www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



"Wahrlich...." vom 06.12.2002
Benefizabend: Die Macht der Ohnmacht – 10 Jahre Lichterkette


Giovanni die Lorenzo, Gil Bachrach, Christoph Fisser, Moderation: Amelie Fried


Veronica Ferres (Foto: Martin Schmitz)
Veronica Ferres
Christian Ude (Foto: Martin Schmitz)
Münchens OB Christian Ude
Iris Berben (Foto: Martin Schmitz)
Iris Berben
Konstantin Wecker, Friedrich von Thun (Foto: Martin Schmitz)
Konstantin Wecker, Friedrich von Thun
Fotos: Martin Schmitz
Am 6.Dezember 2002 war es genau zehn Jahre her, dass in München drei Freunde, geprägt durch die Verzweiflung des aufkommenden Fremdenhasses und der Tatenlosigkeit des politischen Systems, die Entscheidung trafen, sich diesem Ohnmachtsgefühl nicht zu beugen.

In nur sechs Wochen, mit unzähligen freiwilligen Helfern, organisierten die drei jungen Männer, Gil Bachrach, Christoph Fisser und Giovanni die Lorenzo, die Münchner Lichterkette, die zur größten Demonstration in der Geschichte unserer Stadt wurde.

Damals haben 400.000 Bürger "Nein" gesagt und zum ersten Mal erfahren, dass die schweigenden Mehrheit nicht zum Wegschauen verdammt ist.

Im Umfeld des Winter-Tollwood Festivals und in jenem Zelt, in dem an anderen Abenden des Russen Slava's Snowshow die Münchner bezaubert, trafen sich am 6.12. nun viele Münchner unter dem Motto: "Die Macht der Ohnmacht – 10 Jahre Lichterkette"

Im Mittelpunkt des Benefizabends, der souverän von Amelie Fried moderiert wurde, standen Lieder von Konstantin Wecker (seine Interpretation und sein musikalisches Können, lässt einem Schauer über den Rücken fließen) und seinen Musikern.

Namhafte Schauspieler, wie Iris Berben (schaut einfach fantastisch aus!) und Veronica Ferres (hinreißend im Ausdruck und schlank in der Wirkung) lasen von Tilman Spengler ausgesuchte Texte vor.

Friedrich von Thun, der mit seinem Charisma jede Frau bezaubert, Axel Milberg (dessen loser Hosensaum passte zur kreativen Aura) und letztlich Katja Riemann (beeindruckend im Vortrag, jedoch ein "Hungersteckerl") ließen es sich nicht nehmen auf die Honorare zu verzichten und sie dem guten Zweck des gemeinnützigen Vereins "Die Lichterkette. München – Eine Stadt sagt Nein e.V." zukommen zu lassen.

An diesem Abend wurden zudem zum dritten Mal der Förderpreis "Münchner Lichtblicke" verliehen. Der Preis für Engagement und Zivilcourage geht auf eine Anregung des Ausländerbeirates München zurück.

Mit diesem Preis werden Initiativen, Projekte und Einzelpersonen ausgezeichnet, die sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entgegenstellen.

Die diesjährigen Preisträger sind:

  • Einrichtungen: Café 104 (Gisela Seidler)
  • Projekte: Gerda Slotosch und ihre Quali-Vorbereitungen für ausländische und deutsche Hauptschüler

Einzelpersonen:

  • Margit Türk, Leiterin Kunstwerkstatt für Flüchtlingskinder
  • Johanna Hofmeier (Sozialpädagogin), Leiterin "Lichtblick" Hasenbergl

Höhepunkt des Abends war sicherlich der Auftritt des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude, der wieder mal bewies, daß mit seiner Entscheidung für die Politik an ihm ein begnadeteter Schauspieler verloren gegangen ist.

Professionell, witzig und selbstsicher präsentierte er Geschichten rund um sein Leben mit "Multi-Kultis" und mit seinem Kabarettstück zu Thema "Deutschstunde", einer im Projektstadium befindlichen neuartigen Veranstaltungsreihe zum Thema verschiedenartige Kultur, hatte er die Lacher auf seiner Seite. Der 60iger Schal auf dem Foto links gehört übrigens zu seinem Auftritt....

Als dann zum Schluss die Vortragenden gemeinsam das Lied "Questa nuova realtá" sangen und Katja Riemann ein Duett mit Konstantin Wecker einstimmte, flossen im Publikum so manche Tränchen der Rührung, Dieter Bohlen hätte beide sicher zu den neunen "Superstars" gekürt.

Für weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten:
Büro der Lichterkette. München e.V.,
Harriet Aust,
Tel. 089-30778778
Email: lichterkette@t-online.de
www.lichterkette.de

©06.12.2002 Daniela Böhme für "wahrlich..." bei ganz-muenchen

Noch mehr Wahrlich... Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos