Martin Schmitz)

Gelungene Premiere im Deutschen Theater: Oide Wiesn Bürgerball am 01.02.2019 (©Foto: Ingrid Grossmann)

Die kommende Ballsaison des Deutschen Theaters fällt im Fasching ziemlich umfangreich aus, es sind wieder viele Feste in der langen Faschingszeit 2019 geplant, die außergewöhnliche Ballveranstaltungen für jeden Geschmack bieten!

Insgesamt erwarten die Besucher vom 01. Februar bis  zum 06.03.2019 20 unterschiedliche Bälle mit hochkarätigen Orchestern und Bands.


20.01.2019 und 26.01.2019
- Tanzkurs im Deutschen Theater. Mit der „Tanzschule im Deutschen Theater" verbinden viele Münchner seit Jahrzehnten ihre ganz eigene „Tanz-Geschichte“. Seit Ende 2016 setzt die Tanzschule Wolfgang Steuer diese Tradition fort. Aufgrund des großen Erfolgs bietet sie auch in 2019 wieder einen zweistündigen Workshop im Vorfeld der Ballsaison an. Hier werden die wichtigsten Tricks und Kniffe vermittelt, um auf dem Parkett zu glänzen. Die perfekte Vorbereitung – egal ob für Anfänger oder „alte Hasen“.

Wenn der Begriff „Tanzschule im Deutschen Theater“ fällt, verbinden viele Münchner damit ihre ganz eigene „Tanz-Geschichte“. Über Jahrzehnte prägte die Tanzschule hier die Szene der Stadt entscheidend mit. Seit Ende 2016 führt die Tanzschule Wolfang Steuer diese Tradition fort. In einem zweistündigen WORKSHOP werden die wichtigsten Tricks und Kniffe vermittelt, um auf dem Parkett zu glänzen.. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Paare pro Termin limitiert.

ab 59,00 €, bzw. 39,00 € p.P. bei Vorlage von zwei Balltickets


01.02.2019
- 19.00 - ca. 02.00 Uhr: Oide Wiesn Bürgerball im Deutschen Theater. In Kooperation mit dem Festring München e.V. und unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter dürfen wir alle wieder auf beste Wiesn-Stimmung hoffen. Von traditioneller Blasmusik, junger bayerischer Musik, Tanzlmusi oder auch Tanz-Musik und Schlager ist für jeden Geschmack etwas dabei (mehr)


02.02.2019
- 19.00 - ca. 02.00 Uhr: Großer Narrhalla Ball im Deutschen Theater - Der alljährliche Höhepunkt im Münchner Fasching! Das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München Fabrician I. und Sarah I. präsentiert sich in einer glamourösen Tanzshow mit der Narrhalla Prinzengarde und ein illustres Ballprogramm erwartet die Ballbesucher. Höhepunkt dieses hochkarätigen Münchner Traditionsball ist die Verleihung des Karl Valentin Ordens an Andreas Gabalier (mehr)


08.02.2019, Freitag
-
19.00 - ca. 02.00 Uhr: 6. Bayerischer Landwirtschaftlicher Hofball im Deutschen Theater . Zünftig feiern mit Tracht und Tradition, das ist auch 2018 das Motto des „Bayerischen Landwirtschaftlichen Hofballs”, der das bayerische Kulturgut aufleben lässt und mit viel Spaß, Lebensfreude und Genuss gefeiert wird. Für Tanz und Unterhaltung sorgen die Dellnhauser Musikanten, die Kapelle Rohrfrei sowie die Geschwister Reitberger. Angeleitet vom erfahrenen Tanzmeister Magnus Kaindl können sich auch Anfänger schnell und sicher auf dem Tanzparkett bewegen! Durch das Programm führt die Moderatorin und Musikerin Traudi Siferlinger, bekannt durch die Wirtshausmusikanten im BR. Karten ab 33,80 € https://www.hofball-feiern.de/


09.02.2019, Samstag
- 20.00 Uhr 70. Ball der Nationen im Deutschen Theater. Eines der ältesten Einladungsturniere der Welt ist aus der Ballsaison nicht wegzudenken. Doch nicht nur die Profis dürfen auf die Fläche: Neben zwei hochklassigen Tanzturnieren stehen sowohl der Ballsaal als auch der Silbersaal zum Publikumstanz zur Verfügung. Und alles unter Begleitung des BigBand-Sounds der Tornados!. Ausgestragen wird der 70. Europapokal in den Lateintänzen.. Als weiteres Highlight können Sie die Jugendpaare bei der Austragung des Sparda-Cup in den Standardtänzen bewundern. Und alles unter Begleitung des BigBand-Sounds der Tornados! Die Française, Münchens Antwort auf die höfische Tradition der Quadrille, wird zum Kocherlball jedes Jahr früh morgens am Chinesischen Turm im Englischen Garten getanzt. Mitmachen kann jeder, der Tanzmeister weiht Sie ein! Gewinnspiel mit attraktiven Preisen bei der »Wahl des schönsten Turnierkleids« Einlass ist ab 18.30 Uhr. Um 19.30 wird der Ball festlich eröffnet. Eintritt € 35 bis 90 https://www.ball-der-nationen.eu


14.02.2019, Donnerstag
- 19.00 - ca. 03.00 Uhr: Walzerträume - Galaball der Österreicher im Deutschen Theater. Eine Ballnacht mit dem Charme der Wiener Ballkultur, wieder in Zusammenarbeit mit der Österreichisch Bayerischen Gesellschaft e. V. . Raschelnde Ballkleider, Tänzer in Frack und Smoking, dazu feinste Tanzmusik bei denen die Füße garantiert nicht stillhalten können. „SM!LE: The Ballroom Band“ spielt im festlich geschmückten Ballsaal des Deutschen Theaters allerfeinste Tanzmusik von den Klassikern bis zu den aktuellen Hits. Auch das Orchster Hugi Strasser ist dabei. Auf zwei große Tanzflächen swingen und wiegen und drehen sich die Tänzer nicht nur im Dreivierteltakt, sondern auch mit Cha-Cha-Cha, Slowfox und Swing. Mehrere Showeinlagen bringen Kurzweil in die Tanzpausen
(mehr)


15.02.2019, Freitag
-
19.15 - ca. 03.00 Uhr: Gaudeamus Ball im Deutschen Theater. Das vielleicht jüngste Publikum tanzt beim Gaudeamus-Ball. An diesem Abend feiern im Deutschen Theater die Katholischen Korporationen den größten Akademikerball. Offen ist der Ball natürlich auch für jeden - ob jung oder alt. Erleben Sie eine rauschende Ballnacht mit bester Unterhaltung und flotter Tanzmusik. Auf über 150 Jahre Tradition blicken die katholischen Studenten- und Akademikerverbände CV, KV und UV in München zurück. Gemeinsam veranstalten sie Münchens größten Korporationsball, den einzigen seiner Art, der auch für Nicht-Mitglieder geöffnet ist.


16.02.2019, Samstag
- 18.30 Uhr - ca. 03.00 Uhr: Ball der Sterne im Deutschen Theater.
Der BALL DER STERNE setzt auch 2019 einen glanzvollen Höhepunkt der Ballsaison. In kurzer Zeit hat sich dieser neue Ball seit der Wiedereröffnung des Theaters 2014 zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Denn hier können die Gäste nicht nur zu den Walzerklängen eines großen Orchesters übers Parkett schweben. Die Münchner Symphoniker gestalten eigens für den Ball der Sterne wieder eine Konzerteinlage mit zwei großartigen Solisten. Begleitet von dem großen Orchester präsentieren Eugenia Dushina und Galeano Salas bekannte Melodien aus Oper und Operette. Getanzt wird im Anschluss an die Konzerteinlage aber natürlich nicht nur Walzer zur Musik der Symphoniker. Mit dabei ist auch wieder das Orchester Hugo Strasser unter der Leitung von Heinrich Haas, das für sprichwörtlich beschwingte Stimmung sorgt – sowie zu späterer Stunde die bekannte Partyband Smile.. Karten ab 37,20 €


22.02.2019, Freitag
- 18:30 Uhr - ca. 03.00 Uhr: ball.total: Der Ball für alle Sinne im Deutschen Theater (ab € 33) Atemberaubende Showeinlagen, mitreißende Tanzmusik und exquisite Kulinarik – diese bunte Mischung ist das Erfolgsrezept des ball.total, den das Deutsche Theater gemeinsam mit dem GOP Varieté Theater veranstaltet. Und auch diesmal gibt es hier jede Menge emotionaler Höhenflüge.

Getanzt wird beim „ball.total“ unter anderem zur Musik des Orchesters Hugo Strasser. Deutschlands ältestes und bekanntestes Tanzorchester bringt auch 2019 unter der Leitung von Heinrich Haas mit Walzer, Rumba, Chachacha und natürlich Swing heiße Rhythmen aufs Parkett. Mit Pop, Funk und Soul sorgt zu späterer Stunde wieder die Band Da Capo für Partystimmung. Bei der Buchung eines Tischplatzes im Parkett ist das köstliche 3-Gänge-Menü des neuen Gastronomiepartners Käfer bereits im Preis enthalten. Auf den Plätzen in Balkon und Rang können die einzelnen Gänge à la carte bestellt werden. Daher sollten die Gäste nicht nur Appetit mitbringen, sondern auch pünktlich zu Tisch erscheinen!

Selbstverständlich wird auch ein vegetarisches Menü angeboten. Dies gibt es nach Voranmeldung unter besucherservice@deutsches-theater.de und unter Angabe von Tisch und Platznummer.

Das GOP Varieté Theater bringt den Vertikaltuch-Artisten Diego Sallas sowie Vincent Bruyninckx und sein Cyr Wheel mit zum ball.total 2019. Zudem dürfen sich die Gäste auf eine Showeinlage aus dem aktuellen GOP-Programm Fashion freuen. Das Deutsche Theater präsentiert exklusiv einen Auszug des Musical-Klassikers Cabaret, mit dem im Anschluss an die Ballsaison die Theatersaison 2019 eröffnet wird. Die Inszenierung feierte im Herbst ihre umjubelte Premiere am English Theatre Frankfurt und ist im März für ein exklusives Gastspiel am Deutschen Theater zu erleben.


23.02.2019, Samstag
- 20.00 Uhr Münchner Tanznacht. Ball der Münchner Tanzschulen und Tanzclubs. Ein Abend, fünf Tanzflächen, die beliebtesten Tanzrichtungen: Bei der Münchner Tanznacht lassen sich die Besucher gerne bewegen! Kein Wunder, sind Veranstalter doch verschiedene Münchner Tanzschulen. Umrahmt wird dieser besondere Abend von einem hochkarätigen Showprogramm.


24.02.2019
- 14.00 Uhr Kinderfasching im Deutschen Theater. Kinder staunen, Eltern dürfen sich freuen: Wenn kleine Cowboys, Indianer, Prinzessinnen und Zauberer ins Deutsche Theater kommen, ist die Party perfekt! Das fröhliche Moderatorenpaar Christina Adamski und Christian Langer der Tanzschule Neubeck ist für seine kreativen Spiele und Tänze bekannt, die Kids bis 10 Jahren einen unvergesslichen Nachmittag schenken. Großer Konfettiregen inklusive!.


28.02.2019, Donnerstag
- 19.00 Uhr Bayern 1 Weiberfasching im Deutschen Theater.. Bei diesem brandneuen Faschingsball dürfen anfangs nur die Damen in den großen Saal. Wie der Titel bereits verrät, konnte für diesen einmaligen Event der beliebteste Radiosender Bayerns als Medienpartner gewonnen werden. Für den richtigen Partysound im großen Ballsaal sorgt die BAYERN 1 Band. Mit der besten Musik für Bayern haben sie von Disco-Hits über Rockklassiker bis hin zu aktuellen Hits alles im Repertoire. Zu Beginn des Abends wird die BAYERN 1 Band im Wechsel mit einer zweiten hochkarätigen Combo exklusiv den Damen einheizen. Die Männer werden derweil von DJ Jürgen „Kauli“ Kaul im Silbersaal unterhalten, bevor sie später natürlich ebenfalls – sozusagen als Hauptattraktion des Abends – im Ballsaal einlaufen dürfen. Karten: ab 30 €


01.03.2019, Freitag
- 20.00 Uhr Rosengala im Deutschen Theater. Die ROSENGALA, die traditionell am Faschingsfreitag stattfindet, ist seit vielen Jahren eine feste Größe der Ballsaison im Deutschen Theater. Im festlichen Ambiente können die Gäste dabei nicht nur selbst das Parkett erobern, sondern auch Tanzprofis auf die Füße schauen. Die Band „SM!LE“ sorgt für die perfekte Mischung aus Tanz- und Partymusik. Unter anderem sind die 8fachen Weltmeister aus Bremen zu Gast auf der Rosengala: Die Lateinformation des Grün-Gold-Clubs zeigt ihr aktuelles Programm. Bei der Münchner Francaise um Mitternacht sind alle Gäste eingeladen, die Tanzfläche zu erobern. Dresscode: Festliche Abendgarderobe. Ein Mitternachts-Snack sorgt für die nötige Stärkung in die Nacht zu tanzen.



02.03.2019, Samstag
20.00 Uhr Rock ThatSwing Ball mit Tanzlegende Jean Veloz im Deutschen Theater. Eine Zeitreise in die Swingin’ 40s und Rockin’ 50s mit mitreißender Livemusik zum Tanzen in einer grandiosen Kulisse – das ist der Rock that Swing Ball. Top Bands und DJs spielen Swing, Jazz, Rhythm’n’Blues und Rock’n’Roll und begleiten spektakuläre Turnier- und Showeinlagen der Profis. Dieser Abend ist also nicht nur hörens-, sondern auch absolut sehenswert!



03.03.2019, Sonntag
- 19.30 Uhr - ca. 03.00 Uhr: Jamboree Ball im Deutschen Theater. Der Jamboree Ball mit der Jamboree Revue ist der Höhepunkt des „Rock That Swing Festivals“ und bringt wieder Livemusik aus den 40er und 50er Jahren ins Deutsche Theater. Besucher aus aller Welt freuen sich schon Monate im Voraus auf die Chance, gemeinsam zu den heißen Rhythmen von Swing, Jazz, Rhythm’n’Blues und Rock’n’Roll das Tanzbein zu schwingen.



04.03.2019, Rosenmontag
- 20.00-03.00 Uhr: Bal Classique - Der Ball der Münchner Jungen Symphoniker im Deutschen Theater. Der Rosenmontag ist im Deutschen Theater ein Klassiker im wahrsten Sinne des Wortes. Der Bal Classique mit den Jungen Münchner Symphonikern leitet den Endspurt der Ballsaison ein. Unter der Leitung seines Gründers Bernhard Koch spielt das Orchester zum Tanz auf. Dazwischen erwartet die Besucher ein festliches Rahmenprogramm mit tollen Showacts. Dresscode: Abendgarderobe
Sollten Sie nicht nur Musikliebhaber sein, sondern im Idealfall auch gerne tanzen, ist eine weitere Freude garantiert: Vom klassischen Walzer bis zur Rumba bietet der BAL CLASSIQUE die musikalische Kulisse für große Tanzrunden. 


05.03.2019, Faschingsdientag
- 16.00-22.00 Uhr: Karneval wie dazumal im Deutschen Theater. Der KARNEVAL WIE DAZUMAL oder kurz KWD lässt die Tradition des alten Münchner Ballfaschings aufleben. Beschwingte Tanzmusik mit Evergreens der 20er, 30er und 40er gibt es auch 2019 wieder von Sissi Gossner mit ihrem legendären ODEON Tanzorchester. Für beste Unterhaltung zwischen den Tanzrunden sorgen beim KWD bunte Showeinlagen sowie die beliebte Münchner Francaise. Die Garde der Narrhalla präsentiert mit dem offiziellen Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München an diesem Nachmittag ihr aktuelles Programm. Und als weiteren Höhepunkt tanzen die Münchner Marktweiber nach dem Auftritt auf dem Viktualienmarkt exklusiv noch einmal im großen Saal des Deutschen Theaters. Karten ab € 15,60


06.03.2019, Aschermittwoch
- 19.30 Uhr „Helmut Schleich“ – Kauf, Du Sau! im Deutschen Theater (ab 28,00 €) in Dinnerbestuhlung. Egal ob auf der Bühne, im Hörfunk oder TV – Helmut Schleich nimmt seine Zuschauer mit auf abenteuerliche Reisen in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit und führt ihnen ganz nebenbei die ergötzlichen Absurditäten des Alltags vor Augen. Mit seinem neuesten Programm Kauf, du Sau! gastiert er hier nun fünf Jahre später im Rahmen der Reihe „Kabarett am Aschermittwoch“. An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa, Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Und deshalb rückt der Münchner Kabarettist der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt!

- Änderungen vorbehalten

Deutsches Theater
Schwanthalerstr. 13
80336 München
Tel.: (089) 552 34 444

Internet und Kartenvorverkauf:
www.deutsches-theater.de

- Zurück zur Startseite Fasching 2019 (mehr)
- Die Narrhalla Termine 2019 (weiter)


Die neue Faschings-Datenbank wächst. Mit neuen Datenbanken nach Datum, Art der Veranstaltung (z.B. Kinderfasching, Seniorenfasching, Bälle u.a. Kriterien) und Vereinen sortiert finden Sie 2019 bei uns die Termine. Täglich mehr...

Hier der Link zu 58 Vereinen (weiter), sowie der Link zu hunderten Terminen 2019 (weiter)

Werbung:




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
-
Fasching Special - der Faschingsplaner 2018/2019 (mehr)
powered by:
Der Partygigant - Alles für Karneval und deine Mottoparty! Kölner Karnevals Party 2019 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 28.02. und 05.03.2019

- Fasching Termine (weiter) - Fasching Vereine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter) - Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019