www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Bayerische kARToffel Kalender 2019 vorgestellt - statt Pin-Up Kartoffeln und Kunst

die 41. Bayerische Karoffelkönigin Ramona Glöckl ist auch im kARToffel Kalender zu sehen (©Fotop: Martin Schmitz)
die 41. Bayerische Karoffelkönigin Ramona Glöckl ist auch im kARToffel Kalender zu sehen - gleich im Januar 2019
Vorstellung des Bayerische kARToffel Kalender 2019 durch Johann Graf, Geschäftsführer Bayerische Kartoffel GmbH (©Fotop: Martin Schmitz)
Vorstellung des Bayerische kARToffel Kalender 2019 durch Johann Graf, Geschäftsführer Bayerische Kartoffel GmbH
Brigitte Ziegler, Ramona Glöckl, Norbert Ziegler (©Foto: Martin Schmitz)
Brigitte Ziegler, Ramona Glöckl, Norbert Ziegler
Bei der Vorstellung des Bayerische kARToffel Kalender 2019 wurden auch viele Kartoffel Spezialitäen gereicht vom Landshuter Bäuerinnen Service (©Fotop: Martin Schmitz)
Bei der Vorstellung des Bayerische kARToffel Kalender 2019 wurden auch viele Kartoffel Spezialitäen gereicht vom Landshuter Bäuerinnen Service
Bei der Vorstellung des Bayerische kARToffel Kalender 2019 wurden auch viele Kartoffel Spezialitäen gereicht vom Landshuter Bäuerinnen Service (©Fotop: Martin Schmitz)

Bei der Vorstellung des Bayerische kARToffel Kalender 2019 wurden auch viele Kartoffel Spezialitäen gereicht vom Landshuter Bäuerinnen Service (©Fotop: Martin Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

Nach fünf Jahren "Heiße Kartoffel" geht die Marketing-Initiative Bayerische Kartoffel für das Kalenderjahr 2019 neue Wege und hebt den alljährigen Kalender mit der Edition "bayerische kARToffel" in eine neue künstlerische Dimension.

Der Launch des Kalenders 2019 am 11.10.2018 wurde bereits mit Spannung erwartet. Während die Kalenderedition "Heiße Kartoffel" bislang auf nackte Haut und Augen zwinkernde Erotik am Arbeitsplatz setzte, bekommen die Darsteller in der Neuauflage 2019 ein kunstvolles Gewand.

Mit Hilfe des kunstsinnigen Profi-Fotografen Dominik Parzinger und eines Beamers verschmelzen die jungen Damen und Herren förmlich mit einem Motiv aus der Kartoffelszene.


vorgestellt: Kartoffeln und Kunst - der bayerische kARToffel Kalender 2019

Das Ergebnis, 13 künstlerisch verfremdete Bilder, kann sich sehen lassen.

Die Models tragen mit den Motiven aus der Kartoffelbranche ihre Heimat gewissermaßen auf der Haut - und machen aus der "Heißen Kartoffel" einen coolen Kalender mit künstlerischem Anspruch.

Mit dem ungewöhnlichen Refresh "bayerische kARToffel" zeigt die Marketing-Initiative Mut zur Veränderung und belegt, dass eine große Stärke der Knolle in ihrer Vielseitigkeit liegt.

Johann Graf, Geschäftsführer der Bayerischen Kartoffel, zeigt sich sehr zufrieden: "Wir wollten einfach mal nach fünf Jahren neue Wege gehen und das Produkt neu, moderner aufziehen. Wichtig war uns bei dem Relaunch, das wir unserer Philosophie treu bleiben. Alle haben einen direkten Bezug zur Knolle oder stammen sogar von einem Hof mit Kartoffelerzeugung."

Die im Sommer gekrönte 41. Bayerische Kartoffelkönigin Ramona Glöckl aus Karlshud ist übrigens bei diesem Kalender nach 2017 bereit zum zweiten Mal Kalendergirl. Auf ihr projizierte der Fotograf bei dem Kalenderblatt Teile ihrer Königinnenkrone, wenn man genau hinschaut.

Ramona Glöckl über den Kalender, der im Fotostudio von Dominik Parzinger in München Laim vorgestellt wurde:"Wir sind hierher gekommen, haben nicht gewußt, was uns erwartet, wußten nur, wir machen was mit Beamer, wir mache was mit Fotos, wir haben es einfach auf uns zukommen lassen. Meine ganze persönliche Meinung ist, dass es ein ganz anderer Kalender geworden ist, ein Superkalender, und hoffe, dass der Kalender ein gutes Verkaufsergebnis erzielen wird."

Norbert Ziegler, Vorsitzender der Erzeugergemeinschaft für Qualitätskartoffeln Neuburg-Schrobenhausen, stellte bei der Gelegenheit einige aktuelle Zahlen zur Kartoffelernte 2018 vor, die 2018 Deutschlandweit um die 15% niedriger liegen wird.

Wobei es die Bayerischen Bauern, vor allem im Süden Bayerns, besser hatten: leicht unterdurchschnittlich sei hier die Ernte gewesen, so schlimm, wie es die Presse geschrieben habe, "die Pommes werden kleiner und im Februar kommt die Hungersnot", wird es sicher nicht, schmunzelt Ziegler.


Norbert Ziegler zur Kartoffelernte 2018

Das Kilo Kartoffel für den Verbraucher wird dadurch nur unbedeutend teuerer, vermutet Ziegler, vielleicht um 10 Cent das Kilo. Nichts sei das zum Vergleich zum Liter, also Kilo Bier auf der Wiesn, das habe der Verbraucher auch und das gleich 6,7 Mio mal geschluckt, ohne zu murren.

Wie nicht anders zu erwarten, wurden bei der Vorstellung viele leckere Köstlichkeiten auf Basis der Bayerischen Kartoffel gereicht. Köstlich zubereitet und serviert vom Landshuter Bäuerinnen Service.

Der Bayerische kARToffel Kalender 2019 ist mit hochwertiger Spiralbindung im Format DIN A 3 erhältlich. Bestellen kann man den Kalender bestellen ab sofort für 15 € auf landecht.de/kartoffel-kalender-2019

Die Models 2019 im Überblick:

Titelbild: Annika Flamensbeck (Habertshausen)

  • Januar 2019: Ramona Glöckl (Karlshuld)
  • Februar 2019: Roman Huber (Raum Aichbach)
  • März 2019: Johannes Westner (Kühbach/Haslangkreit)
  • April 2019: Martina Maurer (Pömbach)
  • Mai 2019: Christine Karrer (Erding)
  • Juni 2019: Christina Lanzl (Weichering)
  • Juli 2019: Julia Feigl (Hagenhill)
  • August 2019: Freddy Killensberger (Wortelstetten)
  • September 2019: Roman Huber (Raum Aichbach)
  • Oktober 2019: Anna Weigelt (Pflugdorf)
  • November 2019: Philip Killensberger (Wortelstetten)
  • Dezember 2019 Annika Flamensbeck (Habertshausen)

Bayerische kARToffel Kalender 2019 vorgestellt -  statt Pin-Up Kartoffeln und Kunst (©Foto: Martin Schmitz)
Bayerische kARToffel Kalender 2019 vorgestellt - statt Pin-Up Kartoffeln und Kunst


Jungbauernkalender 2019 - Bayerngirls vorgestellt im Hofbräuhaus München am 09.10.2018 Thema 2019 „Helden der Landwirtschaft" (©Fot:Martin Schmitz)
Jungbauernkalender 2019 - Bayerngirls vorgestellt im Hofbräuhaus München am 09.10.2018 Thema 2019 „Helden der Landwirtschaft" (mehr)

Anzeige




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018