www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Marie Nasemann, Mia Florentine Weiss, Pia Mechler, Mascha Efrosinina und zahlreiche weitere Power-Frauen genießen Yoga-Retreat im Spa & Resort Bachmair Weissach


EDie Stars lieben Yoga, die Yoga-Matte ist dabei aber viel mehr als ein hippes Accessoire. VIPs in aller Welt schwören darauf, um körperlich und geistig fit und gesund zu bleiben. Und das nicht nur in Hollywood, sondern auch am Tegernsee!

Yoga-Fans waren Anfang Mai 2022 im „Spa & Resort Bachmair Weissach“ an der richtigen Adresse. Hotel-Inhaber Korbinian Kohler hatte erneut zum „Yoga Retreat“ geladen. Sechs Tage lang hatten die Teilnehmer:innen dieses Mal die Gelegenheit, unter der Anleitung von Star-Yoga-Lehrerin Zsuzsanna VillanyiYoga zu praktizieren – und konnten dabei zur Ruhe kommen, dem Alltag entfliehen und wieder eins werden mit sich selbst.

Eine willkommene Auszeit und zugleich Verwöhnzeit für Körper und Geist, die auch bei den Prominenten großen Anklang fand.

Aus ganz Deutschland und sogar aus New York waren die VIPs angereist. Powerfrauen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft: Zu den Teilnehmer/innen zählten dieses Mal unter anderem Model und Ex-GNTM-Teilnehmerin Marie Nasemann, Model Marlies Pfeifhofer, die in Berlin lebende Konzept- und Performance-Künstlerin Mia Florentine Weiss (ihre „Love Hate Skulpturen“ wurden in über 20 Städten gezeigt, u.a. auch am Münchner Siegestor), die deutsche und in den USA lebende Schauspielerin Pia Mechler (spielt an der Seite von Patrick Dempsey in der Sky-Serie „Devils“), die ukrainische Moderatorin Maria „Mascha“ Efrosinina (mehr als zwei Millionen Follower bei Instagram), die kürzlich aus ihrem Heimatland fliehen musste, die deutsch-amerikanische Kuratorin, Autorin und Galeristin Yasha Young (eröffnete im Jahr 2017 in Berlin das „Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art“), Beauty-Expertin und „Skinfluencerin“ Hanna Schumi (Gründerin des ersten deutschen Beauty Podcast „Gepflegte Gespräche“) und Tanja Roos, Gründerin der Travel-Plattform „Nectar & Pulse“.

So unterschiedlich die Gäste waren, eines verbindet sie alle: die Liebe zum Yoga!

Yogalehrerin Zsuzsanna Villanyi, Marie Nasemann @ Bachmair Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern (©Foto: Bachmair Weissach) Mia Florentine Weiss, Masha Efrosinina  @ Bachmair Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern (©Foto: Bachmair Weissach)
(l.) Yogalehrerin Zsuzsanna Villanyi, Marie Nasemann,
(re.:) Mia Florentine Weiss, Masha Efrosinina @ Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern

Für Marie Nasemann, die aus Berlin kam, war das Yoga-Retreat genau das Richtige, um einmal durchzuatmen und ein paar Stunden abzuschalten. Sie ist erst vor sieben Monaten zum zweiten Mal Mutter geworden, ihr Erstgeborener ist zwei Jahre alt. Ihre kleine Tochter hatte sie mit an den Tegernsee gebracht: Während die Mama Yoga praktizierte, passte eine Nanny auf das Baby auf: „Ich bin zum ersten Mal hier beim Yoga-Retreat und auch hier im Hotel“, erzählte Marie Nasemann. „Unser erster Mutter-Tochter-Urlaub. Wir waren zwar auch schon zusammen an der Nordsee, das war aber Arbeit.“

Am Tegernsee fühlt sie sich sehr wohl: „Ich kenne die Gegend hier gut, denn meine Großeltern haben hier früher oft Urlaub gemacht. Ich liebe Yoga, habe aber wegen des Babys nun eine längere Yoga-Pause eingelegt. Das hier ist der perfekte Wiedereinstieg. Ich bin so begeistert, dass ich mir vorgenommen habe, zurück in Berlin wieder ein- bis zweimal pro Woche Yoga zu machen.“

Yoga-Retreat auch für Bald-Mamas. Künstlerin Mia Florentine Weiss erwartet ihr zweites Kind: „Im Herbst“, wie sie erzählte. Sie kam eigens aus der Hauptstadt an den Tegernsee. Sie ist Stammgast im „Spa & Resort Bachmair Weissach“ und auch bei den dortigen Yoga-Retreats: „Ich liebe Yoga und die Gegend hier, denn ich komme ursprünglich aus Bayern. Yoga mache ich schon sehr lange, seit circa 20 Jahrem. Hier ist Yoga etwas ganz Besonderes. ‚Momente am Tegernsee dauern länger, steht es hier überall geschrieben, und das ist wirklich so. Man ist hier im Einklang mit der Natur, mit den Bergen und kann hier wunderbar aus der „Großstadt-Bubble“ ausbrechen. Ich plane gerade eine Tour mit meinen Werken durch die USA und durch Europa, was ziemlich stressig ist. Das Yoga-Retreat hier war perfekt, um runterzukommen. Und es war zudem ein wunderbares Networking mit unglaublich coolen Frauen.

Das war mein erstes Yoga-Retreat hier“, so Model Marlies Pfeifhofer, „und er war großartig, auch wenn ich aus Zeitgründen nur drei Tage teilnehmen konnte. Mir ist hier bewusst geworden, wie gut YogaKörper und Seele tut und wie erholt man sich danach fühlt. Hier im Hotel fühlt man sich immer wie ein König. Vor allem das japanisch inspirierte Spa ist ein Traum, und ich bin ein großer Fan der Küche hier. Nächstes Mal bin ich die ganze Woche mit dabei, denn im Alltag komme ich leider nicht regelmäßig zum Yoga.“

Zsuzsanna Villanyi, Mia Florentine Weiss, Marie Nasemann @ Bachmair Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern (©Foto: Bachmair Weissach)
Zsuzsanna Villanyi, Mia Florentine Weiss, Marie Nasemann @ Bachmair Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern

Sie kam eigens aus New York: Pia Mechler. Die deutsche Schauspielerin, gebürtig in Darmstadt, lebt mittlerweile mit ihrer Familie im Big Apple und macht international Karriere. Seit 2020 ist sie in einer durchgehenden Hauptrolle an der Seite von Patrick Dempsey in der Sky-Serie „Devils“ zu sehen.

Trotz der Dreharbeiten schaffte sie es an den Tegernsee, ebenso wie Yasha Young. Diese ist Kuratorin, Autorin und Galeristin und eröffnete im Jahr 2017 das „Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art“ in Berlin. Sie pendelt zwischen New York, Berlin und München.

Bevor es für sie wieder nach New York ging, genoss sie zum Kraft tanken das Yoga-Retreat am Tegernsee: „Ich bin zum ersten Mal hier und es war perfekt für mich, um abzuschalten und wieder aufzutanken und endlich mal wieder einem Moment nur für mich alleine zu haben“, schwärmte Yasha.

Ich kuratiere am 3. und 4. September das „Superbloom Festival“ im Olympiapark in München und bin bereits mit den Vorbereitungen beschäftigt. Ich bin selbst Yogalehrerin, zwar nicht praktizierend, aber in New York mache ich viel Yoga. Das Retreat hier war paradiesisch: mitten im Grünen und mit Vogelzwitschern.

Früh klingelte früh der Wecker. Um acht Uhr morgens startete das Programm jeden Tag mit einer anderthalbstündigen Yoga-Session. Danach gab es ein ausgiebiges und gesundes Frühstück im Resort-Pavillon, von 16 Uhr bis 17:30 Uhr stand dann erneut Yoga auf dem Programm. Dazwischen gab es Zeit und Gelegenheit, sich im Spa mit Massagen etc. verwöhnen zu lassen.

Die richtige Ernährung während des Retreats gehörte ebenfalls dazu: die Ladies wurden abends mit einem überwiegend vegetarischen oder auch veganen Menü im hoteleigenen „Gasthof zur Weissach“, in der japanischen „Mizu Sushi Bar“ sowie im „Clubhaus Bachmair Weissach“ mit Levante-Gemüse Kreationen verwöhnt.

Die ukrainische Moderatorin Maria „Mascha“ Efrosinina genoss das Hotel mit ihren Kindern und war abends beim Dinner mit dabei: „Ich mache kein Yoga, nur Pilates. Ich bin hier, da ich bei einer Konferenz hier am Tegernsee zum Thema Ukraine zu Gast war.

Hotel-Inhaber Korbinian Kohler freute sich über die Frauenpower: „Yoga hat bei uns eine lange Tradition und ist schon lange ein wichtiger Bestandteil unserer ‚Bachmair Weissach Welt‘“, erklärte er.

Es gibt keinen besseren Ort für Yoga als in einer Spa- und Wellness-Umgebung, und die herrliche Bergwelt und der See tun ihr übriges. Nicht erst seit Beginn der Pandemie, aber verstärkt durch sie, beobachte ich einen großen und wachsenden Bedarf nach Angeboten, mit denen die Menschen ihrer seelischen und psychischen Anspannung heilsam begegnen können“, so Korbinian Kohler, der studierter Philosoph ist. „Im Yoga-Retreat finden die Gäste unter professioneller Anleitung nicht nur geistige Erholung vom Alltag, sondern werden darüber hinaus dank Körper- und Meditationstechniken zu Reflektion und Entschleunigung angeleitet.

Yogalehrerin Zsuzsanna Villanyi, Künstlerin Mia Florentine Weiss, Marie Nasemann @ Bachmair Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern (©Foto: Bachmair Weissach)
Yogalehrerin Zsuzsanna Villanyi, Künstlerin Mia Florentine Weiss, Marie Nasemann @ Bachmair Weissach Spa & Resort in Weissach / Rottach-Egern

Jung, hip und durchtrainiert war die Gästeschar. Um beim Yoga-Retreat mitzumachen, muss man aber kein Schlangenmensch, besonders gelenkig oder Yoga-Profi sein. Auch Anfänger und Neulinge, die noch keinerlei Erfahrungen in diesem Bereich sammelten, sind bei den Retreats willkommen, wie Yoga-Lehrerin Zsuzsanna Villanyi betonte.

Sie brachte den Teilnehmerinnen in den Yoga-Sessions das „Jivamukti“ Yoga mit allen seinen wesentlichen Bestandteilen näher – Muskelkater ebenfalls inklusive. „Viele Menschen haben im Alltag Schwierigkeiten in einen „Flow“ zu kommen und Harmonie zu finden. Ein Yoga-Retreat ist perfekt, um sich einmal ganz auf sich und seinen Körper einzulassen und zur Ruhe zu kommen.

Wer dieses Mal nicht dabei sein konnte: Die nächste Woche „Yoga Retreat“ im Spa & Resort Bachmair Weissach mit Yoga-Lehrerin Steph Jaksch findet vom 20. bis 25. November 2022 im Spa & Resort Bachmair Weissach statt.

Mehr Informationen dazu finden unter: bachmair-weissach.com

T.: Andrea Vodermayr, Fotos: Bachmair Weissach Spa & Resort

Anfahrt

Das Hotel Bachmair Weissach liegt direkt am Tegernsee, 60 km von der Münchner Innenstadt, 98 km vom internationalen Flughafen und 2 km vom nächsten Bahnhof.

Das Seehotel ist von München aus bequem mit dem Auto zu erreichen. Von München und Salzburg kommend verlassen Sie die A8 an der Ausfahrt Holzkirchen. Fahren Sie dann auf der Bundesstraße 318 Richtung Tegernsee/Achensee.

Kurz vor Rottach-Egern mündet die B318 in die B307, die links nach Rottach Egern und rechts in Richtung Österreich / Achensee führt.

Kurz vor der Straßenkreuzung haben Ihr Ziel aber bereits erreicht, rechterhand sehen sie schon das Bachmair Weissach mitsamt der neuen Mizu Sushi-Bar.

Mit der Bahn gibt es stündliche Verbindungen der BOB Bayerischen Oberland Bahn von München Hauptbahnhof zum Bahnhof Tegernsee.

Bachmair Weissach
Wiesser Str. 1
83700 Weißach (Rottach-Egern)
T: 08022 / 278- 0
www.bachmair-weissach.com

Kontakt: mizu@bachmair-weissach.com

„Bachmair Weissach Fondue Night“ am 24. Oktober 2021 im Spa & Resort Bachmair Weissach in Rottach-Egern (©Foto: Brauer Photos für Bachmair Weissach)
Bachmair Weissach Fondue Night“ am 24. Oktober 2021 im Spa & Resort Bachmair Weissach in Rottach-Egern (mehr)

- Endlich dürfen Hotels und Gastronomie am Tegernsee wieder öffnen. Interview mit Hotelier Korbinian Kohler vom „Spa & Resort Bachmair Weissach“ über die neuen Tourismus-Trends und seine neuesten Pläne und Projekte – und über die „teuerste Küche der Welt“ am Tegernsee (mehr)

- Hotel Bachmair Weissach in Rottach-Egern am Tegernsee - ein familiengeführtes Fünf-Sterne-Hotel bayerisch - gemütlich modern (mehr)

- Japan, Wasser, Aristoteles - „MIZU ONSEN SPA“ bietet Gästen einmaliges SPA-Erlebnis Eröffnung im Juli 2017 im Hotel Bachmair Weissach @ Rottach-Egern (mehr)

Frauenpower am Tegernsee „Porsche Power Relaxing“-Weekend im „Spa & Resort Bachmair Weissach“: Alexandra Polzin, Mon Müllerschön, Mia Florentine Weiss – Promi-Ladies geben am Tegernsee Gas (mehr)

- Tegernsee: Rottach Egern (mehr)
- Sommer: baden am Tegernsee (mehr)
- Sommer 2018 am Tegernsee - Rosstag, Schlosskonzert und zünftige Wald- & Seefeste (mehr)
- Monte Mare Tegernsee: Strandbad und Seesauna eröffnet am 15.08.2008 (mehr)
- Zum Haupttext Badeseen in und rund um München (mehr)

Anzeige





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022