www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



DezemberFreizeitideen Dezember 2002
Hier können Sie nach einem Event suchen und gleich auch die passenden Tickets bei CTS Eventim buchen:
Eventsuche:

go!

Anfang Dezember starteten die meisten Weihnachtsmärkte. Hier finden Sie die aktuellen Weihnachtsmarkt-Termine.
Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter ganzmuenchen@web.de . Der Eintrag ist kostenlos.

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an ganzmuenchen@web.de .


Winter Tollwood ab 28.11. (Foto: Martin Schmitz)
28.11. - 31.12.02
Tollwood Winterfestival auf der Theresienhöhe
Das multikulturelle Festival mit Theater- und Musikveranstaltungen findet auf der Theresienwiese statt. Dazu laden ein Kunsthandwerkermarkt und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt zu einem vorweihnachtlichen Bummel ein. Höhepunkte sind diesmal "Slava's Snowshow" (Bild links), "David Shiner" und das "Clownstheater Mikos".


29.11. - 24.12.2002
Christkindlmarkt
Münchens traditioneller Christkindlmarkt auf dem Marienplatz. Den weihnachtlichen Budenzauber überragt ein riesiger, mit Lichtern geschmückter Christbaum. Täglich um 17.30 Uhr gibt es Adventsmusik vom Balkon des Rathauses. Wir waren schon da und haben Bilder und Infos für Sie.

In diesen Tagen starten die meisten Weihnachtsmärkte. Hier finden Sie die aktuellen Weihnachtsmarkt-Termine.

30.11.-01.12.2002
Münchner Adventsingen
Der Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz freut sich, auch im Jahr 2002 für das erste Adventswochenende das traditionelle Münchner Adventsingen ankündigen zu können. Die Wichtigkeit der christlichen Botschaft der Weihnachtszeit ist und bleibt Thema, dem sich Musikanten, Gesangsgruppen und Hirtenspieler in all ihrer Vielfalt widmen. Miteinander wollen alle Beteiligten - Mitwirkende wie Zuschauer - den Weg aus der Vereinzelung und Zerstreuung der Menschen zum frohen gemeinsamen Erleben des weihnachtlichen Geheimnisses gehen. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Erhalt der Münchner Schule für Bairische Musik zugute.
Veranstaltungsort: Prinzregententheater
Veranstalter: Münchner Kreis für Volksmusik, Lied und Tanz e. V., www.schule-bairische-musik.de
Karten: Kartenbüro des Münchner Kreises, 12-16 Uhr Tel. (089) 987980, Fax (089) 9827268 und alle bekannten Vorverkaufsstellen

01.12.2002, Sonntag - 1. Advent
18.00 Uhr Adventslesung mit den „DORFSCHREIBERN", der „Schlossanger-Stubnmusi„ und dem ersten weihnachtlichen Menü im Gasthof Obermaier, Truderinger Str. 306, 81825 München. Beginn Menü 18.00 Uhr, Beginn Programm 19.00 Uhr. Programm 8,50 Euro, Menü 16,50, beides zusammen im Arrangement 25 Euro. Res. Tel.: 089 / 42 49 43

Himmelswerkstatt eröffnet (Foto: Marikka-Laila Maisel)

02.12.2002 Montag
13.30 Uhr, Rindermarkt, südlich des Brunnens. Oberbürgermeister Christian Ude und Baureferent Horst Haffner stellen den umgestalteten Platz rund um den Rindermarkt-Brunnen der Öffentlichkeit vor.
14.00 Uhr, Eröffnung der Himmelswerkstatt des Münchner Christkindlmarktes. Bis zum 21.12.2002 lädt dieser die Kinder von 6 bis 12 Jahren werktäglich zum malen, Weihnachtsarten drucken, Papier schöpfen, Plätzchen backen und vielem mehr ein.
19 Uhr, Ludwig-Maximilians-Universität, Große Aula, Geschwister-Scholl-Platz
Oberbürgermeister Christian Ude spricht bei der Preisverleihung des mit 10.000 Euro dotierten Geschwister-Scholl-Preises an Raul Hilberg. Der Holocaustforscher erhält den Preis für sein jüngstes Buch „Die Quellen des Holocaust”.

03.12.2002 Dienstag
10 bis 15 Uhr Bürgermeister Hep Monatzeder eröffnet den "Bayerischer Apfeltag 2002" im Stachus-Einkaufszentrum. Beim Bayerischen Apfeltag informieren die Lindauer Obstbäuerinnen und Obstbauern über Wissenswertes rund um heimische Äpfel. Neben der Bodensee-Apfelkönigin Melanie Wochner-Müller und der fränkischen Apfelkönigin Barbara Zörner sind auch der „Apfel-Spezialist” der Technischen Universität München, Professor Dr. Dieter Treutter, und die Landesbäuerin des Bayerischen Bauernverbandes, Annemarie Biechl, dabei. Die Besucherinnen und Besucher des Stachus-Einkaufszentrums sind eingeladen, die Äpfel des Jahres 2002 und die verschiedenen Apfelschmankerl zu probieren. Der bayerische Apfeltag wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Bauernverband, dem Kommunalreferat und der Stadt-Information.
20.00 Uhr "Ex und Hopp - Die Improshow "- im Café Wildwuchs/Leonrodstraße

04.12.2002 – 09.03.2003
Papier La Papp - geschöpft, gedruckt, gelesen
DinA4, Geschenkpapier, Tapeten, Taschentücher, Teebeutel: Papier ist vielseitig verwendbar und hat seine eigene Geschichte. Jeder kennt es und benutzt es: man kann es beschreiben, schneiden, reißen, lochen, kleben, knüllen und vieles mehr. Doch Papier ist mehr als nur eine Oberfläche, auf der man malen oder drucken kann. Alles was noch mit Papier oder aus Papier gemacht werde kann, zeigt diese Ausstellung, eine neue Eigenproduktion des Kinder- und Jugendmuseums.
Eine Mitmachausstellung mit 15 Stationen, an denen man natürlich wie immer alles ausprobieren und selber machen kann.
Pädagogische Aktion/ Kinder- und Jugendmuseum München e. V., Kindermuseum@web.de, www.kindermuseum-muenchen.de

05.12.2002 Donnerstag
Sein soziales Engagement beweist heute der TV-Moderator Tomas "Tommy" Ohrner für den Verein Kleine Helden e.V., der sich um chronisch kranke, behinderte und benachteiligte Kinder und deren Familien kümmert. Er besucht heute die Münchener „Kinderklinik am Goetheplatz“ und feiert mit den kleinen Patienten Nikolaus.
19.00 Uhr, Porschezentrum München: Präsentation des neuen Porsche - (leider) nur mit Einladung
19.00 Uhr Hypo Kunsthalle Eröffnung der Ausstellung: Stille Welt - Italienische Stillleben
20.00 Uhr "Nackte Engel auf dem Montmartre" ist das Motto einer Revue-Party in Kay Wörsching’s Nobel-Restaurant Kay’s Bistro zum Nikolaus-Tag. Tel: +49892603584
21.00 Uhr Santa Claus Party der FH München-Fachschaften im Ballhaus, Domagkstr. 33. 2 Areas, Partysound, GoFos (m/w), Eintritt 7 Euro

06.12.2002 bis 07.12.2002
20.00 Uhr "Nokia Night of the Proms" in der Olympiahalle
Die Idee ist so simpel wie brilliant! Das Orchester Il Novecento – unter der Leitung von Robert Groslot – und der Chor Fine Fleur präsentieren Pop-Musik der letzten 250 Jahre. Neben den klassischen Hits präsentiert die Nokia Night Of The Proms zeitgenössische Pop- und Rockstars wie "Simple Minds", "Foreigner", "Pointer Sisters", "Cutting Crew" und "Alphaville"., die ihre größten Hits in Begleitung des Orchesters, des Chores und der Electric Band von John Miles spielen. Der nahtlose Brückenschlag von populärer Klassik zu Pop-Klassikern wird seitens des Publikums mit einer derart lebhaften Begeisterung begleitet - die Arena der Hallen bleibt zum Teil unbestuhlt, um tanzen zu können! - wie sie sonst kaum mitzuerleben ist. Olympiahalle. Karten: an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet: www.eventim.de (siehe oben - auf ganz-muenchen.de können sie die karten direkt bestellen)

06.12.2002 Freitag
15.30 Uhr Ein Nikolaus springt vom Himmel über dem Winter-Tollwood Festival auf der Theresienwiese. Und verteilt danach Geschenke für die Kinder
19.30 Uhr "Die Macht der Ohnmacht"  10 Jahre Lichterkette in München
Unter diesem Motto findet eine Benefizveranstaltung auf dem Winter-Tollwood-Festival statt. Auf dem Programm stehen Musik und Texte zum Anregen und Aufregen mit Konstantin Wecker und Band, Iris Berben, Veronica Ferres, Axel Milberg, Katja Riemann, Christian Ude und Friedrich von Thun. Textauswahl: Tilman Spengler, Moderation: Amelie Fried. Ort: Pierrot-Zelt. Tickets zu 18.-/erm. 15.- Euro bei München Ticket, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Am Veranstaltungstag für alle MVV-Verkehrsmittel gültig.
22.00 Uhr Santa Claus Special im Babylon, Kunstpark Ost, Grafinger Straße. Prosecco für alle free, Sexy Nikolaus Gogos, Santa Claus Striptease & jede Menge Überraschungen verspricht der Flyer. DJ's Pascha, Bassliner, Chef L & Gigi. Eintritt 5 Euro. Smirnoff ICE for free!!!

Havanna Dinenrshow ab heute im Deutschen Theater

06.12.2002-09.01.20032
20.00 Uhr "Havanna" - Dinnershow mit Samba, Salsa, schönen Frauen im Deutschen Theater. Ein musikalisches Porträt der kubanischen Hauptstadt als Europa- Premiere in München. Show und 3 Gänge Menü schon ab 69 Euro.

Stile Welt - Stilleben in der Hypo Kunsthalle (Foto: Martin Schmitz)

06.12.2002 - 23.02.2003
Ausstellung: Stille Welt - Italienische Stillleben
Erdbeeren, Kirschen, Trauben und Melonen türmen sich zu Bergen, Blumensträuße, Gebinde und Girlanden feiern die Schönheit der mediterranen Natur. Doch auch in der üppigsten Pracht versteckt sich stets ein "Memento Mori", spiegelt sich morbider Charme. Mit Meisterwerken von Arcimboldo, Caravaggio, Baschenis, Porpora, Recco und den anonymen Meistern von Hartford, Acquavella und dem mysteriösen Pensionante del Saraceni zeigt die "Stille Welt – Italienische Stilleben aus drei Jahrhunderten" ein zu Unrecht lange Zeit übersehenes Thema der italienischen Malerei. Selbst in Italien wurde die Natura Morta in den letzten Jahrzehnten nur unzureichend behandelt, da dort traditionell die Historienmalerei im Vordergrund steht. Es ist also höchste Zeit, die Vielfalt und Kreativität italienischer Stilleben dem deutschen Publikum erstmals umfassend zu präsentieren. Viele der etwa 200 Gemälde aus drei Jahrhunderten werden erstmals auf einer Ausstellung gezeigt und publiziert.
Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, Tel. (089) 224412, Fax (089) 29160981, Internet: www.kunsthalle.de

Coca Cola Weihnachtstruck auf dem Löwen Geöände (Foto: Martin Schmitz)

07.12.2002, Samstag
09.00 - 14.00 Uhr Die bekannte Coca-Cola Weihnachtstour macht Halt in 81547 München Grünwalder Str. 114 - für diejenigen, denen das nichts sagt: einer der Trucks steht auf dem 1860-Trainingsgelände, umringt von Ständen der "Konzessionären" - von Yello bis zu Löwenbräu ist allerhand auf dem Gelände vertreten, nicht zu vergessen hunderte von Löwenfans, die hier auch Autogramme abbekommen. Aber die Fans kommen natürlich vor allem wegen des Coca Cola Trucks...

08.12.2002 Sonntag
Nikolaus springt Bungee. Mit 20% Nikolausrabatt heute...
18.00 Uhr The Golden Gospel Pearls, Harlem USA, gastieren mit den schönsten Negro-Spirituals und Gospel Songs in der Evang. St. Lukaskirche, Mariannenplatz

09.12.2002 Montag
20 Uhr in der Philharmonie: DIE JUNGEN TENÖRE "Eine Weihnachtsreise". Karten 24-50 Euro.

Stefan Moses Retrospektive im Stadtmuseum (Foto: Martin Schmitz)

11.12.2002 – 23.03.2003
Stefan Moses – Deutsche Vita. Retrospektive des Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum
Stefan Moses gehört zu den bedeutendsten deutschen Fotografen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Vielseitigkeit der dokumentierten Zeitereignisse und der porträtierten Persönlichkeiten des kulturellen Lebens in Deutschland ist ohne Vergleich. Dem Portrait als Gattung und als facettenreiches psychologisches Abbild der deutschen Gesellschaft blieb er bis heute treu. "Deutschland und die Deutschen" wurde sein Lieblingsthema, dabei verband er Konzept- und Lifefotografie zu einer charakteristischen Bildsprache. Das Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum hat 1995 das umfangreiche Stefan Moses Archiv erworben, das Negative, Diapositive, Originalabzüge aus den Jahren 1947 bis 1995 sowie zahlreiche Archivalien beinhaltet und seit einigen Jahren von dem Fotohistoriker Matthias Harder wissenschaftlich bearbeitet wird. Diese Vorarbeiten bilden die Grundlage für die Retrospektive und die begleitende Monographie.

12.12.2002, Donnerstag
23.00 Uhr: Zur "Nacht der Weihnachtsengel" lädt Münchens Edeldikothek "Maximilian's", Maximiliansplatz 16, 80333 München. Tel 089 / 22 32 52

Coca Cola Truck vor dem Olympiaturm (Foto: Martin Schmitz9

13.12.2002, Freitag
14.00 - 20.00 Uhr Die Coca-Cola Weihnachtstour macht erneut Halt in München, diesmal im Olympiapark am See, und diesmal gleich mit 2 Trucks. Gegenüber der Vorwoche die familienfreundlichere Stop in München, leicht zu ereichen, und von Charivari 95.5 anmoderiert. Wer sie heute verpasst: morgen stehen die Trucks im Legoland Günzburg.


13.-15.12.2002
Freitag 19:00 bis 02:00 Uhr, Samstag / Sonntag 13:00 bis 02:00 Uhr: In einer einzigartigen Retrospektive zeigt das amazeum München (ex Forum der Technik) für die Freunde von Willy Bogner drei Tage lang das Willy Bogner Film Festival. Mehr dazu hier...
20.00 Uhr "Die Zauberflöte" W. A. Mozart – Pomp, Show & Dine
Oper und Menü – Die neue Wirtshausoper im Isartal!
Inszenierung: Prof. Dr. Palos. Das Team der Opernschule München präsentiert das neue Projekt ... Nach bewährtem Rezept werden junge Künstler in ein Ensemble aus Profis eingebunden ... und es entsteht ein Feuerwerk aus Enthusiasmus, Freude am Spiel und phantastischen Stimmen. Die Inszenierung beschränkt sich auf das Notwendigste und läßt dem Zuschauer Raum für seine eigenen Gedanken zum Hintergrund einer großen Oper ... im Wirtshaus zum Isartal, Brudermühlstraße 2, 81371 München


14.12.2002, Samstag
Altbach/Tirol feiert sein diesjähriges Skiopening. Freuen wir uns, vielleicht wird es ja wieder so super wie im Vorjahr...

14. + 15.12.2002, Samstag
Die bekannte Coca-Cola Weihnachtstour macht Halt im LEGOLAND Deutschland. Gleich zwei Coca-Cola Weihnachtstrucks, je 16,5 Meter lang und über vier Meter hoch werden die LEGOLAND Besucher an diesen beiden Tagen in ihren Bann ziehen und nicht nur Kinderaugen zum Glänzen bringen. Eine weihnachtliche Erlebniswelt und tolle Aktionen rund um die Trucks erwarten die Besucher an diesen beiden Tagen jeweils von 14:00 -20:00 Uhr.

Tag der offenen Tür im DT (Foto: DT)


15.12.2002, Sonntag
11.00 Uhr Beginn des "Tag der offenen Tür" im Deutschen Theater, Schhwanthaler Str.. Verpassen Sie nicht spannende Hausführungen, Autogrammstunden mit den Künstlern von "Havanna" und weitere tolle Aktionen.

Das Traditionshaus an der Schwanthalerstraße steht von 11 Uhr bis 16 Uhr allen Interessierten, Freunden des Hauses und Theaterbegeisterten offen.

Auf die Besucher wartet ein vielfältiges Programm: Hausführungen mit Besuch des Backstage-Bereichs (11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr), Showeinlagen des Ensembles von "Havanna – Buena Vista", Auftritt des "Octeto Son del Trópico" Theateraufführungen für die kleinen Besucher, Close-Up-Zaubereien und und und...

Von 12 Uhr bis 12.30 Uhr öffentliche Gesprächsrunde im Silbersaal: Bürgermeister Hep Monatzeder und der Geschäftsführer des Deutschen Theaters München, Heiko Plapperer-Lüthgarth, beantworten Fragen.

Einlassbeginn für den Tag der offenen Tür ist 10.30 Uhr. Karten für die kostenlosen Hausführungen werden in der Kassenhalle ausgegeben.

Sie konnten exklusiv unter Tel. 089-55234369 vorab Plätze für die Hausführungen reservieren. (Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl!)



15.12.2002, Sonntag
14.00 Uhr "Teddy - ein musikalischer Traum" in der Komödie des Bayerischen Hofes. Wer das Musical anlässlich des 100. Geburtstages des Teddybären im Sommer verpasst hat, hat hier noch einmal die Chance, von den Hauptdarstellern präsentierte Highlights aus dem Stück zu genießen.

Ausgewählte Teile aus dem Musical werden im Rahmen einer szenisch-musikalischen Lesereise von dem Regisseur Uli Brée vorgetragen, untermalt durch Szenen und die schönsten Lieder.


16.12.2002, Montag
Ganztags: ein Tarifkampf, unter dem wir alle leiden: die Gewerkschaft VERDI ruft zum Streik auf - ganztags ab Betriebsbeginn bis Betriebsende in der Nacht fahren KEINE U-Bahnen, Trambahnen und nur ganz wenige der Busse. Wer kann, weicht auf S-Bahn oder Taxi aus - wer hat, fährt Auto, was voraussichtlich zu Staus ohne Ende führt.

Einen Warnstreik hätte man auch anders führen können, 1 bis 2 Stunden als Signal hätten sicherlich gereicht.


Unicef Weihnachtsauktion unter der Schirmherrshaft von Christian Ude (Foto: Martin Schmitz)

16.12.2002, Montag
ab 18 Uhr: Unter der Schirmherrschaft von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude fand im Ballsaal des ArabellaSheraton Grand Hotels in der Arabellastraße eine Unicef-Weihnachtsauktion statt. Mehr als 30 deutsche und internationale Prominente bemalten gläserne Christbaumkugeln, die an diesem Abend im Ballsaal des Hotels zugunsten der "Unicef-Weihnachtsaktion gegen Kinderhandel" versteigert wurde. "Wahrlich... " war natürlich auch dabei und hat für Sie Infos und Fotos

17.+18.12.2002 Dienstag + Mittwoch
jeweils 20 Uhr im Carl Orff Saal: DER NUSSKNACKER
Die Partitur zu Tschaikowskys beliebtem Nußknacker ist eine der genialsten und brillantesten, die je für ein Ballet geschrieben wurden. Berühmte Nummern wie der Blumenwalzer, der Schneeflockenwalzer und die Motive des divertissement, die vom Ballet Classique de Paris unter der Leitung von Jeannette Jacquet in wunderbare Bilder umgesetzt werden, bezaubern Kinder und versetzten Erwachsen in Ihre Kindheit zurück. Karten 23-37 Euro.

Tollwood gastronomisch (Foto: Martin Schmitz)

19.12.2002, Donnerstag
18.00 Uhr O-TOWN CHRISTMAS SHOWS 2002, präsentiert von BRAVO und Antenne Bayern. Kurzentschlossen haben sich O-TOWN entschlossen auf CHRISTMAS TOUR nach Deutschland zu kommen. Am 19.12. feiern die Boys mit ihren Fans ab 18 Uhr im Colosseum Weihnachten. Tickets zum Preis von Euro 23,50 zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter 089 - 54 81 81 81.
18.30 Uhr Nicht nur preiswert soll es sein. Der Tollwood Publikumspreis für den besten Gastro-Stand wird heute unterm Weihnachtsbaum verliehen... und geht an.....

20.12.2002, Freitag
20.00 Uhr Zünftig lustiger Adventabend im Gasthaus Post in Perlach – Oamal etwas anderes. Das bayrische Volkskunsttheater lädt zum "Kerzerl-Liachtl Abend" ein. Im bewirtschafteten Theatersaal wird das bayrische Volkskunsttheater aus Baldham einen lustigen "Advent-Abend" veranstalten. Musikalisch umrahmen wird den Abend eine zünftige Musi, mit Sepp Beham am Akkordeon und Hans Bläser an der Gitarre. Jeder Gast bekommt vom Theatereigenen boarischen Nikolaus ein spezielles Weihnachtsgeschenk. Mehr Infos...
DJane ENO.-C aka Nathalie Enochina führt durch die "suite privé" am 20.12. 22 Uhr: Lust auf eine reizvolle Nacht in einem der beliebtesten Oasen Münchens? An einem Ort, wo sich früher richtige Kerle mit heissen Bräuten vergnügt haben. Die Rede ist von dem "Palais" in der Arnulfstraße, einer ex-Rotlicht Bar, seit geraumer Zeit heißer Nightlife-Szenetipp in München. Am 20.12.2002 sind Sie hier erstmals eingeladen zur neuen "suite.privé". Sachlich wie neckisch der Untertitel der Party angesichts der Historie der Räumlichkeiten: "Das erste Mal". Top-Model DJane ENO.-C aka Nathalie Enochina (siehe Foto) sorgt u.a. für Musik.

20.+21.12.2002, Freitag + Samstag
18.00 Uhr: Festliche Weihnachtskonzerte der Münchner Chorbuben und Chormädchen jeweils in der St.-Pauls-Kirche an der Theresienwiese. Das Sonntagskonzert ist eine Benefizveranstaltung und der Erlös aus diesem Konzert kommt dem Neubau des Gemeindezentrums der jüdischen Kultusgemeinde in München zu Gute!
Karten für diese beiden Konzerte (10.- bis 20.- EUR) können an der Abendkasse ca. 45 Minuten vor Konzertbeginn gekauft werden.
Das Programm besteht aus bekannten alpenländischen und internationalen Weihnachtsliedern sowie der Weihnachtsgeschichte von Arnold M. Brunckhorst für Chor und Orchester. Mitwirkende bei diesem Konzert sind neben den Münchner Chorbuben und Chormädchen auch noch der Männerchor EMCB, das Collegium Instrumentale sowie an der Harfe Christina Rotter-Priebe. Die Leitung der Konzerte obliegt Herrn Chordirektor Bernhard Reimann.

22.12.2002, Sonntag
17.00 Uhr J.S.Bach Weihnachtsoratorium Kantanten 1-3 in der Markuskirche, Gabelsbergerstr. 6 (U-Bahn Odeonsplatz, Tram Pinakotheken). Eintritt: 13 Euro / 17 Euro

OB ChristianUde in der Christkindltram(Foto: Martin Schmitz)

24.12.2002, Dienstag
Oberbürgermeister Christian Ude besucht am Heiligen Abend Einrichtungen, die der Versorgung und Sicherheit dienen, um den dort Beschäftigten den Dank der Bevölkerung für ihren Einsatz zu übermitteln - sowie als Spende der Stadtsparkasse München insgesamt 90 mal zwei Karten für einen Besuch der Tollwood-Attraktion „Slavas Snowshow“ mit festlichem Abendessen zu übergeben.

Los ging es um 10.45 Uhr an der Haltestelle Theatinerstraße zu einer Fahrt mit Bewohnern Münchner Altenheime und deren Betreuern in der Christkindl-Tram.


Essen & Party am Heiligabend

24.12.2002, Dienstag
Weihnachtsabend 2002 - 30 Termine für Essen & Party
20.00 Uhr Prinzregententheater: "Some like it hot" A tribute to Marilyn Monroe" David Klein Jazz Quintet. Mit Wanderausstellung seltener Monroe Fotos. Bell'Arte Tickets unter 089 / 8116191

Circus Krone Vorerkauf startete (Foto: Circus Krone)

25.12.2002-31.1.2003
Vorweihnachtliches Präsent: Colonel Joe überreicht 12.000 Freikarten für Bedürftige. Das 1. Winterprogramm des Münchner Traditions Circus Krone beginnt heute mit einer großen Gala, Rockn'Roll Pferden , Clowns, Elvis und der 6,8 t schwere Colonel Joe wird die Münchner anziehen.

25.12.2002 bis 01.01.2003
jeweils 20 Uhr : Budapester Operetten Gala unter der Schirmherrschaft von OB Christian Ude in der Philharmonie im Gasteig. Zur traditionellen Weihnachtsgala in der Philharmonie im Gasteig erwarten den Zuschauer die beliebten Solisten, das Ballett und das Orchester der Staatsoper Budapest. Das neue Programm aus bekannten Operetten-Highlights ist mit schauspielerischem Pfiff, in prächtigen Kostümen und viel musikalischem Schwung inszeniert. Tickets gibts über uns von CTS-Eventim (siehe oben Ticket Bestellbox)

26.12.2002, Donnerstag
"HALLO, MISTER GOTT, HIER SPRICHT ANNA" in der Muffathalle, präsentiert von tv.münchen. Ein Weihnachtsmärchen der besonderen Art. Theaterstück nach dem gleichnamigen Buch von Fynn. Mit: Anja Pirling und Thomas Waldkircher.
Anna ist fünf Jahre alt, als der 19jährige Fynn sie in den Londoner Docks aufliest. Drei Jahre wird sie sein Leben begleiten und durcheinander wirbeln. In diesen drei Jahren erforschen und erfahren die beiden mehr als viele Menschen in ihrem ganzen Leben. Dank Anna. Anna entlarvt was die großen Leute so reden als Gewäsch. Anna hat den Röntgenblick für falsche Gefühle. Anna liebt einfach alles .Und alle lieben Anna. Das Theaterstück für junge Leute und junggebliebene Große bringt gerade am zweiten Weihnachtsfeiertag ein nachdenkliches Lächeln und viel Gefühl auf "die Bretter, die die Welt bedeuten". Ticketpreise: Euro 12, 20, 27 zzgl. Gebühren. Tickets bei www.muenchenticket.de und 089 - 54 81 81 81. Eine Tournee von PR Büro Schoregge. Örtlicher Veranstalter: Shamma Concerts. Infos unter www.hallo-mister-gott.de
20.00 Uhr Bluesation - Adrian Bierl und Hubertus Himmerich, Das Klavier und Percussion – Duo.
Traditionelle Jazz - Tunes, Deep Blues und Evergreens, die zunächst melodiebetont, dezent und beherrscht erscheint, bei der aber eine betörende Rhythmik die Tiefe der Emotionalität berührt. Stücke von George und Ira Gershwin, Duke Ellington, Scott Joplin, Willy Dixon, John Lee Hooker, Benny Goodman und Frank Sinatra. ... im Wirtshaus zum Isartal, Brudermühlstraße 2, 81371 München

27.+28.12.2002 Freitag + Samstag
jeweils 20 Uhr im Carl Orff Saal: DIE ZAUBERFLÖTE
präsentiert von der Prager Kammeroper vereint die Zauberflöte eine Vielzahl brillanter stilistischer Elemente. Volkstümliche Lieder Papagenos und Papagenas wechseln sich mit der Koloraturdramatik der Königin der Nacht, mit gefühlvollen Duetten Taminos und Paminas, sowie großartigen Chorälen und mystischen Priesterchören ab. Karten 22-32 Euro.

28.+30.12.2002 Samstag + Montag
jeweils 19.45 Uhr: The American Drama Group Europe presents the comedy double bill featuring Shakespeare, Oscar Wilde, Noel Coward, "Dinner for One". Im Amerika Haus München, Karolinenplatz 3, 80333 München. Gastspiel in englischer Sprache.

28.12.2002, Samstag
17.00 Uhr Blutenburger Konzerte, Schloss Blutenburg, Obermenzing
"Das Blutenburger Weihnachtsspiel"
Eine bayerische Dichtung von und mit Matthias Pöschl. Weihnachtslieder und Volksmusik zur Weihnachtszeit mit den Menzinger Sängern und der Fraunhofer Saitenmusik
Veranstalter: Kulturkreis Schloss Blutenburg Tel. 089 / 8344945

29.12.2002 Sonntag
20.00 Uhr Die Kelly Family tritt auf Christmas Tour heute im Collosseum auf. Sie spielt alte wie neue Songs, darunter viele aus dem aktuellen Album "La Patata"

30.12.2002 Montag
20.00 Uhr Hans Klok - der schnellste Magier aller Zeiten, gastiert in der Rudi Sedlmayer Halle mit seiner "History of Magic Tour"

Special: über 130 Faschignstermine

31.12.2002 Sylvester
ab 11.00 Uhr: gar nicht mal so warm anziehen mussten sich die Läufer beim 19. "Interface-Silvesterlauf München 2002". 10 km Volkslauf, Kinder- und Schülerlauf im Olympiapark, Start vor der Werner von Linde-Halle. Über 2500 Läufer/-innen sind neuer Teilnehmerrekord des zum 19. mal stattfindenden Events. Nachdem wir im Sommer Laufevents wie den Stadtlauf und den medien.Marathon so schön dokumentiert haben, gibt es zum Silvesterlauf nun wiederviele Fotos zum Hauptlauf, dem Schülerlauf und dem Kinderlauf.
Werfen Sie einen Blick auf die 133 Gastro- und Veranstaltungs Termine des heutigen Sylvester-Abends , irgendwas wird schon für Sie dabei sein.
Vorschau: Termine Januar 2003


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos