www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Premiere "Das geheime Leben der Bäume" in der Astor Lounge / ARRI Kino am 19.01.2020, am 23.01.2020 kommt die Bestsellerbuchverfilmung ins Kino

Bestsellerautor Peter Wohlleben bei der Premiere von "Das geheime Leben der Bäume" in München (©Foto. Martin Schmitz)
Bestsellerautor Peter Wohlleben bei der Premiere von "Das geheime Leben der Bäume" in München
Regisseur Jörg Adolph und Bestsellerautor Peter Wohlleben bei der Premiere von "Das geheime Leben der Bäume" in München (©Foto. Martin Schmitz)
Regisseur Jörg Adolph und Bestsellerautor Peter Wohlleben bei der Premiere von "Das geheime Leben der Bäume" in München
Regisseur Jörg Adolph und Bestsellerautor Peter Wohlleben bei der Premiere von "Das geheime Leben der Bäume" in München (©Foto. Martin Schmitz)
Oliver Berben, Kommunalreferentin Christina Frank bei der Premiere von "Das geheime Leben der Bäume" in München


©Fotos: Martin Schmitz

Raus aus dem Wald und rein in die Kinos: Bestsellerautor und Deutschlands beliebtester Förster Peter Wohlleben geht auf große Kinotour! In 21 Städten in ganz Deutschland stellt er den Kinofilm DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME persönlich vor.

Die fesselnde Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Deutschlands beliebtestem Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben dabei, wie er auch außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis für den Wald wirbt.

Constantin Film bringt den Bestseller jetzt auf die große Leinwand – ein unterhaltsames Portrait, bildgewaltig und faszinierend.


Premiere "Das geheime Leben der Bäume" in der Astor Lounge / ARRI Kino am 19.01.2020

Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ veröffentlicht, stürmt er damit über Nacht alle Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hat noch niemand über den deutschen Wald geschrieben.

Auf unterhaltsame und erhellende Weise erzählt Wohlleben von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume und trifft damit bei seiner stetig wachsenden Lesergemeinde einen Nerv: In Waldführungen und Lesungen bringt er den Menschen diese außergewöhnlichen Lebewesen näher.

Wohlleben reist nach Schweden zum ältesten Baum der Erde, er besucht Betriebe in Vancouver, die einen neuen Ansatz im Umgang mit dem Wald suchen, er schlägt sich auf die Seite der Demonstranten im Hambacher Forst. Weil er weiß, dass wir Menschen nur dann überleben werden, wenn es auch dem Wald gut geht – und es bereits Fünf vor Zwölf ist…

Unter der Regie von Jörg Adolph („Elternschule“) und begleitet von einmaligen Naturaufnahmen von Jan Haft („Das grüne Wunder“) kommt der Bestseller nun ins Kino.

Die fesselnde Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Peter Wohlleben dabei, wie er auch außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis für den Wald wirbt. Auf diese Weise entsteht ein ebenso intimes wie humorvolles Porträt.

Der Dokumentarfilm ist eine Constantin Film Produktion und wurde durch den FFF Bayern, FFA sowie DFFF gefördert. „Das geheime Leben der Bäume“ erschien 2015 im Ludwig Verlag.

Anzeige



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |