www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




BMW Niederlassung München weiter auf Rekordkurs
2007 gegen den Trend Bestmarken beim Absatz neuer Automobile und Motorräder
Dr. Wolfgang Armbrecht mit dem neuen BMW 1er Cabrio (Foto: Martin Schmitz)
Dr. Wolfgang Armbrecht mit dem neuen BMW 1er Cabrio
Dr. Wolfgang Armbrecht ist zufriedener Leiter der BMW Niederlassung München (Foto. Martin Schmitz)
Dr. Wolfgang Armbrecht ist zufriedener Leiter der BMW Niederlassung München
Frank Wienstroth, Pressesprecher BMW Group (Foto: Martin Schmitz)
Frank Wienstroth, Pressesprecher BMW Group
Enthüllung des 1er Cabrio (Foto: Martin Schmitz)
Enthüllung des 1er Cabrio
BMW 1er Cabrio (Foto: Martin Schmitz)
BMW 1er Cabrio
Der neue BMW X6 ist einer der Hoffnungsträger für 2008 (Foto: Martin Schmitz)
Der neue BMW X6 ist einer der Hoffnungsträger für 2008
Serhan Ergül von der BMW Niederlassung München wurde Landessieger Deutsches Handwerk 2007 als Mechaniker für Karosserie Instandhaltungstechnik (Foto: Martin Schmitz)
Serhan Ergül von der BMW Niederlassung München wurde Landessieger Deutsches Handwerk 2007 als Mechaniker für Karosserie Instandhaltungstechnik
verkaufte sich gut in 2007: der neue BMW 1er (Foto: Martin Schmitz)
verkaufte sich gut in 2007: der neue BMW 1er
BMW X5 (Foto: Martin Schmitz)
BMW X5

©Fotos: Martin Schmitz

Zwei Autopremieren, gute Zahlen und einen glücklichen Niederlassungschef konnte man am 21.01.2008 bei der Jahrespressekonferenz der BMW Niederlassung München erleben.

Zuvor hatte Frank Wienstroth, Pressesprecher BMW Deutschland eine allgemeine Übersicht zum Kfz Markt 2007 gegeben: katastrophal sei es für die gesamte Automobilbranche verlaufen, und war mit 3,15 Mio. Zulassungen das schlechteste Jahr seit der Wiedervereinigung. Man hatte zwar wegen der Mehrwertsteuererhöhung schon damit gerechnet, dass die sehr guten 3,47 Mio. Einheiten des Jahres 2006 nicht erreicht würden, dass der Rückgang dann aber doch 9,2 % betragen würde, war dann doch höher als befürchtet.


Film ab: Frank Wienstroth, Pressesprecher BMW Group
zu BMW Absatzzahlen in Deutschland und Automarkt allgemein
Pressekonferenz, Teil 1

Ursache sei neben der MwSt-Erhöhung auch die Klimadebatte und die damit einhergegangene Verunsicherung der Verbraucher sowie auch die allgemein gestiegenen Kosten fürs Autofahren, insbesondere die sehr hohen Benzinpreise.

Auch die BMW Group konnte sich dem Negativtrend nicht ganz entziehen, das Geschäft entwickelte sich aber deutlich besser  als der Gesamtmarkt.

2007 lag man mit der Marke BMW 4,2% unter dem Vorjahr, insgesamt wurden rund 284.500 BMW und MINI in Deutschland zugelassen. Die schöne Botschaft: man konnte den Marktanteil von BMW von 8,6 auf 9,0% in Deutschland steigern.


Film ab: Dr. Wolfgang Armbrecht
Leiter BMW Niederlassung, Pressekonferenz, Teil 2

Der neue MINI und auch der neue MINI Clubman wurden von den Kunden hervorragend angenommen:  so konnte die Marke MINi  entgegen dem Gesamttrend 19% mehr Fahrzeuge verkaufen als im Jahr davor.

Bei der Marke BMW hatte der X5 einen sensationellen Start hingelegt:  mit rund 15.000 Einheiten lag der X5 in Deutschland 35% über dem Vorjahr . Der kleine Bruder des X5, der X 3 war auch 2007 der meistverkaufte Geländewagen in Deutschland.  Erfreulich auch die Entwicklungen beim BMW 1er und beim 5er:  hier konnten beide Modellreihen ihre bereits sehr hohen Zahlen aus den Vorjahren halten.

Weltweit hat man mit rund 1,5 Mio. abgesetzten Fahrzeugen der BMW Group einen neuen Absatzrekord erreicht und ist für 2008  sehr zuversichtlich, die Zahlen des Jahres 2007 zu übertreffen, auch dank der Wachstumsmärkte Asien und Osteuropa, die sich anteilsmäßig im Gesamtabsatz erhöhen werden gegenüber den schon gesättigten Märkten

Der Ausblick auf 2008 ist auch für den deutschen Markt positiv:  die Gesamtbranche rechnet  mit einem leichten Anstieg auf 3,2 Mio. Zulassungen. Eine wichtige Voraussetzung für ein Wachstum sei die schnelle Reform der Kfz-Steuer, um die Verunsicherung der Verbraucher zu beenden. Erst wenn es Klarheit über die konkrete Umstellung von Hubraum auf Kohlendioxidausstoß gibt, wäre sogar ein Anstieg auf 3,25 Mio. Neuzulassungen denkbar.

Zu BMW konkret prognostizierte Wienstroth für Deutschland  trotz der unsicheren Rahmenbedingen  ein Wachstum in 2008. Voraussetzung sei aber eine Besserung des Klimas für die Automobilindustrie.

2007 erfolgreichstes Jahr der BMW Niederlassung München

Die BMW Niederlassung München hat beim Absatz neuer Automobile wieder neue Rekordwerte erreicht, konnte Niederlassungschef Dr. Wolfgang Armbrecht bei der Vorstellung der Zahlen am 21.01.2008 stolz verkünden. Der weltweit größte Handelsbetrieb der BMW Group konnte gegen den Trend eines rückläufigen Automobilmarktes in Deutschland insgesamt 12.447 neue Automobile der Marken BMW und MINI an Kunden ausliefern.

Der bereits hohe Wert des Vorjahres wurde damit nochmals um 6,2% gesteigert.


Film ab: Dr. Wolfgang Armbrecht
Leiter BMW Niederlassung, Pressekonferenz, Teil 3

Insgesamt hat die Münchner BMW Niederlassung rund 24.000 neue und gebrauchte Automobile an Kunden übergeben, Damit BMW auch im Jahr 2007 die Marktführerschaft im Premiumsegment in München weiter deutlich ausgebaut.

Sehr erfreulich verlief 2007 das Privatkundengeschäft, insbesondere aber auch das Großkundengeschäft, welches deutlich von den Zuwächsen der überdurchschnittlich erfolgreichen Modellreihen BMW 1er, BMW 5er und speziell des neuen BMW X5 profitieren konnte.

Auch bei MINI konnte der Absatzrekord des letzten Jahres nochmals um 14,4% auf 1.317 Einheiten gesteigert werden. Zu diesem Erfolg hat auch die Erweiterung auf einen zweiten MINI Verkaufsstandort in München Solln beigetragen.

Besonders erfreulich verliefen das Servicegeschäft und der Teilevertrieb, der in 2007 einen Umsatzrekord erzielte. Die Kunden kommen wieder, nachdem man 2006 eher zöglich war. So konnte in der Saison 2007 beispielsweise der Winterräderabsatz die Marke von 60.000 Stück erreichen. "Im Bereich Service und Teile haben wir in den letzten Jahren einiges investiert, und es funktioniert".


Film ab: Serhan Ergül von der BMW Niederlassung München
wurde Landessieger Deutsches Handwerk 2007
als Mechaniker für Karosserie Instandhaltungstechnik

Doch es sind nicht nur die Vierräder, die der BMW Niederlassung Freude machten, es sind auch die Zweiräder: positiv war das Jahr 2007 auch für das BMW Motorrad Zentrum. Nicht nur, dass man fast 200 Fahrräder verkaufen konnte, auch in Sachen Motrrad ging es gut voran.

Ein Absatzplus von 7,3% gegenüber dem Vorjahr (12% bei den neuen, 4,6% bei gebrauchten Motorrädern) und 1.355 verkaufte Neu- und Gebraucht-Motorräder zeigen, dass sich das BMW Motorrad Zentrum äußerst erfolgreich profiliert und zu einem wahren "Biker-Treffpunkt" entwickelt hat.

Insgesamt konnte damit der Umsatz um erfreuliche 5,4% auf 817 Mio. Euro gesteigert werden. Mit einem durchschnittlichen Kundenzufriedenheitswert von 91% befindet sich dieser auf dem höchsten Niveau aller Zeiten.

Vorausschau auf 2008

Dem neuen Jahr blickt Dr. Wolfgang Armbrecht zuversichtlich entgegen. "Natürlich wollen wir auch in 2008 - trotz einer weiter schwierigen Lage auf dem Automobilmarkt undzunehmender Marktsättigung - an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Mit unseren Produktneuheiten, wie z.B. dem BMW 1er Cabrio oder dem neuen BMW X6 werden wir auch weiterhin die Erfordernisse des Marktes erfüllen und für neue Wachstumsimpulse sorgen. Dazu tragen auch unsere Programme zur Kundenbindung bei."

Ein Top Seller in München war der 1er BMW: 2.000 mal ist er verkauft worden, 14 % mehr als im Vorjahr. "Der 2007 modellüberarbeitete 1er fuhr offenbar direkt in die Herzen der Münchnerinnen und Münchner", sowohl der neue 3-Türer als auch der 5-Türer und auch das im Herbst erst vorgestellte 1er Coupé. Auch das Kernmodell , der ebenfalls 2007 modellüberarbeitete BMW 5er überhaupt freut Armbrecht: 2.800 Fahrzeuge konnte man von diesem Modell verkaufen, 23% Plus gegenüber dem Vorjahr.

Außerdem konnte man 800 BMW X5 aus dem Stand heraus an Käufer übergeben, eine Verdoppelung gegenüber dem Vorgängermodell. Dieses Fahrzeug funktioniert mit BMW Efficient Dynamics. Dies umfasst die Start Stop Automatik, Bremsenergier Rückgewinnung. 40% des Modellangebotes von BMW ist inzwischen mit Efficient Dynamics ausgestattet, aber 60% aller in der Münchner Niederlassung verkauften Fahrzeuge hatten eine entsprechende Ausstattung: "München ist eine ökologisch orientierte Stadt. Dieses Paket ist mit dafür verantwortlich, daß wir doch ein recht erfolgreiches Jahr abschliessen konnten".


Film ab: Preview BMW 1er Cabrio (ab 22. März 2008 erhältlich)
Der Einstiegspreis des 1er-Cabrio (118i, 143 PS) liegt bei 28 550 Euro

Strukturell wird die Niederlassung ebenfalls weiter wachsen: im dritten Quartal 2008 geht der neu gestaltete Hauptbetrieb am Frankfurter Ring in Betrieb. In Trudering beginnen in Kürze die Bauarbeiten für eine komplett neue Filiale. Sie wird Mitte 2009 fertig gestellt.


Film ab: Preview BMW X6, erstes Sports Activity Coupé der Welt
verfügt neben dem intelligenten Allradantrieb xDrive
auch über Dynamic Performance Control (DPC)
(ab 31. Mai 2008 erhältlich)

Nachdem die BMW Niederlassung München 2007 zum 13. Mal in Folge über 100 Auszubildende eingestellt hat, wird auch im September 2008 wieder an dieser Tradition festgehalten. Mit insgesamt rund 300 Auszubildenden bei knapp 1.500 Mitarbeitern setzt die Niederlassung somit weiterhin auf qualifizierten Nachwuchs.

Stolz ist man auf die hohe Qualifikation der Auszubildenden, die auch über die Stadtgrenzen anerkannt wurde: Serhan Ergül von der BMW Niederlassung München wurde Landessieger Deutsches Handwerk 2007 als Mechaniker für Karrosserieinstandhaltungstechnik.

Darüber hinaus führt die BMW Niederlassung München auch 2007 ihr kulturelles Engagement weiter, beispielsweise mit "Oper für alle" oder etwa dem alljährlich stattfindenden Advents-Benefizkonzert. Ebenso wird sie ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung, Kindern und Jugendlichen in sozialen Nöten zu helfen, gerecht. So wurden in den letzten Jahren über 1,2 Mio. Euro für soziale Zwecke gesammelt und an Münchner Einrichtungen übergeben. Diese Tradition wird auch in 2008 fortgesetzt.

Als Partner des Sports bleibt die BMW Niederlassung ebenso aktiv und wird wieder bei der BMW International Open im Golfclub Eichenried und den BMW Open im Tennis vertreten sein.

______

Im Ressort Vertrieb und Marketing der BMW Group wird es zum 1. April 2008 eine Reihe personeller Veränderungen im Management geben. Diese betreffen u.a. die BMW Niederlassung München und die Spitzenpositionen im Marketing für die Marken BMW und MINI.

Wolfgang Armbrecht (50), bisher Leiter der BMW Niederlassung München, wird die Verantwortung für die Markenführung MINI übernehmen. Der bisherige Stelleninhaber, Kay Segler (52), übernimmt die Steuerungsfunktion für alle Importeursmärkte der BMW Group weltweit.

BMW AG Niederlassung München
Frankfurter Ring 35
80807 München
Tel.: 0893535-10

Michael Rahe neuer Leiter der BMW Niederlassung München. Ab 1. April 2008 verantwortlich für die weltweit größte BMW Niederlassung (mehr)

Exklusive Premierenfeier für den neuen BMW 7er am 07.11.2008. BMW Niederlassung München präsentierte das neue Flagschiff in der BMW Welt (mehr)
________

Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)
BMW München - die Themen im Überblick
(mehr)

Start in die neue Motorradsaison 2008. Die neuen BMW Modelle stehen am 08.03.2008 bereit im Motorrad Zentrum der BMW Niederlassung München am Frankfurter Ring 29, darunter jede Menge „Newcomer“ (mehr)

Zum Thema BMW - Rückblick

Offizielles Faschings-Prinzenpaar der Landeshauptstadt München fährt wieder BMW. Schlüsselübergabe des 730ers an  Narrhalla Prinz Felix I. und Prinzessin Birgit I. (mehr)
Einführungsevent bei MINI München unter dem Motto „The other MINI“ am 11.11.2007: der neue MINI Clubman (mehr)
Der Countdown ist vorüber: MINI Clubman - seit 10.11.2007 2007 beim Mini Händler in München (mehr)
Der MINI Cooper One und des brandneuen MINI Cooper D sind seit 21.04.2007 im Handel (mehr)
Top BMW Event der BMW Niederlassung München in der Münchner Messe mit Vorstellung des neuen BMW X5, des neuen BMW3 er Cabrio, des neuen BMW 5er und des BMW 1er mit vielen prominenten Produktpaten am 21.03.2007 (mehr)

Bericht unserer Rubrik "Wahrlich..." über die BMW 1er Präsentation 2004 (mehr)
Fotogalerie Verona Pooth (Feldbusch) am 9.9.04 bei der BMW 1er Präsentation (mehr)
Fotogalerie Gäste und Programm bei der BMW 1er Präsentation (mehr)

Anzeige



AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: