www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



AddThis Social Bookmark Button


Wahrlich.... vom 09.09.2004:
"Start Joy" - Vorstellung der neuen BMW 1er Klasse














alle Fotos: Martin Schmitz

Während im Mathäser Kino Bernd Eichingers "Der Untergang" (ein Film über die letzen Tage Adolf Hitlers) in ruhigen Wellen beobachtet wurde, ließ in den Räumlichkeiten des Postkantine in der Arnulfstraße die BMW-Niederlassung ihren neuen "1er" hoch in die Lüfte abheben.

Während Verena Pooth (ehemals Feldbusch - mutig ihren "Markennamen" zu ändern) mit kinnlangen, schwarzem Bob-Haarschnitt, unscheinbar moderierte - stellte ich mit Belustigung fest, dass ihr Mann Franjo Pooth immer blonder wird.

Besinnen wir uns jedoch lieber auf das Highlight des Abends – den 1er BMW, der nach dem X1 und dem Z1 folgt…….als Laie und Frau sind Präsentationen dieser Art meistens gekennzeichnet von Kalorienzufuhr (da hatte der Partyservice der Firma Dallmayr „lecker Häppchen“ herum gereicht und erst die süßen Sachen zum Schluss…ein wahrer Genuss!!) und der Hoffnung einen reichen Krawattenträger kennen zu lernen (…waren irgendwie alle mehr an dem Auto interessiert).

Aber eines hatte ich kapiert: Dr. Michael Ganal, Mitglied des Vorstandes der BMW AG für Vertrieb und Marketing nasalisierte genau 15 Mal in 2,5 Minuten das Wort „Segment“ – das muss wohl eine hohe Bedeutung haben.

Die Show rund um den neuen kompakten „Einser“ war perfekt organisiert (von der entzückenden Gabi Hildebrandt) und „Music“ (zauberhaft die Geigerin Jennifer Bae aus Korea), „Sports“ (einer Performance aus Ballett und Breakdance – why not…ziemlich cool würde mein Sohn sagen) und „Fashion“ (Modenschau von „Abendkleider-Göttin“ Firma Escada und passendem Geschmeide vom Juwelier Wempe) rundeten diesen letzten angenehmen Sommertag im September ab.

Neben mir hüpfte der dreimalige „Grand-Prix“-Sieger Jonny Logan hin und her. Zwar körperlich sichtlich gerundet, aber in der Stimme noch immer den unvergleichlichen Timbre: „Bin gerade in Deutschland unterwegs und stelle mein neues Album „We All Need Love“ vor, das noch in diesem Monat auf den Markt kommt.“ Ralph Siegel, kam natürlich mit seiner Freundin Kriemhild Jahn (sah sehr gut aus!) störte das kaum, er freute sich seinen alten Musikspezl wieder zu sehen.

„Ich mag BMW einfach“, stellt die wunderbare Grit Boettcher fest. In einem wunderschönen lachsfarbenen Ensemble strahlte sie in ihrer unvergleichlichen Art. Ich wundere mich immer wieder, dass diese hinreißende Frau nicht mehr Auftritte im deutschen Fernsehen erhält.

Als Eventfreunde erweisen sich derzeit die Stoiber-Töchter Constanze (verheiratete Hausmann) und Veronika. Papas Ruhm muss ja für was gut sein und so tummeln sie sich, nebst Partner, gerne auf dem seichten Parkett der Gesellschaft, immer vorbildlich gestylt und strahlend präsent.

Beim spätem „Clubbing“ mit der Band „Party Republic“ und DJ Dave (Dracula Club, St.Moritz) waren anwesend:

Hans-Joachim Stuck (Rennfahrer und BMW Markenbotschafter), Schauspieler Timothy Peach mit Freundin Schauspielerin Tiggler Nicole, Leopold Prinz von Bayern, Ron Williams, Wolfgang Ley (Escada Boss), Schauspielrin Cleo Kretschmer (im neuen tollen Look!) kam zusammen mit ihrem neuen Freund dem Musiker Frank Wootz, Prof. Dr. Dr. Werner Mang (sorgt der Zeit für Gesprächsstoff mit einer neuen Sendung, in der er mit Hilfe einer professionelle Operation Kandidaten ihre Wünsche nach Behebung ihrer „Makel“ erfüllt– Deutschland bläht sich bei diesem Thema immer noch auf, in den USA ist das der tägliche Kaffeeklatsch) in Begleitung seines Sohnes, Frederic Meissner, Michel Guillaume, Staatsminister Erwin Huber (ist wirklich immer gut drauf!), Moderatorin Andrea Kempter (demnächst bei VOX mit ihrer neuen Sendung „Style Attac“ zu sehen), Phillip Greffenius mit seiner Frau die bildhübsch schwanger ist (beide freuen sich schon auf das Oktoberfest, das am 18. September endlich seine Tore öffnet, im Besonderen da er mit seiner „Agentur Sportiva“ immer große Events anbietet und abfeiert – „Wahrlich“ wird auf alle Fälle berichten) u.v.m.

©09.09.2004 Daniela Böhme für ganz-muenchen.de

Auch für 2005 hat Verona Feldbusch (Pooth) einen Kalender herausgebracht, welcher der Presse im Oktober 2004 bei Amazon.de vorgestellt wurde. Nach ihrer Babypause startete Verona wieder durch: sinnlicher denn je, hüllenlos und trotzdem nicht gänzlich unverhüllt (mehr)

PromotionAb Oktober 2004 gibt es Veronas neuen Kalender für 2005, den sie hier bestellen können
Ab Oktober 2004 gibt es Veronas neuen Kalender für 2005, den sie hier bestellen können (mehr)


BMW 1er Präsentation am 09.09.2004 - weitere Infos (mehr)
Fotogalerie Verona Pooth (Feldbusch) am 9.9.04 bei der BMW 1er Präsentation (mehr)
Fotogalerie Gäste und Programm bei der BMW 1er Präsentation (mehr)

Noch mehr Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."





AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos