www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Automatenspiele
Die Spielbankregeln der Bayerischen Spielbanken Bad Wiessee, Garmisch Partenkirchen und Lindau

Bayerische Spielbanken (Foto: Bayerische Spielbanken)

Spielregeln der einzelnen Spiele in den Bayerischen Spielbanken

Automatenspiele:

Eine große Auswahl an modernsten Spielautomaten bietet Ihnen ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Freizeitvergnügen. Ob Bingo-, Poker-, Rouletteautomaten, Slot-Machines oder Jackpotanlagen. Beim Automatenspiel ist Ihnen große Unterhaltung gewiß. Und mit etwas Glück knacken Sie vielleicht den Bayern Jackpot. Für nur 1,50 EURO Einsatz können Sie dabei majestätische Gewinne einstreichen.

  • Mini-Roulette

Der Spieler hat an diesen Automaten durch verschiedene Spielkombinationen die Möglichkeit, den Einsatz und damit auch die Gewinnchancen zu erhöhen. Gesetzt wird per Knopfdruck auf dem sogenannten Tableau (Spielfeld).

Die Wahlmöglichkeiten:

Plein = volle Nummer
Gewinn: 12:1
Transversale Simple = zwei oder sechs Nummern in Reihe
Carré = vier Nummern im Quadrat
Rot oder Schwarz

Der Mindesteinsatz beim Mini-Roulette beträgt 50 Cent und 1 EURO . Bei den Mini-Roulettes und Slotmachines besteht die Möglichkeit, einen gewissen Geldbetrag zu speichern und Einsätze mit Banknoten (durch Eingabe in Scheinakzeptoren) zu tätigen. So müssen nicht bei jedem neuen Spiel Münzen in den Einwurfschlitz geworfen werden. Der Gewinn oder der Verlust bzw. der "Kontostand" wird auf einem Display angezeigt.

Wie beim "Großen Spiel" gibt es hier einen Roulettekessel und eine Kugel. Allerdings besteht der Kessel aus einem Display und die Kugel ist ein rotierendes Lichtsignal.

  • Walzengeräte

Die "einarmigen Banditen" stellen den größten Teil des Automatenangebots dar. Es gibt Geräte mit 3,4,5 oder 6 Symbolen auf den Walzen. Diese werden per Hebel oder per Knopfdruck in Bewegung gesetzt. Wichtig sind die Paylines. Diese 1-6 Gewinnlinien sind für die jeweilige Auszahlung maßgeblich. Wie viel für den Einsatz ausbezahlt wird, ist auf dem Gewinnplan des Gerätes angezeigt. Neben den mechanischen Walzengeräten stehen auch Geräte mit Videoumsetzung zur Verfügung. Hier können Sie mit geringen Einsätzen ab 50 Cent bare Wunder erleben.

  • Multi-Player-Engines

Bei diesen Geräten besteht die Möglichkeit, dass mehrere Spieler an einem Automaten spielen. Beispiele dafür sind World Derby, Pferderennbahn und auch Roulette.

  • Jackpots

In den Jackpotanlagen sind mehrere Automaten zusammengeschlossen und eröffnen so Aussichten auf besonders hohe Gewinne.

Der Bayern-Jackpot ist der erste bayernweit elektronisch vernetzte Automatenjackpot der Bayerischen Spielbanken. Die elektronische Vernetzung ermöglicht, dass sämtliche Einsätze aus allen Spielbanken gesammelt und Spitzengewinne bis in Millionenhöhe ausgeschüttet werden. Das Glückssymbol des Bayern-Jackpots ist der Löwe. Sobald Sie drei großen Löwen mit Gebrüll auf der Gewinnzeile des Automaten sehen, haben Sie den Pot geknackt.

Ein Automatenspiel der besonderen Art wartet in den Bayerischen Spielbanken in Feuchtwangen, Garmisch - Partenkirchen und Bad Kissingen vor allem auf PS-Liebhaber: der Autojackpot. An 14 Automaten kann man sein Glück versuchen und hat dabei den Hauptpreis immer vor Augen. Denn die Gewinne stehen mitten in der Jackpot-Anlage. Mit Einsätzen ab 50 Cent können Träume auf vier Rädern war werden.

Anzeige


weiter zu:
- Spielbank Bad Feuchtwangen (mehr)
- Spielbank Bad Wiessee am Tegernsee (mehr)
- Spielbank Garmisch Partenkirchen (mehr)
- Spielbank Lindau (mehr)
- Spielbankregeln - Eintritt, Kleiderordnung, Trinkgelder (mehr)
- Spielregeln Roulette (mehr)
- Spielregeln Poker (mehr)
- Spielregeln Black Jack (mehr)
- Startseite Spielbank-Special (mehr)

- In Bayerns Spielbanken rollt wieder die Roulettekugel - ab 15.06.2020 öffnen Bayerns Spielbanken auch das Große Spiel (mehr)

- Casino Royale Monaco - Erstes Casino in München öffnete seine Pforten 1 knallroter Sportwagen, eine komplette Eishockey-Mannschaft (EHC München) und viel Prominenz bei der Einweihungsfeier am 16. November 2006! (mehr)





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022